Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Methoden für Privatunterricht in Deutsch als Fremdsprache

Von Annette, veröffentlicht am 20/06/2017 Blog > Sprachen > Deutsch als Fremdsprache > Wie kann ich meinen Deutschkurs optimal vorbereiten?

Die besten Lehrer sind die, die sich in Brücken verwandeln können und die in ihren Schülern die Lust wecken, diese zu überqueren.

Dieses Zitat des griechischen Schriftstellers Nikos Kazantsakis muss in Deinen Ohren zur Zeit einen ganz besonderen Klang haben.

Und tatsächlich, Du hast Dich dafür entschieden, Deutschlehrer zu werden und Privatunterricht zu geben. Wenn Du diese Entscheidung erst einmal getroffen hast, musst Du Dir nun überlegen, wie Du Schüler für Deinen Deutsch-Einzelunterricht findest.

Im Folgenden solltest Du Dich mehr um die pädagogischen Aspekte kümmern: die Organisation Deines Deutschunterrichts, wie Du lernst, ein guter Pädagoge zu sein, wie Du Deinen Schüler coachst, damit er echte Fortschritte macht…

Die Methode jedes Lehrers ist individuell verschieden – Du musst also nur noch die richtige für Dich finden.

Es gibt indes ein paar Ratschläge zu befolgen, um Deine Schüler optimal beim Erlernen der deutschen Sprache zu begleiten. Damit eine Brücke stabil und gefahrlos ist, scheint es offensichtlich, dass sie solide Fundamente braucht.

Vergiss also nicht, dass die Grundlage jedes Sprachunterrichts eine effiziente Methode ist. Und vor allem: ein echtes Bedürfnis, sein Wissen zu vermitteln.

Mit jedem Schüler die allgemeinen Ziele auflisten, die er erreichen möchte

Du hast Dich also dazu entschlossen, Privatunterricht zu geben.

Ob Du im Sinne eines Studentenjobs Privatlehrer werden möchtest oder ob du Lehrer in Pension oder im Schuldienst bist, Du musst für deinen Deutsch-Sprachkurs eine eigene Methode haben.

Bevor Du Schüler für Deutschunterricht ausfindig machst, mache Dir klar, dass jeder Schüler anders ist und seine besonderen Eigenarten, seine Fähigkeiten, und seine Art zu Lernen hat.

Deshalb wird jeder Deutschunterricht (auch Deutsch Lernen Online per Webcam) entsprechend der Persönlichkeit des Lernenden anders aussehen.

Wie bereite ich Privatunterricht in Deutsch vor? Deine Schüler besser kennen, um Deine Deutschstunden vorzubereiten.| Quelle: Unsplash

Aus diesem Grund musst Du unbedingt lernen, Deinen Schüler richtig einzuschätzen, und in der Lage sein, die Ziele, die er mit Dir erreichen möchte, zu identifizieren.

  • Warum hat er sich entschieden, Intensivunterricht in Deutsch zu nehmen?
  • Weil er ein Diplom machen möchte? Um sein Wissen aufzufrischen?
  • Möchte er üben, um einen Deutsch-Einstufungstest zu absolvieren?
  • Nimmt er bei Dir Unterricht, um seine mündliche Ausdrucksfähigkeit zu verbessern und fließend Deutsch sprechen zu lernen?
  • Welche Schwierigkeiten hat er?

Bevor Ihr mit dem Unterricht und dem Lernen loslegen könnt, solltest Du ihm all diese Fragen stellen, da dies entscheidenden Einfluss auf den Ablauf Deiner Unterrichtsstunden hat. Jede Unterrichtsstunde muss individuell angepasst werden.

Nachdem Du seine Erwartungen und seine Ziele hinsichtlich des Erlernens der deutschen Sprache klar umrissen hast, fasse diese (z.B. in Form einer Tabelle) zusammen und berücksichtige dabei sein Sprachniveau (z.B. Deutsch für Anfänger bzw. Deutsch Lernen A1 oder Deutsch B2-Kurse usw.).

Schreibe jedes dieser Ziele in die Tabelle oder auf ein Blatt Papier und ordne sie, damit er mit Dir effizient Fortschritte machen kann.

Zeige ihm diese Zusammenfassung und wenn er damit einverstanden ist, kann der Unterricht direkt losgehen.

Jede Deutsch-Unterrichtsstunde vorbereiten

Ein Lehrer kann nicht ohne jegliche Vorbereitung zum Schüler nach Hause kommen.

Selbst wenn Spontaneität natürlich im Rahmen der Vermittlung einer Fremdsprache ein Vorteil ist, versteht es sich von selbst, dass ein Mindestmaß an Vorbereitung notwendig ist.

Lege vor jeder Deutschstunde ihren genauen Ablauf fest: Denke über die Fähigkeiten und Kompetenzen nach, die Du mit Deinem Schüler erarbeiten möchtest, die Grammatikregeln, die er sich aneignen muss, usw.

Wie bereite ich meinen Privatunterricht in DaF vot? Wie definierst Du den Ablauf Deiner Deutschunterrichtsstunden?| Quelle: Unsplash

Es ist empfehlenswert, Dir Deutschbücher zuzulegen, die Unterlagen Deines eigenen ehemaligen Deutschunterrichts wieder hervorzuholen oder auch Dir von einem Deutschlehrer mit Erfahrung helfen zu lassen

Dies ermöglicht Dir, jede einzelne Unterrichtsstunde optimal zu organisieren und natürlich Ideen zu bekommen.

Bereite die Deutschübungen, die er während der Deutschstunden machen soll, zu Hause vor. Erstelle für jede Deutschlektion eine Seite Zusammenfassung.

Im Gegensatz zum Englischen ist das Deutsche eine regelmäßig aufgebaute Sprache und seine Grammatikregeln ändern sich kaum. Das ist ein großer Vorteil für Dich!

In der Tat kann Dir dieser Arbeitsaufwand immens erscheinen, aber er ist durchaus zu bewältigen und er lohnt sich. Jeder Schüler ist zwar anders ist, die Grammatikregeln bleiben aber die gleichen. So kannst Du jede einzelne zusammenfassende Seite für Deine anderen Deutschkurse wiederverwenden.

Und ganz nebenbei: Wer diesbezüglich Schwierigkeiten hat, kann hier ein paar Ratschläge für das Festsetzen des Preises für einen Deutschkurs finden.

Dem Schüler den Ablauf der Unterrichtsstunde erklären

Vor jeder Deutschunterrichtsstunde solltest Du Deinem Schüler eindeutig erklären, wie diese ablaufen wird.

Du musst in der Lage sein, ihm die zu erreichenden Ziele klar verständlich zu machen, und ihm die Übungen vorstellen, die er machen wird.

Dies ermöglicht ihm, die Fähigkeiten und Kompetenzen, die er sich aneignen soll, zu begreifen, und dies motiviert ihn, Fortschritte zu machen.

Eine aktive Teilnahme und Einbindung des Schülers sind sehr wichtig, um seinen Lernprozess zu optimieren.

Es kann manchmal vorkommen, dass ein Schüler die Deutschstunden nicht ganz aus eigenem Antrieb nimmt. Möglicherweise haben seine Eltern oder andere ihm nahestehende Personen trotz seiner Vorbehalte für ihn entschieden.

Muss ich privaten Deutschunterricht vorbereiten? Deine Schüler für den Deutschunterricht motivieren, damit er auch wirklich effektiv ist. | Quelle: Unsplash

Wenn dies der Fall sein sollte, sieh es als Herausforderung!

Versuche, ihm bewusst zu machen, welchen Nutzen er aus dem Deutschlernen für seine schulische und berufliche Zukunft ziehen kann.

Wecke sein Interesse, binde ihn ein!

Die ersten fünf Minuten Deiner Unterrichtsstunde sollten sich deshalb um ihren Ablauf drehen. Dies ist fundamental, um die aktive Teilnahme Deines Schülers zu erzielen.

Auf gesunden Abstand zur Schule gehen

Ein Privatlehrer, der Nachhilfeunterricht gibt, ist nicht zwingend auch Lehrkraft im öffentlichen Schuldienst (und damit an einen fixen Lehrplan gebunden). Er vermittelt seinen Schülern somit nicht unbedingt genau das Gleiche.

Behalte dies im Kopf und hebe Dich im Hinblick auf den pädagogischen Ansatz Deiner Unterrichtsstunden ruhig vom Schulprogramm ab.

Bringe in die von Dir vermittelten Lektionen spielerische Elemente (aber dennoch mit kulturellem Hintergrund) hinein.

Die Schule kann oft als Schinderei erlebt werden, v.a. für Schüler, die sowieso schon als Schulversager gelten. Du musst um jeden Preis vermeiden, dass Deine Schüler Deinen Deutschunterricht auch als solche empfinden.

Gehe neue Wege, damit Dein Unterricht auf Begeisterung stößt und zwischen Dir und Deinem Schüler eine echte Vertrauensbeziehung entsteht.

Was bringt oneline-Nachhilfe in Deutsch? Wie bringt man Abwechslung in sein Unterrichtsmaterial, um seinen Deutschunterricht attraktiv zu gestalten?| Quelle: Pixabay

Es gibt genug Ideen, um Deine Schüler zu fesseln und eine Deutschstunde attraktiv werden zu lassen!

Du kannst ihm z.B. Auszüge aus einem deutschsprachigen Film zeigen, ihm Lieder in deutscher Sprache vorspielen, ein deutschsprachiges Podcast anhören…

Wir ermuntern Dich auch dazu, ihm Youtube-Videos auf Deutsch zu Themen, die ihn interessieren, vorzuschlagen oder ihm Artikel aus deutschen Zeitungen auszuschneiden.

Solange die Herangehensweise pädagogisch bleibt und ihm ermöglicht, effizient zu lernen, sind „alle Mittel erlaubt“um ihm Goethes Sprache nahezubringen!

Deinen Schüler motivieren, einen Schritt weiter zu gehen

Damit Dein Schüler das mit Dir Erlernte optimal assimiliert, muss er sich auch außerhalb des Unterrichts einbringen.

Vergiss auf keinen Fall: Das Wichtigste ist, dass sich der Prozess seines Deutschlernens verselbstständigt und auf Dauer anhält.

Gib ihm deshalb ruhig Ratschläge, wie er einen Schritt weiter gehen kann, und präsentiere ihm am Ende jeder Unterrichtsstunde ein Dokument, das ihm Ideen aufzeigt.

Gib ihm auf jeden Fall systematisch Übungen, die er für die nächste Stunde machen soll. Natürlich sollten diese Übungen idealerweise mit dem in der betreffenden Unterrichtsstunde erarbeiteten Stoff in Zusammenhang stehen.

Das ermöglicht ihm, alleine zu üben, und Du kannst Dich so in der folgenden Unterrichtsstunde vergewissern, ob er die Lektionen verstanden hat und neu Erlerntes selbstständig anwenden kann.

Der Vorteil, die deutsche Sprache in Deutschland (und nicht im Ausland) zu erlernen, ist, dass er im Alltag automatisch in die deutsche Kultur eintauchen kann. 

Eine Fremdsprache ist untrennbar mit der Kultur eines Landes verbunden. Dies hast Du ja auch selbst gelernt, als Du Deine Deutschlehrer-Diplome absolviert hast.

Was muss ich als Privatlehrer für Deutsch beachten? Die Lebensart der Deutschen kennenlernen, um die Sprache besser zu lernen.| Quelle: morguefile.com

Aus diesem Grund ist es nützlich, die Grammatik- und Konjugationslektionen durch einen allgemeineren Ansatz zu ergänzen.

Neben seiner Muttersprache eine andere Sprache zu entdecken bedeutet auch, die Lebensformen seiner Gesprächspartner, die Geschichte des Landes, usw. zu entdecken.

Ermutige ihn, Reisen in andere deutschsprachige Länder wie z.B. Österreich oder die Schweiz oder auch in andere Bundesländer innerhalb Deutschlands zu unternehmen, um dort eventuell einen Sprachkurs oder einen Studienaufenthalt zu absolvieren.

Dies gibt Einblicke in regionale kulturelle Besonderheiten und ist eine gute Möglichkeit, schnell Deutsch zu lernen.

Wie auch immer, sobald er ohne Dich einen weniger akademischen Ansatz ausprobiert, wirst Du sehr schnell merken, welche Fortschritte er vor allem im Hinblick auf das Verständnis und auf die mündliche Ausdrucksfähigkeit gemacht hat.

Welches Unterrichtsmaterial für Detuschunterricht privat? Entdecke die deutsche Kultur über Deine Deutschstunden!| Quelle: morguefile.com

Nach jeder Unterrichtsstunde eine Wissensbilanz übermitteln

Wenn man einen Schüler eine Sprache lernen lässt, ist es wichtig, ihm zu verstehen zu geben, dass er Fortschritte macht.

Du bist sein Deutschlehrer und so die Person, die am Besten dazu in der Lage ist, seine Entwicklung zu beurteilen. Schicke ihm aus diesem Grund ruhig nach jeder Deutschstunde eine Wissensbilanz.

Diese meistens per E-Mail verschickte Übersicht sollte mehrere Dinge erwähnen:

Zunächst muss sie die vom Schüler in der vergangenen Unterrichtsstunde erworbenen Kenntnisse aufführen. Wenn der Gegenstand der Unterrichtsstunde z.B. war, die Deklinationen zu lernen, solltest Du diese als erstes erwähnen und angeben, ob das Lernziel diesbezüglich ganz oder teilweise erreicht ist oder aber der Schüler diese Lektion noch einmal wiederholen muss.

Anschließend solltest Du die gemachten Übungen mit den erzielten Ergebnissen auflisten, damit Dein Schüler sich darin zurechtfindet.

Zu guter Letzt solltest Du diese Wissensbilanz noch um die Hausaufgaben ergänzen, die er nach der Unterrichtsstunde machen muss.

Füge am Ende ruhig motivierendes Lob und alle positiven Entwicklungen hinsichtlich seiner Fortschritte im Deutschen hinzu. Den Lernenden motivieren und ihm zu gratulieren ist tatsächlich die beste Art und Weise, ihm noch mehr Lust aufs Lernen zu machen.

Da Du jetzt umfassend darüber informiert bist, wie man Privatunterricht in Deutsch als Fremdsprache gibt, musst Du nur noch die Mund-zu-Mund-Propaganda das Übrige tun lassen.

Du wirst sehen, wie Dich ein zufriedener Schüler, der ein Vertrauensverhältnis zu seinem Deutschlehrer hat und der sich seiner Fortschritte deutlich bewusst wird, weiterempfehlen kann.

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar