Es gibt zahlreiche Gründe die niederländische Sprache zu lernen. Vielleicht hast Du Freunde oder Familie in der Niederlande, mit denen Du gerne auf Niederländisch kommunizieren würdest, oder Du möchtest einfach eine neue Sprache lernen, die aus dem gleichen germanischen Zweig indoeuropäischer Sprachen wie auch die deutsche Sprache stammt.

Was auch immer Deine Gründe sein mögen, Niederländisch zu lernen, beherrscht Du die Sprache erst einmal, kannst Du weltweit mit über 20 Millionen Menschen kommunizieren, die Niederländisch als ihre Muttersprache sprechen.

Hast Du Dich dazu entschlossen, eine neue Sprache wie Niederländisch zu lernen, wird eine der ersten Fragen, die Du Dir nun stellen wirst, sein, wie Du am besten mehr über die zu lernende Sprache erfährst. Zum Beispiel, welche Hilfsmittel eignen sich am besten zum Niederländisch lernen:

Beim Niederländisch lernen greife sehr viele zur Verbesserung ihrer Sprachkenntnisse auf verschiedene Websites zurück.

Heutzutage gibt es im Internet unzählige Websites, auf denen Du Sprachen wie Niederländisch lernen kannst. Es ist deshalb relativ leicht, Websites zu finden, auf denen Du alles zur niederländischen Grammatik, Aussprache, Vokabeln, Redewendungen und vieles mehr lernen kannst.

In diesem Artikel betrachten wir ein paar dieser Websites. Sie alle dienen dazu, Deine Niederländisch Sprachkenntnisse zu erweitern, egal ob Du noch Anfänger*in bist, schon etwas länger Niederländisch lernst oder vielleicht sogar schon einen fortgeschrittenen Level erreicht hast.

Es gibt wirklich unzählige Möglichkeiten zum Holländisch lernen online.

Niederländisch lernen online kostenlos

Um online Niederländisch zu lernen, stehen Dir eine ganze Reihe verschiedener Websites zur Auswahl. Das ist besonders praktisch, wenn Du einen Holländisch Kurs für zuhause oder unterwegs suchst, denn diese Websites kannst Du via Laptop, Tablet oder Smartphone jederzeit und von überall abrufen.

Allerdings kann sich der Aufbau der verschiedenen Niederländisch Kurse von Website zu Website sehr stark unterscheiden. So könnte ein Niederländisch Kurs online beispielsweise aussehen:

  • Manche Websites bieten einen kompletten Rundum-Unterricht mit Schwerpunkten beispielsweise auf Deine Lese-, Schreib-, Sprechfähigkeiten oder Dein niederländisches Hörverständnis;
  • Andere Websites konzentrieren sich lieber auf bestimmte Bereiche des Spracherwerbs, wie beispielsweise die niederländische Grammatik, ein umfangreiches Vokabular oder die Aussprache; oder
  • Die Websites sind für ein spezifisches Publikum konzipiert, zum Beispiel Menschen, die auswandern und deshalb Niederländisch lernen wollen, oder Geschäftsleute, die insbesondere Wirtschafts-Niederländisch lernen möchten.

Für welche Website Du Dich letztendlich entscheidest, hängt sehr stark von Deinen persönlichen Bedürfnissen ab, also davon, was Du Dir von dem Holländisch Kurs erwartest. Willst Du einfach Deine allgemeinen Kenntnisse zur niederländischen Sprache verbessern oder möchtest Du lieber an bestimmten Bereichen arbeiten, wie zum Beispiel Deinem niederländischen Hörverständnis oder Deiner Schreibfähigkeit.

Im Internet findest Du zahlreiche Möglichkeiten, neue Sprachen zu lernen.
Online findest Du eine ganze Reihe an Websites, auf denen Du spielend leicht Niederländisch lernen kannst. | Quelle: Pixabay

Im Folgenden haben wir ein paar Websites zum Thema „Niederländisch lernen online kostenlos“ zusammengetragen. Sie bieten Dir auf unterschiedliche Weise Hilfe beim Niederländisch lernen.

The University of Groningen Courses & MOOCs

Die Groningen Universität ist eine der ältesten Universitäten der Niederlande. Sie bietet einen umfangreichen kostenlosen Niederländisch-Onlinekurs an. Der Kurs richtet sich besonders an Anfänger*innen, die planen durch die Niederlande zu reisen oder sich einfach gerne einen allgemeinen Überblick zur niederländischen Sprache verschaffen wollen.

In dem Kurs lernst Du beispielsweise wie Du Dich vorstellst, wie Du von Deiner Familie und Freunden erzählst und vieles mehr. Um den Kurs vollständig zu absolvieren, benötigst Du ca. drei Wochen.

Mehr Informationen zum Kurs findest Du im Language Centre auf der Website der Universität.

Duolingo

Duolingo ist eine relativ bekannte und sehr beliebte Website, auf der Du eine Vielzahl verschiedener Sprachen kostenlos lernen kannst. Alles was Du zum Lernen benötigst ist ein Computer oder Laptop und eine Internetverbindung. Duolingo gibt es auch als kostenlose App, die Du über Tablet oder Smartphone jederzeit und überall nutzen kannst – Niederländisch lernen kostenlos leicht gemacht!

Duolinge bietet eine ganze Reihe kostenloser Sprachkurse an, darunter auch Niederländisch, und versucht die einzelnen Lektionen in kurze, überschaubare Sitzungen zu unterteilen. Besonders effizient ist es, wenn Du jeden Tag mindestens eine dieser Lektionen absolvierst. Im Laufe des Kurses wirst Du verschiedene niederländische Nomen, Adjektive, Pronomen und Verben lernen. Außerdem vermittelt der Kurs auch verschiedene grammatikalische Regel, wie beispielsweise das Konjugieren von Verben.

Verbix

Diese Website bietet relativ spezifische Dienste an. Willst Du Niederländisch lernen, lohnt es sich dennoch, diese Website als wertvolles Hilfsmittel im Hinterkopf zu behalten.

Kurz erklärt, Verbix ist ein Hilfsmittel, das beispielsweise in vielen verschiedenen Sprachen, darunter auch Niederländisch, Verben konjugieren kann. Willst Du zum Beispiel herausfinden, wie Du die Vergangenheit von zijn (sein) konjugierst, kannst Du einfach diese Website nutzen.

Im Internet findest Du zahlreiche Möglichkeiten für Niederländisch lernen online kostenlos.
Willst Du online Niederländisch lernen, solltest Du darauf achten, dass manche Websites kostenlos sind und andere nicht. | Quelle: Unsplash

Dutchgrammar.com

Dutchgrammar.com bieten einen Onlinekurs zur niederländischen Grammatik. Die Website kann wirklich unglaublich hilfreich sein, egal ob Du gerade erst mit dem Niederländisch lernen anfängst oder bereits mittlere bis fortgeschrittene Sprachkenntnisse besitzt.

Zusätzlich stellt die Website eine Reihe an Audio-Clips zur Verfügung, mit deren Hilfe Du an Deiner niederländische Aussprache arbeiten kannst.

Möchtest Du mithilfe solcher Websites Niederländisch lernen, solltest Du zunächst einmal die verschiedenen Websites ausprobieren, um festzustellen, mit welchen Du persönlich am besten lernen kannst. Manche Niederländisch-Lerner legen sich beispielsweise gerne auf eine Website fest und lernen dann ausschließlich mit dieser einen Website, zum Beispiel, weil sie den Aufbau der Website und das zur Verfügung gestellte Material besonders übersichtlich finden.

Andere nutzen gerne viele verschiedene Websites gleichzeitig zum Niederländisch lernen – zum Beispiel eine für Grammatik, eine andere, um dort niederländische Artikel zu lesen und wieder eine andere, zur Verbesserung ihrer Schreib- und Lesekompetenz.

Beim Lernen einer neuen Sprache gibt es kein richtig und falsch, denn jeder muss den für sich besten Weg finden. Dann gilt es nur noch, am Ball zu bleiben und regelmäßig zu üben!

Holländisch lernen online kostenlos – worauf wartest Du noch?! Leg los!

Die besten Websites zum Holländisch lernen online

Du hast nun ein paar kostenlose Optionen kennengelernt, natürlich gibt es auch eine Reihe toller Websites zum Niederländisch lernen, die leider nicht kostenlos sind. Manche dieser kostenpflichtigen Onlinekurse verlangen eine einmalige Zahlung, manche sind nur mit einem Abo möglich.

Ob Du lieber eine kostenlose oder kostenpflichtige Website nutzt, liegt ganz allein bei Dir. Das kann von Deinem Budget abhängen, wie intensiv Du an Deinem Niederländisch arbeiten möchtest und wie zufrieden Du bisher mit den kostenlosen Optionen bist.

Natürlich spricht absolut nichts dagegen, die kostenlosen Möglichkeiten zu nutzen. Es kann dennoch nicht schaden, sich auch mal die kostenpflichtigen Optionen anzuschauen. Deshalb möchten wir Dir auch ein paar der kostenpflichtigen Onlinekurse vorstellen.

LearnDutch.org

Learndutch.org ist eine Website zum Niederländisch lernen, die teilweise kostenlose Lektionen anbietet. Lediglich der Zugriff auf die Premiuminhalte ist kostenpflichtig.

Die Website bietet Lektionen, die sowohl für Anfänger*innen als auch für Niederländisch-Neulinge mit ersten Erfahrungen geeignet sind. Das macht den Kurs für Niederländisch-Schüler*innen jeden Levels zugänglich.

Die verschiedenen Lektionen beschäftigen sich beispielsweise mit Themengebieten wie:

  • Das niederländische Vokabular und Alphabet;
  • Die verschiedenen grammatikalischen Regeln; und
  • Niederländische Redewendungen und Sprichwörter.

Viele dieser Lektionen sind kostenlos. Zahlst Du für den Premiumbereich, stehen Dir allerdings noch weitere Lektionen zur Verfügung.

Superprof

Willst Du Niederländisch lernen, weißt aber nicht so recht, wo Du eigentlich anfangen sollst, kann es enorm hilfreich sein, einen Niederländisch Kurs mit Privatlehrer oder –lehrerin zu machen. Die Niederländisch-Lehrer*innen können dann Dein aktuelles Sprachniveau feststellen und die verschiedenen Übungen individuell auf Dich und Deine Bedürfnisse anpassen. Schnell wirst Du lernen fließender Niederländisch zu sprechen. Aber auch in anderen Bereichen wirst Du sehr schnell Fortschritte feststellen, wie:

  • Dein Verständnis der niederländischen Grammatik, vom Konjugieren bis hin zum Satzbau;
  • Deine Lese- und Schreibfähigkeit; und
  • Deine Fähigkeit, sich auf Niederländisch zu unterhalten, also zuzuhören und gleichzeitig zu verstehen.
Auf Superprof findet jeder einen passenden Niederländisch Kurs in der Nähe.
Das Team bei Superprof arbeitet eng mit zahlreichen Lehrern und Lehrerinnen in ganz Deutschland zusammen.

Superprof arbeitet mit einem großen Netzwerk an Tutor*innen zusammen, die Privatunterricht, Unterricht in Gruppen oder Online Kurse anbieten. Du kannst also auswählen, welches Unterrichtsformat Dir am besten gefällt. Such Dir gleich den passenden Niederländisch-Kurs in Deiner Nähe!

Weitere Möglichkeiten, Dein Niederländisch zu verbessern

Das Internet ist definitiv eine fantastische Hilfe, wenn es darum geht, eine neue Fremdsprache wie Niederländisch zu lernen. Um Dein Niederländisch zu verbessern, gibt es aber auch zahlreiche andere Möglichkeiten außerhalb des Internets.

Es ist zum Beispiel empfehlenswert, Dir jede Woche zusätzlich zum online Niederländisch Kurs Zeit zu nehmen, um das Erlernte noch zu vertiefen und zu festigen. Dabei kannst Du gleichzeitig auch noch neue Grammatik oder Vokabeln kennenlernen. Möglichkeiten sind zum Beispiel:

  • Filme oder Serien auf Niederländisch schauen;
  • Bücher in niederländischer Sprache lesen;
  • Niederländische Podcasts hören;
  • Wenn möglich mit niederländischen Muttersprachlern unterhalten.

Alle diese Aktivitäten machen nicht nur Spaß, sie sind auch eine wirklich tolle Möglichkeit, Dein aktuelles Sprachniveau zu halten und Dein Niederländisch sogar noch zu verbessern.

Indem Du fremdsprachige Bücher liest und Filme schaust, kannst Du Deine Sprachkenntnisse erweitern.
Du musst nicht unbedingt einen Niederländisch Kurs besuchen, um Dein Niederländisch zu verbessern. Versuche doch mal einen niederländischen Roman zu lesen. | Quelle: Unsplash

Bist Du Anfänger*in kannst Du auf diese Weise wichtige Wörter und Redewendungen lernen. Rasch wirst Du merken, dass Du schon viel fließender Niederländisch sprichst.

Aber auch, wenn Du bereits ein fortgeschrittenes Niveau erreicht hast und problemlos Gespräche in fließendem Niederländisch führen kannst, gibt es immer Möglichkeiten, Dein Niederländisch noch weiter zu verbessern.

Das Wichtigste von allem ist regelmäßiges Üben. Übst Du regelmäßig, wird es nicht lange dauern bis Du erste Fortschritte und eine allgemeine Verbesserung Deiner Sprachkenntnisse bemerkst, dann wirst Du auch die Dienste von Übersetzer*innen nicht mehr benötigen. Viel Glück und viel Spaß beim Niederländisch lernen!

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Niederländisch?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 1 vote(s)
Loading...

Jana

Hoffnungslose Träumerin mit einer großen Liebe zum geschriebenen Wort, gutem Essen und Musik.