Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Wo finde ich Nachhilfelehrer in Berlin?

Von Hannah, veröffentlicht am 14/06/2017 Blog > Privatunterricht > Nachhilfe suchen > Nachhilfe Berlin: Angebote für Privatunterricht in der Hauptstadt

In einer bunten und turbulenten Hauptstadt wie Berlin findet jeder Topf sein Deckelchen.

Natürlich mag das Leben in einer Großstadt nicht jedem zusagen. Die Anonymität, Größe und Betriebsamkeit muss ja auch nicht allen gefallen.

Nichtsdestotrotz kann kaum bestritten werden, dass die große Auswahl an Sportangeboten, Geschäften, Bildungseinrichtungen, geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten und Kulturveranstaltungen auch von großem Vorteil ist und es einem so nie langweilig werden kann.

Doch nicht nur für Freizeitaktivitäten ist gesorgt. Auch für denjenigen, der Nachhilfe benötigt und nach dem/der geeigneten Nachhilfelehrer/in sucht, gibt es in einer Großstadt wie Berlin viele Angebote und Möglichkeiten.

Von jung bis alt – jeder, der sich weiterbilden möchte oder Unterstützung beim Lernen braucht, kann in Berlin etwas Passendes finden.

Dass vorrangig Schüler auf Nachhilfe zurückgreifen, ist keine Seltenheit.

Vor allem nach dem Wechsel von Grundschule zur Oberstufe steigen laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung die Zahlen derer, die Nachhilfe in Anspruch nehmen.

Private Anbieter, Angebote für Hausaufgabenhilfe in Berliner Stadtbibliotheken, studentische Nachhilfe, Volkshochschulkurse oder Online Kurse – das kann natürlich auch etwas unübersichtlich werden.

Deshalb stellt Euch Superprof im Folgenden eine Übersicht von Nachhilfe Angeboten im Berliner Großstadtdschungel vor.

Anbieter für Private Nachhilfe in Berlin

In Berlin findet man eine Vielzahl an Organisationen, die Private Nachhilfe anbieten. So haben besorgte Eltern, interessierte Schüler oder fleißige Studenten die Qual der Wahl.

Bist Du eher Einzelkämpfer oder Teamplayer?

Je nach Lerntyp und Bedarf werden hier zum einen private Nachhilfestunden zu Hause angeboten, um dem Schüler eine extra Spritze Selbstvertrauen durch die gewohnte Umgebung zu geben.

Zum anderen gibt es auch Nachhilfestunden in Kleingruppen vor Ort.

Voneinander und miteinander lernen wirkt motivierend und bringt (oft) auch mehr Spaß!

Mathe Nachhilfelehrer sind besonders gefragt. Der Nachhilfe-Klassiker: Mathe pauken! | Quelle: Visualhunt

Wie etwa auch in Stuttgart haben viele dieser Nachhilfe Anbieter mehrere Standorte in ganz Berlin, sodass Hilfe gleich um die Ecke wartet und bequem zu erreichen ist.

Zu den Angeboten zählen neben Nachhilfe in Mathematik oder Latein auch noch Ferienprogramme, Sprachreisen und andere Förderprogramme für Kinder und Erwachsene.

Anbieter wie das Lernwerk, die Überflieger, der Studienkreis Berlin oder die Schülerhilfe sind gleich in mehreren Bezirken mit Standorten vertreten. So kann man zum Beispiel Nachhilfe in Zehlendorf, Neukölln, Wilmersdorf oder Hellersdorf vor Ort finden.

Hier greifen ausgebildete Nachhilfelehrer Schülern unter die Arme und helfen zum Beispiel bei der Vorbereitung für den MSA (Mittlerer Schulabschluss) oder das Abitur.

Auch das Nachhilfeinstitut ABACUS schreibt sich die Betreuung von Schülern jeder Klassenstufe auf die Fahne und bietet seine Nachhilfestunden in Berlin zudem noch auf Türkisch an. Doch nicht nur Schüler, auch Erwachsene können Nachhilfe in Anspruch nehmen, wie etwa im Lernstudio Barbarossa.

Viele private Anbieter in Berlin haben inzwischen auch Nachhilfeangebote für Kinder mit Dyskalkulie oder Lese- und Rechtschreibschwäche. Vorteile hier sind extra geschulte Lehrer, hilfreiche Lerntechniken und Beratungsgespräche.

Die Kosten variieren hier je nach Art oder Fach und ob die Nachhilfestunden zum Beispiel zu Hause in Anspruch genommen werden oder nicht.

Die Preise reichen von 35€ pro Stunde für private Kurse bis zu 7,50€ p.P. für Gruppensessions vor Ort.

Nachhilfe Kleinanzeigen in Berlin

Selbstverständlich kann auch auf traditionelle Methoden zurückgegriffen werden. Wie wäre es etwa mit einem „Nachhilfelehrer/in gesucht“-Aushang im nahegelegenen Supermarkt oder der nächsten Universität?

Der Nachteil dieser Kleinanzeigen ist jedoch, dass sie immer weniger Menschen erreichen und man nicht kontrollieren kann, wer sie liest und schließlich beantwortet.

Nicht jeder hat die Gabe und genug Wissen, um anderen Leuten etwas beibringen zu können.

Um diese Methode zu modernisieren, haben wir bei Superprof eine Plattform geschaffen, auf der Lehrer und Schüler in Kontakt treten können.

Nachhilfe auch mal anders: Warum nicht in einem gemütlichen Café ? Finde deinen privaten Nachhilfe Lehrer bei Superprof – schnell & unkompliziert! | Quelle: Unsplash

Privatstunden für Fächer wie Deutsch, Französisch oder Physik können kostenlos auf der Webseite angeboten und dann von Schülern gebucht werden.

Unsere Superprofs bieten allerdings nicht nur die konventionellen Nachhilfestunden an. Wer Lust auf Abwechslung hat und etwas Neues dazu lernen möchte, kann wählen aus vielen verschiedenen Angeboten.

In unserer mehr als 1000 Fächer umfassenden Liste findet man also auch Gitarrenunterricht, Kochkurse oder Tanzstunden, ganz zu schweigen von Programmierkursen oder Unterricht in exotischen Fremdsprachen.

Der Weg zur Nachhilfe mit einem Superprof ist ganz einfach. Für Schüler genügt eine simple Anmeldung auf unserer Webseite.

Durch unser Bewertungssystem könnt ihr euch ein genaueres Bild von der Person machen, die ihr kontaktieren wollt.

Alle Lehrer bei Superprof haben eins gemeinsam: Mit Freude teilen sie ihr Wissen mit all denjenigen, die etwas lernen möchten.

Schaut Euch gerne unser aktuelles Angebot für Nachhilfe Berlin an!

Und Ihr findet nicht nur für Berlin passende Angebote: Auch wer Private Nachhilfe in München sucht, in Köln Private Nachhilfe finden will oder in Frankfurt am Main auf der Suche nach dem passenden Nachhilfelehrer ist, wird auf unserer Plattform fündig!

Berliner Vereine & Stiftungen für Nachhilfe & Hausaufgabenbetreuung

In der deutschen Hauptstadt können auch viele Vereine und Stiftungen gefunden werden, die Hausaufgabenbetreuung anbieten. Dabei wird vor allem auf jene Acht gegeben, die das Geld für die teureren Stunden der Privatanbieter gerade nicht aufbringen können.

  • Stadtbibliotheken

In Berlin gibt es in jedem Bezirk mindestens eine öffentliche Bibliothek, in der jeder Mitglied werden kann und so Zugriff hat auf zahlreiche Bücher, DVDs, Games oder Zeitschriften.

Plätze zum Arbeiten oder Lesen, Internetzugang oder Spiele-Ecken für Kinder sind ebenfalls vorhanden, sodass für jeden etwas dabei ist.

In vielen dieser Bibliotheken wird wöchentlich eine Hausaufgabenhilfe für Schüler ab Grundschulalter angeboten. Erwachsene stehen den Kindern zur Seite und helfen ihnen, wenn sie bei kniffligen Aufgaben nicht weiterkommen.

So bieten zum Beispiel die Theodor-Heuss-Bibliothek in Tempelhof-Schöneberg oder die Bruno-Lösche-Bibliothek in Mitte solche Angebote für Hausaufgabenhilfe an.

Auch in der Schillerbibliothek können Kinder durch das Projekt „Lern mit mir!“ Nachhilfe in Wedding durch freiwillige Lerncoachs erhalten.

Neben der zusätzlichen Unterstützung helfen die ruhige Lernatmosphäre in der Bibliothek und die Beaufsichtigung durch die Helfer den Kindern, ihre Hausaufgaben noch besser zu bewältigen.

  • Berliner Volkshochschulen

Volkshochschulen gibt es bundesweit, so auch in Berlin. Sie sind gemeinnützige Einrichtungen und dienen der Erwachsenen- und Weiterbildung. Hier gibt es ein breites Spektrum an Angeboten: Kurse, Seminare, Bildungsreisen oder sogar bestellbare Inhouse-Kurse für die eigene Firma.

Malen gehört zu den beliebtesten Kursen an den Volkshochschulen in Berlin! Ob Nachhilfe in Malen, Schauspielern oder Spanisch – auch als Erwachsener lernt man nie aus! | Quelle: Unsplash

In Berlin gibt es gleich zwölf Volkshochschulen, in jedem Bezirk eine. Am bekanntesten sind sie für ihre große Auswahl an Sprachkursen.

Darüber hinaus gibt es allerdings noch viel mehr: Kurse in den Bereichen Kultur und Kreativität, Computerkenntnisse, Natur, Schauspielerei, Ernährung oder Handwerk können hier belegt werden.

Als Hauptträger der Erwachsenenbildung in Berlin ist hier Qualität garantiert und das zu Preisen, die die der privaten Anbieter meistens unterbieten.

  • Schülerpaten Berlin e.V.

Dieser Berliner Verein vermittelt Bildungspatenschaften zwischen deutschsprachigen Ehrenamtlichen und Schülern mit arabischem Migrationshintergrund.

Durch die Einzelnachhilfe bei den Kindern zu Hause werden sie nicht nur in ihrem Schulalltag, sondern auch in alltäglichen Fragen und der Zukunftsplanung betreut und unterstützt.

Durch den engen Kontakt auch zu der Familie des Kindes sollen interkulturelle Beziehungen gefördert werden. So lernt auch der Schülerpate etwas Neues!

Der Verein organisiert Seminare für die ehrenamtlichen Paten, gemeinsame Aktivitäten und Schülertandems. Durch diesen engen Austausch entstehen Verständnis füreinander sowie bessere Chancen für die Kinder in der Schule.

Online Nachhilfe in Berlin

Inzwischen gibt es bundesweit Nachhilfe Online-Kurse wie Sand am Meer. Von Sprachkursen bis hin zu Youtube Tutorials – Beratung und Nachhilfe können auch im Internet gefunden werden.

Allerdings birgt Nachhilfe mit einem Lehrer „in Fleisch und Blut“ viele Vorteile. Die persönliche Interaktion hilft, einzuschätzen zu können, auf welchem Stand Ihr Euch befindet und welche Lerntechniken Euch am besten zusagen.

Onlineprogramme sind standardisiert und gehen nicht auf die individuellen Bedürfnisse des Schülers ein. Deshalb ist es ratsam, das Internet vor allem als zusätzliche Hilfestellung zu gebrauchen.

Kostenlose Lernvideos können sicherlich helfen oder weitere Fragen aufwerfen, die dann mit dem Nachhilfelehrer besprochen werden können.

Private Nachhilfe kann Freude am Lernen wiederbringen. Persönliche Betreuung bei der Nachhilfe ist meist der richtige Weg zum Erfolg! | Quelle: Unsplash

Wenn es bei Euch aber wirklich hakt, in einem Schulfach zum Beispiel, ist die persönliche Betreuung eines Nachhilfelehrers sinnvoller. Der Zuspruch eines geschulten Lehrers motiviert jeden Schüler – ob jung, ob alt – und ist beim Lernerfolg sehr wichtig.

Inzwischen gibt es allerdings auch Angebote, von überwiegend privaten Anbietern, für Online-Einzelnachhilfe. Hier wird persönliche Betreuung durch geschulte Lehrer versprochen, mit zusätzlichen Lernvideos und Karteikarten.

Auch bei Superprof bieten Lehrer ihre Dienste via Skype, Hangouts & Co. an, sodass man von überall auf der Welt bequem dazulernen kann, aber trotzdem persönlich betreut wird!

Wie Ihr seht, gibt es in Berlin eine Vielzahl an Nachhilfeangeboten und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Hamburger unter Euch können hier ebenfalls erfahren, was es für Nachhilfeprogramme in ihrer schönen Hansestadt gibt!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (durchschnittlich 5,00 von 5 bei 1 Bewertungen)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar