Statistik muss jeder lernen bis zu einem gewissen Grad. Es ist ein wichtiger Teil der Mathematik und wird in der Sekundar- und Oberstufe unterrichtet und in manchen Studienfächern noch erweitert.

Dabei geht es nicht nur darum die verschiedenen Daten zu berechnen und darzustellen, sondern auch um die Auswertung und die Analyse der Zahlen. Da das Themengebiet der Statistik sehr vielfältig ist, gibt es viele Bereiche, in denen Wissenslücken auftreten können.

Besonders in den letzten Jahren sind durch die Umstellung auf das Home Schooling viele Wissenslücken aufgetreten. Da in den letzten Schuljahren viel Zeit durch die Umstellung auf den digitalen Unterricht verloren ging, muss dies von den Schülern in Eigenarbeit nachgeholt werden.

Die Nachhilfe kann dabei unterstützend und motivierend sehr nützlich sein. Bei der Nachhilfe trifft man auch nicht, wie von Klischees bekannt, Problemschüler. Besonders bei komplexen Inhalten wie der Statistik sind alle Schüler bei der Nachhilfe anzutreffen.

Dies geschieht teilweise auch auf den Wunsch der Eltern hin. Die Eltern wünschen sich für ihre Kinder die bestmögliche Zukunft. Für die meisten beinhaltet dies ein guter Schulabschluss und eine solide Ausbildung oder ein Studium.

Die Anforderungen für einen Ausbildungs- oder Studienplatz werden dabei in den letzten Jahren immer anspruchsvoller. Für einige Studienfächer braucht man mittlerweile einen perfekten Numerus Clausus und von daher wird man bei der Nachhilfe auch immer mehr gute bis sehr gute Schüler antreffen.

Nachhilfe in Statistik in München ist nötig, weil sich Anforderungen für Ausbildung und Studium erhöhen.
Die Anforderungen für Studium und Ausbildung erhöhen sich drastisch, sodass Nachhilfe beinahe essentiell wird. | Quelle: pexels.com

Die Wissenslücken sollen geschlossen werden und die Kinder sollen dabei auch neue Lerntechniken kennen lernen. Ein guter Nachhilfeunterricht macht jedoch viel mehr als nur die schulischen Leistungen zu verbessern.

Die Motivation und das Selbstbewusstsein können durch den Lernerfolg stark gesteigert werden, sodass sich Schüler wieder freuen in die Schule zu gehen. Sie nehmen wieder aktiv am Unterricht teil und können wichtige soziale Fähigkeiten lernen.

Die Lerntechniken und sozialen Fähigkeiten lassen sich dabei einfach auf andere Schulfächer und Lebenssituationen übertragen. Eine gute Nachhilfe kann die Zukunft der Schüler stark beeinflussen.

Wer nun nach einem guten Nachhilfelehrer sucht, steht vor einer großen Aufgabe. Wir erklären Ihnen hier, wo Sie einen guten Lehrer finden und worauf Sie achten müssen.

Die besten Lehrkräfte für Statistik verfügbar
Andrea
5
5 (56 Bewertungen)
Andrea
75€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Thomas
5
5 (28 Bewertungen)
Thomas
52€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julien
4,9
4,9 (14 Bewertungen)
Julien
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Boris
5
5 (15 Bewertungen)
Boris
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Rafael
5
5 (28 Bewertungen)
Rafael
38€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (139 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Adam
5
5 (35 Bewertungen)
Adam
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christoph
5
5 (29 Bewertungen)
Christoph
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andrea
5
5 (56 Bewertungen)
Andrea
75€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Thomas
5
5 (28 Bewertungen)
Thomas
52€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julien
4,9
4,9 (14 Bewertungen)
Julien
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Boris
5
5 (15 Bewertungen)
Boris
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Rafael
5
5 (28 Bewertungen)
Rafael
38€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (139 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Adam
5
5 (35 Bewertungen)
Adam
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christoph
5
5 (29 Bewertungen)
Christoph
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Welche Nachhilfeform ist am besten geeignet?

Es gibt verschiedene Nachhilfeformen. Statistik basiert stark auf Logik, wie alle Themenbereiche der Mathematik. Um den Bereich zu verstehen und Wissenslücken zu schließen ist Einzelunterricht zu empfehlen.

Einzelunterricht ist für die Nachhilfe in Statistik in München zu empfehlen.
Einzelunterricht kann sehr gut Wissenslücken schließen, während Gruppenunterricht gut für die Prüfungsvorbereitung ist. | Quelle: pexels.com

Dabei kann der Nachhilfelehrer individuell auf die Stärken und Schwächen eingehen. Wissenslücken können so schnell geschlossen werden und der Lehrer kann komplexe Abläufe im Detail erklären, ohne Druck aufzubauen.

Wenn das Wissen nur aufgefrischt werden soll, für eine wichtige Prüfung oder den Einstieg in einen neuen Job, empfiehlt sich auch der Gruppenunterricht. Dabei wird das Wissen aufgefrischt und man kann auch von den Fragen anderer profitieren.

Wo finde ich einen Nachhilfelehrer?

Wer einen Nachhilfelehrer in München sucht, steht zunächst vor einer sehr großen Auswahl. Auf den schwarzen Brettern in der Schule und Universität findet man Aushänge von den Nachhilfeschulen. Die größten Anbieter sind die Schülerhilfe, der Studienkreis und Abacus.

Die Schülerhilfe in München hat insgesamt 15 Standorte in den unterschiedlichen Stadtvierteln. Neben dem Präsenzunterricht bietet die Schülerhilfe auch Online Nachhilfe an. Die Schülerhilfe bietet dabei Nachhilfe bis zum Abitur an.

Der Studienkreis in München hat 9 verschiedene Standorte, die in den Stadtgebieten verteilt sind. Hier werden auch Kurse und Nachhilfe bis zum Abitur angeboten, die im Präsenzunterricht und auch Online angeboten werden.

Die Mathleten sind in der Schwanthalerhöhe zu finden und haben sich, wie der Name schon sagt, auf Mathematik spezialisiert. Bis zum Abitur bieten die Lehrer hier Kurse, Gruppen- und Einzelnachhilfe an. Dabei gibt es spezielle Kurse für die Ferien und für die unterschiedlichen Klassenstufen.

Die Optimal Nachhilfe bietet neben der Nachhilfe bis zum Abitur auch dedizierte Nachhilfe in der Statistik für das Studium an. Dabei wird auch auf SPSS eingegangen im Einzelunterricht vor Ort oder Online.

SchulFit hat insgesamt 18 Standorte in München und Umgebung. Dabei bietet das Institut Nachhilfe und Kurse bis zum Abitur, aber auch in der Berufsschule und Studium an. Neben der eigentlichen Nachhilfe bieten die Lehrer auch verschiedene Lerntechniken an und ein spezielles Coaching, abgestimmt auf den Schüler.

CleverTeens hat seine Standorte in Sendling und Perlach. Die Nachhilfeschule bietet dabei Kurse und Einzelnachhilfe bis zum Abitur an.

Nachhilfe Guru bietet Nachhilfe bis zum Abitur und speziell für das Studium an. Statistik Nachhilfe für die Uni werden dabei auch als Klausur- und Prüfungsvorbereitung angeboten. Für die Schüler gibt es auch spezielle Abiturkurse in den Ferien.

Neben den Nachhilfeschulen gibt es auch private Nachhilfelehrer. Deren Anzeigen kann man am schwarzen Brett in der Schule oder Universität finden, aber auch auf den Kleinanzeigenportalen im Internet.

Auf Superprof findet man auch die Profile der verschiedenen Nachhilfelehrer aus München und ganz Deutschland. In München gibt es 50 Nachhilfelehrer, die speziell Statistik anbieten. Das Gute an den Profilen auf Superprof ist, dass man eine gute Übersicht über die Leistungen und den Lehrer an sich bekommt.

Auf dem Profil sieht man neben den Fächern und dem Niveau auch direkt den Preis und eine Selbstvorstellung des Lehrers. Dazu können die Profile und Qualifikationen verifiziert werden und Schüler können ein Feedback hinterlassen. So erhält man einen transparenten Überblick und kann unverbindlich mit den Lehrern Kontakt aufnehmen.

Egal ob Statistik Nachhilfe in BerlinFrankfurtKöln oder Hamburg, wir zeigen Ihnen auch für andere Städte, wie und wo Sie das Passende für sich finden.

Die besten Lehrkräfte für Statistik verfügbar
Andrea
5
5 (56 Bewertungen)
Andrea
75€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Thomas
5
5 (28 Bewertungen)
Thomas
52€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julien
4,9
4,9 (14 Bewertungen)
Julien
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Boris
5
5 (15 Bewertungen)
Boris
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Rafael
5
5 (28 Bewertungen)
Rafael
38€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (139 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Adam
5
5 (35 Bewertungen)
Adam
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christoph
5
5 (29 Bewertungen)
Christoph
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andrea
5
5 (56 Bewertungen)
Andrea
75€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Thomas
5
5 (28 Bewertungen)
Thomas
52€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julien
4,9
4,9 (14 Bewertungen)
Julien
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Boris
5
5 (15 Bewertungen)
Boris
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Rafael
5
5 (28 Bewertungen)
Rafael
38€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (139 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Adam
5
5 (35 Bewertungen)
Adam
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christoph
5
5 (29 Bewertungen)
Christoph
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Worauf sollte ich achten?

Bei der Wahl des Nachhilfelehrers muss man auf verschiedene Dinge achten. Die grundlegenden Sachen wie das Niveau, das Budget und der Ort können dabei ein erster Anfang sein.

Worauf man aber wirklich achten sollte, ist die Sympathie. Wenn sich der Schüler und der Lehrer sympathisch sind, steigt die Motivation für den Unterricht und man kann höhere Lernerfolge erzielen.

Die Qualifikationen sind auch sehr wichtig. Besonders bei privaten Lehrern kann es schwierig sein, einen wirklich kompetenten Lehrer zu finden.

Die Dauer des angestrebten Unterrichts ist auch ein Detail, was nicht übersehen werden darf. Wenn die Nachhilfe über mehrere Monate gehen soll, sollte man im Vorfeld mit dem Nachhilfelehrer absprechen, wie lange dieser überhaupt verfügbar ist.

Welche Statistik Tools gibt es?

In Studium und Beruf kann die Statistik schnell recht abstrakt und komplex werden. Um übersichtlicher arbeiten zu können wurden schon früh erste Softwares für das Sammeln und Auswerten von Daten entwickelt.

Die bekannteste Software ist SPSS. Damit lassen sich große Datenmengen grafisch analysieren und durch verschiedene Erweiterungen kann man spezielle Anwendungen ausführen. In der Forschung und an Universitäten ist die Arbeit mit SPSS weit vertreten.

Nachhilfe für Software in der Statistik wird oft von privaten Lehrern in München angeboten.
In Studium und Forschung werden oft Software Lösungen eingesetzt, um große Datenmengen auszuwerten. | Quelle: pexels.com

Für kleine Datenmengen und besonders im privaten Gebrauch ist Microsoft Excel eher zu empfehlen. Mit den verschiedenen Funktionen können Daten aufbereitet und auch grafisch visualisiert werden.

Eine weitere Möglichkeit große Datenmengen zu aufzubereiten ist die Programmiersprache R. Die Statistik-orientierte Programmiersprache wird dazu genutzt, um mit Datenstrukturen und speziellen Funktionen Daten grafisch aufzuarbeiten.

Die Software-Lösungen an sich helfen oft große Datenmengen aufzuarbeiten. Eine Analyse oder Interpretation der Zahlen ist jedoch nicht möglich.

Was kostet Statistik Nachhilfe in München?

In den größten deutschen Städten findest du in Statistik Hilfe.

Die Preise für die Nachhilfe variieren sehr stark. Die Preise der Nachhilfe für die Sekundar- und Oberstufe in Statistik liegen in München bei 20 – 30 € pro Stunde.

Sobald es anspruchsvoller wird im Studium oder der Ausbildung und eventuell auch Software wie SPSS oder R dazu kommen, können die Preise schnell auf 50 – 100 € pro Stunde ansteigen.

Bei dem Preis ist das Niveau sehr wichtig. Als Grundregel kann man sagen, dass der Preis mit der Komplexität ansteigt. Jedoch gibt es auch hier einige Tricks, mit denen man sparen kann.

Meist wird es günstiger, wenn man mehrere Stunden bucht. Wenn abzusehen ist, dass die Nachhilfe nicht in 2 oder 3 Stunden beendet werden kann, ist es ratsam mehrere Stunden zu buchen und so einen besseren Stundenpreis zu erhalten.

Online Nachhilfe ist meist günstiger als Präsenzunterricht. Die Lehrer brauchen keine Büros mieten oder den Fahrtweg in dem Preis kalkulieren, was sich im Preis widerspiegelt. So kann man auch auf Lehrer zurückgreifen, die eventuell nicht in der näheren Umgebung liegen, aber von den Qualifikationen und der Sympathie besser zum Schüler passen.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Wer sich auf den Nachhilfeunterricht oder einen Crash-Kurs vorbereiten möchte, kann dies in seiner Freizeit auch tun. Neben der Wiederholung der Unterlagen aus dem Unterricht kann man viel Material und Erklärungen online finden.

Online Tutorials können eine gute Vorbereitung für die Statistik Nachhilfe in München sein.
Um sich vorzubereiten, kann man seine Unterlagen durchgehen oder Online Tutorials sehen. | Quelle: pexels.com

Neben den verschiedenen Blogs gibt es auch YouTube Kanäle mit ganzen Tutorials zu den verschiedenen Bereichen in der Statistik. Neben den Berechnungen werden auch die Interpretationen erklärt und wie man die Zahlen analysieren kann.

Das gute an diesen Tutorials ist, dass man sie einfach wiederholen kann, sollte man einen Bereich nicht verstanden haben.

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...