Wenn man sich für einen bestimmten Studiengang entscheidet, überlegt man meistens auch schon, was man danach für weitere Möglichkeiten hat bezüglich Job oder Aufbaustudium (z.B. Master).

Beim Bachelor Deutsch als Fremdsprache ist das natürlich nicht anders, insbesondere, weil es sich dabei um ein sehr praktisch ausgelegtes Universitätsstudium handelt, und der Vorteil im Gegensatz zu einem allgemeinen Studium (z.B. in Germanistik, Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft usw.) eben ist, dass es recht konkret ist.

Das bedeutet aber nicht, dass man danach nur einen bestimmten Beruf machen kann! Es handelt sich auch hierbei um ein geisteswissenschaftliches Studium und das bedeutet, dass es verschiedene Wege und Weiterbildungsmöglichkeiten und somit auch unterschiedliche potentielle Arbeitsfelder gibt.

Egal ob Du einen vollen Bachelor Deutsch als Fremdsprache, DaF/DaZ als Hauptfach/Kernfach bzw. Zweitfach/Ergänzungsfach im Bachelor gewählt hast, ein allgemeineres Studium wie Germanistik mit Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache oder die Basisausbildung DLL Standard des Goethe-Instituts gemacht hast (oder machen willst) – lies jetzt weiter um alles rund ums Thema "Deutsch als Fremdsprache: Berufsaussichten" zu erfahren!

Katinka
Katinka
Lehrerkraft für Französisch - Leseverständnis
5.00 5.00 (18) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
Lehrerkraft für Klavier
50€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
Irina
Lehrerkraft für Personal Trainer
5.00 5.00 (2) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
Matthias
Lehrerkraft für Programmierung
5.00 5.00 (30) 90€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
Bami
Lehrerkraft für DaF Deutsch als Fremdsprache
4.83 4.83 (4) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
Lucas
Lehrerkraft für Schwimmen
5.00 5.00 (25) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
Caro
Lehrerkraft für Spanisch
4.92 4.92 (38) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
Peter
Lehrerkraft für DaF Deutsch als Fremdsprache
4.88 4.88 (8) 34€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
Julia
Lehrerkraft für Professionelles Coaching
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
Raphaël
Lehrerkraft für Gitarre
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
Olga
Lehrerkraft für Gesang
5.00 5.00 (3) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
Lehrerkraft für Fitness
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
Eleonora
Lehrerkraft für Solfeggio
5.00 5.00 (3) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
Viktor
Lehrerkraft für Mathematik
4.91 4.91 (61) 50€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
Alexandra
Lehrerkraft für Spanisch - Hörverständnis
5.00 5.00 (41) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
Fernando
Lehrerkraft für Mathematik
4.97 4.97 (32) 17€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

Weiter studieren – im M.A. Deutsch als Fremdsprache

Dir gefällt es zu studieren und Du willst eigentlich noch nicht damit aufhören? Wie wäre es dann mit einem M.A. Deutsch als Fremdsprache (/Zweitsprache)? Dies ist auch eine gute Möglichkeit, wenn Du Dich im Bachelor noch nicht komplett auf diesen Bereich fokussiert/spezialisiert hast und dies nun nachholen möchtest.

Denn in Deutschland gibt es wesentlich mehr Universitäten, die einen Master in DaF/DaZ anbieten, als solche, die auch einen konkreten Bachelor im Programm haben. Bis auf ein paar Ausnahmen muss man nämlich an den meisten Unis in Deutschland erst einmal ein allgemeineres DaF Studium absolvieren (z.B. Germanistik).

An u.a. diesen Universitäten und Hochschulen kannst Du einen M.A. Deutsch als Fremdsprache (oder Äquivalent) machen:

  • Universität Leipzig
  • TU Berlin
  • Pädagogische Hochschule Freiburg
  • LMU München
  • Philipps-Universität Marburg (M.A. DaF hier auch als Fernstudium möglich)
  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Universität Kassel
  • Georg-August-Universität Göttingen

Du fragst Dich, was Dich in so einem Master-Studium Deutsch als Fremdsprache erwartet?

In der Regel wird davon ausgegangen, dass Du einige Grundkenntnisse in Deutsch als Fremdsprache hast oder zumindest, dass Du Deutsch auf einem sehr hohen Niveau beherrschst (das ist nicht so selbstverständlich, wie man meinen möchte, denn nur, weil man eine Sprache sprechen kann, heißt es noch lange nicht, dass man diese auch versteht und 100% beherrscht – selbst wenn es die Muttersprache ist).

Doch je nachdem, was Du im Bachelor gemacht hast, kann es natürlich sein, dass Du als Quereinsteiger in den M.A. kommst. Deshalb werden am Anfang schon nochmal die Basics behandelt, keine Angst.

Du möchtest an der Uni bleiben?
Wie wäre es mit einem Master Deutsch als Fremdsprache? | Quelle: Visualhunt

Diese Module finden sich beispielsweise im M.A. Deutsch als Fremdsprache an der LMU:

  • Pflichtmodul Sprachlehr- und Sprachlernforschung I
  • Pflichtmodul Sprachlehr- und Sprachlernforschung II
  • Pflichtmodul Sprachwissenschaft
  • Pflichtmodul Mehrsprachigkeitslinguistik
  • Pflichtmodul Brückenmodul
  • Pflichtmodul Hospitation und Praxis
  • Wahlpflichtmodul Medientheoretische Grundlagen
  • Wahlpflichtmodul Text und Medien
  • Wahlpflichtmodul Fach- und Wissenschaftssprachen
  • Wahlpflichtmodul Interkulturelle Philologie I
  • Wahlpflichtmodul Kulturwissenschaften I
  • Wahlpflichtmodul Kulturwissenschaften I
  • Wahlpflichtmodul Kulturwissenschaften II
  • Forschungspraxis – Angewandte Strukturierung und Analyse linguistischer Daten
  • Forschungspraxis – Angewandte "Digital Humanities"

Wie Du siehst, gibt es sehr viele Wahlpflichtmodule zur Auswahl, was für Masterstudiengänge natürlich typisch ist, weil man so seine Profilierung selbst in die Hand nehmen kann. Dies bereitet Dich noch besser auf die spätere Berufswelt vor: Wo siehst Du Dich eher: In der Praxis oder in der Forschung? Interessiert Dich besonders die Lehre mit dem Schwerpunkt auf Deutsch als Sprache oder hast Du eine besondere Leidenschaft für die Vermittlung der deutschen Kultur? Oder willst Du doch lieber im Bereich interkulturelle Kommunikation und Medien arbeiten?

Und hier erfährst Du, wie ein DaF-Bachelorstudium aufgebaut ist.

Spezialisierung – anderweitige Weiterbildungen

Du willst nicht noch länger studieren und Dich lieber nebenbei auf einen ganz bestimmten Bereich fokussieren? Dann wären gezielte Weiterbildungen bzw. Zusatzzertifikate vielleicht eine Option für Dich.

Wenn es um Fortbildungen und Spezialisierungen geht, sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Doch natürlich gibt es schon einige Bereiche, die klassisch bzw. besonders sinnvoll sind im Bereich Deutsch als Fremdsprache.

Du möchtest Dich in DaF/DaZ weiterbilden?
Du könntest Dich z.B. auf Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache für Kinder spezialisieren. | Quelle: Pexels

Eine solche Spezialisierung könnte beispielsweise DaF/DaZ für Kinder oder Deutsch als Fremdsprache für Jugendliche sein. Andere fokussieren sich dagegen auf Medien und besondere Arten der Didaktik/Methodik. Du möchtest selbst mal Lernmaterialien konzipieren? Dann wäre vielleicht eine Fortbildung im Bereich "Lernmaterialien und Medien" etwas für Dich.

Am Goethe-Institut kannst Du aus zahlreichen Modulen, Fortbildungen, Webinaren und Tutorien auswählen, und natürlich gibt es auch sonst eine Vielzahl an Anbietern für DaF Weiterbildungen online oder vor Ort (in Deutschland oder im Ausland). Klick Dich am besten einfach mal durchs Netz und finde heraus, was für Dich passen könnte.

Katinka
Katinka
Lehrerkraft für Französisch - Leseverständnis
5.00 5.00 (18) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
Lehrerkraft für Klavier
50€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
Irina
Lehrerkraft für Personal Trainer
5.00 5.00 (2) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
Matthias
Lehrerkraft für Programmierung
5.00 5.00 (30) 90€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
Bami
Lehrerkraft für DaF Deutsch als Fremdsprache
4.83 4.83 (4) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
Lucas
Lehrerkraft für Schwimmen
5.00 5.00 (25) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
Caro
Lehrerkraft für Spanisch
4.92 4.92 (38) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
Peter
Lehrerkraft für DaF Deutsch als Fremdsprache
4.88 4.88 (8) 34€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
Julia
Lehrerkraft für Professionelles Coaching
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
Raphaël
Lehrerkraft für Gitarre
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
Olga
Lehrerkraft für Gesang
5.00 5.00 (3) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
Lehrerkraft für Fitness
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
Eleonora
Lehrerkraft für Solfeggio
5.00 5.00 (3) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
Viktor
Lehrerkraft für Mathematik
4.91 4.91 (61) 50€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
Alexandra
Lehrerkraft für Spanisch - Hörverständnis
5.00 5.00 (41) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
Fernando
Lehrerkraft für Mathematik
4.97 4.97 (32) 17€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

Ich will sofort DaF/DaZ unterrichten!

Doch nicht jeder möchte so vertieft in die Materie einsteigen und unbedingt einen Masterstudiengang oder unterschiedliche Weiterbildungen machen – mit dem Bachelor/einer Ausbildung kommt man heutzutage auch schon weit, und schließlich will man vielleicht auch erstmal Erfahrungen sammeln und in die Praxis eintauchen.

Wenn das Deine Devise ist, und Du einen B.A. Deutsch als Fremdsprache, B.A. Germanistik o.ä. (mit DaF/DaZ in der Fächerkombi, als Schwerpunkt usw.) oder eine DLL-Basisausbildung für Deutsch als Fremdsprache hast, kannst Du also auch gleich loslegen und Deutsch als Fremdsprache bzw. Zweitsprache unterrichten!

Nehmen wir mal zunächst an, dass Du dafür in Deutschland bleiben willst.
Dies sind mögliche Arbeitgeber*innen für Lehrer Deutsch als Fremdsprache in Deutschland:

  • Goethe-Institute
  • Sprachenschulen und Weiterbildungseinrichtungen (Face-to-Face oder via Webcam)
  • öffentliche Bildungseinrichtungen (z.B. Integrationskurse, BAMF usw.)
  • Sprachförderung DaZ in der Schule/im Kindergarten (als Zusatzangebote)
  • Sprachtraining in Firmen

Außerdem kannst Du Dich natürlich auch als Lehrer*in Deutsch als Fremdsprache selbständig machen! Arbeite mit unterschiedlichen Agenturen zusammen, finde Direktkunden über LinkedIn & Co. oder erstelle ein Profil auf unserer Plattform Superprof! So findest Du ganz einfach Schüler*innen in Deiner Nähe und kannst einen Online Deutschkurs per Webcam anbieten – Unterrichtsart, Preis usw. bestimmst Du selbst bzw. machst Du direkt mit den potenziellen Schüler*innen aus …

DaF/DaZ unterrichten im Ausland

Auch wenn es in Deutschland einige Möglichkeiten gibt, nach der Grundausbildung DaF einen Job zu finden, könnte es sein, dass Du im fremdsprachigen Ausland noch bessere Chancen hast – einfach weil Du dort noch zusätzlich das Alleinstellungsmerkmal "Deutsch-Muttersprachler" hast!

Und natürlich ist es auch eine tolle Gelegenheit, noch etwas Auslandserfahrung mitzunehmen, andere Länder und Kulturen zu entdecken, Deine Fremdsprachenkenntnisse aufzufrischen/zu vertiefen usw. Wenn Du also Zeit und Lust hast, eine Weile im Ausland zu leben, können wir Dir diese Option nur empfehlen!

DaF im Ausland unterrichten?
Wie wäre es mit einem Englandaufenthalt als Lehrer für Deutsch als Fremdsprache? | Quelle: Pixabay

Auch in anderen Ländern ist natürlich das Goethe-Institut Anlaufstelle Nummer 1 für Deutschunterricht und somit auch für Lehrende Deutsch als Fremdsprache. Abgesehen davon kannst Du Dich aber natürlich bei jeder beliebigen Sprachschule, die Deutsch anbietet, bewerben.

Oder vielleicht gibt es größere (deutsche oder ausländische) Firmen (z.B. in England, den USA, Frankreich oder Spanien), die aus geschäftstaktischen Gründen wollen, dass ihre Mitarbeitenden Deutsch lernen. Dieser Weg ist insbesondere dann sinnvoll für Dich, wenn Du mit Erwachsenen arbeiten möchtest und Dich auch für Wirtschaftsdeutsch (Business German) begeistern kannst.

DaF studiert, aber Unterrichten muss eigentlich nicht sein?

Du hast ein Studium im Bereich Germanistik/DaF/DaZ gemacht, mit der Zeit aber gemerkt, dass Du gar nicht unbedingt unterrichten willst? Auch das kann es natürlich geben und ist überhaupt kein Beinbruch.

Denn natürlich kann man sich für die deutsche Sprache, Kultur und interkulturelle Kommunikation interessieren, ohne gerne vor einer Klasse zu stehen. Keine Angst, auch dann gibt es zahlreiche Tätigkeitsfelder, in denen Du mit Deinem DaF-Bachelor arbeiten kannst.

Zunächst einmal könntest Du natürlich an der Uni bleiben und Richtung M.A. und schließlich Promotion und Forschung gehen. Meist musst Du dann aber auch nebenbei unterrichten, aber eben an der Uni. Wenn Du Dir also vorstellen kannst, Dozent*in zu werden, wäre das eine Option.

Du magst das universitäre Umfeld, willst aber nicht in Forschung & Lehre gehen? Dann könntest Du auch einen anderen Posten an einer Hochschule anstreben, z.B. in der Verwaltung, als Mitarbeitende*r im DAAD, in der Betreuung von ausländischen Studierenden, im International Office usw.

"Ich hab genug von Schule und Uni, ich will raus in die freie Wildbahn!" ist eher Dein Motto? Dann gibt es natürlich noch weitere Anlaufstellen … Wenn Du beispielsweise nur nicht selbst vor einer Klasse/Deutschschülern stehen willst, Dich aber durchaus fürs Vermitteln der deutschen Sprache und Kultur interessierst, könntest Du in folgenden Bereichen arbeiten:

  • Entwicklung von Curricula und Lehrplänen (öffentliche und private Bildungseinrichtungen)
  • Entwicklung von Tests und Prüfungen
  • Verwaltung/Organisation von Lehre und Bildung (Büro, Akquise, Betreuung)
  • Konzeption von Lehrmitteln DaF/DaZ (evtl. mit speziellem Fokus auf Kinder/Jugendliche, DaZ usw.)

Etwas weiter vom Feld DaF weg, aber immer noch im Bereich Germanistik/Deutsche Sprache wären dann Tätigkeiten wie Lektorat, (Technische) Redaktion, Autor/Texterin usw. Das braucht vielleicht etwas Übung (und eine kleine Portion Talent), aber die Voraussetzungen sind auf jeden Fall da – einwandfreies Deutsch in der geschriebenen Sprache (Kommas, Grammatik usw.) sind nämlich leider keine Selbstverständlichkeit mehr (ich weiß, wovon ich rede ;) ), und somit eine Fähigkeit, die gefragt ist, und die Du vielfältig einsetzen kannst.

Du möchtest Gutes tun und einen wertvollen Beitrag leisten im Bereich Deutsch als Fremdsprache Berufsaussichten?
Auch in der Arbeit mit Geflüchteten braucht es kompetente DaF/DaZ-Lehrer*innen! | Quelle: Pixabay

Ansonsten gibt es natürlich auch noch Jobs in Unternehmen und bei öffentlichen Institutionen. Diese gehen dann z.B. in die Richtung Public Relations (PR), Unternehmenskommunikation, Personalarbeit mit Schwerpunkt Internationalisierung, Projektkoordination mit Auslandsbezug, Referententätigkeiten in internationalen Organisationen, diplomatischer Dienst, Eventmanagement (mit Auslandsbezug), Service/Relocation usw.

Die Optionen sind quasi unendlich, Du musst nur Deine Nische finden und Dich trauen, Dich einfach mal zu bewerben, auch wenn Du nicht alle Punkte erfüllst. Denn denk dran: Meist gehen Personaler gar nicht davon aus, dass sie Kandidat*innen finden, die alle Kriterien erfüllen – 70-80% sind oft schon genug!

Und wenn alle Stricke reißen, kannst Du natürlich auch in die Touristik-Branche, allerdings ist es dort oft schwierig, eine angemessene Bezahlung zu erhalten. Doch vielleicht findest Du ja genau den perfekten Arbeitgeber, der Deine Services zu schätzen weiß, oder der Bereich ist einfach Deine Passion und das niedrigere Gehalt nimmst Du in Kauf, weil Du dafür viel rumkommst und sonstige Benefits abgreifen kannst.

Durchforste am besten mal die verschiedenen Jobportale, indem Du Suchbegriffe wie "Deutsch"/"German", "interkulturelle Kommunikation"/"intercultural communication", "Deutschlehrer"/"German teacher" usw. eingibst und schau, was so kommt …

Wie Du siehst, gibt es also einige Möglichkeiten, wenn Du Deutsch als Fremdsprache studiert hast bzw. eine entsprechende Grundausbildung absolviert hast. Viel Spaß und viel Erfolg!

Entdecke jetzt alle Informationen rund um den Bereich DaF/DaZ im Bachelor!

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für ?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5, 1 votes
Loading...

Anna

Man lernt nie aus ...