Georg - Philosophielehrer - Bamberg

Die Kontaktdaten sind bestätigt

Georg

  • Stundensatz 10 €
  • Antwortzeit 1h
  • Anzahl von Schüler*innen 1
Georg - Philosophielehrer - Bamberg
  • 5 (5 Bewertungen)

10 €

1. Unterrichtseinheit gratis!

Unterricht buchen

1. Unterrichtseinheit gratis!

1. Unterrichtseinheit gratis!

  • Philosophie
  • Antike Philosophie
  • Philosophie, Politik und Wirtschaft
  • Philosophische Logik

Erkenne Dich selbst mit der Methode des Sokrates und einem leidenschaftlichen Philosophen.

Ort des Kurses

Erfahre mehr über Georg

ERFAHRUNGEN
Über zwanzig Jahre der Verbildung liegen hinter mir. Freiheit, Vernunft und Wahrheit wollte ich, doch bekam Dogmen. Ich fragte mich: Gefällt mir eine Gesellschaft, die mich demoralisiert, destabilisiert und verhetzt, mich zu Gehorsamkeit, Mittelmäßigkeit und Teilnahmslosigkeit schindet? Nein! Nun wehre ich den Anfängen: Ich suche Kritik gegen Tabus, Willkür und Beliebigkeit und finde Wissen, von dem ich selbst noch nicht weiß, woher ich es weiß. Scheinwissen gebe ich auf und lebe als Nicht-Wissender. Mein Ausgang aus selbst verschuldeter Unmündigkeit.

WERDEGANG
2012 - BERUFSSCHULE ERLANGEN: Sport- und Fitnesskaufmann

2012 - KUNG FU & QIGONG ZEN-TRUM BAMBERG: Lehrer für Selbstverteidigung

2017 - KOLLEG BAMBERG: Hochschulreife

2018 - UNIVERSITÄT ERFURT: Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie + Management

2021 - UNIVERSITÄT BAMBERG: Philosophie + Europäische Ethnologie

Autor, Übersetzer, Vater und Nicht-Wissender

Mehr anzeigen

Über den Kurs

  • Alle Niveaus
  • Deutsch

Alle verfügbaren Sprachen für diesen Kurs :

Deutsch

METHODE
Ich respektiere Dich und Deine Suche nach Wahrheit. Du bestimmst das Thema. ALLE Themen sind erlaubt, denn Wahrheit kennt keine Tabus und fürchtet keine Prüfung. Ich weiß, dass ich nicht weiß und frage Dich, damit Du Scheinwissen als Nichtwissen widerlegst und Dich Wissen hinwendest.

HINTERGRUND DER METHODE
LOGOS (Aufzählung, Berechnung, Rechenschaft, Rechtfertigung). Daraus ergeben sich als weitere Bedeutungen: Verhältnis, Proportion, Erklärung, Beweisführung, Vernunft, Bericht, Darlegung, Aussage, Wort, Ausdruck, Gegenstand der Unterredung. Der Begriff gehörte zum gewöhnlichen, nicht-philosophischen Sprachgebrauch. Im philosophischen Denken und durch es erhielt er eine Sonderbedeutung. Der Begriff „Logos“ verweist auf das menschliche Denken und Sprechen. Durch philosophisches Nachdenken wird sich das Denken seines eigenen Wesens bewußt, wird der Logos unterschieden vom Mythos, von der Meinung und der Wahrnehmung. In der Geschichte der griechischen Philosophie herrscht eine Spannung zwischen Mythos und Logos, und es gehört zu den Leistungen dieser Philosophie, die Eigenart des vernünftigen Denkens entdeckt zu haben.

SOKRATISCHES NICHTWISSEN gehört zur Philosophie Platons. Wenn der geschichtliche Sokrates um sein Nichtwissen wusste - was wir nicht wissen -, dann enthält das Nichtwissen des platonischen Sokrates einen durchdachten, folgerichtigen und platonischen Sinn. Platons Werk Lysis zeigt, dass nur Wissen um das Nichtwissen Philosophie ermöglicht. Scheinwissen muss verschwinden mitsamt dem darauf gebauten Stolz und der Überheblichkeit, weil es die Wahrheit verschleiert und Wissen verhindert. Daher schließt Nichtwissen das hinter der sinnlich erfahrbaren, natürlichen Welt Liegende nicht aus, sondern Nichtwissen braucht diese letzten Gründe und Zusammenhänge des Seins. Also, wir dürfen nicht die Erkenntnis des Nichtwissens dem geschichtlichen Sokrates anrechnen, doch die vorher genannten Begründungen Platon anlasten. Der Logos sagt etwas aus, nicht Sokrates! Sokrates nennt kein Wissen sein Eigen, anders als die Aufklärer und Rhetoren, die es anderen einflößen wollen. Sokrates unterwirft sich dem Logos, über den er sich im Gespräch Schritt für Schritt verständigt. Dabei übernimmt er die Rolle des Geburtshelfers (siehe MAIEUTIK), und entbindet im Verlauf seines Gespräches die Erkenntnis. Sokratisches Nichtwissen erweist sich als Kraft, die antreibt, anspornt und erweckt, die sagt: „Das ungeprüfte Leben ist für den Menschen nicht lebenswert“.

MAIEUTIK (Hebammenkunst) nennt Platon die Gesprächsführung des Sokrates. Sokrates belehrt seine Gesprächspartner nicht, sondern regt sie durch Fragen an, in sich selbst zu finden, was schon in ihnen ist und in Zweifeln ans Licht drängt. Er prüft die Funde und sondert Scheinwissen aus.

ELENKTIK (zurechtweisen, überführen, dartun, widerlegen, prüfen) bezeichnet bei Platon das kritische Moment der sokratischen Gesprächskunst. Die Elenktik beziehungsweise den Elenchos bestimmt er als „Reinigungskunst“, die darauf abzielt, von Scheinwissen zu befreien, durch Erfragen und Prüfen von Meinungen, Aufdecken von Widersprüchen. Die Begründung prüft das Verhältnis des Einzelnen zur Wahrheit, die ihn mit sich und so mit den anderen in Übereinstimmung bringt.

APORIE (Ratlosigkeit, Ausweglosigkeit, Verlegenheit, Not, Zweifel) bezeichnet bei Platon die Situation, bei der ein Nicht-Wissender sein Scheinwissen als Nichtwissen erkennt und beginnt, Wissen zu suchen. Die sokratische Kunst des Fragens zielt auf Aporie. Das Streben der Philosophie beinhaltet sowohl Fülle als auch Mangel. Die Grund-Aporie zeigt sich in einzelnen Aporien. Für Aristoteles ergibt sich die Aporie aus der „Gleichheit konträrer Argumente“, die im „dialektischen Schluss auf das Gegenteil einer Behauptung“ bewusst herbeigeführt wird. Aristoteles stellt Aporie methodisch an den Anfang seiner Untersuchungen: Im Abwägen gegensätzlicher Auffassungen wird das Problem geschärft und die Lösung vorbereitet.

PROTREPTIK (hinwenden, antreiben zu etwas) wirbt und gewinnt einen Menschen durch vernünftige Überzeugung für etwas Wünschenswertes, besonders auch zur Aneignung des dafür erforderlichen Wissens; die entsprechende Werberede heißt Protreptikós (Logos). An Probleme des Philosophieverständnisses rührt die Frage, in welchem Sinne die literarischen Gespräche des Sokrates, besonders auch die Gespräche Platons protreptisch wirken. Platon schließt sich in seinen frühen Gesprächen mit der Aufdeckung des Nichtwissens an die sophistischen Werbereden an, verändert aber deren Funktion. Die Aporie ist am Ende des sokratischen Gesprächs mehr als nur Mittel zu dem Zweck, die Notwendigkeit des Lernens zu zeigen, sondern soll zur Selbsterkenntnis führen und als Grundbedingung des philosophischen Lebens dienen. Gewiss werben auch die platonischen Gespräche für die weiterführende Belehrung in der Schule; doch unterscheidet sich das philosophische Lernen bei Platon von der sophistischen Praxis, vor allem durch die Forderung des langen Zusammenlebens und gemeinsamen Suchens nach der Wahrheit.

Vgl.: Joachim Ritter/Karlfried Gründer/Gottfried Gabriel (Hg.): Historisches Wörterbuch der Philosophie. Berlin, Basel: Schwabe Verlag, 2007.

NOCH EIN GEDANKENSPIEL FÜR DICH:
Wenn ein System keimt, dann hast Du Einfluss, ohne Wissen. Wenn ein System blüht, dann hast Du Wissen, ohne Einfluss. Entweder keimt ein System oder ein System blüht. Also, entweder hast Du Einfluss, ohne Wissen oder Du hast Wissen, ohne Einfluss. Diese Lage zwingt Dir Gefahren auf, ohne Deine informierte Einwilligung. Wie entrinnst Du dieser Zwangslage?

Mehr anzeigen

Preise

Stundensatz

  • 10 €

Degressive Tarife

  • 5 Stunden: 50 €
  • 10 Stunden: 100 €

Webcam

  • 10€/h

Gratis Einheiten

Der erste angebotene Kurs ermöglicht es Dir, Deine Lehrkraft kennenzulernen, damit Sie Deinen Bedürfnissen optimal erfüllen kann.

  • 1h

Weitere Lehrkräfte für Philosophie in Bamberg

  • Möchten Sie sich in der Logik regulieren oder besser denken lernen? Ich bin Ihre beste Option. Ich bin Autorin eines Buches über Logik und Ethik. Ich gebe unterhaltsamen, unterhaltsamen und tiefgründi

    Ricardo

    , Mexiko

    5 (115 Bewertungen)

    Ich bin Lehrerin aus Berufung. Ich mag es, mit dem Schüler zu lernen und dass er die Antworten durch meine Fragen findet....

    • 20 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Wiederholungen der Geschichte, Philosophie und Briefe - Graduate Degree mit jahrzehntelanger Erfahrung, Mailand

    Jacopo E.

    Milano, Italien

    4.9 (17 Bewertungen)

    Über mich: Ich bin ein Meister Absolvent in der Geschichte, 110-Grad-Marke, und ich widme mich auf Ausbildung im...

    • 20 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Politik und Wirtschaft, Sozialwissenschaften und politische Bildung lernen vom examinierten Lehrer :) Unter- /Mittel- und Oberstufe.

    Benjamin

    Frankfurt am Main

    5 (13 Bewertungen)

    Der Unterricht im Fach Politik und Wirtschaft / Sozialwissenschaften sollte sich immer an realen Problemen, Problemen aus...

    • 33 €/h
  • Wünschen Sie sich für sich selbst oder Ihr Kind ein besseres Verständnis in der Welt der Politik und Geschichte? Profitieren Sie an meinem Wissen und lassen Sie uns gemeinsam diesen Weg bestreiten.

    Leon

    Berlin

    5 (10 Bewertungen)

    Aufgrund meiner Erfahrungen im Bereich des Lehrens an viele verschiedene Personen ist zu erwähnen, dass jeder neue Schüler...

    • 39 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Philosophie Unterricht (Ethik, Logik, Erkenntnistheorie...) für Schüler, Bachelorstudenten oder Interessenten an einem bestimmten Thema.

    Andre

    Oettingen in Bayern

    5 (9 Bewertungen)

    Ich passe meinen Unterricht individuell an die Bedürfnisse meiner Schüler an. Wir vereinbaren die zu behandelnden Themen...

    • 20 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Philosophie/Ethik Nachhilfe für Klasse 11-13 (Abiturvorbereitung schriftlich und mündlich) Prüfungsvorbereitung für BA/MA und Staatsexamen

    Samuel

    Stuttgart

    5 (6 Bewertungen)

    Bei der Gestaltung meines Kurses orientiere ich mich an den jeweiligen individuellen Bedürfnissen der Kursteilnehmer. Ich...

    • 17 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Kunstgeschichte - bunt, praktisch und schnell hast du alles im Kopf - für Abitur und Studium mit erfahrener Kunstreferentin in Hamburg

    Inge

    Hamburg

    5 (5 Bewertungen)

    Durch zahlreiche Abbildungen und viel Kommunikation wird im Dialog mit dir und unter Verwendung deiner spontanen oder...

    • 40 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Ulrike - Aachen - Geschichte

    Ulrike

    Aachen

    5 (4 Bewertungen)

    Meine Vorgehensweise: Gezielte Nachbearbeitung des Unterrichtsstoffes, dessen Strukturierung ("roter Faden") und...

    • 35 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Philosophie Nachhilfe für Klasse 1-13, ABI-Vorbereitung (GK, schriftlich und mündlich) von Studentin

    Lara

    Düsseldorf

    5 (3 Bewertungen)

    Ich verfolge mit meinen Kursen das Ziel DICH weiter zu bringen und DIR bei deinen persönlichen Problemen zu helfen. Daher...

    • 20 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Geschichte Nachhilfe Präsenz in Erfurt oder Online für Realschüler und Abiturienten für Klasse 5 bis 13

    Melanie

    Erfurt

    5 (3 Bewertungen)

    Meine Lernmethode sieht so aus, dass du mir nach einem lockeren Kennenlernen zuerst die Themen mitteilst, die dir...

    • 14 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Klara gibt Nachhilfe in Geschichte (Einzelunterricht) für Schüler und Schülerinnen der Grund- und Oberschule!

    Klara

    Berlin

    5 (2 Bewertungen)

    Geht dir der Unterricht in der Schule etwas zu schnell? Kommen nur die Geschichtsnerds zu Wort und du garnicht mehr mit?...

    • 20 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Promovierte Philosophin bietet Privatunterricht in Philosophie, Ethik und Religion für SchülerInnen und StudentInnen

    Sarah

    Freiburg im Breisgau

    5 (2 Bewertungen)

    Die Lernmethode ist im Bereich Philosophie und Ethik keine streng vorgegebene. Sie orientiert sich an den Bedürfnissen des...

    • 40 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Philosophisches Coaching. Philosophie, Sprachverständnis, Grammatik, schriftlicher und mündlicher Ausdruck, Hermeneutik
Nachhilfe in Deutsch.

    Thomas

    Leipzig

    5 (1 Bewertungen)

    (versteckte Information) Vortrag, Gespräch, Coaching. Gemeinsame Lektüre. Prozessbegleitung,...

    • 90 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Nachhilfe in Philosophie und Ethik von Promotions-Student der Philosophie für Schüler aller Klassenstufen, Studenten und sonstige Interessierte

    Alexander

    Heidelberg

    5 (1 Bewertungen)

    Schön, dass Du auf meine Anzeige geklickt hast. Mein Angebot richtet sich an Menschen aller Klassen- und Altersstufen, die...

    • 40 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • 1:1 Unterricht in Philosophy & Economics - Moderne Philosophie & Wirtschaft (wie) passt das zusammen?

    Stefan

    Bonn

    5 (1 Bewertungen)

    Wir starten im 1:1 Einzelunterricht mit den Basics von Philosophie & Wirtschaft. Ich habe dazu auch Unterlagen vorbereitet...

    • 25 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Philosoph, Journalist und historischer Musikwissenschaftler (Doktorand) bietet ein breites Spektrum an Nachhilfe und Schreibtraining

    Lorenz

    Tübingen

    5 (1 Bewertungen)

    Ich orientiere mich bei der Unterrichtsgestaltung stets an den individuellen Bedürfnisse und habe bereits unterschiedliche...

    • 20 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Mein Name ist Anna. Ich habe einen Masterabschluss cum laude in Philosophie. Ich biete einen Philosophiekurs, Politik und Ethikkurs an.

    Anna

    Hamburg

    Mein Name ist Anna Wimmer. In meinem Kurs lernt ihr die Grundlagen philosophischen Denkens und die Zusammenhänge von...

    • 25 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Vorbereitung für deutsches Abitur und die Aufnahmeprüfung in Österreich im Fach Psychologie.

    Maria

    Hausham

    Ich bevorzuge ein anwendungsbasiertes Lernen, das auf einem nachhaltigeren Behaltensprinzip basiert als stures...

    • 22 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!
  • Studentin aus Frankfurt bietet Politik und Wirtschaft sowie Philosophie/Ethik Unterricht von der fünften Klassenstufe bis zum Abitur in allen benötigten Bereichen an.

    Sarah Justyne

    Steinbach (Taunus)

    Die gemeinsame Vor- und Nachbereitung des Unterrichtsstoffs, die Bearbeitung der Hausaufgaben sowie das Vorbereiten von...

    • 20 €/h
    • 1. Unterrichtseinheit gratis!