Adrian - Mathelehrer - Berlin

Adrian

Superprof - Botschafter

  • Stundensatz 15 €
  • Antwortzeit 15h
  • Anzahl von Schüler*innen 50+
Unterricht buchen

Ingeneur und Mathematiker, mit 5 Jahren Erfahrung, bietet Mathe-Nachhilfe für Schüler und für Studenten, die Hilfe benötigen oder aus Interesse ihr Wissen zum Fach erweitern möchten.

Superprof - Botschafter

Diese Lehrkraft gehört zu unseren Besten - qualifiziert, erfahren und antwortet garantiert. Adrian freut sich auf die 1. Stunde Mathematik mit Dir!

Über den Kurs

In der Nachhilfe üben wir Aufgaben, besser und effizienter zu lösen durch konstantes Üben - denn dies ist bekanntlich der einzige Weg wie man seine Fähigkeiten verbessern kann. Aufgaben werden also vom Schüler mit- und ohne meine Betreuung bearbeitet.


Die Mathematik ist viel schöner, leichter und intuitiver als sie aussieht, vor allem wenn man ihre Zusammenhänge versteht. Deswegen wird die Theorie nach Wunsch tiefer erklärt, um euer Verständnis zu erweitern.


Hinweise:
1) Schreibt mich bitte nicht an, wenn ihr schummeln wollt. Leider bekomme ich viele solcher Anfragen.
2) Für Grundschulmathe gebe ich zurzeit keine Nachhilfe.
3) Regelungstechnik-Nachhilfe biete ich auch an (siehe meine andere Anzeige).

Fächer

  • Mathematik
  • Algebra
  • Geometrie
  • +2

    Trigonometrie

    Arithmetik

Sprachen

  • Englisch
  • Spanisch
  • Deutsch

Niveaus

  • Mittelstufe (Klasse 8-10)
  • Oberstufe (Klasse 11-13)
  • Hauptschule
  • +6

    Realschule

    Abitur

    Studium

    Andere

    Berufsschule

    Erwachsenenbildung

Erfahre mehr über Adrian

Ich habe ein erfolgreich abschloßenes Studium der Energie-und Prozesstechnik mit Vertiefung auf Regelungstechnik. Zurzeit belege ich ein zweites Studium der reinen Mathematik, mit dem Ziel Prozesse der Regelungs- und Steuerungstheorie auf einer theoretischen Ebene zu studieren.


Mit mehr als 5 Jahren Erfahrung mit Mathenachhilfe habe ich viele Schüler und Studenten unterstützt, die immer dankbar waren, denn selbst wenn sie komplett ahnungslos gestartet haben, hatten sie nach unseren Unterrichtsstunden mehr gelernt als sie in der Schule bis dahin gelernt hatten. Ihre Noten sind natürlich auch dadurch besser geworden (Mehrere meiner Schüler sind bspw. von 4 oder 5 auf 1,7 oder besser gekommen).

In der Schule, war ich selber immer schlecht in Mathe. Ich verstand die Zusammenhänge nicht und ich hatte keine Lust einfach "nutzlosen Kram" auswendig zu lernen. Wozu lernt man das ganze überhaupt? Als ich die Schule abschloß, wollte ich nie wieder Mathe sehen. Aber das Leben ist voller Überraschungen. Nach der Schule begegnete ich (insb. im Internet) interessante Mathe Fakte und Themen, woraus sich ein Interesse entwickelte und seit dem habe ich gesehen wie schön und nützlich Mathe sein kann, wenn sie GUT erklärt wird (!!).

Außer Mathe habe ich auch einige Jahre Erfahrung in der Lehre mit Querflöte gesammelt.

Preise

Pakete

  • 5 Stunden: 75 €
  • 10 Stunden: 150 €

Webcam

  • 15€/h

Nähere Details

15 €/std für Schüler
17 €/std für Studenten

Interesse an Gruppenunterricht? Schreibe mich einfach an, um Genaueres zu besprechen!

Hinweis: Die erste Stunde kostet leider genau so viel wie alle Anderen.

Mehr über Adrian erfahren

  • 01

    Seit wann interessierst Du Dich für Deinen Fachbereich - und ganz besonders den Privatunterricht?

    Seit ungefähr 6 Jahren, genau nachdem ich die Schule abgeschlossen habe. Vor 3 Jahren habe ich bemerkt, dass ich den Mathematikstoff gut vermitteln kann, indem ich Freunde half, was mein Interesse für den Privatunterricht weckte.

  • 02

    Erzähle uns mehr über das Fach / die Fächer, die Du unterrichtest, sowie über die Themen, die Du in Deinem Unterricht am liebsten behandelst (und vielleicht auch diejenigen, die nicht ganz so viel Freude bereiten…)!

    Ganz oft erhält man eine falsche Idee was Mathematik ist (wegen der Lehrmethoden in Schulen) und ziemlich Wenige lernen irgendwann das richtige Fach kennen. Unter Mathematik stellt man sich immer nur Rechnungen (+ - × ÷) und Zahlen vor. Dies ist aber ganz fern von der Realität.
    Mathematik geht eher um Ideen und wie man am besten mit diesen Ideen umgeht. Sie ist wie die Technologie aber statt mit Strom zu arbeiten, arbeitet man mit reinen Ideen ^^. In Mathe ist man entweder richtig oder falsch, es gibt nichts anderes. Dabei ist sie ganz mächtig und kann Sachen zeigen, die man sonst nie gedacht hätte. Woran ich immer Spaß im Unterricht habe, sind Differentialgleichungen. Sie sind richtig mächtige Gleichungen, die die ganze Realität modellieren können, z.B. die Verdauung von Essen, das Wachstum einer Bevölkerung, die Expansion des Universums, eine Fabrik oder eine Epidemie (ja, CoVid-19 wurde u.A. durch Differentialgleichungen modelliert). Was ich nicht so ganz gerne unterrichte ist Stochastik 😁, es macht mir nämlich kaum Spaß.

  • 03

    Wer ist Dein Vorbild als Lehrer/in? Ist es ein/e ehemalige/r Lehrer/in von Dir oder vielleicht auch ein bestimmtes Werk, welches Dich ganz besonders inspirierte?

    Der Youtuber 3blue1brown. Er ist nämlich ein Mathematiker, der sich sehr gut mit so vielen Themen auskennt, der aber alles so simpel erklärt. Selbst die trockenen, formalen Details erklärt er so schön und intuitiv. Es wäre cool irgendwann sein Niveau zu erreichen :)

  • 04

    Welche sind Deiner Meinung nach die notwendigen Kenntnisse & Fähigkeiten, um ein echter Experte in Deinem Fachbereich zu werden?

    Meiner Erfahrung nach ist Geduld und Interesse das Einzige was man haben muss. Man braucht kein Genie zu sein. Man muss nur beachten, dass der Weg, um ein richtiger Mathe Expert (was ich selber auch noch nicht bin) zu werden, seeeeeeeeehr lang ist, also das Interesse immer behalten und geduldig sein!

  • 05

    Gibt es eine Anekdote aus Deinem Berufsleben oder Deiner Schulzeit, von der Du uns erzählen möchtest?

    Ja klar, und zwar lernt nicht nur der Schüler vom Lehrer sondern oft auch anders 'rum! Ich habe einmal einem Schüler das Thema von Stetigkeit von Funktionen erklärt, deren Grundidee klar ist aber deren mathematische mathematische Definition super trocken und umständlich ist (googelt die mal, und ihr seht was ich meine. Es ist die mit delta und epsilon), und nach einer gewissen Zeit hat er mit erklärt, dass Stetigkeit einfach sowas ist wie Tennis oder ein Freiwurf in Fußball: man schießt von "delta" aus und man muss immer in "epsilon" (also im Tor) landen. Das fand ich einfach nur geil und habe es nie vergessen ^^

  • 06

    Es ist beruhigend zu wissen, dass auch Profis mal ganz klein angefangen haben. Erzähle uns, wie wurdest Du zu einem/r Experten/in in Deinem Fachgebiet?

    An der Schule war ich nicht besonders gut in mathe. Auch nach der Schule, als ich Interesse für Mathe entwickelte, war ich immer noch nicht gut. Was das änderte war aber nicht nur das klassische Üben und Lernen (was ich richtig viel machen musste, da ich kein großes Talent hatte), sondern auch, dass ich alles hinterfragte, was mir beigebracht wurde... keine Formel sollte "einfach so" als wahr angenommen werden, sondern ich habe immer versucht nach Antworten und Begründungen zu suchen. Letzteres ist was aber am meisten geholfen hat.

  • 07

    Hilf uns, Dich ein wenig besser kennenzulernen, und erzähle uns ein wenig mehr über Deine ganz persönlichen Leidenschaften & Hobbies (die Du vielleicht eines Tages ebenfalls auf Superprof mit anderen teilen möchtest…)!

    Ich spiele Klavier und Querflöte seit vielen Jahren. Tischtennis spiele ich sehr gerne, ich jogge ab und zu und Videospiele zocke ich auch gern (vor allem mein Lieblingsvideospiel Zelda).

  • 08

    Kurz und knapp: Was macht aus Dir einen Superprof? (zusätzlich zur erfolgreichen Beantwortung dieser Interviewfragen…)

    Die Geduld und Leidenschaft, etwas so cooles wie Mathe zu unterrichten. Mir macht einfach einen Riesenspaß der Moment, indem ein Schüler endlich mal dieses eine Thema versteht, womit er so lange Schwierigkeiten hatte. Ich verstehe sehr gut, dass Mathematik schwer zu begreifen sein kann. Das wird aber in meinem Unterricht nicht mehr so sein!

Finde Deine Lehrkraft für Mathematik –
19052 verfügbare Lehrkräfte

  • Wünschen Sie sich für Ihr Kind oder sich selbst ein besseres Verständnis in der Welt der Mathematik und Wissenschaft? Profitieren Sie an meinem Wissen und lassen Sie uns diesen Weg bestreiten.

    Leon

    Berlin

    5 (12 Bewertungen)
    • 39 €/h
    • 1h gratis
  • Master of Science Mathe Student der Humboldt Uni Berlin bietet Unterricht in grundlegender und fortgeschrittener Mathe, Stochastik, Statistik, ...

    Patrick

    Berlin

    5 (10 Bewertungen)
    • 30 €/h
    • 1h gratis
  • Studentin unterrichtet Mathe, Deutsch, Englisch bis zur 9. Jahrgangsstufe. Nachhilfe in Nebenfächern ist natürlich auch möglich :)

    Lisa

    Berlin

    5 (3 Bewertungen)
    • 20 €/h
    • 1h gratis
  • Msc- Absolvent bietet Mathematik (Mathe) für Schüler und Studenten in Berlin (mitte)

    Houssem

    Berlin

    5 (2 Bewertungen)
    • 19 €/h
    • 30min gratis
  • Mathetutor seit 3 Jahren an der TU Berlin und MSc Physikstudent bietet seine Erfahrung an

    Orestis

    Berlin

    5 (1 Bewertungen)
    • 29 €/h
    • 30min gratis
  • Nachhilfelehrerin seit 13 Jahren, viel Erfahrung und Geduld, bis zur 13. Klasse

    Daniela

    Berlin

    5 (1 Bewertungen)
    • 11 €/h
    • 1h gratis
  • Mathematik bis zur Abiturreife von Wirtschaftsingeneurwesenstudent der TU Berlin; eigene Leistungskurse im Abitur: Englisch (14 Punkte) und Politikwissenschaften (15 Punkte)

    Efehan

    Berlin

    5 (1 Bewertungen)
    • 20 €/h
    • 1h gratis
  • Mathenachhilfe in Berlin und Umgebung! (für Klasse 4 bis 13, möglich in verschiedene Sprachen)

    Nexhi

    Berlin

    • 18 €/h
    • 45min gratis
  • Trigonometry (maths) tution in Berlin from a Mechanical Engineer for school students

    Pankaj

    Berlin

    • 11 €/h
    • 1h gratis
  • Mathe/Physik Nachhilfe vom Masterstudent in Physikalische Ing.wissenschaft - Berlin (auch Online) - Klasse 7 bis 12

    Raphael

    Berlin

    • 16 €/h
    • 30min gratis
  • Module in denen ich Nachhilfe anbiete: 
- Lineare Algebra 
- Analysis 1 
- Analysis 2 
- Mechanik
- Mathematik für Ökonomen und 
  Ingenieure

    Nico

    Berlin

    • 20 €/h
    • 1h gratis
  • Mathe und Physik Nachhilfe von Physik studenten in Berlin, Abitur vorbereitung geht auch

    Luis

    Berlin

    • 17 €/h
    • 1h gratis
  • Flexible Mathe Nachhilfe für Grundschüler in Berlin persönlich und auch per Webcam

    Shihab

    Berlin

    • 12 €/h
    • 1h gratis
  • Mathe und Französische Nachhilfe für alle Klasse bis Abitur mit 3 Jahren Erfahrung in Fürth bei einer Nachhilfeschule

    Mehdi

    Berlin

    • 18 €/h
    • 1h gratis
  • Mathe Nachhilfe in Berlin Charlottenburg von Wirtschaftsingenieurstudentin für Schüler der Klassen 5 bis 10

    Kässy

    Berlin

    • 15 €/h
    • 1h gratis
  • Mathe und Physik Nachhilfe von Maschinenbau-Student in Berlin für Klassen 1 bis 13 (Abitur)

    Deniz

    Berlin

    • 17 €/h
    • 1h gratis
  • Mathe Nachhilfe von Ingenieur-Student für Klasse 7 bis 13 in Berlin.

    Baker

    Berlin

    • 20 €/h
    • 1h gratis
  • Mathe Englisch Deutsch Russisch (Nachhilfe + Sprachunterricht / Sprachkurs) / Klasse 1-13 + Erwachsene / Berlin / Lehrer & Psychologe (Akademiker) / Vor Ort oder Online

    Alexander

    Berlin

    • 20 €/h
    • 45min gratis
  • Werdende Orthopädie-Technikerin mit abgeschlossenem Abitur, die sehr gern jüngeren Menschen hilft vorallem den Matheunterricht angenehmer zu gestalten und zu verstehen. Außerdem gebe ich Gitarrenunter

    Katharina Felixa

    Berlin

    • 15 €/h
    • 1h gratis
  • • Studentin an der TU Berlin gibt Matheunterricht für alle Klassen (insb. auch Prüfungsvorbereitung) in Berlin

    Jessica

    Berlin

    • 18 €/h
    • 1h gratis
  • Mehr Lehrkräfte anzeigen