Carina Sophie - Prof einführung informatik - Paderborn

Carina Sophie

Superprof - Botschafter

  • Stundensatz 25 €
  • Antwortzeit 1h
  • Anzahl von Schüler*innen 50+
Unterricht buchen

Programmierung Nachhilfe / Unterstützung bei Projekten, Abgaben & Klausuren in: Java, Python, C# & Kotlin. Klausuren einfach und sicher bestehen! Abgaben für Schule und Uni!

Superprof - Botschafter

Diese Lehrkraft gehört zu unseren Besten - qualifiziert, erfahren und antwortet garantiert. Carina Sophie freut sich auf die 1. Stunde Einführung Informatik mit Dir!

Über den Kurs

Methode Anfänger:
Mein Unterricht oder die Nachhilfe die ich oft gebe, basiert auf einfachen Methoden. Es geht darum, dass man das Grundkonzept oder die Basis des neuen Wissens erklärt und gezeigt bekommt. Danach müsste man einen Codeteil selber beschreiben und analysieren, und darauf hin einen gewissen Teil selbst programmieren. Es geht hauptsächlich um Problemlösungen und verschiedene Fragestellungen.

Methode Fortgeschrittene (Testfrage: was ist eine Hashmap / Dictionary oder Vererbung:
Andererseits bei fortgeschrittenen Problemstellungen versuchen wir gemeinsam einen Lösungsansatz zu entwickeln und du selbst wirst versuchen die Lösung zu schreiben. (falls gewollt / möglich)
Ich selber helfe natürlich dabei und sehe mir deinen code an. Dies geschieht mit Hilfe von Screen-sharing oder bei IntelliJ IDEA: mittels Code with me oder Eclipse: CodeTogether
Ich versuche mit dir dein Projekt so fertig zu stellen dass es dir und deinem Vorgesetzten gefällt. Falls du es einfach nur vorprogrammiert bekommen möchtest, dies auch kein Problem.

Bei Fragen und Problemen neben dem Unterricht fallen keine weiteren und oder Nebenkosten an. Dies ist eine Sonderleistung und eine volle Garantie ist nicht gegeben. Für denn Fall das spontane Änderungen nötig sind oder Fehler und oder Missverständnisse gibt.

Fächer

  • Einführung Informatik
  • Programmierung
  • Java
  • +2

    Programmiersprachen

    Python

Sprachen

  • Englisch
  • Deutsch

Niveaus

  • Frühkindliche Erziehung
  • Grundschule
  • Unterstufe (Klasse 5-7)
  • +14

    Mittelstufe (Klasse 8-10)

    Oberstufe (Klasse 11-13)

    Hauptschule

    Erwachsenenbildung

    Studium

    Abitur

    Realschule

    Andere

    Berufsschule

    Anfänger

    erweiterte Grundkenntnisse

    Fortgeschritten

    Andere

    Kinder

Erfahre mehr über Carina Sophie

Ich bin selber Wirtschaftsinformatik Student der Uni Paderborn im 6. Semester, Tutor für Programmierung, Programmiersprachen und Software Engineering. Die drei Klausuren habe mit alle mit 1-3 abgeschlossen. Ich programmiere selber schon seit ca. 7-8 Jahren aktiv mit Java und seit ca. 3 Jahren mit Python und 2 Jahren mit Kotlin und nun seit 1 Jahr in C#.
Ich war ehemaliger Entwickler beim Design und Programmierteam: Team-Create.
Datenbanksprachen wie MySQL oder Mongo-DB sind kein großes Hindernis für mich.
Serverwartung von Linux und Windows Systemen (grob) sowie
High-Performance Programme o. Addons sind bei mir "meistens" Standard. (Wobei ich um Frameworks gut rum gekommen bin).
Ich habe Erfahrung bei der GUI-Entwicklung (mittels Tinker oder Swing + JavaFX sowie Spiele mittels Ursina und PyGame) und bei der Remotesystementwicklung im Bereich Front und Backend. Begriffe wie SQL, MONGO-DB, Linux OS u.ä. sind mir kein Rätsel.
Computer sowie Software als auch Hardwareseitig ist mir nichts mehr großartig unbekannt. (Was nicht heißt dass ich damit schon gearbeitet habe)

Preise

Pakete

  • 5 Stunden: 125 €
  • 10 Stunden: 250 €

Anfahrtskosten

  • + 10 € €

Webcam

  • 25€/h

Nähere Details

Falls man allgemein eine Art Unterrichtsabo für Klausuren bucht da man spezielle Vorbereitungen zu speziellen Zeiten braucht fallen hier die Angebotsoptionen raus. Für weiterführende Stunden nach dem (Prüfungs)Termin können wir dann gerne über einen gesonderten Tarif verhandeln.

Video

Mehr über Carina Sophie erfahren

  • 01

    Seit wann interessierst Du Dich für den IT-Bereich? Erinnerst Du Dich vielleicht noch an Deine ersten Schritte am Computer? (zu Zeiten von Windows 95 oder gar noch früher…)

    Ich bin schon mit dem Kindesalter mit IT in Kontakt gekommen sei es durch das erste Handy oder den ersten Computer. Durch die Jahre wuchs dann der Bedarf daran immer mehr neue "IT-Gadgets" zu haben. Jedoch nicht nur der Besitz interessierte mich sondern auch was genau dahinter steckte. Welcher Code steht hinter dem Tool und welche Features gibt es wohl noch zu entdecken.
    Mit ca. 13 Jahren wurde ich in einem Spiel auf mache Fehler und Unklarheiten aufmerksam. Ich wollte unbedingt diese Fehler beheben. Dies erforderte jedoch das umschreiben des Codes vom Spiel. Entsprechend warf ich mich an den Pc und googelte wie programmiere ich ein Spiel. Daraus wurde dann wie lerne ich programmieren. Vor Ca. 8 Jahren fing ich also dann mit Java als Programmiersprache an. Danach wurden meine Fähigkeiten in der Programmierung immer besser und besser sodass ich mein Spiel umschreiben konnte und noch vieles mehr. Dadurch und durch mein früheres Interesse an der Programmierung entscheid ich mich für ein Studium in der Informatik welches ich nun im 5. Semester (Stand: Ende 2021) voraussichtlich 2023 abschließen werde.

  • 02

    Welche technologische Entwicklung hat Dich ganz besonders geprägt? Und von welcher technologischen Entwicklung erwartest Du, dass sie in (naher) Zukunft wegweisend sein wird?

    Besonders hab ich mich immer für die Automatisierung und KI interessiert. Ständig gibt es diese Sprachassistenten die einem Helfen sollen weitere Features nutzen zu können. Entsprechend habe ich mich natürlich unglaublich dafür interessiert, und will auch in Zukunft in diesem Bereich arbeiten. Besonders die Robotik und die KI / AI Entwicklung wird in Zukunft ein sehr großes Feld einnehmen entsprechen dafür vorbereitet zu sein ist hier das beste was ich machen kann.

  • 03

    Erzähle uns mehr über Deine Spezialisierung im IT-Bereich und, etwas allgemeiner, über deren Bedeutung im Informatik-Universum!

    Ich habe mich speziell auf die Entwicklung mittels Programmierung gestürzt. Immer mehr wird automatisiert immer mehr erhält die IT einen Bereich in unserem täglichen Leben. Dafür braucht es Programmierer*innen wie mich. Entsprechend habe ich mich dafür vorbereitet entsprechende Kenntnisse zu erlangen um einerseits in diesem Bereich arbeiten zu können und andererseits um mein Wissen welches ich so über die Jahre gesammelt habe weitergeben zu können. Die Faszination der Technik war für mich schon lange immer ein großer Traum. Und durch mein Studium in der Informatik hab ich die Möglichkeit bekommen auch noch tiefer in diese Materie einzusteigen. Ich selbst bin in keinem ganz besonderen Bereich der Informatik tätig sondern schlicht in der Programmierung. Ich hätte zwar eine Ausbildung zur Anwendungsentwicklerin machen können jedoch wollte ich unbedingt auch mehr als nur Programmieren können und wollte die Strukturen hinter dem System verstehen. Dafür habe ich dann gelernt wie dieses alles zusammenhängt und funktioniert.

  • 04

    Inwiefern inspirieren Dich Visionäre wie Bill Gates, Steve Jobs oder Mark Zuckerberg?

    Diese Personen sind selbst für mich kein wirkliches Vorbild. Ihnen ist etwas wirklich faszinierendes gelungen. Anders als es bei den meisten in der Zeit möglich ist. Das Problem ist gewesen dass es für Ihren Bereich einfach keine direkten Marktplatz gab. Windows, Apple alles sind schon gewesen die in ihrer Art einzigartig waren. Heute ist dies in der Informatik so nicht mehr wirklich möglich. Viel mehr Menschen weltweit arbeiten an den ähnlichen Problemen und versuchen diese zu lösen entsprechend ist es nicht möglich solche "einfachen" Meilensteine mehr zu erreichen, was nicht bedeutet, dass man nicht träumen sollte und diese versuchen müsste zu erreichen.

  • 05

    Gibt es eine Anekdote aus Deinem Berufsleben oder Deiner Schulzeit, von der Du uns erzählen möchtest?

    Großartig erzählen kann ich nicht wirklich was. Ich war immer mehr die Außenseiterin die entsprechend Probleme hatte sich mit anderen zurecht zu finden. In der Welt des Digitalen war ich einfach jemand ganz neues ich konnte sozusagen ich selbst sein und ich falls dass jemanden nicht passte einfach wieder vor denen Verstecken. Dies hat mir dann sozusagen die Türen geöffnet in der Welt der Computer aufzusteigen.

  • 06

    Was würdest Du einer Person sagen, die am PC generell etwas unsicher ist und Dir gegenüber äußert: "Dieser ganze Computerkram ist viel zu kompliziert für mich"?

    Die Welt der Computer ist kompliziert wenn man sich alles auf einmal vornimmt. Wichtig ist auch bei der Programmierung langsam anzufangen und sich kleinere Ziele zu setzten und nicht das neue Windows 2.0 programmieren zu wollen. Erst sollte man mit mit den absoluten Grundlagen anfangen und sich dann nur auf die Teile konzentrieren die man auch erstmal wirklich braucht. Die ganzen nice to have Dinge kommen dann automatisch mit der Zeit. Nicht jeder kommt direkt mit diesen Technologien klar aber jeder hat die Möglichkeit dies zu lernen wenn er / sie / they es denn will.

  • 07

    Hilf uns, Dich ein wenig besser kennenzulernen, und erzähle uns ein wenig mehr über Deine ganz persönlichen Leidenschaften & Hobbies (ob sie nun mit IT zu tun haben oder nicht…)!

    ich selbst wie würde man es denn auch erwarten bin ein großer Fan der Programmierung. Entsprechend habe ich viel Zeit damit verbracht darin besser zu werden. Aber auch neben dem Programmieren habe ich natürlich noch andere Interessen. Ich habe früher Ballett getanzt und bis vor kurzen für viele Jahre Paartanz mit meiner Partnerin und Verlobten. Ich setzte mich speziell für die Rechte der LGBTQIA+ und Queeren Szene ein und bin hobbymäßig Jägerin mit einem Faible fürs Reisen in ferne Länder lernen neuer Sprachen und erkunden fremder Kulturen.

  • 08

    Kurz und knapp: Was macht aus Dir einen Superprof? (…den auch eine AI nicht ersetzen können wird!)

    Ich kann mein Tempo gerne und immer meinen Schülern anpassen. Ich geh auf wünsche und Themen ein erkenne wo Lücken sind und kann Menschen im allgemeinen gut einschätzen. Ich bin ehrlich und fair dennoch aber immer nett und freudlich. Kümmere mich gut um andere Personen und deren Bedürfnisse. Ich bin breit aufgestellt und kann durch Erfahrung und Mitgefühl punkten. Besser als so manch andere.

Finde Deine Lehrkraft für Einführung Informatik –
947 verfügbare Lehrkräfte

  • BSc Software-Ingenieur mit Spezialisierung auf die Programmiersprache Python verfügbar für Nachhilfeunterricht

    Pierre

    Glis, Suisse

    5 (26 Bewertungen)
    • 40 €/h
    • 30min gratis
  • Java Nachhilfe von einem Android Entwickler und erfahrenem Tutor mit Erfolgsgarantie von den Basics bis zu Fortgeschritten

    Erblin

    München

    5 (25 Bewertungen)
    • 26 €/h
    • 30min gratis
  • Programmieren Lernen leicht gemacht - Java / C / C++ / C# / Python und alles rund um Webentwicklung

    Dominik

    Bochum

    5 (21 Bewertungen)
    • 50 €/h
    • 1h gratis
  • Java/Python Programmierkurs mit begleitenden Programmieraufgaben und ausführlichen Erklärungen für Neuanfänger und Fortgeschrittene

    Abdülmuttalip

    Stuttgart

    5 (14 Bewertungen)
    • 35 €/h
  • Co-Founder of 'Swiss Code Academy' and Former co-founder of 'Code Academy Berlin': Helping students and professionals in Data science (Python, SQL, BigData, Cloud, AI, Rapidminer), final year Thesis (

    Shekhar

    Berlin

    5 (13 Bewertungen)
    • 25 €/h
    • 1h gratis
  • Programmieren lernen in Remscheid mit einem Fachinformatiker Anwendungsentwicklung in Java / C / Python / SQL /  Web-Sprachen

    Marc

    Remscheid

    5 (12 Bewertungen)
    • 30 €/h
    • 1h gratis
  • Informatik und Programmier Nachhilfe für Schüler & Studenten vom TUM Student im 7. Semester

    Christopher

    München

    5 (8 Bewertungen)
    • 50 €/h
  • Programmieren lernen: Python für Anfänger, online per Webcam, gemeinsam und sehr praxisorierntiert

    Marc

    Stuttgart

    5 (7 Bewertungen)
    • 20 €/h
    • 1h gratis
  • [Online] Game Development in Unity mit C# Nachhilfe/Einführung - gemeinsame durchführung und erklärung von Projekten von einem erfahrenen Games Programming Studenten im letzten Semester

    Kristián

    Schorfheide

    5 (7 Bewertungen)
    • 50 €/h
  • Informatik und Programmieren (C C++) lernen für Studenten und Schüler, in Person oder auch online

    Christian

    Essenbach

    5 (6 Bewertungen)
    • 25 €/h
    • 1h gratis
  • JAVA-Grundlagen in München. Online Java lernen für Anfänger von WirtschaftsInformatik Student.

    Pascal

    München

    5 (6 Bewertungen)
    • 30 €/h
    • 1h gratis
  • Nachhilfe und Abitur-Vorbereitung für Schüler der Grund- und Leistungskurse Informatik in Hessen. (Darmstadt oder Frankfurt)

    David

    Frankfurt am Main

    5 (5 Bewertungen)
    • 29 €/h
    • 1h gratis
  • Softwareentwickler (Java, Scala, SQL) mit 20 Jahren Erfahrung gibt remote Unterricht auf jedem Niveau.

    Dennis

    München

    5 (4 Bewertungen)
    • 30 €/h
  • - Softwareentwickler (Javascript, PHP, MYSQL, HTML) mit 10 Jahren Erfahrung gibt Crash Kurs auf jedem Level mit lockerer Atmosphäre - Geeignet für die Schule, Uni, Arbeit und Selbständigkeit

    Turhan

    Duisburg

    5 (4 Bewertungen)
    • 25 €/h
  • Python Programmierung, Data Science, Machine Learning, Klausurvorbereitung und Unterstützung bei Projekten, praxisorientierte Nachhilfe mit Aufgaben

    Laurin

    Wiesloch

    5 (3 Bewertungen)
    • 20 €/h
    • 1h gratis
  • Informatik Nachhilfe für Programmierung und Konzepten von einem Informatik-Master Studenten in Kiel, Schleswig-Holstein.

    Tim

    Kiel

    5 (1 Bewertungen)
    • 35 €/h
    • 1h gratis
  • Java/Python Programmier- und Data Science-Nachhilfe für alle Altersstufen, Schule und Uni, in Mannheim und Online !

    Florian

    • 25 €/h
    • 1h gratis
  • Android and iOS programming for beginners. Java, Kotlin, Flutter with android stuidio.

    Parham

    Hildesheim

    • 25 €/h
    • 1h gratis
  • Informatik Nachhilfe Klasse 5-13 auch Abitur, auch Mathe, in Weiden von Maschinenbaustudentin

    Matilda

    Weiden in der Oberpfalz

    • 20 €/h
    • 1h gratis
  • Nachhilfe deutschlandweit in Imformatik, Mathematik, Statistik, Python, Java, HTML, Matlab und weitere

    Jan

    Paderborn

    • 29 €/h
    • 1h gratis
  • Mehr Lehrkräfte anzeigen