Startseite
Unterricht anbieten
,
Suche in meiner Umgebung Online

Top ville

Startseite
Unterricht anbieten
Exzellente
Bewertungen

Unsere Auswahl an Lehrerinnen & Lehrern für Mathematik

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer/innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 1721 Bewertungen.

18 €/h

Die besten Preise: 90% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 18€ pro Stunde.

5 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 5 Stunden.

Lernen war noch
nie so einfach

2. Plane Mathe-Nachhilfe Oberstufe (Klasse 11-13)

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Mathematik Oberstufe (Klasse 11-13) Deine speziellen Bedürfnisse & Lernziele sowie Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Was möchtest Du lernen?

Unsere Auswahl an talentierten Lehrkräften ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Nachhilfe für Mathe am Gymnasium

Mathematik – für manche Schüler in der Klasse ist sie die große Liebe ihres Schullebens, für andere ist Mathematik der größte Alptraum. Wenn Mathe einem liegt: gut! Aber was, wenn man seit der 1. Klasse eine Niete in Mathe ist? Eins ist sicher: Man ist nicht alleine! Von der 1. Klasse bis zum Abitur ist Mathematik eine treue Begleiterin aller Schüler. Während die einen in der Klasse Mathematik lieben, können sich andere Schüler überhaupt nicht mit ihr anfreunden und nutzen gerne in der Oberstufe die Möglichkeit, Fächer wie Biologie, Französisch, Latein, Englisch, Chemie oder Physik zu ihren Haupt-Fächern zu wählen. Mathe ganz streichen, können auch die Schüler in der Oberstufe nicht. Wenn auch nur als Nebenfach, Mathematik ist Bestandteil jedes Stundenplans, und in Deutschland das am häufigsten gebuchte Nachhilfe-Fach - gefolgt von Fremdsprachen (Französisch, Englisch, Latein etc.) und Deutsch.

Ob Mathe-Nachhilfe als Vorbereitung auf die Abitur-Prüfung oder aus dem Wunsch heraus, nach dem erfolgreich abgeschlossenen Abitur, an einer Uni in München oder Hamburg eines der Fächer zu studieren, wo Mathe zwar nicht die Haupt- aber eine Nebenrolle spielt. Vielleicht möchtet ihr aber auch im Team oder Einzelunterricht die Grundlagen der Mathematik wiederholen, bevor es in die Oberstufe geht, eure Noten verbessern oder Fragen klären, die im regulären Mathematik-Unterrichts untergegangen sind? Manchmal sind es die Eltern, die ihren Kindern Nachhilfe für bessere Noten in Mathematik spendieren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Schüler aller Altersklassen und Schulformen (Realschule, Gymnasium etc.) Nachhilfeunterricht in Mathe oder anderen Fächern nehmen. Aber nicht nur Schüler (und deren Eltern) nutzen gerne das Angebot der Nachhilfe mit einem qualifizierten (Mathe-)Nachhilfelehrer, auch für Studenten bietet (Online-)Nachhilfeunterricht in Mathematik oder anderen Fächern wie Physik oder Statistik eine sinnvolle Ergänzung zum Studium.

Wo Mathe-Nachhilfe finden?

Wie in allen anderen Fächern ist auch in Mathe eine gewissen Regelmäßigkeit wichtig, um Noten erfolgreich zu verbessern. So abgedroschen es auch klingen mag, aber Übung macht den Meister. Egal, ob ihr Latein lernen oder eure Englisch-Kenntnisse vertiefen wollt, euch mit Themen der Chemie oder Biologie auseinandersetzen oder zusätzlich zum regulären Unterricht euer Mathe-Können ausweiten wollt – je öfter, ihr euch mit den Details der Mathematik beschäftigt, desto besser! Es zählt also jede Stunde, wenn man Mathe-Pro der Klasse werden will.

Neben gängigen Nachhilfeschulen wie Schülerhilfe oder ABACUS, die in zahlreichen deutschen Städten Nachhilfe über alle Fächer und Schulstufen hinweg anbieten, gibt es auch die Möglichkeit, Nachhilfe-Lehrer über (Online-)Kleinanzeigen zu finden. Ob beim Stöbern am Schwarzen Brett an der Uni in München oder im Internet – Kleinanzeigen von Privatpersonen, die Nachhilfe für Schüler und Studenten in allen möglichen Fächern anbieten - sei es in Mathe, Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Biologie, Chemie, Physik oder in Statistik - lassen sich in analoger und digitaler Form zahlreich finden. Der Vorteil gegenüber einer Nachhilfeschule ist sicherlich der Preis, zu dem der Nachhilfeunterricht angeboten wird. Der Nachteil: Oft weiß man nicht, ob der Kontakt wirklich über ausreichend fachliches Wissen für diese Art von Unterricht verfügt.

Auch YouTube-Tutorials und Online-Programme lassen sich online wie Sand am Meer finden. Dabei ist es egal, für welche Fächer und Klasse ihr Nachhilfe sucht. Solche Angebote sind oft allgemein gehalten und können nicht exakt auf die Bedürfnisse der Schüler abgestimmt werden. Außerdem haben Schüler bei Fragen keinen Nachhilfelehrer als direkten Ansprechpartner. Keinesfalls soll es heißen, dass Online-Lernvideos oder andere Online-Lernmaterialien nicht genutzt werden sollten. Auch wenn sie für Schüler und Studenten den Unterricht mit einem qualifizierten Mathe-Lehrer nicht ersetzen, bieten sie dennoch oft wertvolle Details und können gerne zu Hause als zusätzliche Hilfestellung zum Nachhilfeunterricht mit einem Nachhilfelehrer genutzt werden.

Mathe-Nachhilfe auf Superprof finden

Auf Superprof findet ihr eine Art digitales Schwarzes Brett, wo ihr euch von zu Hause aus die Profile der Mathe-Superprofs aus München, Berlin etc. anschauen und ihre Bewertungen lesen könnt. Sobald euch das Angebot eines Superprofs zusagt, könnt ihr mit ihnen von zu Hause aus online in Kontakt treten und die nächste Nachhilfe-Stunde im Team oder als Einzelunterricht vereinbaren. Gemeinsam mit dem Nachhilfelehrer könnt ihr online Lösungswege erarbeiten, den Stoff der letzten Mathe-Stunde wiederholen oder offene Fragen aus dem Unterricht in der Klasse klären. Bequem von zu Hause aus erfolgreich Mathe lernen, klingt doch gut! Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr in München oder Berlin wohnt, Schüler der 6. Klasse oder der 9. Klasse seid, erst in die Oberstufe kommt oder kurz vor dem Abitur steht, eine Realschule oder ein Gymnasium besucht und Nachhilfe in Mathe oder anderen Fächern (Latein, Französisch, Englisch, Deutsch, Physik, Chemie, Biologie etc.) sucht, bei Superprof findet ihr bestimmt ein passendes Angebot - und das zu einem erschwinglichen Preis. Die meisten Superprofs im Team bieten außerdem eine kostenlose Probe-Stunde an, in der Schüler (plus Eltern) und die Superprofs sich kennenlernen und weitere Details zum Nachhilfeunterricht klären können. Viel Erfolg beim Lernen für bessere Noten in Mathe und wer weiß, vielleicht entdeckt ihr in der Nachhilfe ja eure Liebe zur Mathematik und gebt später selbst als Mathe-Pro Nachhilfeunterricht für Schüler am Gymnasium oder für Studenten an einer Uni in München.

Was möchtest Du lernen?