Startseite Hilfe & FAQs
Hilfe & FAQs Unterricht anbieten

Spanisch Lernen Online, zuhause oder beim Lehrer

1 999 Private Spanischlehrer warten auf Dich

Unsere Auswahl an Lehrern für
Spanisch

Erftstadt
12 €/h
Manuela

Manuela - Erftstadt - Spanisch

Hallo liebe Schüler,hallo liebe Eltern, ich studiere im sechsten Semester Jura und biete nebenbei Nachhilfe in den Fächern Deutsch,Englisch,Latein und Spanisch an.Ich habe bereits zwei Jahre Erfahrung als Nachhilfelehrerin.Ich habe Spaß daran Dinge zu erklären und zu vermitteln.Außerdem arbeite ich gerne mit Kindern und Jugendlichen und möchte den Schülern Spaß am Lernen vermitteln.

Offenbach
15 €/h
De

De - Offenbach - Spanisch

Ich biete langjährige Erfahrung im Bereich der Nachhilfe mit (ca.10 Jahre). Wenn auch Sie eine qualifizierte, erfahrene Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Chemie suchen, dann sind Sie hier genau richtig! Deutsch: bis Klasse 5 Englisch: bis Klasse 7 Mathematik: bis Klasse 7 Spanisch: bis Klasse 7 Chemie: bis Klasse 12/13, bzw.

Berlin
10 €/h
Irati

Irati - Berlin - Spanisch

Ich bin eine Übersetzung studentin hier in Berlin und möchte Spanisch lehren. Eine meiner Muttersprache ist Spanisch also ich kann für alle Jahrgangsstufen nachhilfen. Der Preis und die Tage pro Woche nach Vereinbarung. Ich kann den Unterrich bei mir abhalten, aber es ist mir lieber wenn ich den Unterricht beim Schüler abhalten kann.

Mönchengladbach
5 €/h
Helena

Helena - Mönchengladbach - Spanisch

Helfe gerne bei den Hausaufgaben.

Hamburg
8 €/h
Elaha

Elaha - Hamburg - Spanisch

Ich besuche zurzeit die 11. Klasse des Gymnasium Farmsen und spreche fünf Sprachen. Meine Stärken liegen in den folgenden Fächern, wo ich sehr gute bis gute Noten besitze: Spanisch, Englisch, Französisch, Physik, Biologie und Mathe. Ich gebe schon seit 4 Jahren Nachhilfe in Mathe und Englisch.

Salzgitter Bad
12 €/h
René

René - Salzgitter Bad - Spanisch

Ich gebe seit März 2009 privat Nachhilfe in Deutsch, Englisch und Mathematik. Daneben könnte ich auch in Französisch und Spanisch für Anfänger Nachhilfe geben.

Berlin
10 €/h
Rocio

Rocio - Berlin - Spanisch

Hallo! Ich bin Rocio und ich komme aus Spanien. Ich habe BWL studiert in der Uni Sevilla (Spanien) und ein Jahr in der Uni Innsbruck (Österreich). Ich habe 10 Jahre in der Musikhochschule studiert. Ich spiele Klavier. Wenn Sie eine Hilfe brauchen, können Sie mir sagen.

München
15 €/h
Eva-maria

Eva-Maria - München - Spanisch

Hallo liebe Kinder! Neben Babysitting biete ich auch noch Nachhilfe an. Ich habe mehrere Jahre Erfahrung bei der Vermittlung von Prüfungsstoff an Kinder und bisher haben sich auch fast alle Kinder deutlich verbessert. Je nach Anfahrt verlange ich ca. 15 € pro Stunde.

Simmerath
9 €/h
Sabrina

Sabrina - Simmerath - Spanisch

Hallo liebe Eltern, Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung zur Kinderpflegerin. Momentan mache ich eine Ausbildung zur Fremdsprachen Korrespondentin in den Faechern Franzoesisch,Spanisch und Englisch. Ich habe bereits mein Fachabi und mein Abitur mit dem Schwerpunkt Sozial und Gesundheitswesen abgeschlossen . Seit bereits 6 Jahren gebe ich erfolgreich Nachhilfe.

Berlin
18 €/h
Vanessa

Vanessa - Berlin - Spanisch

Ich gebe gerne Nachhilfe in den Fächern Englisch und Spanisch. Da ich in diesen Fächern erfolgreich mein Abitur absolviert habe und selbst im Studium noch in diesen Sprachen Seminare besuche, würde ich mich als sehr qualifiziert bezeichen.

Usingen
8 €/h
Rosa

Rosa - Usingen - Spanisch

Mein Name ist Rosa P. Ich besuche die 9.Klasse der gymnasialen Sekundarstufe I der Adolf-Reichwein Schule in Neu-Anspach. Meine Lieblingsfächer sind Physik und Chemie.

Hamburg
12 €/h
Kristina

Kristina - Hamburg - Spanisch

Ich habe bereits Nachhilfe in Englisch gegeben (7. Klasse) und hatte außerdem Deutsch und Englisch Leistungskurs im Abitur (mit sehr guten Ergebnissen) Außerdem verfüge ich über ein Jahr Auslandsaufenthalt an einer amerikanischen High School. In der Uni habe lerne ich nun Englisch auf Wirtschaftsnievau.

Berlin
8 €/h
Patricia

Patricia - Berlin - Spanisch

Wie man so schön sagt man hat den Stoff erst drauf, wenn man ihn anderen erklären kann. Diese Chance nutze ich und versuche damit mir selber und meinen Schülern zu helfen. Ich selbst gehe noch zur Schule und habe schon öfter Nachhilfe gegeben und habe auch positives Feedback erhalten. Natürlich kann ich eine Kennenlern-Stunde vereinbaren, um zu sehen, ob die Chemie stimmt.

Langwedel
4 €/h
Theresa

Theresa - Langwedel - Spanisch

Hallo! Ich bin Schülerin im 13. Jahrgang des GaW Verden. Ich würde es gerne üben, jemanden zu unterrichten bzw. der Person etwas zu erklären und beizubringen. Meine Hauptfächer im Abitur sind: Musik, Deutsch, Biologie, Spanisch und Religion. Ich würde mir auch zutrauen in anderen Fächern Nachhilfe zu geben, allerdings auch eher nur in der Primarstufe und am Anfang der Sek. I.

Köln
18 €/h
Rachel
1. Unterrichtseinheit gratis!

Spanisch, Geschichte und Biologie Nachhilfe von einer Psychologie Studentin für Klasse 5 bis 8 (in Biologie und Geschichte bis Klasse 12)

Ich passe meine Lernmethoden dem Kind an, denn jeder lernt individuell und ich habe viele Methoden bei meinem Studium kennen gelernt. Ich finde es außerdem wichtig mit dem Kind einen Plan zu erstellen, um stressige Situationen vor einer Klausur zu vermeiden.

Dresden
12 €/h
Pablo
1. Unterrichtseinheit gratis!

¡Hola! Muttersprachler und erfahrener Sprachlehrer aus Barcelona bietet Spanischunterricht für alle Niveaus und jedes Alter an

Um eine Sprache zu lernen, sollte man sie benutzen. Deshalb würden wir hauptsächlich auf Spanisch kommunizieren und die Grammatik und neues Vokabular im Gespräch lernen. Ich passe den Unterricht auf eure Bedürfnisse und Wünsche an, da es sehr wichtig für mich ist, dass ihr eure Ziele erreicht.

Schweinfurt
15 €/h
Juan
1. Unterrichtseinheit gratis!

Student bietet Spanisch und Mathe Unterricht/Nachhilfe in Schweinfurt und Umgebung bis 10. Klasse (kein Abi)

Personalisierte Unterricht fokussiert auf der Bedürfnisse der Schüler und der art von Schule der sie besuchen.

Bochum
20 €/h
Ricardo
1. Unterrichtseinheit gratis!

Profesor Mexicano de Español, todos los niveles, con alta experiencia. Spanisch Muttersprachler Lehrer

Ich habe in Mexiko gelebt und habe in einer deutschen Schule in meiner Stadt Puebla unterrichtet. Die Schüler werden mit mir die Möglichkeit haben, Spanisch als Fremdsprache durch das Praktizieren von Leseverstehen, Hörverstehen, mündlicher und schriftlicher Kommunikation zu stärken. Diese Klassen sind hauptsächlich für Grundschüler oder Schüler.

Hildesheim
15 €/h
Stefanie

Stefanie - Hildesheim - Spanisch

Dipl.-Sozialpädagogin mit jahrelanger Erfahrung erteilt Nachhilfe (Nähe Uni/Marienburger Höhe). Für die Klassen 1-6: Deutsch und Mathe sowie Spanisch 1.

Ludwigsburg
12 €/h
Lydia

Lydia - Ludwigsburg - Spanisch

Ich hatte 5 Jahre lang Spanischunterricht am Gymnasium (in der Abiprüfung 15 Punkte). Außerdem habe ich Sprachreisen nach Spanien gemacht und war ein halbes Jahr lang in Argentinien.

Frankfurt am Main
12 €/h
Melissa

Melissa - Frankfurt am Main - Spanisch

Hallo, ich heiße Melissa, komme aus Mexiko und würde euch gerne mit Spanisch und/oder Englisch helfen. Im Raum Frankfurt komme ich gerne zu euch ins Haus.

Berlin
9 €/h
Jasmin

Jasmin - Berlin - Spanisch

Ich bin Abiturientin an einem Gymnasium. Kann sehr gute Noten vorweisen, kann gut mit Kindern umgehen.

Dresden
8 €/h
Elisabeth

Elisabeth - Dresden - Spanisch

Hallo, ich biete für Grund- und Mittelschüler Nachhilfe in Deutsch, Englisch und Spanisch für Anfänger.

Berlin
8 €/h
Karen

Karen - Berlin - Spanisch

Hallo ich gehe in die 10. Klasse und bin sehr gut in der Schule. Ich spreche ausfürhlich Spanisch und Deutsch.

Berlin
15 €/h
Annika

Annika - Berlin - Spanisch

Ich bin gerne dazu bereit, Schülern bis Klasse 10 Nachhilfe zu geben und ihnen bei ihren Hausaufgaben zu helfen.

Düsseldorf
5 €/h
Isabella

Isabella - Düsseldorf - Spanisch

Würde zu dem Schüler/in hinfahren samt Lehrmaterial, was einfacher zu verstehen ist/ Erklärungen sowohl auf Deutsch als auch auf Spanisch.

Berlin
7 €/h
Sandra

Sandra - Berlin - Spanisch

Mathe : bis zur 6. Klasse (Hauptschule bis zur 10. Klasse) Deutsch: Bis zur 12. Klasse Spanisch: Anfänger, egal welche Klassenstufe Pädagogik: Anfänger (bis 2.

Hildesheim
10 €/h
Noemi
1. Unterrichtseinheit gratis!

Spanischunterricht mit Muttersprache, Konversation oder Hilfe zum Schreiben und Lesen, alle Stufen

Ich besuche gern mündliche Kurse, die ohne Hilfe schwieriger zu praktizieren sind.

Mannheim
15 €/h
Lena
1. Unterrichtseinheit gratis!

Spanisch Nachhilfe in Mannheim von Lehramtsstudentin (Fächer Englisch und Spanisch) für Klasse 5 bis 13, auch Abitur

Um möglichst gut auf die individuellen Bedürfnisse und Probleme jedes Schülers eingehen zu können gestalte ich den Unterricht meist recht frei. Ganz egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Klassenarbeits- oder Abiturprüfungsvorbereitung, ich helfe dir gerne bei der Vorbereitung.

Hamburg
15 €/h
Anita
1. Unterrichtseinheit gratis!

Spanisch Nachhilfe für Studenten (Schule, Uni) in Hamburg. Einzel und gruppenunterricht. Auch per Web.

Ich wende keine spezielle und strukturierte Lehrmethode an. Die Unterrichtsmethode würde in Bezug auf jeden Kunden gelten, weil jeder ein anderes "Ziel" in die Sprache hat. Sowohol Sprechen als auch Schriftlich/Wordschatz/Grammatik wird geübt werden. Der Unterricht kann flexibel aufgebaut werden.

Effizient,
Flink, Ökonomisch

Lerne ohne jeden Stress

1
Finde
das Juwel in unserer Liste sorgfältig ausgewählter, ausgebildeter und verfügbarer Lehrer in Deiner Nähe.
2
Reserviere
Deine erste Unterrichtseinheit noch heute. Die Lehrer kontaktieren Dich so schnell wie möglich.
Bleibe unabhängig
Die erste Einheit ist gratis. Arbeitet direkt miteinander, zum besten Preis und ohne Umwege.

Unsere ehemaligen Schüler
bewerten ihre Lehrer für Spanisch

Um die Qualität unserer Lehrerinnen und Lehrer und ihrer Lehrweise gewährleisten zu können, bitten wir ehemalige Schüler regelmäßig um Feedback.
Die Authentizität dieser Bewertungen wird von Superprof dank unseres standardisierten Vermittlungsprozesses garantiert.

Perfekt! Juan ist ein sehr engagierter Lehrer, der m.E. seinen Beruf wirklich ernst nimmt. Man spürt seine Leidenschaft für Grammatik, die er wirklich gut und verständlich erklären kann. Den "Stoff" dafür bieten immer eigene Beispiele aus der jeweiligen...

P
Petra, Schüler/in
Vor 6 Tagen
Juan
(7 Bewertungen)

Perfekt! Priscilla ist eine tolle Lehrerin, die individuell auf die Wünsche des Schülers eingeht. Innerhalb von 4 Wochen habe ich schon eine Menge gelernt. Ich freue mich jede Woche auf den Unterricht. Die Zeit vergeht immer wie im Flug.

A
Angelika, Schüler/in
Vor 2 Wochen
Priscilla
(2 Bewertungen)

Perfekt! Liebe Alexandra Bevor die Stunde beginnt, weiß ich oft nicht, worüber ich reden soll, was ich machen will etc. Sobald wir uns unterhalten, ist alles ganz anders. Die Stunde vergeht wie im Flug, es ergibt sich eine lebhafte Diskussion – es ist...

R
Rudolf, Schüler/in
Vor 2 Wochen
Alexandra
(20 Bewertungen)

Perfekt! Priscilla ist eine sehr sympathische Lehrerin, die individuell auf den Schüler eingeht. Kommunikation ist ein wichtiges Element in ihrem Unterricht, aber auch Texte und Grammatik kommen nicht zu kurz. Ich habe schon viel in kurzer Zeit gelernt.

S
Sonja, Schüler/in
Vor 3 Wochen
Priscilla
(2 Bewertungen)

Perfekt! Liebe Alexandra, der Unterricht bei Dir macht viel Spaß und wir lernen jede Menge an neuer Grammatik und Vokabeln. Du kannst sehr gut erklären und da wir fast ausschließlich auf Spanisch kommunizieren, haben wir große Fortschritte beim Verstehen...

P
Petra, Schüler/in
Vor 1 Monat
Alexandra
(20 Bewertungen)

Perfekt! Für mich perfekt. Sehr geduldig und geht voll auf mich ein. Es macht sehr viel Spaß mit Ihr zulernen. Lerne auch viel über das Land und Leute.

H
Hildegard, Schüler/in
Vor 1 Monat
Cecilia
(1 Bewertung)

Spanischlehrer gesucht? Mit unseren Privatlehrern kannst du schnell spanisch lernen.

Mit einem Muttersprachler Spanisch Lernen Online oder in Deiner Nähe

Die Spanische Sprache - eine der meistgesprochenen Sprachen der Welt

Ständig ist die Rede von Englisch als DIE Weltsprache. Ach ja, und dicht danach kommt natürlich Französisch, denn die Sprache wird schließlich nicht nur in Frankreich, sondern an vielen anderen Orten, wie unter anderem Kanada, Afrika, in der Schweiz oder in Belgien gesprochen. Allerdings gibt es noch eine dritte Sprache, die auf der Welt besonders viel gesprochen wird: Ja, Ihr ahnt es schon: Spanisch. Laut dem Anuario Cervantes gab es im Jahr 2016 etwa 570 Millionen Muttersprachler. Dies ist kein Wunder, denn Spanisch ist nicht nur in Spanien Amtssprache, sondern auch in Äquatorialguinea (Karibik), Kuba, der Dominikanischen Republik, Puerto Rico, Mexiko, Guatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica, Panama, Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Bolivien, Peru, Bolivien, Chile, Argentinien, Paraguay sowie Uruguay. Das sind unglaublich viele Länder, in denen Spanisch gesprochen wird – und damit auch jede Menge verschiedene Akzente. Wenn Du beispielsweise einen Spanien Urlaub planst und dafür Spanisch lernen willst vielleicht mit einem Intensivkurs Spanisch, kannst Du mit einem Spanisch Muttersprachler aus Spanien üben. Das Ziel ist die Akzentreduzierung im Spanischen und das Erlernen des passenden lokalen Akzentes. Wenn Du also Deinen Deutschen Akzent im Spanischen reduzieren, Deinen südamerikanischen Akzent verstärken oder einen Madrider Akzent willst, solltest Du in jedem Fall mit einem Spanisch Muttersprachler Euren Spanisch Privatunterricht nehmen.

Spanisch Online Lernen: Per Webcam Unterricht mit einem Muttersprachler Spanisch üben

Du hast Dich zum Spanisch Online Lernen entschieden? Du bist noch Spanisch Anfänger und fühlst Dich sehr unsicher, was die Spanisch Aussprache oder die Spanisch Grammatik betrifft? Und eigentlich hast Du auch nicht besonders viel Zeit zum Spanisch lernen, schon gar nicht für Spanisch Privatunterricht? Dann ist Spanisch lernen online genau das Richtige für Dich! Der Vorteil bei Spanisch Online Unterricht ist, dass Du geografisch völlig unabhängig bist, das bedeutet, dass Du ohne Probleme mit einem einen Spanischlehrer aus Uruguay, Paraguay oder Mexiko Spanisch lernen und so deinen Spanisch Akzent verbessern kannst. Das einzige, worauf Du achten solltest, wäre Deine eigene Zeitzone sowie die Zeitzone Deines Spanisch Lehrers, es sei denn, du lernst gerne nachts Spanisch?! Wenn du Dich für Spanisch skype Unterricht entscheidest, solltest Du (genau wie dein Lehrer) allerdings für drei Dinge sorgen: eine stabile Internetverbindung, ein hochwertiges Headset und eine gute Webcam. Nichts ist schlimmer, als eine Videochat-Unterhaltung, in denen man sich kaum sehen oder verstehen kann. Denn gerade, wenn es darum geht, deinen Spanisch Akzent zu reduzieren, ist es wichtig, dass Dein Spanisch Lehrer Deine Spanisch Aussprache gut beurteilen kann. Auf der anderen Seite ist es wichtig, dass Du Deinen Spanisch Lehrer gut hören kannst, damit Du Deine Spanisch Aussprache verbessern kannst, wenn du ihm versuchst, nachzusprechen. Am effektivsten lernst Du Spanisch Online, wenn Du in Deinem Spanisch Kurs soviel selber sprichst, wie es nur irgendwie geht. Doch dafür musst Du zunächst einmal ein gewisses Spanisch Niveau erreicht haben. Wenn Du nicht weißt, wie Du Dein Spanisch Niveau beschreiben kannst, ist Dir der gemeinsame europäische Referenzrahmen sicherlich eine willkommene Orientierungshilfe. Grundlegend teilt sich der GER in drei Stufen auf, nämlich schlicht und ergreifend von A bis C. Hierbei steht „A“ für „Elementare Sprachverwendung“, „B“ für „Selbstständige Sprachverwendung“ und „C“ für „Kompetente Sprachverwendung“. Jeder Buchstabe wird dann noch mal in zwei Stufen eingeteilt – so findest Du in vielen Kursbeschreibungen oder Modulen die Kennzeichnungen: Spanisch A1, Spanisch B2, Spanisch C1, Spanisch C2. Die Stufe C2, ob in Spanisch oder in einer anderen europäischen Fremdsprache, bezeichnet ein muttersprachliches Niveau. Wenn Du also Spanisch Anfänger bist, hast Du wahrscheinlich ein Spanisch Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen von A1 oder wenn Du bereits oft in Spanien warst, beziehungsweise bereits erste Grundkenntnisse hast, vielleicht sogar ein Niveau von A2. Kleiner Tipp: Ein B1-Spanischniveau ist bereits „sehr gut“, wenn Du einen Job suchst, bei dem Du Deine Sprachkenntnisse auch anwenden kannst. Die meisten Arbeitgeber nehmen erst Kandidaten mit einem Niveau von mindestens B1 oder höher in einer Fremdsprache „ernst“. Denn leider ist es so, dass Eure Spanisch Konversationsfähigkeit, insbesondere im Business-Spanisch bei einem Niveau von weniger als B1 eher eingeschränkt ist. Es ist es für Dich am Anfang und vor allen Dingen wichtig, Deinen Spanisch Wortschatz aufzubauen. Dein Spanisch Lehrer wird Dir in Eurem Spanisch Online Kurs wertvolle Tipps zum Spanisch Vokabeln lernen geben können und Dein Spanisch-Wortschatz wird in kürzester Zeit viel mehr als nur eine kurze Spanisch Alltagskonversation hergeben. Um Deinen Spanisch Wortschatz zu erweitern, kann Dir Dein Spanisch Lehrer beispielsweise Spanisch Unterricht zu verschiedenen Themen anbieten. Studierst Du beispielsweise BWL oder Jura kann Dein Spanisch Online Kurs zum Thema Wirtschaftsspanisch oder Rechtsspanisch ausgerichtet sein. Auf der anderen Seite spricht natürlich nichts dagegen, Dir gemeinsam mit Deinem Spanisch Lehrer kulinarisches Vokabular auf Spanisch anzuschauen oder gemeinsam über deine Lieblingsserie zu diskutieren – natürlich auf Spanisch!

Wieso Du eine DELE Prüfung ablegen solltest

So weit so gut – Du hast einen Spanisch Anfängerkurs belegt und Deine Kenntnisse verbessert. Mittlerweile bist Du in der Lage, eine Alltags-Konversation auf Spanisch oder Spanische Telefonate zu führen. Du bist in der Lage, über Geschehnisse und Pläne zu erzählen und auf Reisen kannst Du Dich ebenfalls gut auf Spanisch verständigen? Sehr gut – dann geht auch Deine Reise weiter in Richtung Spanisch B1 oder Spanisch B2. Aber halt – wer kennt das nicht: Da spricht man eine Sprache ein paar Monate nicht mehr und der Kenntnisstand sinkt schwindelerregend. Schwups, nach etwa einem Jahr stottert man nur noch verunsichert vor sich hin, das Gesicht wird rot vor lauter Scham, und man fragt sich, wo all diese Wörter bloß sind und wieso einem nichts mehr einfällt. Unser Tipp: Du solltest Dein Spanisch-Niveau durch eine DELE-Prüfung „festhalten“. Der Vorteil, eine DELE-Prüfung abzulegen, besteht natürlich vor allem darin, Dein Spanisch Niveau nachzuweisen und festzuhalten. So bist Du auch gegenüber eventuellen „Verlusten“ abgesichert, da Du ein Dokument besitzen wirst, dass schwarz auf weiß bestätigt, dass Du das Spanisch Niveau B2 (z. B.) hast, bzw. hattest.

Sprachkurs Spanisch: So kannst Du Dich auf die DELE Prüfung vorbereiten

Du hast Dich bereits dazu entschieden, eine DELE Prüfung abzulegen, oder Du hast dich vielleicht sogar schon zu einer DELE Prüfung angemeldet? Wusstest Du eigentlich, dass DELE für „Diploma de Español como Lengua Extranjera“ steht und vom spanischen Ministerium für Erziehung, Kultur und Sport ausgestellt wird? Die Prüfungen werden allerdings vom Instituto Cervantes, von dem Du sicherlich bereits gehört hast, organisiert, und von der Universidad Salamanca gestellt und korrigiert. Im Prinzip bestehen die DELE-Prüfungen aus vier Teilen: Spanisch - Leseverständnis, Spanisch - Hörverständnis, Spanisch - schriftlicher Ausdruck sowie Spanisch - mündlicher Ausdruck. Der einzige Unterschied besteht in der Spanisch DELE C2 Prüfung, die aus nur drei Teilen besteht, in denen kombinierte Fähigkeiten, wie etwa Hör- und Leseverständnis und schriftlicher Ausdruck bzw. Leseverständnis und mündlicher Ausdruck getestet werden. Wenn Du Dich auf die Spanisch Dele-Prüfung vorbereiten wollt, kannst Du Dir in erster Linie ein Buch zur Vorbereitung auf die DELE-Prüfung anschaffen, in denen unter anderem die Prüfungen aus den Vorjahren oder ähnliche Prüfungen zu finden sind. Wir raten Dir dazu, Dir eines der speziellen DELE-Trainingsbücher anzuschaffen, denn die DELE-Prüfungen sind nun ja, speziell. Persönlich gefallen uns die Bücher von „Edelsa“ besonders gut – zu jedem Buch gibt es außerdem einen passenden Lösungsschlüssel, für eine perfekte Vorbereitung auf die DELE Prüfung. Allerdings gibt es auch bei dem tollsten Vorbereitungsbuch einen Knackpunkt: Du kannst keine Dialoge üben. Auch, wenn Du Fragen zu Grammatik oder Wortschatz hast oder sonstige Unklarheiten bestehen, bist Du auf Dich alleine gestellt. Genau an dieser Stelle kommt Dein Spanisch-Superprof ins Spiel: Dank seiner Kompetenz und seiner Pädagogik wird er Dir auch dann weiter motivieren können, wenn Du gerade das Handtuch werfen wollt, Dir die Spanisch Grammatik erklären, mit Dir Online Spanisch lernen, Dir Spanisch Nachhilfe geben oder auch einen Spanisch Intensivkurs geben, gemeinsam mit Dir Spanisch Konversation üben – also alles in allem einen maßgeschneiderten und pädagogisch wertvollen Spanisch Kurs anbieten.

Spanisch für den Urlaub im Crashkurs

Du bist auf der Suche nach einem Spanisch Crashkurs für dein Auslandssemester in Spanien oder Dein Auslandspraktikum in Spanien? Oder planst Du Deinen nächsten Spanien-Urlaub und möchtest Dich nicht, wie alle Touristen, auf Englisch durchkämpfen? Du würdest gerne die Einheimischen besser kennenlernen und interessantere Gespräche führen? Oder erst einmal damit anfangen, Dein Frühstück auf Spanisch zu bestellen? Bei Superprof warten hunderte kompetente Privatlehrer auf Dich, die Dir den perfekten Spanisch Crashkurs anbieten können, um Dich fit für Spanien zu machen. Wenn Du bereits verzweifelt nach einem Spanisch Kurs Berlin, Spanischkurs Hamburg oder Spanischkurs Köln gesucht, aber noch nicht das Richtige für Dich gefunden hast, ist ein Spanisch Online Kurs oder ein Spanisch Crashkurs sicherlich der beste Weg, Dich auf deine Spanien Reise vorzubereiten.  

Unsere besten Blog-Artikel
über Unterricht in Spanisch

Unsere Lehrerinnen & Lehrer schreiben regelmäßig Artikel über ihre jeweiligen Themengebiete/Fächer, die Dir helfen, diese besser zu verstehen.