Die schriftlichen Abiturprüfungen im Fach Deutsch finden in allen Bundesländern zwischen dem 20. April (Hamburg) und dem 19. Mai (Thüringen) statt. In den meisten Bundesländern ist der 27. April der Haupttermin. Der Nachschreibetermin liegt je nach Bundesland zwischen dem 12.Mai und dem 27. Juni. Natürlich solltest du die Pflichtlektüre der gymnasialen Oberstufe perfekt kennen.

Hier ist sie!

Eine silberne Füllerspitze schreibt mit schwarzer Tinte auf liniertes Papier.
Bald ist es soweit: Die schriftlichen Abiturprüfungen im Fach Deutsch.
Die besten Lehrkräfte für Deutsch verfügbar
Benjamin
5
5 (26 Bewertungen)
Benjamin
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Merve
5
5 (12 Bewertungen)
Merve
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Luca
5
5 (9 Bewertungen)
Luca
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Michael
5
5 (12 Bewertungen)
Michael
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Teresa
5
5 (17 Bewertungen)
Teresa
43€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Jan-georg
5
5 (13 Bewertungen)
Jan-georg
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lukas
5
5 (9 Bewertungen)
Lukas
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Inge
5
5 (8 Bewertungen)
Inge
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Benjamin
5
5 (26 Bewertungen)
Benjamin
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Merve
5
5 (12 Bewertungen)
Merve
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Luca
5
5 (9 Bewertungen)
Luca
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Michael
5
5 (12 Bewertungen)
Michael
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Teresa
5
5 (17 Bewertungen)
Teresa
43€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Jan-georg
5
5 (13 Bewertungen)
Jan-georg
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lukas
5
5 (9 Bewertungen)
Lukas
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Inge
5
5 (8 Bewertungen)
Inge
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Die Pflichtlektüre im Deutsch-Abitur 2022 und 2023

Auf folgende Werke solltest du dich für das Deutsch-Abitur 2022 und 2023 vorbereiten:

Pflichtlektüre fürs Deutsch-Abitur 2022 (Leistungskurs):

  • Reisen – deutschsprachige Lyrik vom Sturm und Drang bis zur Gegenwart
  • Hesse: Der Steppenwolf
  • Goethe: Faust I
  • Hoffmann: Der goldne Topf
  • Treichel: Der Verlorene

Pflichtlektüre fürs Deutsch-Abitur 2023 (Leistungskurs):

  • Reisen – deutschsprachige Lyrik vom Sturm und Drang bis zur Gegenwart
  • Büchner: Woyzeck
  • Kafka: Der Verschollene
  • T. Mann: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull
  • Zeh: Corpus Delicti

Pflichtlektüre fürs Deutsch-Abitur 2022 und 2023 (Grundkurs):

Je 1 episches und 1 dramatisches Werk

Epische Texte zur Auswahl:

  • Eichendorff: Das Marmorbild
  • Mann: Mario und der Zauberer
  • Seethaler: Der Trafikant

Dramatische Texte zur Auswahl:

  • Goethe: Faust I
  • Brecht: Leben des Galilei
  • Bachmann: Der gute Gott von Manhattan (Hörspiel)

Erfahre, wie du dich optimal auf deine Deutsch-Abiturprüfung in Bayern und Baden-Württemberg vorbereitest!

Ein junger Mensch in grauem Pullover und Jeans hält ein aufgeschlagenes Buch in den Händen. Das Bild wurde von oben aufgenommen, wir sehen sein Gesicht nicht.
Lese dir die Lektüre für deine Abiturprüfung sorgfältig durch. | Unsplash

Die Interpretation eines Werkes

Ein literarisches Werk zu interpretieren kann viel Spass machen. Allerdings sollest du dich dafür nicht allein auf deine Notizen verlassen. Es gibt viele gute Interpretations- und Lektürehilfen.

Zur Erinnerung noch einmal die Themen einiger Lektüren für dein Deutsch-Abitur:

Hermann Hesse: Der Steppenwolf

Der Protagonist des Romans, Harry Haller, ist ein klassischer Außenseiter, der einfach nicht in die Gesellschaft passt und auch keine Lust dazu hat. Haller sehnt sich nach etwas anderem und weiß, dass das Leben mehr sein muss als die betäubende Konformität des bürgerlichen Daseins.

Das Herzstück dieser Mittelmäßigkeit der Massen sind selbst auferlegte Beschränkungen beim Erreichen einer höheren Existenz- und Bewusstseinsebene. 

Auf einer gewissen Ebene gezwungen, sich gesellschaftlichen Werten und der niedrigeren Bewusstseinsebene anzupassen, wenn auch nur um in der Welt zurechtzukommen, muss Haller zunächst akzeptieren, dass er nicht nur ein Wesen ist, sondern viele.

Identität herzustellen erfordert, die Widersprüche des eigenen Verhaltens zu akzeptieren und zu erkennen, dass das Leben eine Reihe dualistischer Gegensätze ist, die von außen auferlegt werden. 

Der Protagonist steckt in einer emotionalen Krise. Seine Seele ist in zwei Teile gespalten,  halb Wolf und halb Mensch. Der menschliche Teil ist für den moralischen Teil des Lebens verantwortlich, während ein Tier – der Wolf – als Teil des Instinkts und der Begierden angesehen wird. Der Protagonist ist zwischen diesen beiden Ichs hin- und hergerissen. 

In "Der Steppenwolf" stehen sich ständig zwei gegensätzliche Welten gegenüber - die Welt der Humanisten und die Welt der Bourgeoisie, die Welt der Humanität und Hochkultur und die Welt der Gesetze des Kapitalismus. Eine Synthese dieser beiden Welten ist unmöglich. In der bürgerlichen Wirklichkeit ist das Ideal, das Haller sucht, unerreichbar. Es ist unmöglich, nur ein "Wolf" oder nur ein "Mensch" zu werden, aber auch ein Kompromiss zwischen diesen beiden Entitäten schein fast unwirklich. Die Welt ist ein Kampf der natürlichen Menschheit, der unmenschlichen Massaker und der technischen Zivilisation. Und auch der Kampf der Armen und Reichen. Harry ist Teil dieses Kampfes. 

Um dich optimal auf deine Deutsch-Abiturprüfung vorzubereiten empfehlen wir dir folgendes Werk:

  • Der Steppewolf von Hermann Hesse.: Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe und Abituraufgaben mit Lösungen

Erfahre, worauf du dich für das Abi im Fach Deutsch in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen vorbereiten musst.

Auf einem Tisch liegen ein aufgeschlagenes Buch und ein handbeschriebenes Notitzbuch, im Hintergrund ein Bücherregal.
Mache Dir beim Lesen immer gleich Notizen. | Unsplash

Johann Wolfgang von Goethe: Faust I

Goethes "Faust" steht im Zeichen des Zeitalters der Aufklärung, einer breiten Bewegung intellektueller Kultur und Philosophie. Eines der zentralen intellektuellen Themen der Aufklärung war die Vernunft. Als Dichter und Künstler der Aufklärung argumentierte Goethe in seiner Literatur gegen die Wende zum radikalen Rationalismus. "Faust" ist der Höhepunkt dieses Arguments. Als Mann der Aufklärung sucht Faust dem extremen Rationalismus seines akademischen und medizinischen Lebens zu entfliehen und Goethe zeigt, dass diese Tradition ohne Emotion und Kunst letztlich nicht befriedigen kann.

Faust ist ein Gelehrter und ein Mann der Wissenschaft, der das Gefühl hat, die Grenzen dessen erreicht zu haben, was rationales Denken zu seinem Leben beitragen kann. Eines der Konzepte der Aufklärung war, dass die Menschheit sich schließlich durch den Fortschritt von Wissen und Technologie vervollkommnen würde. Faust versucht, sich durch Wissen und Wissenschaft zu vervollkommnen, stellt jedoch fest, dass er am Ende seiner intellektuellen Reise seinen Glauben und seinen Lebenssinn zerstört hat. Was Faust anstrebt, ist etwas Spirituelles. Sein wissenschaftliches und medizinisches Leben und das umfangreiche Wissen, das er gesammelt hat, halten ihn von diesem spirituellen Zustand ab. Bald entdeckt er, dass seine eigene Natur eine spirituelle Dimension enthält, die der Liebe, die er in seiner Beziehung zu dem jungen Mädchen Gretchen findet. Goethe argumentiert, dass Liebe und Tragödie die Tyrannei der extremen Wissenschaft und des Rationalismus besiegen können.

Eine gute Interpretationshilfe gibt es vom Reclam-Verlag:

  • Faust I von Johann Wolfgang Goethe: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen

Was musst du für das Deutsch-Abi in Sachsen und Sachsen-Anhalt lernen? Wie erhalte ich Deutsch Nachhilfe Hamburg?

E.T.A. Hoffmann: "Der goldne Topf"

Die Novelle weist viele der Merkmale auf, die gemeinhin mit der Romantik im Allgemeinen und der deutschen Romantik im Besonderen assoziiert werden: Phantasie, Instinkte und Gefühle sind wichtiger als logische Vernunft; die Versöhnung der Gegensätze und die Harmonie der Natur sind zentrale Ideale; Symbolik und Mythos spielen eine herausragende Rolle und das Poetische wird über das Prosaische erhoben. Eine andere Eigenschaft, die der romantischen Literatur zugeschrieben wird, ist die Gegenüberstellung von Realem und dem "Unwirklichen", um ersteres zu verunglimpfen und letzteres zu verherrlichen. Das ist hier allerdings eindeutig nicht die Absicht des Autors. In Hoffmanns Erzählung ist das Phantastische das Reale. Hoffmann teilt sicherlich die Verachtung anderer Romantiker für das Spießertum, aber er hält die Selbstgefälligkeit, Engstirnigkeit, Zufriedenheit und Banalität des Bürgertums für Elemente, die in die wundersame Phantasiewelt hineingezogen werden müssen, und nicht etwas, das man ausschliessen muss.  Anselmus und dem Erzähler gelingt es, sich aus der Welt des Mittelstands zu befreien und das Königreich der Wunder zu betreten. Konrektor Paulmann und Registrator Heerbrand gehören zur spießbürgerlichen Welt. Die explizite Erwähnung des Berufs deutet auf den bürgerlichen Hintergrund der Charaktere hin, doch werden sie nicht als feindselig dargestellt. Paulmann und Heerbrand werden Atlantis nicht betreten, aber sie nähern sich gelegentlich der Welt der Fantasie, Paulmann zum Beispiel wenn er seine Lieder komponiert und Heerbrand steht übernatürlichen Phänomenen zumindest ansatzweise offen gegenüber. Veronika tritt in die Welt der Magie ein, wenn sie sich der Dienste des Äpfelweibs bedient, auch wenn sie sich später vollständig aus dieser Welt zurückzieht, um stolze "Frau Hofrätin" zu werden.

Eine hilfreiche Interpretationshilfe hat der Klett-Verlag herausgebracht:

  • Klett Lektürehilfen E.T.A. Hoffmann Der goldne Topf - Interpretationshilfe für Oberstufe und Abitur

Bereite dich auf das Deutsch-Abitur in Hessen und Schleswig-Holstein vor!

An einer Wand hängt ein orangefarbener Rettungsring.
Wenn du nur Bahnhof verstehst, sind Lektürehilfen die Rettung! | Unsplash

Thomas Mann: "Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull"

Der letzte, unvollendete Roman von Thomas Mann, steht in der Tradition des Schelmenromans: Der Held unterzieht die bürgerliche Gesellschaft einer kritischen Analyse. Der Roman ist eine bewusste Parodie auf die Autobiografie und eine Kritik des modernen Bürgertums: Sie ist es nämlich, die den Betrug herausfordert, indem sie die Menschen nur nach dem äußeren Schein, einem vermeintlich guten Namen und seinen vorhandenen finanziellen Mitteln beurteilt. Das Beispiel des Hochstaplers Felix Krull zeigt, wie sich die Wahrnehmung der Gesellschaft manipulieren lässt.

Eine gute Interpretation des Werkes findest du hier:

  • Lektüreschlüssel zu Thomas Mann: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull

Ingeborg Bachmann: "Der gute Gott von Manhattan"

Bachmann beschreibt in ihrem Hörspiel anhand der Liebesgeschichte von Jan und Jennifer die Macht, die hinter der Liebe steht und die Utopie, etwas Neues schaffen zu wollen. Etwas Neues zu schaffen scheint nur mit den Mitteln des Alten, der überlieferten Ordnung, möglich. Die Grenzen bleiben bei allem bestehen, sie sind nicht zu überwinden. Die bürgerliche Ordnung triumphiert grausam über die Liebe. Der Titel erinnert an Brechts "Der gute Mensch von Sezuan". Der gute Gott von Manhattan, die Gottes-Figur, symbolisiert das Ordnungsprinzip und Gewaltverhältnis der patriarchalen Gesellschaft. Er tötet Jennifer und verteidigt seine Mordtat mit dem Argument, die Gesellschaft könne solche Liebe nicht tolerieren, weil sie nicht disziplinierbar sei. Die Stabilität der Gesellschaft darf durch die Liebe nicht bedroht werden. Doch der gute Gott weiß auch um die Unmöglichkeit, die Liebe der beiden in der Realität des Alltags zu erhalten. Er greift zum Frauenopfer und verurteilt Jan zum Leben, während Jennifer die Tragik eines Ehealltags erspart bleibt. Der Richter verurteilt den "guten Gott" nicht. Jan nimmt nach dem Bombenattentat überstürzt das Schiff nach Europa und wird so zum Verräter seiner Liebe zu Jennifer.

Eine gute Interpretationshilfe findest du hier:

  • Der gute Gott von Manhattan von Ingeborg Bachmann: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen

Wir drücken dir die Daumen für dein Deutsch-Abitur!

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Bertine

Ich bin studierte Ethnologin und Politikwissenschaftlerin sowie dreifache Jungs-Mama. Ich schreibe leidenschaftlich gerne und interessiere mich... eigentlich für alles. Aber ganz besonders für Reisen, Sprachen, fremde Kulturen, Geschichte und Handwerk.