Chelsea-Verteidiger Antonio Rüdiger sagte vor nicht langer Zeit, dass er lkay Gündoğan von Manchester City für derzeit Deutschlands besten Fußballspieler hält. Auf die Frage, ob Rüdigers Einschätzung richtig sei, lachte Gündoğan auf einer Pressekonferenz und sagte, es sei keine gute Idee, mit Rüdiger zu streiten. 

Deutschland hat im Laufe der Jahre ikonische Fußballspieler hervorgebracht, die wir fast liebevoll begleitet haben. Unseren "Kaiser" Franz Beckenbauer, der seit 1968 von Medien und Fans so genannt wird, seit er in Wien für Fotoaufnahmen neben einer Büste des ehemaligen österreichischen Kaisers Franz I. stand  und daraufhin in einem Artikel als „Fußball-Kaiser“ bezeichnet wurde. Wir haben gesehen, wie Matthias Sammer vom Nationalspieler der DDR nach der deutschen Wiedervereinigung zum bundesdeutschen Nationalspieler wurde und wie Thomas Müller mit seiner Fähigkeit, Raum zu finden, den kein anderer findet, den deutschen Fußball neu belebte.

Bayern München dominierte die Bundesliga, Borussia Dortmund erreichte 2013 das Champions-League-Finale (wo es gegen die Bayern verlor). Wir haben den VfL Wolfsburg, den VfB Stuttgart, Werder Bremen und den 1. FC Kaiserslautern gewinnen und verlieren sehen. Diese Vereine haben hervorragende deutsche Fußballer hervorgebracht. Dazu zählen Lukas Podolski und Philipp Lahm, aber auch Spieler wie Jürgen Kohler, Oliver Kahn, Michael Ballack, Thomas Hassler, Rudi Völler, Robert Lewandowski, Toni Kroos, Marco Reus, Manuel Neuer, Joshua Kimmich und noch so einigen andere.

Aber wer sind die größten deutschen Fußballer aller Zeiten? 

Unternehmen wir einen kleinen Streifzug durch Deutschlands Fußballgeschichte!

Wer sind die grössten deutschen Fussballer?
Deutschland hat viele große Fussballer hervorgebracht. | Unsplash
Die besten Lehrkräfte für Fußball verfügbar
Sami
5
5 (12 Bewertungen)
Sami
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Leo - filip & thiago
5
5 (15 Bewertungen)
Leo - filip & thiago
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fabian
5
5 (9 Bewertungen)
Fabian
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andreas
5
5 (2 Bewertungen)
Andreas
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andras
5
5 (8 Bewertungen)
Andras
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Philip
5
5 (5 Bewertungen)
Philip
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Maximilian
Maximilian
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Markus
Markus
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sami
5
5 (12 Bewertungen)
Sami
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Leo - filip & thiago
5
5 (15 Bewertungen)
Leo - filip & thiago
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fabian
5
5 (9 Bewertungen)
Fabian
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andreas
5
5 (2 Bewertungen)
Andreas
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andras
5
5 (8 Bewertungen)
Andras
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Philip
5
5 (5 Bewertungen)
Philip
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Maximilian
Maximilian
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Markus
Markus
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Gerd Müller

Gerd Müller gilt als einer der größten Fußballer der Welt und als bester deutscher Spieler aller Zeiten. Abgesehen von Deutschlands Torschützenkönig – eine Auszeichnung, die er 2014 verloren hat – gibt es nicht viel, was Müller mit seinen 68 Toren in 62 Spielen auf internationaler Ebene, nicht erreicht hat. Seine 566 Tore für den FC Bayern München machen ihn zu seinem torreichsten Spieler. Er holte für den FC Bayern München vier Bundesliga-Titel und drei Europapokale holte. Obwohl er im Vergleich zu modernen Stürmern klein ist, verfügte Müller über eine bewundernswerte Sprungkraft, um den Ball in der Luft zu treffen. Sein stämmiger Körper machte es schwierig, ihm den Ball abzunehmen, während seine Fähigkeit, beide Füße einzusetzen und das Spiel zu lesen, nur einige der Eigenschaften waren, die er besaß, um ihn zu einem der weltbesten Stürmer in der Fußballgeschichte zu machen. Er gewann mehrere persönliche Auszeichnungen, darunter den Ballon d'Or 1974.

Fritz Walter

Fritz Walter gilt als einer der besten Fussballspieler Deutschlands - es gibt sogar eine nach ihm benannte Auszeichnung für den besten deutschen Spieler! Frühere Gewinner waren unter anderem Mario Götze und Toni Kroos. In Kaiserslautern geboren, ist sein Heimatverein die einzige Mannschaft, für die Walter gespielt hat. Walter gewann 1951 und 1953 vor der Gründung der Bundesliga die Deutsche Meisterschaft und erzielte für Kaiserslautern 357 Tore in 364 Spielen. Als Kapitän der westdeutschen Mannschaft im Jahr 1954 führte er die Deutschen in das WM-Finale, wo sie Ungarn mit einem Tor von Helmut Rahn sechs Minuten vor dem Ende mit 3: 2 besiegten.

Karl-Heinz Rummenigge

Der ehemalige Bayern-München-Chef Karl-Heinz Rummenigge steht zwar nur auf Platz sechs unter den produktivsten Torschützen Deutschlands aber mit einem besonderen Blick für Torchancen, erzielte Rummenigge in drei WM-Spielzeiten neun Tore, darunter 1982 einen Hattrick (innerhalb einer Halbzeit drei Tore in Folge). Wo immer Rummenigge spielte, erzielte er Tore. Nach seiner 10-jährigen Amtszeit beim FC Bayern spielte Rummenigge auch für Inter Mailand und Servette, wo er seine Torjägerleistungen fortgesetzte.

Sepp Maier

Deutschland hat gute Torhüter wie am Fließband hervorgebracht. Vor kurzem trugen Oliver Kahn, Jens Lehmann und Manuel Neuer die Nummer 1 und waren ausgezeichnete Torwärter. Aber auf internationaler Ebene kann keiner mit Sepp Maier mithalten. Der Fussballer, auch "The Cat" genannt, hielt vier Mal, als Westdeutschland 1974 die Weltmeisterschaft gewann und war in diesem Jahrzehnt zweifellos der beste Torhüter der Welt. Maier war auch fester Bestandteil des Teams, das zwei Jahre zuvor die Europameisterschaft gewonnen hat. Er gewann dreimal den deutschen Fußball des Jahres und spielte seine gesamte Vereinskarriere beim FC Bayern München. 

Wie gut ist die deutsche Mannschaft?
Grund zu jubeln: Deutschland hat vier Weltmeisterschaften und drei Europameisterschaften gewonnen. | Unsplash
Die besten Lehrkräfte für Fußball verfügbar
Sami
5
5 (12 Bewertungen)
Sami
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Leo - filip & thiago
5
5 (15 Bewertungen)
Leo - filip & thiago
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fabian
5
5 (9 Bewertungen)
Fabian
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andreas
5
5 (2 Bewertungen)
Andreas
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andras
5
5 (8 Bewertungen)
Andras
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Philip
5
5 (5 Bewertungen)
Philip
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Maximilian
Maximilian
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Markus
Markus
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sami
5
5 (12 Bewertungen)
Sami
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Leo - filip & thiago
5
5 (15 Bewertungen)
Leo - filip & thiago
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fabian
5
5 (9 Bewertungen)
Fabian
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andreas
5
5 (2 Bewertungen)
Andreas
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Andras
5
5 (8 Bewertungen)
Andras
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Philip
5
5 (5 Bewertungen)
Philip
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Maximilian
Maximilian
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Markus
Markus
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Franz Beckenbauer

Franz Beckenbauer gehört irgendwie zur deutschen Folklore. Als Zweiter und Dritter bei den Weltmeisterschaften 1966 und 1970 ergatterte Beckenbauer 1974 im dritten Anlauf endlich den Pokal. Beckenbauer spielte immer taktisch klug und hatte ein Auge für gute Pässe. Bei Ballbesitz drängte er ins Mittelfeld. Sein taktisches Bewusstsein machte ihn zu einem der besten Verteidiger der Fußballgeschichte. Wie viele Deutsche, spielte Beckenbauer die größte Zeit seiner Karriere als Fußballer beim FC Bayern München und gewann vier Mal die Bundesliga sowie dreimal den Europapokal.

Matthias Sammer

Der in Ostdeutschland geborene Matthias Sammer debütierte 1990 für das vereinte Deutschland, nachdem die westdeutsche Mannschaft 1990 Italien gewonnen hatte. Als Mitglied des EM-Kaders 1992 wurde Sammers Deutschland als defensiver Mittelfeldspieler Vizemeister gegen Dänemark. Seine Gelassenheit am Ball und seine Fähigkeit, das Spiel zu lesen, machten ihn zu einem der besten Spieler der Welt. Sammer schlug Tschechien im Finale der EM 1996 und wurde zum Spieler des Turniers gewählt. Auf Vereinsebene gewann Sammer drei Bundesliga-Titel, einen bei Stuttgart und zwei bei Borussia Dortmund, sowie zwei DFB-Supercup- und eine Champions-League-Siege mit Dortmund und festigte sich damit in der glanzvollen Vereinsgeschichte.

Welcher Verein stellt die meisten Nationalspieler?
Bayern München stellt die meisten deutschen Nationalspieler. | Pixabay

Lothar Matthäus

Mit 150 Länderspielen für Deutschland ist Lothar Matthäus der aktuelle Rekordhalter, bei dem er die EM 1980 und die WM 1990 gewann und bei der WM '82 und '86 auch Vizeweltmeister wurde. Matthäus war nicht nur auf internationaler Ebene erfolgreich, er holte mit Bayern München in zwei Phasen - 1984-1988 und 1992-2000 - sieben Meistertitel sowie mit Inter Mailand einen Titel in der Serie A und im UEFA-Pokal.

Jürgen Klinsmann

Jürgen Klinsmann spielte in sechs großen Turnieren zwischen der EM 1988 und Frankreich 1998 und erzielte in jedem Turnier mindestens ein Tor, in vier davon drei oder mehr Tore, was ihn zu einem der effizientesten Stürmer der jüngeren Geschichte macht. Auf seinem Höhepunkt spielte Klinsmann an der Seite der Inter Mailand-Teamkollegen Lothar Matthäus und Andreas Brehme und verhalf der italienischen Mannschaft 1991 zum UEFA-Pokal und den Bayern fünf Jahre später zum Sieg in diesem europäischen Wettbewerb. Klinsmann spielte auch in der Premier League und wurde bei Tottenham Hotspur zum Favoriten des Vereins, nachdem er in 56 Spielen 29 Tore erzielt hatte. Zwischen 1990 und 1998 spielte Klinsmann für Deutschland, erzielte in 82 Spielen 40 Tore und festigte sich damit in der deutschen Fußballgeschichte, während er 1995 beim FIFA-Weltfußballer des Jahres Dritter wurde.

Miroslav Klose

Miroslav Klose übertraf Gerd Müller als Deutschlands Rekordtorschütze und nahm 2014 auch Ronaldo den Rekord ab (der ihn allerdings erst kürzlich wieder überholt hat). Klose schoss 18 Tore in Europa- oder Weltmeisterschaften. Obwohl er auf internationaler Ebene nur die Weltmeisterschaft 2014 gewonnen hat, hat Klose mit Bayern München zwei Meistertitel sowie den DFB-Pokal gewonnen, während er Lazio auch 2013 zum Titel in der Coppa Italia verhalf und die Reihe gegen den harten Rivalen AS Roma anführte. Es gibt nicht viele Spieler, die das Tor besser finden als Klose.

Bastian Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger hat sich nach seiner heldenhaften Leistung im WM-Finale 2014 gegen Argentinien, in dem Deutschland den ersten Titel seit Italia '90 gewann, in die deutsche Fußballgeschichte gefestigt.

Der Deutsche, der durch die Jugendmannschaft des FC Bayern München kam, spielte 13 Jahre lang in der ersten Mannschaft der Bayern und galt während seiner Zeit dort als einer der besten Mittelfeldspieler der Welt. Schweinsteiger ist in der Lage, den Ball am Laufen zu halten, und sein Killer-Schuss ist eine Eigenschaft ist, die nur ganz wenige Fußballern besitzen. Bastian Schweinsteiger hat alles gewonnen, was ein Fußballer gewinnen kann und ist einer der am höchsten dekorierten Fußballspieler der Geschichte.

Erfahre auch, wie man Profi-Fußballer wird und welche die größten Fußballvereine der Welt sind!

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Bertine

Ich bin studierte Ethnologin und Politikwissenschaftlerin, schreibe leidenschaftlich gerne und interessiere mich besonders für Sprachen, fremde Kulturen, Geschichte und Handwerk.