Es kann mehrere Gründe geben, warum man den Realschulabschluss nachholen und die mittlere Reife erlangen möchte.

Das kann vielleicht eine neue Ausbildung sein, weil Du Dich weiterbilden möchtest oder auch ganz andere Gründe haben – ganz egal, aus welchem Grund Du die Realschule nachholen möchtest, Du hast in Deutschland vielerlei Möglichkeiten dazu!

Übrigens hast Du sogar teilweise automatisch schon einen Realschulabschluss, wenn Du nach Deinem Hauptschulabschluss eine Berufsausbildung mit einem entsprechenden Notendurchschnitt absolviert hast – hast Du das gewusst?

Wenn Du bereits vorher zehn Jahre zur Schule gegangen bist und nicht mehr schulfpflichtig bist, bedeutet das, dass Du Deinen Realschulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg nachholst.

Wir zeigen Dir, welche Wege Du zur mittleren Reife in Deutschland hast!

Die besten Lehrkräfte verfügbar
Katinka
5
5 (29 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (133 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
36€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (29 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (133 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
36€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Voraussetzungen, Dauer und Kosten

Wenn Du Deinen Realschulabschluss nachholen möchtest, solltest Du in den meisten Fällen bereits über einen Hauptschulabschluss verfügen. Manchmal ist es zudem notwendig, dass Du bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mindestens drei Jahre Berufserfahrung hast und zudem volljährig bist.

Wir werden Dir im Laufe des Artikels verschiedene Möglichkeiten vorstellen und auf die spezifischen Voraussetzungen nochmal eingehen.

Du hast in Deutschland diese Möglichkeiten, die Realschule nachzuholen:

  • An einem Kolleg.
  • An einer Abendschule.
  • An der VHS.
  • Über eine Fernschule.

Wie lange das Nachholen des Schulabschlusses dauert, ist von der jeweiligen Einrichtung und auch von Deinem Wissensstand abhängig. Eine Dauer lässt sich daher nur schwer pauschalisieren. Du solltest aber mit mindestens zwei Jahren rechnen, um den Realschulabschluss nachzuholen.

Die gute Nachricht: Die Realschule auf dem zweiten Bildungsweg nachzuholen, ist in den meisten Fällen kostenlos! Lediglich an der VHS oder an der Fernschule werden Gebühren anfallen. Auf diese Möglichkeiten werden wir aber im Folgenden nochmal genauer eingehen.

Übrigens wirst Du mit Deutsch, Mathematik und einer Fremdsprache (Englisch) auf jeden Fall rechnen müssen – das Angebot der weiteren Nebenfächer kann dann von Schule zu Schule variieren.

Möchtest Du die mittlere Reife absolvieren?
In Deutschland hast Du mehrere Möglichkeiten, Deinen Realschulabschluss nachzuholen. | Quelle: Unsplash

Die mittlere Reife an einem Kolleg

Eigentlich sind Kollegs eher darauf ausgerichtet, das Abitur nachzuholen oder die Fachhochschulreife zu erlangen.

An manchen Kollegs ist es jedoch möglich, den Realschulabschluss nachzuholen. Der Unterricht am Kolleg erinnert an den ganz normalen Schulbetrieb – der Unterricht findet von Montag bis Freitag tagsüber und in Präsenz statt.

Für den Realschulabschluss am Kolleg musst Du folgende Aufnahmevoraussetzungen erfüllen:

  • Du bis mindestens 19 Jahre alt.
  • Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung oder warst zumindest 3 Jahre berufstätig.

Manchmal kann es sein, dass die Voraussetzungen von Kolleg zu Kolleg variieren. Am besten informierst Du Dich vorab bei der Schule, die für Dich in Frage kommt, um Deinen Realschulabschluss nachzuholen und die mittlere Reife zu erlangen.

Der Unterricht am Kolleg ist in der Regel kostenlos! Du musst dafür lediglich die Kosten für Deine Arbeitsunterlagen kalkulieren. Mitunter hast Du sogar die Möglichkeit, BAföG zu beantragen – dies wird nämlich dann elternunabhängig berechnet.

Wenn Du bereits einen Hauptschulabschluss hast, wirst Du in ca. einem Jahr Deinen Realschulabschluss an einem Kolleg nachholen können. Der Vorteil am Kolleg ist, dass der Unterricht in Vollzeit stattfindet und Du Dich daher voll und ganz auf die Schule konzentrieren kannst.

Genau dieser Aspekt kann aber auch ein großer Nachteil sein – denn neben dem Unterricht am Kolleg ist eine Berufstätigkeit nicht möglich. Du hast lediglich die Möglichkeit, Dir mit einem Nebenjob etwas dazu zu verdienen.

Am Kolleg hast Du übrigens auch die Möglichkeit, Deinen Abschluss in Kombination mit einer Ausbildung zu machen.

Kommt für Dich der Schulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg in Frage?
Holst Du die Realschule am Kolleg nach, musst Du mit Vollzeitunterricht rechnen. | Quelle: Unsplash
Die besten Lehrkräfte verfügbar
Katinka
5
5 (29 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (133 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
36€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (29 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (133 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
36€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Der Schulabschluss an der Abendrealschule

Den Realschulabschluss an einer Abendrealschule nachzuholen, ist vor allem für Berufstätige eine empfehlenswerte Variante.

Der Unterricht an einer Abendschule findet, wie der Name schon verrät, meist abends statt. Ansonsten erinnert die Abendschule stark an eine ganz gewöhnliche Schule. Es gibt feste Klassen, Fächer wie Englisch, Deutsch und Mathematik, feste Unterrichtszeiten, Anwesenheitspflicht und Hausaufgaben.

Die Voraussetzungen für die Abendrealschule sind:

  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein (das Alter kann von Schule zu Schule auch mal variieren).
  • Du musst zum Zeitpunkt der Aufnahme berufstätig oder mindestens 6 Monate berufstätig gewesen sein.

Da die meisten Abendschulen staatliche Einrichtungen sind, wird auch hier kein Schulgeld fällig. Doch manchmal kann es tatsächlich sein, dass eine geringe Gebühr verlangt wird. Darunter kannst Du Dir in etwa 150 Euro pro Halbjahr vorstellen.

Deinen Abschluss der mittleren Reife hast Du an der Abendschule in etwa zwei Jahren.

Den Abschluss an der VHS nachholen

Manche Volkshochschulen bieten ebenfalls die Möglichkeit, den Schulabschluss nachzuholen.

Da die Volkshochschulen aber oft nicht das ganze Lernspektrum abdecken können, kann es sein, dass sie mit örtlichen Abendschulen kooperieren.

Zudem ist das Angebot einer VHS meist mit Kosten verbunden – man sollte sich also im Klaren darüber sein, dass der Schulabschluss über die Volkshochschule weder die einfachste noch die günstigste Methode ist.

Selbststudium über die Fernschule

Die bisher vorgestellten Methoden sind zwar allesamt sehr kostengünstig und daher für nahezu jeden zugänglich, sie alle haben aber einen großen Nachteil: die mangelnde Flexibilität und die daraus resultierenden Verpflichtungen.

Gerade für Menschen, die berufstätig sind oder noch anderweitig Aufgaben haben, denen sie nachkommen müssen, kann die Fernschule eine wunderbare Alternative zu den staatlichen Einrichtungen bieten.

An der Fernschule kannst Du alle möglichen Schulabschlüsse nachholen. Egal, ob es der Hauptschulabschluss ist oder das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg.

Der Vorteil am Schulabschluss an einer Fernschule: Du kannst jederzeit mit dem Lernen anfangen! Du musst keine Anmeldefristen einhalten oder warten, bis das neue Schuljahr beginnt. Der Einstieg ist jederzeit und von überall möglich!

Danach kannst Du den Unterrichtsstoff lernen, wann immer es Dir passt! Dir werden alle Materialien zur Verfügung gestellt und sogar nach Hause zu geschickt. Die Bücher und Hefte sind extra darauf ausgelegt, dass Du Dir die Inhalte über das Selbststudium aneignen kannst.

Falls Du aber doch mal Lust auf Präsenz haben solltest, werden Dir einige Kurse auch als Präsenzveranstaltungen angeboten – diese sind aber nicht obligatorisch!

Kommt eine Fernschule für Dich in Frage um den Realschulabschluss nachzuholen?
Für den Schulabschluss über eine Fernschule solltest Du viel Disziplin und Motivation mitbringen. | Quelle: Unsplash

Ein weiterer Vorteil ist, dass Du Dir den Unterrichtsstoff in Deinem Tempo aneignen kannst. Das bedeutet, dass Du Deinen Schulabschluss eben auch schneller als an einem Kolleg oder einer Abendschule nachholen kannst.

An diesen Fernschulen kannst Du in Deutschland Deinen Schulabschluss nachholen:

  • ils
  • Fernakademie-Klett
  • sgd
  • Privatakademie Institut Dr. Rampitsch

Wie Du Dir aber vielleicht schon gedacht hast: Bei all den ganzen Vorteilen gibt es natürlich auch ein paar Nachteile.

Das sind vor allem die Kosten. Im Gegensatz zu den staatlichen Einrichtungen ist eine Fernschule nicht kostenlos. Du musst meist eine monatliche Gebühr bezahlen, die im Schnitt etwa 130 Euro beträgt.

Da Fernschulen privat und nicht staatlich gefördert werden, nehmen diese auch nicht die Prüfungen ab. Du musst Dich mit einem Zeugnis Deiner Fernschule zu den Prüfungen also selbst anmelden.

Beim Studium an einer Fernschule musst Du Dich zudem auf eigenständiges Lernen einstellen. Selbstorganisation und Disziplin sind dabei das A und O – und dazu hat nicht jede/r die Motivation,

Sowieso kann es im Laufe Deiner Schullaufbahn vorkommen, dass Du aus verschiedensten Gründen den Anschluss an die Inhalte des Unterrichts verlierst. Oft ist es schwierig, in Eigenregie alles aufzuholen. Superprof weiß, wie wir Dir in solchen Fällen Unterstützung bieten können!

Nachhilfe über Superprof

Wenn Du Schwierigkeiten hast, dem Unterrichtsstoff gerecht zu werden, könnte Dir ein Nachhilfelehrer oder eine Nachhilfelehrerin dabei helfen!

Ob Deutsch, Mathematik, Englisch oder ein anderes Fach – Superprof hat eine große Auswahl an Nachhilfelehrern und Nachhilfelehrerinnen in Deiner Stadt.

Dazu musst Du nur das jeweilige Fach und Deinen Wohnort bei Superprof eingeben und schon werden Dir die verfügbaren Experten und Expertinnen angezeigt.

Du kannst Dich in Ruhe durch jedes beliebige Profil klicken und schauen, ob der Nachhilfeunterricht zu Deinen Wünschen und Zielen passt.

Du kannst dann mit der entsprechenden Person ganz einfach über Superprof Kontakt aufnehmen und die erste Unterrichtseinheit vereinbaren. Diese ist bei Superprof sogar kostenlos!

Suchst Du nach Hilfe, um den Realschulabschluss nachzuholen?
Hol Dir Unterstützung beim Lernen über Superprof! | Quelle: Unsplash

Wir legen Wert darauf, dass Du Dich beim Nachhilfeunterricht wohl fühlst. Daher kannst Du in der ersten Probestunde ganz in Ruhe gucken, ob Du und Deine zukünftige Nachhilfe miteinander harmoniert und Du Dir eine weitere Zusammenarbeit vorstellen kannst.

Der Vorteil am privaten Nachhilfeunterricht:

  • Die Flexibilität: Entscheide selbst, wann und wo Du Deinen Unterricht absolvieren kannst.
  • Der 1-zu-1-Unterricht: Dein Nachhilfelehrer oder Deine Nachhilfelehrerin kann sich voll und ganz auf Dich konzentrieren, genauer auf Deine Fragen eingehen und damit für zusätzliche Motivation sorgen.
  • Die Möglichkeit des Online-Unterrichts: Über Superprof hast Du die Möglichkeit, Deinen Unterricht ganz bequem von zu Hause aus zu absolvieren. Die meisten Lehrer und Lehrerinnen bieten ihren Unterricht nämlich auch Online via Webcam an.

Theoretisch kann jetzt nichts mehr beim Lernen schief gehen, oder?

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Yeliz

Ich liebe das geschriebene Wort – es zu lesen, einfach selbst zu schreiben oder es als Gestaltungselement zu nutzen. Dazu gehört auch die Sprache: Reisen und andere Kulturen faszinieren mich.