Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Besser als Chinesischkurse: Chinesisch Bücher!

Von Funzi Olga, veröffentlicht am 10/07/2019 Blog > Sprachen > Chinesisch > Die besten Bücher zum Chinesisch Lernen: Unsere Top 10

Trotz technologischer Entwicklungen verändern sich Lehrmethoden in der Schulbildung nur langsam.

Wer kennt nicht den Moment, in dem der Lehrer verordnet die Schulbücher auf Seite 44 aufzuschlagen? Man würde es vielleicht nicht meinen, aber so schnell wird der Satz nicht aussterben.

Auch wenn sich der ein oder andere „Early Adopter“ schon auf die neuesten digitalen Lehrmethoden zurückgreift, bewährt sich das bücherbasierte Lernen auch heute noch.

Hier eine kleine Sammlung von Tipps und Ratschlägen von Büchern zum Chinesisch-Mandarin lernen.

Mandarin lernen – Die Fülle der Bücher

Auf der Suche nach einem geeigneten Chinesisch Buch kann man sich trotz Ratschläge von Freunden, Youtubern oder Lehrern auch mal schnell in der Bücherei verirren.

Was tun um das passende „Chinesischbuch im Heuhaufen“ zu finden?

Nicht viele Bücher begeistern auch privat zum Mandarin Lernen! | Quelle: pixabay

Chinesisch ist eine alte Sprache, die schon zu Zeiten Mao Zedongs gesprochen wurde. Die Anzahl der Bücher, die euch zur Verfügung stehen ist enorm.

Noch kniffliger ist es als Lehrer das passende Standard-Mandarin-Handbuch für seinen Schüler zu finden, das ihn erfolgreich während des gesamten Studiums begleiten wird.

Entdeckt hier auch Websites zum Chinesisch lernen!

Langenscheidt’s „Chinesisch mit System“

Für Sprachschüler, die es mit dem Chinesischlernen etwas eiliger haben und z.B durch Arbeit o.ü. zeitlich eingeschränkter sind eignet sich Langenscheidt’s „Chinesisch mit System“ ideal.

Dank des Handbuchs könnt ihr schnell ins Mandarin eintauchen, um die notwendigen Voraussetzungen für einen Sprachaufenthalt zu erfüllen.

Es bereitet gleichermaßen zum Beispiel Studenten und Berufsreisende auf ihre Arbeit in der boomenden Wirtschaft Chinas bzw. auf ihr Abenteuer inmitten der lokalen Bevölkerung vor.

Der Chinesisch Intensivskurs von Langenscheidt vermittelt ausführlich und leicht verständlich Wortschatz, Grammatik und Aussprache.

Um sprachliche Grundlagen in Chinesisch aufzubauen, trainiert ihr als Selbstlerner Hörverstehen und Sprechfertigkeit, euren Wortschatz und erhaltet Kerninformationen zu China.

Mit dabei habt ihr 3 Audio-CDs und 1 MP3-Wortschatztrainer, einen kostenlosen MP3-Download des gesamten Audio-Materials zum mobilen Üben unterwegs.

So lernt man Chinesisch, HSK 1 und HSK 2 (Für Anfänger)

Huiqin Mao bietet euch in „So lernt man Chinesisch“ ein vollständiges Sprachhandbuch für chinesisch für Anfänger.

Auf insgesamt 197 DIN-A 4 Seiten leitet euch die Autorin und Herausgeberin in insgesamt 16 Lektionen durch vorbereitenden Lehrinhalt für die HSK 1 und 2 Prüfungen.

Jede Lektion enthält einen Abschnitt über Grammatik und Worterklärungen. Auch einen Übungsteil zur Übersetzung von wichtigen deutschen Sätzen dieser Lektion ins Chinesische fehlt hier nicht.

Nach jeder Einheit habt ihr die Möglichkeit,  eine deutsche Übersetzung aller neuen Dialogtexte einzusehen. So kann man zum Beispiel nachschauen, was man nicht sofort verstanden hat.

Die chinesische Übersetzung befindet sich im Lösungsteil am Ende des Buchs. Für Vergeßlichen unter uns eignet sich der Vokabelindex sehr gut dazu, Begriffe schnell wieder zu finden.

Unter Nutzern gilt das Buch dank seiner Übersichtlichkeit, klaren Struktur und den zeitgemäßen Texten als sehr empfehlenswert.

So lernt man Chinesisch, HSK3 (Für Fortgeschrittene)

In ihrem zweiten Band für Fortgeschrittene setzt Huiqin Mao die Übermittlung ihres mehr als zwanzigjährigen Fachwissens fort.

Wie viele Stunden Chinesischkurs brauchst du, um dich ausdrücken zu können? | Quelle: Abby Chung via Pexels

In 19 Lektionen werden Fortgeschrittene Chinesisch Schüler auf ihre HSK3 Prüfung vorbereitet. Sie umfassen alle wichtigen Vokabeln, Satzstrukturen und Grammatik des Fortgeschrittenen-Niveaus.

Pro Lektion behandelt ihr einen längeren Text (auch in Pinyin), mit seiner Vokabelliste, erklärender Grammatik, Worterläuterungen sowie einer rekapitulativen Übung.

Wie im ersten Band findet ihr alle Lösungen am Ende des Buches. Es eignet sich somit also ebenfalls für Unterricht und Selbststudium.

Mit der beiliegenden CD könnt ihr euch alle Texte noch einmal anhören und eure Aussprache trainieren.

Chinesisch lernen Schritt für Schritt

Dieses Lehrbuch von Sandra Liedtke-Aherrahrou, herausgegeben von der Buske Helmut Verlag GmbH eignet sich besonders gut für Chinesisch Anfänger.

Liedtke-Aherrahrou berücksichtigt mit ihrem chinesisch Handbuch in zwei Bändern besonders die Aufnahmefähigkeit von Kindern.

Jeder der insgesamt 10 Lektionen beginnt mit einem Lesetext in chinesischer Schrift, der sich auf der beiliegenden CD angehört werden kann.

Die anschließende Vokabelliste, kurze grammatische Erklärungen, Schriftzeichen-Übungsblätter und Übungen tragen zum Lernfortschritt bei.

Das chinesisch-deutsche bzw. deutsch-chinesisches Glossar sowie Anregungen zu Lernspielen ergänzen die Lektionen.

Das Buch existiert in zwei Bändern. Anders als im ersten Band, wird in „Chinesisch lernen Schritt für Schritt“ auf die Pinyin-Umschrift in den Lesetexten verzichtet, wodurch Fortgeschrittene zusätzlich gefordert werden.

Von Null Ahnung zu etwas Chinesisch

Vera Birkenbihl, Management-Trainerin und Leiterin des Insituts für gehirn-gerechtes Arbeiten liefert mit diesem Buch nicht nur einen Einblick in die Sprache sondern auch in die Kultur und Mentalität der Sprecher.

„Von Null Ahnung zu etwas Chinesisch: Mühelos Sprachenlernen – gehirn-gerecht und intuitiv“ ist weniger Lehrbuch sondern mehr Einführung und Methodik ins Chinesische.

Das Buch ist aktuell in seiner 2. Auflage mit 130 Seiten erhältlich.

Visuelles Wörterbuch Chinesisch-Deutsch

Über 6000 chinesische Begriffe und ihre deutsche Übersetzung werden in diesem Kompaktwörterbuch dargestellt.

Chinesisch Bücher: Die perfekte Art, Mandarin zu lernen? | Quelle: naturepost via pixabay

Damit ihr euch dennoch mit der Aussprache zurechtfindet, sind die Mandarin-Vokabeln sowohl als chinesische Schriftzeichen als auch in der Pinyin-Schrift angegeben.

Mit über 1600 systematisch-gegliederten Farbfotografien und Grafiken taucht ihr in verschiedene Bereiche des alltäglichen Lebens ein, um einen schnellen und lebendigen Zugang zur chinesischen Sprache zu finden.

Informationskästen mit grammatischen Erläuterungen machen das visuelle Wörterbuch zu einem anschaulichen, praktischen und kompetenten Nachschlagewerk für Reise, Beruf und zu Hause.

Basis Geschriebenes Chinesisch: Lehrbuch

Ihr seid bereit zum Lesen und Schreiben?

„Basis Chinesisch“ ist eine Reihe für das Erlernen der Sprache als deutscher Muttersprachler, in dem Hör- und Ausdrucksvermögen um Lesen und Schreiben ergänzt werden.

Auf den zwei Spuren der traditionellen und vereinfachten Schriftzeichen lernt ihr die 288 meist verwendeten Symbole sowie mehr als 700 daraus zusammengesetzte Wörter kennen.

Welche der beiden Spuren ihr letztlich verfolgt, entscheidet ihr dabei selbst.

Zum besten Verständnis visualisiert das Buch durchweg Druck- sowie Handschriftzeichen.

Auf diese Weise werdet ihr auf chinesisch Lesen in Alltagssituationen trainiert und für die eigene Textverfassung fit gemacht.

Die mitgelieferte CD ist darüber hinaus mit über 6 Stunden Höraufnahmen von verschiedenen muttersprachigen Sprechern bespielt.

Darunter findet ihr auch Aufnahmen der Leseabschnitte, neue Schriftzeichen und Vokabellisten.

Konversationskurs Chinesisch

Der Konversationskurs Chinesisch von Kanmin Wang ist ein Lese- und Übungsbuch zu aktuellen Themen für Fortgeschrittene.

Das Taschenbuch richtet sich an Sinologiestudierende, Kursteilnehmer an Gymnasien, Fach- und Volkshochschulen sowie Lernende im Selbststudium.

Zum Einstieg in diesen Kurs solltet ihr die HSK-Mittelstufe erreicht haben. Konkret bedeutet das etwa 2000 Wörter auf Chinesisch und die chinesische Grundgrammatik beherrschen.

Das Buch ist aus 20 Kapiteln aufgebaut. Jedes Kapitel beschäftigt sich mit einem Thema, das in beiden Sprachen behandelt wird.

Jeder Text ist gefolgt von einer Vokabel- und Frageliste; Je nach Kapitel werden auch spezielle Grammatik- oder Wortschatzthematiken erläutert.

Das Lernziel dieses Kurses besteht in der Entwicklung der mündlichen und schriftlichen Kommunikationsfähigkeiten.

Chineasy: Chinesisch ganz easy

Für das easy in Chinesisch! Die Kalligrafentochter ShaoLan Hsueh nimmt euch mit auf eine Reise durch zahlreiche Illustrationen, Eselsbrücken zum schnellen Erlernen von Lesen und Schreiben im Chinesischen.

Auf spielerische Weise werdet ihr mit Grundprinzipien vertraut und entdeckt so die chinesische Sprache und Kultur auf eine ganz andere Art.

Die Einführung ins Chinesisch für Anfänger erfolgt Schritt für Schritt. | Quelle: pixabay

Das Buch verfolgt die Methodik der Grundbausteine, mit Hilfe derer der Schüler nach und nach mehrsilbige Wörter bilden, lesen und schreiben kann.

Das Edel Books herausgegebene Handbuch lehrt euch auf 192 Seiten ganz chineasy die spannende Sprache!

Pons‘ Reise-Sprachführer Chinesisch

Auf Reisen einen handlichen Backpacker-Sprachguide dabei zu haben, kann in China mehr als praktisch sein.

Schaut euch die chinesische Mauer an und bleibt trotzdem nicht sprachlos:  Der Pons Reise-Sprachführer versorgt euch mit dem passenden Satz für jede Situation.

Das integrierte Chinesisch – Deutsch und Deutsch – Chinesisch Wörterbuch unterstützt euch dabei, zu verstehen und verstanden zu werden.

Auch für Insider-Tipps ist gesorgt, um vor Ort wie die Einheimischen leben zu können und Land und Leute besser zu verstehen.

Dumplings bestellen außerhalb des Touristen-Gebiets? Kein Problem. Im Reise-Sprachführer ist eine Speisekarte direkt integriert.

Für eine richtige und sichere Aussprache stehen euch die Sätze zum Anhören auch als Download zur Verfügung.

Neugierig geworden? Entdeckt auch Apps zum Chinesisch lernen : Für den Unterricht und unterwegs!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar