Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

So könnt Ihr in Hamburg Singen lernen

Von Lea, veröffentlicht am 10/07/2019 Blog > Musik > Gesang > Die besten Adressen für Gesangsunterricht in Hamburg

In Hamburg gibt es nicht nur Samy Deluxe und Jan Delay, sondern ab jetzt auch Euch!

In der Hansestadt spielt Musik eine große Rolle und die Hamburger Gesangsszene wurde von vielen internationalen sowie lokalen Einflüssen geprägt. Von Straßenmusik über Konzerte bis hin zu Bars mit Jam Sessions ist hier überall Platz für Euch und Eure Stimme.

Wenn Ihr davon träumt, Sänger zu werden und zu lernen, Eure Stimme richtig zu benutzen, dann hilft nur eines: Ihr braucht einen Gesangslehrer in Hamburg!

In diesem Artikel möchten wir Euch dabei helfen, einen guten Lehrer für Gesangsunterricht in Hamburg zu finden.

Darum lohnt sich Gesangsunterricht in Hamburg

Für Gesangsstunden in Hamburg sprechen viele Gründe. Und dazu gehört nicht nur, dass Hamburg eine der musikalischsten Städte Deutschlands ist, vom großen Orchester in der Elbphilharmonie bis hin zu kleinen Rock Kneipen in Sankt Pauli.

An diesen Orten kann übrigens Eure große Karriere als Sänger beginnen. Doch als ausgebildete Sänger könnt Ihr nicht nur professionelle Musiker oder Opernsänger werden. Ihr könnt selbst zum Gesangslehrer werden, Musik studieren, im Theater oder in der Oper arbeiten und Eure eigenen Kompositionen schreiben.

Im Gesangsunterricht lernt Ihr viel über die verschiedenen Harmonien und auch theoretische Aspekte der Musik. Besonders, wenn Ihr zusätzlich zum Gesang ein Instrument spielt, werdet Ihr dieses Wissen schnell nutzen können, um das Zusammenspiel zwischen Instrument und Stimme zu genießen.

Aus diesem Grund fällt es ausgebildeten Sängern auch leichter, eigene Songs zu schreiben. Ihr lernt, was funktioniert und bekommt im Gesangsunterricht die Chance, mit Eurer Stimme zu experimentieren und herumzuspielen. Probiert aus, was Euch gefällt und schreibt Eure Lieblingslieder um in eine ganz persönliche Version nur für Euch.

Ihr wollt Eure Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch oder Spanisch verbessern?

Lernt Singen! Mit Liedern auf einer Fremdsprache gewöhnt man sich nicht nur an den Text und lernt Vokabeln, sondern trainiert Ihr auch automatisch die Aussprache der neuen Wörter. Bittet Euren Gesangslehrer, Euch französische Chansons, amerikanische Musical Hits oder spanische Flamenco Musik herauszusuchen. Ihr werdet beim Singen gleichzeitig eine neue Sprache lernen.

Ihr wollt Euch beim Singen in Hamburg doch sicher besser anhören, als diese Ente… | Quelle: Pixabay

Natürlich geht es im Gesangsunterricht aber vor allem darum, dass Ihr lernt, mit Eurer Stimme richtig umzugehen und diese zu verbessern. Euer Gesang wird sich mit der Zeit immer schöner, klarer und kontrollierter anhören. Dadurch wird sich automatisch Euer Selbstbewusstsein steigern. Schließlich müsst Ihr Euch daran gewöhnen, vor einer anderen Person zu singen. Das wird Euch auch in Alltagssituationen, bei Vorträgen oder Präsentationen helfen.

Ihr seht, es gibt viele gute Gründe für Gesangsunterricht in Hamburg. Jetzt braucht Ihr nur noch einen geeigneten Gesangslehrer!

Die besten Musikschulen für Gesangsunterricht in Hamburg

In einer Hamburger Musikschule habt Ihr häufig die Chance, neben Euren normalen Gesangsstunden im Einzelunterricht oder in einer Gruppe (z.B. als Chor) auch gemeinsam mit anderen Instrumenten gemeinsam Musik zu machen. So bekommt Ihr Übung darin, als Sänger zu Live Musik zu singen.

Ihr könnt Euch außerdem meistens bei den verschiedenen Lehrern für verschiedene Musikarten und Gesangstechniken entscheiden. Ein Opernsänger lernt anders Gesang, als in einem Kurs für Musical, Chansons oder Pop.

Wir möchten Euch jetzt einige der größten Musikschulen in Hamburg vorstellen, an denen Gesang unterrichtet wird.

[MA] Music Academy

In der [MA] Music Academy ist für jeden etwas dabei: Hier könnt Ihr nicht nur Gesang, sondern auch alle gängigen Instrumente der Rock-, Pop- und Jazzmusik lernen.

Neben Gesangsunterricht für alle Alters- und Niveaustufen (vom Gesangsunterricht für Kinder bis hin zu Gesangsstunden für Best Ager) gibt es hier auch einen jungen Pop Chor sowie einen Rock Chor für alle ab 60.

Der Unterricht findet als Kombination aus 30 Minuten Einzelunterricht und 60 Minuten Gruppenunterricht statt und kostet für Erwachsene 89 Euro pro Monat.

Hamburger Mozarteum

Im Hamburger Mozarteum steht Musik schon früh auf dem Programm: Hier können bereits Kinder ab 18 Monaten (!!) eine musikalische Früherziehung genießen.

Wahrscheinlich ist das für Euch aktuell allerdings nur relevant, da Ihr Euch so sicher sein könnt, wie engagiert und leidenschaftlich die Gesangslehrer im Mozarteum ihren Unterricht gestalten. Vom allgemeinen Gesangsunterricht bis hin zu speziellen Kursen für Musical Gesang findet Ihr hier eine große Auswahl.

30 Minuten Gesangsunterricht pro Woche kosten hier 81 Euro im Monat.

Schon Kinder können in Hamburg richtig Gesang lernen. | Quelle: Pixabay

Creative Music School

An der Creative Music School in Hamburg wird jeden Tag Gesang unterrichtet.

Der Unterricht wird in Fächer und Kurse eingeteilt. Die Fächer beschreiben normalen Musikunterricht, von Akkordeon über Gitarre bis hin zum Saxofon. Hier ist auch der Gesangsunterricht sowie Gesangsunterricht im Tonstudio vertreten, sodass Ihr Eure neu einstudierten Songs gleich aufnehmen könnt.

Die Kurse sind etwas außergewöhnlicher: Vom Bandtraining über Deutsch Lernen mit Liedern bis hin zur Musikwerkstatt ist vieles dabei.

Einzelunterricht gibt es ab 69 Euro im Monat.

Seminare, Workshops & Vereine für Gesangsunterricht

Wenn Ihr gerade keine Zeit habt oder Euch noch nicht zu regelmäßigen Gesangsstunden verpflichten wollt, könnt Ihr Euch auch erst einmal für einen einzelnen Termin anmelden, um Euch mit Gesang vertraut zu machen oder aber um Eure Kenntnisse zu erweitern.

Hierfür gibt es eine riesige Auswahl an Gesang Workshops und Seminaren in Hamburg, die immer ein oder mehrere Tage, jedoch nie mehr als eine Woche dauern.

Richtig viele Workshops findet Ihr bei der Stage School Hamburg, die sich auf Tanz, Gesang und Theater spezialisiert hat. Das ist natürlich besonders verlockend für diejenigen unter Euch, die sich für Musicals begeistern. Die Workshops dauern 1 bis 7 Tage, in denen Ihr Euch intensiv mit Gesang und Musik auseinandersetzt und in denen Ihr unglaublich viel lernt. Ein 3-Tages-Workshop kostet hier 285€.

Hamburg ist Deutschlands Musical Stadt – Lernt hier Gesang! | Quelle: Pixabay

Auch Power Voice organisiert regelmäßig Workshops mit bekannten Vocal Coaches wie Andrés Balhorn. Hier wird über 4 Tage hinweg auf Eure persönlichen Schwierigkeiten eingegangen und Ihr lernt, Eure Stimme richtig zu nutzen. Der Workshop kostet 499€ pro Teilnehmer.

Eine weitere tolle Option, um in Hamburg Singen zu lernen, ist es, in einen Hamburger Chor einzutreten. Hier lernt Ihr nicht nur in einer Gruppe singen, sondern motiviert Euch auch gegenseitig und habt regelmäßige Proben, die auf einen Auftritt hinarbeiten. Auf der Seite des Hamburger Chorverbandes findet Ihr alle verschiedenen Chöre in Hamburg, vom Männerchor über Kinderchöre bis hin zum Operettenchor.

Private Gesangslehrer in Hamburg gesucht: Internet & Kleinanzeigen

Viele junge Sänger entscheiden sich dafür, einen privaten Gesangslehrer in Hamburg zu engagieren.

Ein Privatlehrer für Gesang kann sich vollkommen auf Euch und Eure Stimme konzentrieren und Euch so dabei helfen, Euch persönlich weiterzuentwickeln. Das ist wichtig, da man beim Gesang häufig auf kleine Details achten muss, die in einem Chor oder einer Gruppe schnell mal untergehen.

Es gibt eine große Auswahl an Hamburger Gesangslehrern, die Einzelunterricht anbieten. Zu den bekanntesten Gesangslehrern in Hamburg gehören Thorsten Schuck, Dieter Hohlheimer und Sonia Stimmtraining, die besonders Wert darauf legt, dass Ihr lernt, ohne Angst zu singen.

Wir könnten Euch jetzt verschiedene Gesangslehrer in Hamburg vorstellen, doch dann gibt es immer noch das Problem, dass dieser Lehrer vielleicht nicht zu Euch passt oder am anderen Ende der Stadt wohnt. Allerdings können wir Euch dabei helfen, dieses Problem zu lösen und ganz einfach einen passenden Gesangslehrer zu finden.

Ein privater Gesangslehrer konzentriert sich nur auf Euch und Eure Stimme. | Quelle: Pixabay

Bei Superprof findet Ihr eine große Auswahl von privaten Gesangslehrern, die Ihr ganz einfach online untereinander vergleichen könnt. Schaut Euch die Profile unserer Gesangslehrer in Hamburg an und lest Euch die Informationen über ihre Spezialgebiete, ihre Erfahrungen und ihren Unterricht durch. Ihr könnt außerdem die Bewertungen ehemaliger Schüler lesen.

So könnt Ihr Euch ganz schnell für einen Gesangslehrer entscheiden, der zu Euren Erwartungen passt und entweder in Eurer Nähe wohnt oder aber zu Euch nach Hause kommt, um Euch das Singen beizubringen. Die erste Stunde ist übrigens meistens kostenlos.

Gesangsunterricht in Hamburg gibt es bei uns schon für weniger als 10 Euro die Stunde! Am besten, Ihr schaut Euch gleich nach einem geeigneten Gesangslehrer von Superprof um.

Gesang Lernen Online: Anfänger bis Fortgeschrittene

Es gibt mehrere Gründe für Online Gesangsunterricht. Meistens interessiert man sich für diese Option aufgrund mangelnder Zeit für normale Gesangsstunden, weil man zu wenig Budget zur Verfügung hat oder, weil man sich zum ersten Mal mit Gesangsunterricht beschäftigt und erst einmal ins Thema einsteigen möchte.

Zunächst einmal möchten wir klarstellen, dass das Internet niemals einen richtigen Gesangslehrer ersetzen kann. Allerdings eignet es sich sehr gut, um sich selbstständig intensiv mit Musik und Gesang zu beschäftigen.

Wir empfehlen Euch, Euch bei YouTube oder auf speziellen Webseiten Videos und Tutorials zum Thema Gesang anzusehen. Hier gibt es eine große Auswahl an Informationen, die Euch professionelle Sänger kostenlos zur Verfügung stellen.

Was besonders gut geht mit dem Internet: Songtexte heraussuchen und Eure Lieblingslieder im Playback mitzusingen! Und das macht auch ganz schön viel Spaß…

Es ist allerdings wichtig, dass Ihr Euch beim Singen aufnehmt, wenn Ihr ernsthaft Fortschritte machen wollt. So könnt Ihr Eure Stimme mal aus einer anderen Perspektive hören und merken, was Ihr noch verbessern könnt und wo Ihr Schwierigkeiten habt.

Wenn Ihr alleine Gesang lernen wollt, müsst Ihr Euch aufnehmen. | Quelle: Pixabay

Bei Superprof bieten übrigens sehr viele Privatlehrer auch online Gesangsunterricht per Webcam an. Ihr könnt also immer und von überall mit Lehrern aus ganz Deutschland in Kontakt treten und so flexibel Gesang lernen, ohne an Hamburg gebunden zu sein.

Am besten, Ihr sucht jetzt gleich nach dem richtigen Gesangslehrer in Hamburg!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar