Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport
Teilen

Kann ein Gitarrenlehrer Unterricht geben übers Internet?

Von Christiane, veröffentlicht am 12/12/2017 Blog > Musik > Gitarre > Gitarrenunterricht geben via Webcam

Auch wenn Gitarrenunterricht an einer Musikschule die am meisten verbreitete Lernart ist, wird inzwischen auch online unterrichtet, da das Internet die Welt revolutioniert hat.

Lehrer können hier Schülern aus der ganzen Welt Gitarre Privatunterricht erteilen.

Mit einer qualitativen Webcam und einer guten Internetverbindung ist es heutzutage ein Kinderspiel, seinem Gitarrenschüler übers Internet Musikstücke und Fingerübungen beizubringen sowie die Position seiner Hände zu korrigieren.

Interessierst Du Dich für Gitarrenunterricht via Webcam?

Hier geben wir Dir schlagkräftige Gründe für den Online Gitarrenunterricht!

Online-Gitarrenunterricht – eine neue Mode

Welcher angehender Gitarrist hat noch nicht auf YouTube nachgesehen, wie man Smells like Teen Spirit spielt?

Auf YouTube gibt es sämtliche Tutorials mit geduldigen, pädagogischen und oft auch ziemlich coolen Gitarrenlehrern, die ihren virtuellen Schülern Solos, rockige Gitarrenriffs, wilde Intros und vieles mehr beibringen.

Diese Tutorials sind zudem für jeden Erdenbürger verständlich, da die Sprache der Musik keiner Worte bedarf und in Form von Tabulaturen und Akkorden ausgedrückt wird.

So wirst Du Dir auch ohne Probleme Gitarren-Lernvideos von spanischen oder chinesischen Gitarristen ansehen können.

Das Praktische an diesen Videos ist, dass man sie sich anschauen kann, ohne das Haus zu verlassen und ohne aufgeräumt oder geduscht zu haben.

Hier drei Beispiele von Gitarrenlehrern, die auf YouTube sehr beliebt sind:

  • Georg Norberg: über 2 Millionen Mal aufgerufen  (Stand: Dezember 2017). Dieser Gitarrenlehrer vermittelt Dir neben den Grundakkorden auch Akkorde für konkrete Songs sowie Tricks von Jimi Hendrix.

  • ChristiansHowToPlays: über 1.114.000 Mal aufgerufen (Stand: Dezember 2017). Christian gibt Greiftipps sowie Akkorde für Songs von Nothing else matters bis In der Weihnachtsbäckerei.
  • Ed Sheeran: knapp 114.000. Mal aufgerufen (Stand:  Dezember 2017), bringt Dir Gitarrenakkorde für bestimmte Songs bei, von Shape of you bis Stille Nacht.

Alles sehr professionelle, pädagogische und sympathische Gitarrenlehrer! Du hast hier also die Qual der Wahl 🙂

Gitarrenunterricht per Webcam bedeutet Freiheit

Der Vorteil am Internet ist die Tatsache, dass Du Dich hier an keine Zeiten halten musst.

Wenn Du also jemand bist, der spät ins Bett geht, und Gitarrenschüler hast, die genauso ticken wie Du, könnt Ihr Euch auch zu später Stunde online verabreden (vorausgesetzt natürlich, dass Eure Räume jeweils schallisoliert sind und Ihr nicht die Nachbarn stört…).

Dasselbe gilt natürlich auch für Frühaufsteher.

Mit dem Internet bist Du flexibel und kannst Deinen Gitarrenunterricht nach Deinen zeitlichen Präferenzen und denen Deiner Gitarrenschüler richten.

Gitarristen aus der ganzen Welt Online Unterrichten

Mit einer guten Internetverbindung kannst Du Dich mit den Musikern von morgen in Verbindung setzen, wo auch immer Du Dich aufhältst.

Ob Du gerade im Urlaub bist oder bei Deinen Eltern: Eine Gitarrenstunde kannst Du immer mal wieder dazwischenschieben, wenn Du Zugang zu einem Computer hast.

So kann z.B. ein Ferientag aussehen:

  • Morgens: ausschlafen
  • 12 Uhr – 13 Uhr: Gitarrenunterricht
  • Nachmittags: Strand
  • 18 Uhr – 19 Uhr: Gitarrenunterricht
  • Abends: Picknick am Meer

So lässt es sich leben, oder? Online Gitarrenunterricht ist einfach und praktisch.

Verreisen und Gitarre unterrichten, das ist mit dem Internet möglich! Egal, wo Du Dich gerade aufhältst, Online-Gitarrenunterricht erteilen geht von überall. | Quelle: Unsplash

Zudem ist es nicht immer leicht, einen Gitarrenlehrer zu finden, der dem Schüler zusagt, der dessen Technik und Spiel verbessern kann und mit dem die Chemie stimmt.

Wenn also einer Deiner Schüler 300km von Dir entfernt wohnt, Dich aber als Lehrer haben möchte, bietet sich das Internet an.

Nicht nur er profitiert davon. Auch Dein Portemonnaie ist für das Futter dankbar!

Gitarrenunterricht im Internet ist praktisch

Auch wenn Du nicht aus dem Haus gehen kannst, weil Du Dir z.B. das Bein gebrochen hast oder der Schnee den Verkehr lahmlegt, erfüllt der Online-Unterricht seinen Zweck.

Du kannst zu Hause bleiben und Gitarrenunterricht vor dem Bildschirm geben!

Es reicht, wenn Du Dich mit Deinem Laptop gemütlich aufs Sofa oder auf einen Stuhl setzt.

Vergewissere Dich nur, dass die Lautstärke keinen Nachbarn stört.

Internet – eine Enzyklopädie für Gitarristen

Gitarre Spielen Lernen ist im 21. Jahrhundert dank mobiler Kommunikation, World Wide Web & Co. recht simpel.

So zugänglich war Gitarre Lernen noch nie!

Hunderte von Gitarrenlehrern zeigen Dir in ihren Videos Tipps zu folgenden Themen:

  • den Gitarrenhals halten lernen,
  • alleine Gitarre lernen,
  • klassische Gitarre lernen,
  • Musiklehre lernen,
  • Tabulatur lesen lernen,
  • Gitarre lernen leicht (Gitarrenunterricht),
  • mit der linken Hand spielen lernen,
  • mit Plektron spielen lernen,
  • Gitarrenstücke live lernen,
  • E-Gitarre oder Akustikgitarre lernen, je nach Musikstil.

Im Internet findest Du kostenlose Gitarrenkurse. Mache Dir das Web zu Nutze und lerne Gitarre spielen! | Quelle: Unsplash

Gitarrenunterricht via Webcam bei Schüchternheit

Schüchternheit hat kein Alter, das gilt sowohl für Schüler als auch Lehrer.

Gitarrenunterricht via Webcam – ideal für schüchterne Lehrer

Eine Musik liebende Person ist nicht immer eine, die gern im Rampenlicht steht!

Manchmal reicht nur ein Zuschauer, um die Schweißdrüsen auf Hochtouren zu bringen – für einen Gitarrenlehrer alles andere als praktisch.

Online-Gitarrenunterricht bildet eine wirksame Lösung für schüchterne Menschen, die den Blick ihres Schülers nicht auf sich spüren möchten, weil sie annehmen, dass dieser sie womöglich nach Fehlern absucht.

Gitarrenunterricht via Webcam – auch ideal für schüchterne Schüler

Es gibt natürlich auch Schüler, die den prüfenden Blick eines anderen und den daraus resultierenden Druck nicht ertragen.

Einige Schüler haben selbst so hohe Erwartungen an sich selbst, dass sie nichts mehr auf die Reihe bekommen, wenn sie sich beobachtet fühlen, egal wie lange sie geübt haben.

Online-Gitarrenunterricht bildet die ideale Lösung für schüchterne Menschen.

Das Gitarre Lernen macht ihnen so weiterhin Spaß und fällt auf fruchtbaren Boden.

Gitarrenunterricht via Webcam geben, um sein Taschengeld aufzubessern

Manche Profi-Musiker unterrichten unter der Woche in großem Ausmaß und tingeln nebenbei zwischen Konzerten und Aufnahmestudios hin und her.

Andere sind leidenschaftliche Amateur-Musiker und haben nebenbei einen anderen Beruf.

Wenn Du zu letzteren gehörst, wie wäre es mit einem Nebenverdienst als Gitarrenlehrer?

Wie wäre es, wenn Du Deine Leidenschaft für die Gitarre an Gitarrenschüler weitergibst?

Gitarre Unterrichten bringt mehr Taschengeld im Monat. Ein paar Stunden Gitarrenunterricht im Monat machen sich finanziell bemerkbar! | Quelle: Pixabay

Geld verdienen mit Gitarrenunterricht via Webcam

In Stunden des Leerlaufs kannst Du Dich für Gitarrenunterricht via Webcam entscheiden.

Den Tarif legst Du selber fest (er richtet sich i.d.R. nach den Lebenshaltungskosten Deines Wohnorts und der Konkurrenz).

Ob Du Deine Einnahmen nun versteuern musst oder nicht (je nach Situation hast Du einen bestimmten Steuerfreibetrag pro Jahr): Mit Online-Gitarrenunterricht kannst Du einfaches Geld verdienen und Internetnutzern jeden Alters und jeden Levels das Gitarre Spielen beibringen (mit Plektrum spielen, Arpeggios usw.).

Auf Webseiten wie Superprof, die interessierte Privatpersonen an Privatlehrer vermitteln, kannst Du in Deinem Profil angeben, dass Du auch online unterrichtest, was bei einigen Schülern auf großes Interesse stoßen wird!

Geld verdienen mit Gitarren-Lernvideos und Werbung

Videos auf Plattformen wie YouTube online stellen kann auch Geld einbringen.

Ab 1.000 Aufrufen erhält man von Google einen Teil der Werbeeinnahmen.

Worauf wartest Du also noch?

Um nichts dem Zufall zu überlassen, optimiere Dein Video und Deine Beschreibung. Wie das?

  • Lege einen Titel mit Schlüsselwörtern fest wie „Smoke on the Water auf Gitarre Lernen“.
  • Verfasse unter dem Video eine Beschreibung mit denselben Schlüsselwörtern.
  • Benenne Deine Videodatei mit Deinem Titel.
  • Biete einen angepassten Videoinhalt an. Klingt logisch, oder? Wenn Du ein Gitarren-Tutorial für Anfänger anbietest, Dir aber nicht die Zeit nimmst, das Stück in seine Bestandteile zu zerlegen und die Akkorde zu erklären, verlierst Du Dein Publikum und bekommst faule Eier zugeworfen – wenn auch nur virtuell.
  • Ein letzter Ratschlag: Teile Deine Videos auch in sozialen Netzwerkenoder Internetseiten, die sich mit musikalischen Themen beschäftigen oder Musikunterricht anbieten.

Gitarrenunterricht via Webcam ist ideal für all denjenigen, die ihr Instrument zwanglos unterrichten möchten.

Du legst den Preis für Deinen Gitarrenunterricht selbst fest, arbeitest, wann und wo Du willst und suchst Dir Deine Schüler und Methoden selbst aus.

Gitarre Unterrichten im Internet, das klingt doch gut, oder?

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar