Startseite
Unterricht anbieten

Finde den perfekten Gitarrenlehrer - Qualifizierte Lehrer für Gitarrenunterricht

374 Privatlehrer aus ganz Deutschland

Wo willst Du Unterricht in Gitarre nehmen?

Nachhilfe & Privatunterricht mit Superprof

Unsere Auswahl an Lehrern für
Gitarre

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 52 Bewertungen.

16 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der durchschnittspreis beträgt 16€ pro Stunde

11 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 11 Stunden.

01

Finde die perfekte Lehrkraft

Stöbere in den Profilen und kontaktiere fantastische Lehrerkräfte unter Berücksichtigung deiner Kriterien (Preise, Diplom, Meinung, Heim- oder Webcamunterricht).

02

Plane Deinen Unterricht

Besprich mit der gewählten Lehrkraft deine Bedürfnisse und deine Verfügbarkeit. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

03

Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Unsere ehemaligen Schüler
bewerten ihre Lehrer für Gitarre

5.0
Ignacio Lehrer/in de Gitarre
5.0
Tina Lehrer/in de Gitarre
5.0
Matthew Lehrer/in de Gitarre
5.0
Raphaël Lehrer/in de Gitarre
5.0
Dustin Lehrer/in de Gitarre
5.0
Marvin Lehrer/in de Gitarre

Stöbere in der Vielzahl an Unterrichtsangeboten für Gitarre

Finde den perfekten Gitarrenlehrer für Gitarrenunterricht in Deiner Nähe

Findet Euren perfekten Gitarrenlehrer

Bevor Ihr Euch auf die Suche nach der perfekten Gitarre macht, solltet Ihr Euch fragen, welcher Musikstil Euch zusagt. Denn die Unterschiede zwischen einer Akustik-Gitarre, E-Gitarre und Klassischen Gitarre geschweige denn einer Ukulele sind enorm.

Wenn Ihr Euch überlegt habt, welche Gitarre zu Euch passt und Ihr sie gekauft habt, steht Euch die wahre Herausforderung bevor: Gitarre spielen lernen und Anfänger-Gitarrenunterricht nehmen!

Pop-Rock, Metal-Rock, Jazz, Folk, Blues ... Teilt dem zukünftigen Gitarrenlehrer bei Superprof Euren bevorzugten Musikstil mit. Auf Superprof werdet Ihr fündig: Hier gibt es den perfekten Gitarrenlehrer für alle!

Alternative zum Gitarre Lernen Online: Mit einem Lehrer Gitarre lernen

Aufgrund von Musikstreamingdiensten, dem Aufleben der Vinyls und dank Youtube haben wir einen fast unbegrenzten Zugang zur Musik und unsere Musikkultur ist größer, denn je.
Selbst junge Leute können so zu echten Led Zeppelin-, The Doors- oder Jimmy Hendrix-Fans werden, obwohl diese Künstler und Bands zum Teil nicht mehr existieren.

Kurz gesagt: die Möglichkeiten, in die moderne Musikgeschichte einzutauchen und ihr bekanntestes Instrumente - die Gitarre - zu lernen, sind heute fast unbegrenzt.
Wir leben in einer wunderbaren Musik-Ära! Und bei all dieser Begeisterung ist es vielleicht an der Zeit, vom Gitarrenfan zum Gitarristen zu werden, oder was meint Ihr?
Träumt Ihr auch von Solos, Arpeggios oder anderen musikalischen Kreationen? Der nächste Schritt heißt also Gitarrenkurs.

Wie Ihr vielleicht schon wisst, ist die Gitarre ein ziemlich anspruchsvolles Instrument. Auch wenn einige Gitarren-Anfänger schneller vorankommen, als andere, so müssen doch alle durch die gleiche Schule: Koordination mit beiden Händen lernen, Musiktheorie lernen, eine Partitur lesen lernen und ein gutes Gespür für Rhythmus und Melodie entwickeln....
Dafür wählt so mancher Online-Kurse. „Online Gitarre lernen für Anfänger", "Online Gitarrenkurs“, "Gitarre online lernen", „Online Ukulele lernen" oder „E Gitarre Lernen Online“ sind Botschaften, die natürlich Aufmerksamkeit und Neugierde wecken.

Aber diese Art und Weise autodidaktisch Gitarre spielen zu lernen, ist nicht die beste Methode, um schnelle Fortschritte zu machen. Für einen frischen „Anfänger-Gitarristen“ ist entweder eine Musikschule mit anderen angehenden Musikern oder ein Privatlehrer das effektivste Mittel.
Ein privater Gitarrenlehrer kann ein Absolvent am Konservatorium sein, mit dem Ihr neben Musikunterricht auch mehr über Musikgeschichte lernen könnt. Oder Ihr entscheidet Euch für einen autodidaktischen Künstler. Egal welche Wahl Ihr trefft mit jedem lernt Ihr Gitarre spielen, Partituren lesen, Musiktheorie sowie das ganze Spektrum dieses Instruments kennen: Akkorde, Arpeggio, Tabulatur, Stimmgerät, Soloimprovisation.
Und für jeden Stil findet Ihr Euren Lehrer egal ob E-Gitarre, Akustik-Gitarre, Balalaika, Banjo, Bass, Blues-Gitarre, Chapman Stick, Flamenco-Gitarre, Jazz-Gitarre, Klassische Gitarre, Kontrabass, Laute, Mandoline, Oud, Sitar, Ukulele oder Zither.

Die Vorteile eines Gitarrenlehrers zu Hause

Für jeden Anfänger gibt es den passenden Lehrer. Um schnell Gitarre zu lernen, müsst Ihr trotzdem einige Anstrengungen auf Euch nehmen und vor allem mit Leidenschaft bei der Sache sein.
Auch wenn Ihr zu den Glücklichen gehört, die ohne Probleme rechte und linke Hand koordinieren können und denen der Rhythmus im Blut liegt, so müsst Ihr trotzdem viele Stunden üben. Ein Lehrer hilft Euch dabei.

Natürlich müsst Ihr nicht auf die Stunden mit dem Gitarrenlehrer warten, um ein wenig zu spielen. Wenn Ihr Euch dafür entschieden habt Musik zu machen, möchten Ihr natürlich schnell vorankommen und schon bald mit dem ersten Stück glänzen.
Die beste Lösung dafür ist jeden Tag ein wenig zu üben. Versucht die Klänge Eurer Lieblingssongs oder Lieblingskünstler zu reproduzieren. Das Schlüsselwort lautet „Üben, Üben, Üben“!

Solfeggio oder Tabs?

Als Anfänger müsst Ihr auch Musiktheorie lernen. Dazu gehört zum Beispiel ein Solfeggio, eine Tabulatur (Tab) oder eine Partitur lesen zu lernen. Alles, was Ihr tun müsst, ist Eurem Musiklehrer zu vertrauen.
Gitarrenunterricht oder Gitarren-Nachhilfe zu Hause zu nehmen, gefällt Musikschulfans vielleicht weniger. Dabei hat es viele Vorteile! Gitarre lernen als Anfänger benötigt eventuell eine 1 zu 1 Betreuung.
Ihr habt die Möglichkeit mit einem privaten Gitarrenkurs in Eurem Tempo zu lernen. Die ganze Zeit des Gitarrenunterrichts ist Euch gewidmet. Der Lehrer steht Euch voll zur Verfügung, um an Eurem speziellen Stil (Ukulele lernen, E-Gitarre lernen, etc.) zu arbeiten und Lücken zu schließen.

Gitarre spielen: Welche Stile?

Wie bereits erwähnt, wurde die moderne Musikgeschichte vor allem von der Gitarre geprägt. Gitarristen werden als Halbgötter und einige Bands als absolute Legenden verehrt (Bob Marley, Eric Clapton, Guns n Roses, Red Hot Chili Peppers, Metallica, Deep Purple, Led Zeppelin, Nirvana, Rolling Stones, AC/DC, Santana und viele andere).

Aber um diesen Legenden, die du wahrscheinlich alle kennst, etwas näher zu kommen und ihre berühmten Songs (No woman no cry, Redemption song, Layla, Knocking on Heaven’s door, Californication, Nothing else matters, Stairway to heaven, Smoke on the water, Feels like teen spirit, Sympathy for the devil…) nachspielen zu können, müsst Ihr viele viele Stunden Gitarre üben und natürlich wissen, wie man Arpeggios (gebrochene Akkorde), Barré-Akkorde und andere spielt.

Denn Gitarre spielen können, bedeutet auch ein großes Spektrum zu beherrschen oder sich zumindest darin auszuprobieren: Folk, Akustik, Blues-Rock, Rock, Musiktheorie, versucht Euch am Bass (warum nicht?), Blues-Gitarre, Tapping, Hard Rock, aktuelle Musik oder Oldies, Pull-off, Legato, Singen mit Gitarre, Zigeunerjazz, Dur-Tonleiter, Improvisieren, Verbindung mit einem Gitarrenverstärker, Vibrato, Jazz, Pop, Fingerstyle, Tabs, Bossa Nova, Funk, Soul, Flamenco-Gitarrenstücke, Metal, Reggae, Folk Rock…..

Ihr seht es ist eine fast endlose Liste an Möglichkeiten.

Findet einen Gitarrenlehrer in Eurer Nähe

Der Gitarrenunterricht gehört zu den gefragtesten Musikkursen bei Superprof-Schülern. Logisch, denn die Gitarre ist ein Saiteninstrument, das jeder kennt.

Ihr wollt Lagerfeuerromantik erzeugen und Akustik-Gitarre lernen? Es soll rocken und Ihr wollt E Gitarre lernen? Oder wollt Ihr auf jedem Urlaub eine Gitarre dabei haben und Ukulele lernen?
Gitarren Anfänger dürfen sich freuen, denn auf Superprof warten viele Gitarrenlehrer in ganz Deutschland auf Euch! Fast 300, um genau zu sein. Ob Gitarrenunterricht in Berlin, Gitarrenunterricht in München oder in Frankfurt - jeder wird fündig.

Wusstet Ihr, das Gitarrenunterricht mit einem Durchschnittspreis von 23 € / Stunde viel günstiger ist als andere Instrumente (wie z.B. das Klavier)?

Um die Stücke, von denen Ihr so sehr schwärmt bald mit Stolz Euren Freunden vorspielen zu können, solltet Ihr keine Zeit mehr mit langer Internetrecherche verschwenden. Die Lösung liegt Euch mit Superprof zu Füßen.

Spezielle Gitarrenkurse

Ihr möchtet Gitarrenunterricht nehmen und mit Profis sechs Saiten spielen lernen oder sucht Ihr einen Privatlehrer, der Euch E-Gitarre spielen beibringt?

Um wie Eric Clapton und Jimi Hendrix zu spielen oder die Riffs von Keith Richards zu kennen, bietet Euch Superprof Gitarrenlehrer für alle Stilrichtungen (Flamenco-Gitarre, Klassik, Country, traditionelle lateinamerikanische oder keltische Musik, etc.) und für alle Arten von Gitarren (klassische Gitarre, akustische, Flamenco-Gitarre, elektrische, elektroakustische Gitarre, etc.) an.

Auch unsere Bass-Lehrer werden Euch bei Interesse dieses Saiteninstrument näher bringen können.

Unsere besten Blog-Artikel
über Unterricht in Gitarre