Startseite
Unterricht anbieten

Privat Fitness Coach finden

440 Personaltrainer für Individuelle Workouts in Deiner Nähe

Wo willst Du Unterricht in Personal trainer nehmen?

Nachhilfe & Privatunterricht mit Superprof

Unsere Auswahl an Lehrern für
Personal trainer

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 59 Bewertungen.

42 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der durchschnittspreis beträgt 42€ pro Stunde

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 6 Stunden.

01

Finde die perfekte Lehrkraft

Stöbere in den Profilen und kontaktiere fantastische Lehrerkräfte unter Berücksichtigung deiner Kriterien (Preise, Diplom, Meinung, Heim- oder Webcamunterricht).

02

Plane Deinen Unterricht

Besprich mit der gewählten Lehrkraft deine Bedürfnisse und deine Verfügbarkeit. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

03

Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Unsere ehemaligen Schüler
bewerten ihre Lehrer für Personal trainer

301277
5.0
Damian Lehrer/in personal trainer
285250
5.0
Damian Lehrer/in personal trainer
261190
5.0
Damian Lehrer/in personal trainer
255310
5.0
Tom Lehrer/in personal trainer
245815
5.0
Carlo Lehrer/in personal trainer
222878
5.0
Kerstin Lehrer/in personal trainer

Stöbere in der Vielzahl an Unterrichtsangeboten für Personal trainer

Professionelle Hilfe vom privaten Fitness Coach

Du willst Deine Fitness steigern, auf ein konkretes Ziel hin trainieren oder Deinen Kilos den Kampf ansagen? Die muffig riechenden und überfüllten Fitnessclubs sind nichts für Dich? Du hast keine Lust, von anderen beäugt zu werden oder warten zu müssen, bis das Gerät frei ist? In Gruppenkursen fehlt Dir die genau Anleitung oder Dein Schweinehund war wieder einmal stärker als Du und Du bist gar nicht erst hingegangen?

Mit Deinem persönlichen Fitnesstrainer wird Dir all das nicht passieren! Gemeinsam mit Deinem Trainer erstellst Du einen individuellen Trainingsplan, der Dir Spaß macht, der Deiner Kondition angepasst ist und durch die Unterstützung eines Profis schnell Wirkung zeigt! Als Hobbysportler oder Profisportler gleichermaßen kommst Du mit einem effektiven und maßgeschneiderten Training an Deine Ziele. Sportkurse ausfallen lassen war gestern, denn Dein Coach kommt zu jetzt Dir! Fühl Dich lebendiger, aktiver und zufriedener als je zuvor.

Egal ob Du einen Personal Trainer in Berlin, Hamburg, München, Köln oder Düsseldorf suchst und egal ob es sich um Body Combat, Zumba oder Rückbildungsgymnastik handelt, auf Superprof findest du Deinen persönlichen Fitness Coach in Deiner Stadt.

Fitness Training, Konditionstraining, Muskelaufbau und gute Ernährung dank Personal Trainer

Du hast große Ziele und Ambitionen? Du willst wirklich etwas verändern und effektiver trainieren? Dann ist die Unterstützung eines Fitness Trainers vielleicht genau das, was Dir bis jetzt gefehlt hat!

Bilder von trillerpfeifenden Boot Camp Lehrern, die Dich anss Äußerste Deiner Gefühle bringen, kannst Du gleich beiseite schieben. Natürlich wird Dich ein Personal Trainer motivieren und Deine Leistung steigern, aber immer mit Blick auf Deine aktuelle Fitness, eventuelle Einschränkungen und im Einverständnis mit Dir.

Besonders beim Muskeltraining und Konditionstraining macht es Sinn, mit einem Profi zusammenzuarbeiten. Als motivierter Sport-Laie überschätzt man sich schnell und Verletzungen sind vorprogrammiert. Das Stemmen von zu schweren Gewichten, Fehler bei der Haltung und Überlastung sind oft die Ursprünge von Gelenkentzündungen, Zerrungen oder Rückenschmerzen. Die Kondition von heute auf morgen um 100 % steigern zu wollen und Ungeduld können dazu führen, dass Dein Training ein jähes Ende nimmt, weil sich Dein Knie entzündet hat.

Wichtige Devise: Schritt für Schritt, peu à peu seine Leistung steigern. Neben einem individuellen und effektiven Personal Training kann Dich Dein Coach auch in Sachen Ernährung bestens beraten. Je nach Trainingsart und -ziel sind bestimmte Ernährungsweisen vorzuziehen. Sport ist nicht ohne Grund ein Studienfach! Es gibt viele Details zu beachten, die man nicht erahnen kann.

Was bringt Personal Training noch für Vorteile?

Dein Coach setzt sich mit Dir zusammen und erarbeitet einen genauen Trainingsplan und geht dabei auf Deine Vorstellungen, Ziele und Wünsche ein Dein Trainer coacht Dich effektiv und weiß als gelernter Profi, wie Du in welcher Zeit Dein Ziel erreichst, ohne Deinen Körper zu stark zu belasten Dein Personal Trainer kann Dich in einer Eins-zu-Eins-Betreuung direkt korrigieren! Fehlhaltungen, Verletzungen und Überlastung werden somit vorgebeugt!

Dein Fitness Trainer kann Dich beraten und bringt viel Wissen in Bezug auf Körperfunktionen und Ernährung mit.

Du möchtest Deine Kondition steigern oder Muskeln aufbauen, dann findest Du Deinen perfekten Personal Trainer deutschlandweit: in Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, Köln oder Hannover!

Body Attack, Crossfit, Calisthenics, Zumba Fitness & Co.: Was ist das richtige Fitness Training für mich?

Body Attack, Body Combat, Body Pump, Calisthenics, Crossfit … alles Begriffe, die Du schon einmal gehört hast, aber trotzdem bist Du Dir nicht sicher, was dahinter steckt? Am besten Du probierst es einmal aus. Im Personal Training kannst Du ohne Probleme verschiedene Sportarten austesten. Aber zuvor erklären wir Dir noch genau, worin sich die Trainingsarten unterscheiden.

Body Attack ist ein Cardio Work-out für Anfänger und Fortgeschrittene, welches Aerobic-Elemente mit Kraftübungen verbindet und Deine Kraft und Ausdauer trainiert. Body Pump ist, wie der Name bereits vermuten lässt, ein Training mit Langhanteln und trainiert Deine Körpermuskulatur. Body Combat ist ein sehr energiegeladenes Work-out und wurde von Kampfsportarten wie Taekwondo und Karate sowie Martial Arts beeinflusst.

Cross Fit wiederum ist ein intensives Work-out mit vielen unterschiedlichen Fitness Elementen (Sprünge, Liegestütze, Push-ups, Kniebeuge), die so oft wie möglich in kurzer Zeit wiederholt werden sollen. Zumba mixt Aerobic-Übungen mit spontanen Tanzschritten auf Salsa- und Merengue-Musik und ist besonders beliebt bei Frauen, die gern ihre Hüfte schwingen lassen. Bei Calisthenics - die neuste Trendsportart aus den USA - werden keine Fitnessgeräte benötigt, sondern es wird mit dem Eigengewicht und öffentlich verfügbaren Gegenständen (Bänke, Spielplätze, Baumstämme ...) gearbeitet.

Jetzt, wo Du weißt, was hinter den Namen steckt, hast Du Dir vielleicht schon eine Trainingsart ausgesucht, die Du am liebsten gleich ausprobieren würdest?

Außerdem findest Du zum Beispiel auch Personal Training in folgenden Bewegungsarten:

Welche Sport Ausrüstung und Fitness Geräte brauche ich für Personal Training Zuhause?

Fitnessstudios bieten natürlich die passenden Geräte für Dein Trainingsziel. Für Muskeltraining gibt es etwa den Seilzug, die Hantelbank und die Beinpresse. Um seine Ausdauer zu trainieren, kann man das Laufband, Fahrrad oder Stepper benutzen und für Bodypump, Cross-Fit und Boxen gibt es Gruppenkurse.

Beim Personal Training zuhause kommt also berechtigterweise die Frage auf: „Muss ich mir Geräte anschaffen?“

Wenn Du Dir nun überlegst, für Dein Fitnesstraining zuhause Geräte anzuschaffen, dann hast Du bestenfalls die Frage im Unterpunkt N°2: „Was ist das richtige Training für mich?“ bereits beantwortet. Weiterhin muss man sich die Frage stellen: „Was möchte ich damit erreichen?“ Es geht also nicht nur um das „Was?“, sondern auch ums „Warum?“ bzw. “Wozu?”.

  • Möchte ich Muskeln aufbauen oder vorhandene Muskeln definieren?
  • Möchte ich meine Ausdauer trainieren und mich auf einen Lauf vorbereiten (Marathon, Staffel, Halbmarathon, Cross-Lauf etc.)?
  • Möchte ich bestimmte Körperpartien straffen und abnehmen?
  • Möchte ich Dehnübungen einbauen, um die Funktionseigenschaften meiner Muskeln zu verbessern?

Für den Muskelaufbau lohnt sich die Investition in einige Gewichte (Kurzhanteln, Kettlebells). Fürs Lauftraining brauchst Du entsprechende Kleidung und auf Deinen Fuß und Deine Gangart zugeschnittene Laufschuhe. Für Dehnübungen und Übungen auf dem Boden lohnt sich eine Yogamatte, damit Du komfortabel Sport machen kannst. Weiterhin helfen elastische Bänder bei Dehnübungen.

Bevor Du Geld aus dem Fenster wirfst, lohnt sich ein erstes Gespräch mit Deinem Sportcoach. Eventuell bringt er Dir die Geräte mit, die Du brauchst, oder berät Dich in Deiner Wahl. Oftmals ist gar nicht viel nötig, um gut trainieren zu können. Und solltet Ihr Euch für Calisthenics entscheiden, nutzt Du alltägliche Gegenstände für Dein Work-out. Ein guter Personaltrainer wird Dir zeigen, in welche Art von Material Du investieren solltest.

Noch nicht überzeugt vom Personal Training? Dann gibt es zum Schluss noch den ultimativen Vorteil unserer Personal Trainer. Dein Lieblingskurs findet zu einer ungünstigen Zeit statt, da Du um diese Uhrzeit noch im Büro sitzt oder ein anderes Hobby verfolgst? Oder Du kommst spät abends nach einem langen Tag nicht mehr in die Gänge und bevorzugst ein Training am Wochenende?

Mit einem Personal Trainer bist Du zeitlich total flexibel und Dein Training passt sich Deinem Zeitplan an und nicht umgekehrt. Profitiere außerdem von einer ersten gratis Unterrichtseinheit! Viele Sportcoachs bieten ein erstes Kennenlernen kostenlos an - und das auch in Deiner Stadt. Berlin, München, Hamburg, Köln - werdet fit mit Eurem ganz persönlichen Personal Training!

Übrigens: Dein Personal Coach ist nicht Eurer Stadt? Gar kein Problem! Viele von Ihnen bieten auch online per Webcam ein persönliches Trainingsprogramm an! Also, auf die Plätze, fertig, los … und einfach mal ausprobieren!

Unser Angebot beinhaltet auch Tanzunterricht wie beispielsweise Klassischer Tanz und Afro-Dance. Mit einem Stepptanz Kursleiter erlernen Sie auf abwechslungsreiche Weise den Stepptanz kennen. Außerdem können Sie mit einem Wassergymnastik Privatlehrer Wassergymnastik und ihre positive Auswirkung auf Ihre Gesundheit näher kennenlernen.

Unsere besten Blog-Artikel
über Unterricht in Personal trainer