Startseite
Unterricht anbieten
,
Suche in meiner Umgebung Online

Top ville

Startseite
Unterricht anbieten
Exzellente
Bewertungen

Unsere Auswahl an Lehrerinnen und Lehrern fĂŒr Tennis

Mehr LehrkrÀfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrerinnen & Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 10 Bewertungen.

28 €/h

Die besten Preise: 98% der LehrkrĂ€fte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis betrĂ€gt 28€ pro Stunde.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 6 Stunden.

Lernen war noch
nie so einfach

2. Plane Tennistraining

Besprich mit der gewĂ€hlten Lehrkraft fĂŒr Tennis Deine BedĂŒrfnisse und Deine VerfĂŒgbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und klĂ€re die ZahlungsmodalitĂ€ten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschrÀnkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Unsere ehemaligen SchĂŒlerinnen & SchĂŒler
bewerten ihre LehrkrĂ€fte fĂŒr Tennis

Malek

Tennislehrer/in

Malek ist geduldig und fĂŒrsorglich und er schafft es, seine SchĂŒlerinnen und SchĂŒler im richtigen Maß zu motivieren! Er gibt auch tolle Tipps und man kann sehr schnell von ihm lernen! Vielen Dank ! Du machst einen tollen Job! Weiter so :)

Nico

Tennislehrer/in

Vielseitiges, forderndes Training, der Trainer ging auf meine WĂŒnsche und Anforderungen ein und hat eine ruhige, nette Art. Er gab wertvolle technische Hinweise, Hilfestellungen und Korrekturen. Hat viel Spaß gemacht.

Johannes, vor 10 Monaten

Nico

Tennislehrer/in

Sehr angenehm und vor allem geduldig und ruhig. Kann man wirklich jedem weiter empfehlen und Ich freue mich schon auf die nÀchste Stunde.

Johannes, vor 1 Jahr

Malek

Tennislehrer/in

Malek ist ein super netter und guter Tennistrainer. Ich selber hatte davor nur sehr wenig Erfahrung und Malek hilft mir von Stunde zu Stunde meine Technik zu erlernen und besser zu werden. Was ich toll finde ist dass er nicht nur auf die physische...

Vinzenz, vor 1 Jahr

Malek

Tennislehrer/in

Sehr empfehlenswert! Malek ist super nett und die Stunden machen Spaß. Er merkt gleich wo es Verbesserunspotential gibt und stimmt die Übungen darauf ab.

Sarah, vor 2 Jahren

Malek

Tennislehrer/in

Malek is a great tennis trainer. He explains the fundamentals of the game and help me a lot to improve my positioning and technique. He has an excellent way to motivate me getting better. I would strong recommend him.

Dimitrios, vor 2 Jahren

HĂ€ufig gestellte Fragen:

💾 Was ist der Durchschnittspreis fĂŒr Tennistraining?

Der durchschnittliche Preis fĂŒr Tennistraining betrĂ€gt 28€.


Er hĂ€ngt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer/innen fĂŒr Tennis
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit der Lehrerinnen und Lehrer bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer/innen in Deiner NĂ€he.

💡 Was spricht fĂŒr Tennistraining bei Superprof?

Erfahrene Privatlehrer/innen, die sich in ihrem Fachgebiet Tennis auskennen, können genau da ansetzten, wo Du Hilfe benötigst und auf Deine individuellen BedĂŒrfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule so nicht möglich ist.    


Du wĂ€hlst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und ihr plant euren Kurs ganz nach euren VerfĂŒgbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit dem Lehrer oder der Lehrerin austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, die Stecknadel im Heuhaufen von Millionen von Lehrerinnen & Lehrern aus ganz Deutschland und der Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

đŸ’» Kann ich auch Online-Unterricht in Tennis nehmen?

Die Mehrheit der Lehrer & Lehrerinnen fĂŒr Tennis bietet  Tennistraining auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer/innen zu finden, die fĂŒr Tennis per Fernunterricht verfĂŒgbar sind.

đŸ™‹â€â™€ïž Wie viele Lehrer:innen sind verfĂŒgbar, die Tennistraining geben?

54 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Tennis an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer/innen auswĂ€hlen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


WĂ€hle Deine/n Lehrer/in aus 54 Profilen.

⭐ Wie wurden unsere Lehrerinnen & Lehrer fĂŒr Tennis bewertet?

Bei insgesamt 10 Bewertungen haben ehemalige SchĂŒlerinnen & SchĂŒler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem Kurs steht unserer Kundendienst zur VerfĂŒgung, um eine schnelle Lösung mit Euch zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


FĂŒr jedes Fach kannst Du  die Bewertungen unserer ehemaligen SchĂŒler/innen einsehen.

Was möchtest Du lernen?

Unsere Auswahl an talentierten LehrkrÀften ist riesig!

Mehr LehrkrÀfte anzeigen Los geht's!

Dein persönlicher Tenniskurs mit einem Tennistrainer, der zu Dir passt!

Tennis lernen war noch nie leichter: Lerne jetzt Tennis mit Superprof

Steffi Graf, Boris Becker und jetzt ganz aktuell auch Alexander Zverev - was haben diese drei Personen gemeinsam? Das sind die Top-Stars des deutschen Tennissports. Wie funktioniert diese Sportart eigentlich? Tennis ist eine sogenannte RĂŒckschlagsportart, bei der sich zwei Spieler im Einzel oder vier Spieler im Doppel den Ball ĂŒber das Netz hin- und herschlagen. Ziel ist es, den Ball so zu schlagen, dass der gegnerische Spieler auf der anderen Seite des Netzes nicht mehr an den Ball herankommt. Punkte gewinnt man auch, wenn der gegnerische Spieler seinen Ball ins Netz oder ins Aus schlĂ€gt. Tennis wir auf unterschiedlichen UntergrĂŒnden gespielt: Rasen, Sand oder auf hard courts und jeder dieser UntergrĂŒnde bringt gewisse Herausforderungen mit sich. In Deutschland wird meist auf Sand gespielt. Im Winter kann es manchmal in der Halle andere UntergrĂŒnde geben. Es gibt im Jahr vier bekannte Tennisturniere, die sogenannten Grand Slams. Im Januar startet das Tennisjahr mit den Australian Open, die in Melbourne ausgetragen werden. Dort wird auf harten Untergrund gespielt. Anschließend folgen im Mai/Juni die French Open, auch genannt Roland Garros, in Paris auf Sand. Schon im Juni/Juli wird dann wieder auf Rasen gespielt, nĂ€mlich in Wimbledon in London. Den Abschluss der Grand-Slam-Saison machen dann die US-Open in New York, wo wieder auf dem Hartplatz gespielt wird. ZusĂ€tzlich zu diesen großen Turnieren gibt es natĂŒrlich noch die ATP-Tour fĂŒr MĂ€nner und die WTA-Tour fĂŒr Frauen, sowie andere Turniere, wie den Davis-Cup, den Fed-Cup oder den Porsche Tennis Grand Prix oder natĂŒrlich alle vier Jahre Olympia. Dieses Jahr hieß es in Tokio ja: And the winner is: Alexander Zverev! Wie wĂ€re es mit einer Partie? Wir erklĂ€ren Dir, wie Du zum Tennisprofi werden kannst mit Superprof com!

Tennis fĂŒr Jedermann und Jedefrau! Wie Du mit Superprof gĂŒnstig Tennis lernen kannst

Tennis galt lange als elitĂ€rer Sport, den sich nur Kinder aus wohlhabenden Familien leisten konnten. Vor allem die AusrĂŒstung und die Mitgliedschaft in einem Tennisclub waren sehr teuer. Da man Tennisspielen auch nicht in der Schule lernt, haben viele Menschen noch nie einen TennisschlĂ€ger in der Hand gehabt. Jeder kennt die Bilder von MĂ€nnern in weißen Poloshirts und Damen in weißen Tennisröcken in Wimbledon. In manchen Clubs darf man auch heute noch nur mit weißen Sportklamotten spielen. Auch sonst herrschte auf dem Tennisplatz und in der Tennisschule oft eine strenge Etikette. Einer der bekannten elitĂ€ren Clubs in Deutschland ist der Hamburger Rothenbaum. Doch das Image des Tennis hat sich zum GlĂŒck etwas gewandelt. Es entwickelt sich immer mehr zum Breitensport. Mittlerweile ist Tennisunterricht an einer Tennisschule nicht mehr ganz so teuer. Vor allem in Amerika sind Tennis Lessons genau so teuer wie andere Sportarten und so kostet in Florida eine Lesson auf einem der Tennis Courts beispielsweise nur 20$. Die Stimmung und die Preise in den deutschen Clubs variieren stark. Kinder, die gerne Tennisunterricht bei einem Tennistrainer nehmen wollen, können sich auch in einer Gruppe zusammentun, um etwas Geld zu sparen. GĂŒnstiger als an einer richtigen Tennisschule oder Tennis Academy ist es jedoch bei Superprof. Auf Superprof com kannst gratis du Deinen ganz persönlichen Privatlehrer in Deiner Stadt finden. Du bist auf der Suche nach einem Tennistrainer? Wir zeigen Dir, wie es geht.

Tennis ganz einfach: Lerne jetzt Tennis mit Superprof in Deiner Stadt!

Roger Federer, Serena Williams und Rafael Nadal waren schon immer Deine Vorbilder? Du wĂŒrdest gerne lernen, wie man den Ball richtig ĂŒber das Netz schlagen kann? Du möchtest ganz flexibel sein und mit einem der besten Tennistrainer aus Deiner Stadt trainieren? Egal ob in Bremen, NĂŒrnberg, Leipzig oder Essen. Unsere Superprofs gibt es in jeder Stadt. Gib einfach auf Superprof com "Tennis" ein und Deinen Wohnort. Superprof sucht ganz automatisch die besten Tennistrainer in Deiner NĂ€he. Du erhĂ€ltst eine Übersicht mit den Angeboten fĂŒr Tennistraining in Deiner Stadt und kannst Dir die verschiedenen Trainer in Ruhe anschauen. Dank der Bewertung von anderen SchĂŒlern, hast Du schon ein paar Informationen ĂŒber die Superprofs und kannst Dir deinen ganz persönlichen Lieblingstrainer aussuchen. Vielleicht hast Du ja auch schon mal gespielt und möchtest nur an Deinem Aufschlag feilen oder Deine RĂŒckhand verbessern? Auch dafĂŒr hat Superprof bestimmt den richtigen Trainer fĂŒr Dich. Wenn Du Lust hast, kannst Du Dich auch mit ein paar Freunden zusammentun und ihr nehmt als Gruppe Tennisunterricht, so könnt Ihr Euch gegenseitig motivieren und spart etwas Geld. Also, was hĂ€lt Dich da jetzt noch? Auf geht's, auf den Court und ein paar BĂ€lle schlagen. Du wirst sehen, dass dieser Sport großen Spaß macht. Es ist eine sehr abwechslungsreicher Sportart, der den ganzen Körper fordert. Dank Deines guten Trainers wirst Du schnell große Fortschritte machen und wer weiß, vielleicht spielst auch schon Du bald bei einem der ganzen großen Turniere mit.

Suche Dir jetzt Deinen ganz persönlichen Superprof fĂŒr Tennis aus!

Du hast angebissen? Registriere Dich noch heute gratis auf Superprof com und suche Dir Deinen Superprof aus. Ob als AnfĂ€nger, Fortgeschrittener oder Profi; SchĂŒler, Student oder Rentner: Bei Superprof  com wirst Du ganz bestimmt fĂŒndig! Schau Dir mal die Bewertung der Lehrer an. Buche Dir ganz einfach und schnell Dein erstes Probetraining. Pssst, das ist sogar manchmal gratis! Wenn Du und Dein Trainer Euch gut verstehen, dann könnt Ihr Euch regelmĂ€ĂŸig zum Training verabreden. Das Gute ist: Den Preis können Du und Dein Superprof ganz individuell vereinbaren. In Köln kannst Du schon eine Stunde Tennisunterricht fĂŒr 25€ buchen, das ist gĂŒnstiger als in den meisten Tennisschulen. Ein weiterer Vorteil an einem Privatlehrer ist, dass Du bestimmst, was Du gerne lernen möchtest. Dein Trainer kann ganz individuell auf Deine StĂ€rken und SchwĂ€chen eingehen und das Tennistraining dementsprechend anpassen. Er merkt, wenn Du vielleicht etwas intensiveres Training am Netz oder an der Grundlinie brauchst. Er analysiert mit Dir, wie Du Deine Gegner noch besser in die Enge treiben und Deine Fehlerquote verringern kannst. Vielleicht kennt Dein Trainer auch andere SchĂŒler auf Deinem Niveau und kann Euch zusammenbringen. So hast Du direkt ein paar Spielpartner, mit denen Du Dich auch außerhalb des Trainings zum Zocken verabreden kannst. Wir wĂŒnschen Dir ganz viel Spaß bei Deiner ersten Lesson auf dem Court! You can make it!

Was möchtest Du lernen?