Portugiesisch gehört zu den schönen romanischen Sprachen, genauso wie Französisch, Spanisch, Katalanisch, Italienisch oder Rumänisch.

Portugiesisch ist eine Weltsprache und wird heute von über 240 Millionen Muttersprachlern/innen gesprochen. Wenn man die Zweitsprachler/innen mit einbezieht, sind es sogar 270 Millionen Sprecher/innen weltweit.

Dabei steht sie weit hinter dem Spanischen mit seinen 570 Millionen Muttersprachlern. Portugiesisch hat aber andere Vorteile.

Wusstest Du z.B., dass Portugiesisch Muttersprachler/innen Spanisch lesen und oft auch gesprochenes Spanisch relativ gut verstehen können? Umgekehrt ist das nicht der Fall, da das Portugiesische mehr phonetische Eigenheiten hat.

Die Ursprünge der portugiesischen Sprache reichen bis zur Spätantike zurück: Damals hat sich aus der Ursprungssprache, dem Galicisch-Portugiesischen, das Galicische sowie das Portugiesische entwickelt.

Und wie sieht es bei Dir aus?

Ob Du aus beruflichen, schulischen oder privaten Gründen in Deiner Nähe Portugiesisch lernen möchtest, gut vorbereitet kommst Du schneller voran.

Wenn Du in Berlin lebst und Portugiesisch lernen willst, können Dir unsere Tipps behilflich sein.

Wir zeigen Dir, wo Du Portugiesisch in Berlin lernen kannst: in Sprachschulen, an der Universität, bei privaten Anbietern.

Damit Du nicht erst viel Zeit damit verbringst, die passenden Anbieter/innen herauszusuchen, haben wir Dir hier eine kleine Liste der besten Portugiesisch-Kurs Anbieter/innen zusammengestellt:

Die portugiesische Community in Berlin

In Deutschland gibt es Portugiesen/innen schon seit Langem. Die erste portugiesische Gemeinschaft entstand im 16. Jahrhundert in Hamburg. Sephardische Juden sind damals vor der Inquisition geflüchtet.

Seit der Wirtschaftskrise in Portugal nach der Finanzkrise in 2007 hat die Einwanderung aus Portugal wieder zugenommen. Die Zuwanderer sind meist gut ausgebildet, oftmals Akademiker/innen.

Seit 2010 sind diese Akademiker/innen, Spezialisten/innen und Studenten/innen zunehmend auch nach Berlin gekommen. Seit 2016 ist Hamburg nicht mehr die deutsche Stadt mit der traditionell größten portugiesischen Gemeinde, obwohl Portugiesisch Lernen in Hamburg dennoch  an vielerlei Orten in Hamburg möglich ist.

In Berlin lebt die größte deutsche portugiesische Community: 14.905 Personen.

Das portugiesische kulturelle und wirtschaftliche Leben in Berlin ist rege und vielstimmig.

Das Instituto Camões hat in Berlin ein Kulturzentrum. Die Zeitung Portugal Post hat seit 2018 ihren Sitz in Berlin.

Es gibt viele Schulen mit Portugiesisch im Regelunterricht und auf Muttersprachniveau. Wer eine portugiesischsprachige Kirchengemeinde sucht, wird auch fündig: die portugiesisch-katholiche Mission in der Greifswalder Straße ist z.B. einen Umweg wert.

Außerdem gibt es auch einige portugiesische Hotels, wie die Hotelgruppe Pestana, oder portugiesische Banken wie die Caixa Geral de Depósitos. Portugiesen können sich hier also zu Beginn ganz gut zurecht finden.

Kennst Du die portugiesische Community?
Seit der Finanzkrise in 2007 sind viele gute ausgebildete Portugiesen nach Berlin gekommen. | Quelle: Pixabay

Wenn Du abends nach Deinem Portugiesisch Kurs noch eine portugiesische Bar zum Entspannen oder einen Supermarkt suchst, wo Du Zutaten für Dein neues portugiesisches Rezept finden kannst, gibt Dir das Online Magazin Berlinda Auskunft über die besten Adressen.

Es gibt natürlich auch immer wieder tolle Events, Fado Konzerte, Theaterstücke, Ausstellungen und Samba Abende. Auch hierzu gibt Dir die Berlinda Online Publikation immer aktuelle Informationen. Bleib auf dem Laufenden!

Die besten Sprachschulen für Portugiesisch in Berlin

Instituto Camões

Das Instituto Camões ist die wichtigste portugiesische Kulturinstitution, die zur Förderung der portugiesischen Sprache und Kultur gegründet wurde und Einrichtungen in der ganzen Welt hat.

Das Institut folgt dem gleichen Konzept wie das deutsche Goethe Institut, das britische British Council oder die französische Alliance Française. All diese nationalen Kulturinstitute gehören der EUNIC (European Union National Institutes for Culture) an.

In diesem nationalen Kultur- und Sprachinstitut kannst Du hochwertigen Portugiesisch Unterricht für Erwachsene erhalten.

Die Internetpräsenz des Instituts gibt dazu leider keine Auskunft, bei Interesse kannst Du jedoch folgender Email-Adresse schreiben, um mehr Informationen zu erhalten: cepe.alemanha@camoes.mne.pt.

Universitäten

Jede Universität hat ein Sprachenzentrum, und dort kannst Du eventuell auch Portugiesisch lernen. In Berlin gibt es dafür die Humboldt Universität und die Freie Universität.

An der Humboldt Universität kannst Du Dich als Externe/r in eine Portugiesisch Veranstaltung mit reinsetzen. In der Regel reicht es, wenn Du Dich zu Beginn der Vorlesung in die Teilnehmerliste mit einträgst und den/die Lehrende/n informierst.

An der Freien Universität Berlin kannst Du unter der Bedingung, dass Du auch studierst (nicht unbedingt an der FU) sogar an richtigen Portugiesisch Kursen teilnehmen. Diese werden vom FU Sprachenzentrum angeboten. Wenn Dich das interessiert, kannst Du eine kostenlose Sprachlernberatung machen.

Wie wäre es mit einem Portugiesisch Kurs an der Uni?
An der Uni oder an einer Sprachschule lernst Du andere Sprachbegeisterte kennen. | Quelle: Pexels

Sprachschulen

Sprachschulen gibt es in Berlin so viele wie Sand am Meer.

Wir haben Dir hier eine kleine Auswahl nach Bezirken zusammengestellt, damit Du so schnell wie möglich den passenden Portugiesisch Kurs für Dich findest:

Charlottenburg

  1. DIALOGICA, Kurfürstendamm 162, www.dialogica-institut.de,
  2. iberika, Wilmersdorfer Str. 50/51, www.iberika.de,
  3. Mediterranea, Olympische Straße 10, www.mediterranea-sprachen-reisen.de,
  4. D I A L O G I C A, Kurfürstendamm 162, www.dialogica-institut.de.

Friedrichshain

  1. speakeasy sprachzeug, Boxhagener Straße 116, www.speakeasy-sprachzeug.com,
  2. Sprachenatelier Berlin, Frankfurter Allee 40, www.sprachenatelier-berlin.de

Kreuzberg

  1. iberika, Mehringdamm 29, www.iberika.de.

Mitte

  1. DAVID BERRY LANGUAGES, Brunnenstraße 181, www.dbl-berlin.de,
  2. iberika, Lottumstraße 24, www.iberika.de,
  3. LINGUA FRANCA, Mauerstraße 77, www.lingua-franca.de,
  4. Linguaffin - Sprache und Kultur, Wiclefstraße 16-17, www.www.linguaffin.com.

Prenzlauer Berg

  1. LOGO! Sprachenschule, Wichertstraße 67, www.logosprachenschule.de.

Schöneberg

  1. ESL PROLOG-Berlin, Hauptstraße 23/24, www.prolog-berlin.de.

Wilmersdorf

  1. Portucalens, Schnellerstraße 109, www.portucalens.weebly.com.

In dieser großen Auswahl findest Du sicherlich den passenden Portugiesisch Kurs für Dich. Egal ob Du Anfänger/in, Fortgeschrittene/r oder schon angehend bilingual bist, im Portugiesisch Unterricht bei einem/r kompetenten Lehrer/in machst Du schnelle Fortschritte!

VHS, Internet & Kleinanzeigen: Wo finde ich Private Sprachschulen für Portugiesisch in Berlin

Internet & Kleinanzeigen

Natürlich muss es nicht immer gleich eine Sprachschule sein. Du kannst die Sprache auch mit einem/r privaten Portugiesisch Lehrer/in lernen.

Eine/n Privatlehrer/in findest Du durch die eBay Kleinanzeigen im Internet oder andere Vermittlerplattformen.

Bei den klassischen Kleinanzeigen solltest Du jedoch darauf achten, dass der/die Lehrer/in auch über Vorkenntnisse oder Qualifikationen verfügt und diese auch vorweisen kann.

Kennst Du Superprof?
Auf Superprof gibt es viele tolle Portugiesisch Lehrer/innen. | Quelle: Superprof

Superprof ist ebenfalls eine Plattform, bei der Du eine große Auswahl an kompetenten Portugiesisch Lehrern/innen finden kannst.

Jedes Profil beschreibt in knappen Worten die Unterrichtsmethode und spezifische Extra-Qualifikationen oder Unterrichtsmodalitäten (Skype?).

Dank der Bewertungen ehemaliger Schüler/innen kannst Du schnell eine Auswahl des/r besten Lehrers/in treffen.

Außerdem wird ein Profil auf Superprof auch nur dann freigeschaltet, wenn die nötigen Zeugnisse oder Diplome vorliegen. Das Niveau ist also gesichert.

Und wie gesagt, manche Lehrer/innen bieten Unterricht per Webcam an (z.B. auch kompetente Portugiesischlehrer*innen aus München oder anderen Städten Deutschlands), manche Lehrer/innen werden zu Dir nach Hause kommen. Das kannst Du alles vorab besprechen.

Die meisten unserer Lehrer/innen bieten ein erste kostenlose Probestunde an. Das ist die perfekte Möglichkeit für Dich, um Dir wirklich sicher zu sein: Passt der/die Portugiesisch Lehrer/in oder passt er/sie nicht?

Natürlich gibt es auch noch andere Plattformen, die privaten Portugiesisch Unterricht vermitteln:

  • Die-ueberflieger.de
    Hier werden Nachhilfelehrer/innen für alle möglichen Fächer vermittelt. Frag nach, ob momentan in Berlin ein/e Portugiesisch Lehrer/in frei ist!
  • eBay Kleinanzeigen
    Wie schon gesagt, auch hier findest Du immer wieder neue Portugiesisch Unterrichtsangebote in Berlin. Momentan sind es 7 an der Zahl.
  • betreut.de
    Hier findest Du Deinen privaten Nachhilfeunterricht. Nach Anmeldung kannst Du eine/n Portugiesisch Nachhilfelehrer/in in Deinem Bezirk ausfindig machen. 
  • Jobruf.de
    Bei dieser studentischen Jobvermittlung kannst Du eine Annonce schreiben, mit Deinem Portugiesisch Niveau, Deiner Postleitzahl, etc. Du erhältst daraufhin dann Bewerbungen von Nachhilfelehrern/innen.

Volkshochschule Berlin

Eine interessante Alternative wäre ein Portugiesisch Kurs an einer der 12 Volkshochschulen in Berlin. Diese Kurse sind meist günstiger als die an der Sprachschule, werden jedoch genauso von Muttersprachlern geleitet.

In folgenden Bezirken bietet die Volkshochschule Portugiesisch Kurse an: Mitte, Steglitz-Zehlendorf, Treptow-Köpenick, Charlottenburg-Wilmersdorf, Pankow, Neukölln, Tempelhof-Schöneberg.

Du findest Portugiesisch Kurse für jedes Sprachniveau sowie die unterschiedlichsten Formate: Konversationskurse, Europäisches Portugiesisch, Brasilianisches Portugiesisch, Hörverständnistraining, Portugiesisch für den Urlaub, Telc Prüfungsvorbereitung etc.

Die Preise hängen vom Niveau und Format ab, sind aber sehr vorteilhaft. Ein Intensivkurs am Abend mit 26 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten) kostet z.B. 121 Euro, 66,50 Euro mit Ermäßigung.

Portugiesisch Online Lernen: Anfänger bis Fortgeschrittene

Du möchtest ortsungebunden sein, auf Reisen lernen oder von zu Hause aus und dabei jeglichen Anfahrtsweg sparen? Dann kannst Du Portugiesisch auch Online lernen.

Meist handelt es sich dabei im Grunde um die digitale Version des klassischen Nachhilfeunterrichts. Dein/e Portugiesisch Lehrer/in und Du ihr habt eine Webcam und kommuniziert über Skype oder Facetime.

Hast Du schon einmal einen Sprachkurs vom Café aus gemacht?
Vom Café aus Portugiesisch lernen macht Spaß! | Quelle: Pexels

Superprof Lehrer/innen, die Unterricht via Webcam anbieten, haben ein kleines Webcam-Symbol in ihrem Profil.

Das Tolle am Online-Unterricht ist, dass Du mobil bist. Ob von einer sonnigen Terrasse in Lissabon oder einem Hochhaus in Berlin aus, ob Dein Portugiesischlehrer aus Köln kommt oder gar aus Porto - Dein Portugiesisch Unterricht kann weitergehen!

Es gibt natürlich die klassischen Online Sprachlernplattformen (meist auch als App erhältlich) mit denen Du ganz entspannt von Deinem Computer, Deinem Tablet oder Deinem Smartphone aus Portugiesisch lernen kannst:

  • Busuu
  • Babbel
  • Duolingo
  • Mondly
  • 50languages

Einige YouTube-Kanäle bieten auch unterhaltsamen und dynamischen Portugiesisch Content an:

  • Johannes Bosse
  • Polyglot Pablo
  • Polyglotland
  • Sprachenlernen24

Es gibt außerdem zahlreiche tolle Podcasts, mit denen Du rasant Deinen Wortschatz und Dein Hörverstehen verbessern wirst:

Für europäisches Portugiesisch:

  • PracticePortuguese.com
  • Portuguese Lab
  • Portuguese with Carla
  • Say It In Portuguese

Für Brasilianisch-Portugiesisch:

  • BrazilPod
  • Brazilian Podclass
  • PortuguesePod101
  • Carioca Connection
  • Todo Mundo Pod

Ein anderer guter Tipp, um auf ganz natürliche Art und Weise Portugiesisch zu lernen: Schau Dir Filme, die Du schon kennst und genossen hast, auch mal auf Portugiesisch an. Erst einmal mit deutschen, später dann mit portugiesischen Untertiteln.

Und wie wäre es mal mit ein wenig Radio auf Portugiesisch?

Wenn Du Spotify benutzt oder im Allgemeinen viel Musik hörst, kannst Du Dich auch ein wenig nach portugiesischer Musik umschauen. Wie wäre es mit einer portugiesischen Playlist?

Um Deinen Alltag noch portugiesischer zu gestalten, kannst Du ebenfalls Dein Handy oder Deinen PC auf Portugiesisch umstellen oder Dir ein portugiesisches Kochbuch kaufen. Viel Spaß!

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Portugiesisch?

Dir gefällt unser Artikel?

4,67/5 - 3 vote(s)
Loading...

Florence

Meine Städte sind Berlin und Paris, aber mein Herz gehört der Welt, den Menschen und unterschiedlichen Kulturen: Ich reise und übersetze leidenschaftlich gerne. Meine Neugier und mein Wissensdurst kennen keine Grenzen!