Du möchtest endlich mal eine romanische Sprache lernen... Wie wäre es mit Portugiesisch?

Portugiesisch ist eine Weltsprache und steht mit seinen über 240 Millionen Muttersprachlern/innen auf Platz 10 der meist gesprochenen Sprachen weltweit. Wenn man die Zweitsprachler/innen mitrechnet, sind es sogar 270 Millionen Sprecher/innen!

Das liegt vor allem daran, dass Portugiesisch nicht nur in Europa, also in Portugal, gesprochen wird, sondern vor allem auch in Brasilien. Die meisten Portugiesisch-Sprecher/innen sprechen also Brasilianisch-Portugiesisch. Aber keine Sorge, egal welche Varietät Du lernst, Portugiesen/innen und Brasilianer/innen können sich in der Regel gut verständigen.

Du fragst Dich jetzt sicherlich... warum Du nicht eher Spanisch lernen solltest.

Portugiesisch hat folgenden Vorteil: Wer Portugiesisch beherrscht, kann meist auch Spanisch lesen und auch gesprochenes Spanisch relativ gut verstehen. Umgekehrt ist das nicht der Fall, da das Portugiesische mehr phonetische Eigenheiten hat als das Spanische.

Woher kommt eigentlich die portugiesischen Sprache? Die Ursprungssprache ist das Galicisch-Portugiesische, das sich in der Spätantike entwickelt hat. Wirklich weiterentwickelt hat sich die portugiesische Sprache im 11. und 12. Jahrhundert als Portugal seine Unabhängigkeit erlangt hat und zu einem Königreich geworden ist.

Wusstest Du, dass Portugiesisch lange noch als "Vulgärlatein" bezeichnet wurde?

Wenn auch Du "Vulgärlatein" lernen willst und in München wohnst, bist Du hier genau richtig. Egal ob Du Portugiesisch aus privaten, professionellen oder schulischen Gründen lernen willst: Was zählt ist, dass Du einen guten Portugiesisch Kurs in Deiner Stadt findest!

Die portugiesische Community ist in München zwar nicht die größte (wie in Berlin oder Hamburg z.B.), Du findest aber trotzdem viele kompetente Portugiesisch Kurs Anbieter.

Sprachschulen, Universitäten, private Lehrer/innen... Die Recherche für einen guten Sprachkurs ist zeitaufwendig. Damit Du Dir diese Zeit sparen kannst, haben wir Dir eine Liste der besten Portugiesisch-Kurs Anbieter/innen in München zusammengestellt:

Die portugiesische Community in München

Historisch gesehen hat Hamburg die erste und lange auch die größte portugiesische Gemeinde beherbergt. Seit 2010 und der Finanzkrise in 2007 wurde Hamburg von Berlin abgelöst, dort leben nun die meisten Portugiesen in Deutschland. Demnach ist Portugiesisch lernen in Berlin kein Problem.

Aber auch in München gibt es eine kleine und gut strukturierte portugiesische Community.

1964 wurde das Anwerbeabkommen zwischen Deutschland und Portugal abgeschlossen. Zahlreiche portugiesische Gastarbeiter/innen sind damals nach Deutschland gezogen und haben so den Nachschub für den Nachkriegsboom gesichert. Man denkt bei Einwanderern meist eher an Deutsch-Türken/innen und Italiener/innen, aber auch die Portugiesen/innen haben in Wirtschaftswunderzeiten viel für das reibungslose Funktionieren der Deutschen Republik getan.

Hast Du schon einmal Pastel de Natas probiert?
Du solltest unbedingt einmal die portugiesischen Pastel de Natas probieren. | Quelle: Pexel

Abgesehen von einigen historischen Spuren, wie den Bauten des portugiesischen Architekten Emanuel Herigoyen, gibt es auch noch Zeichen einer aktuellen lebendigen Lusofonie in München.

Die inzwischen bekannt gewordene Lisboa Bar bietet exzellenten Wein, regelmäßige Fußball Screenings und authentische portugiesische Hausmannskost. Wenn Du einen Caldo Verde zu Oktopusssalat in feuriger Atmosphäre und im Gespräch mit Deinen Tischnachbarn verspeisen willst, bist Du hier richtig.

Falls Du einmal Bacalhau (Stockfisch), das Leibgericht der Portugiesen/innen probieren willst, bist Du in der Lisboa Bar auch richtig. Ansonsten kannst Du es aber natürlich auch im Feinkostladen, z.B. in der Casa dos Sabores, kaufen und zu Hause mit einigen Gästen verspeisen.

Es gibt auch Bildungsangebote für Kinder in München, damit auch die Kleinsten schon in portugiesische Fußstapfen treten. Da wäre z.B. die bilinguale Kita Estrelinha Kinderhaus oder die Europäische Schule, an der alle Landessprachen der 28 EU-Mitgliedstaaten unterrichtet werden.

Falls Du Deine Abende in München mit portugiesischen Kulturevents verbringen willst, solltest Du Dir das Programm des Vereins Lusofonia anschauen.

Wer eine portugiesischsprachige Kirchengemeinde finden will, braucht auch nicht lange zu suchen. In der Landsberger Str. befindet sich die Portugiesischsprachige Katholische Mission mit eigenem portugiesischem Pfarrer. 

Die portugiesische Community in München hat zwar noch Entwicklungspotenzial, hat aber auch jetzt schon Einiges zu bieten. Dazu gehört auch qualitativer Portugiesisch Unterricht!

Die besten Sprachschulen für Portugiesisch in München

Universitäten

Die meisten Universitäten haben ein Sprachenzentrum, und dort kannst Du eventuell auch Portugiesisch lernen. Bedingung ist allerdings meist, dass Du Student/in an einer Uni, Mitarbeiter/in oder Gasthörer/in bist.

Bei der Ludwig-Maximilians-Universität gibt es Sprachkurse vom Niveau A1 bis B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen. Allerdings sind hier die Teilnahmebedingungen stark eingrenzend: Nur Studierende der LMU dürfen sich einschreiben.

Das Sprachenzentrum der Technischen Universität München bietet ebenfalls Portugiesisch Kurse von Niveau A1 bis B2.1 an. Spezifische Deutsch-Portugiesisch bilinguale Konversationskurse gibt es auch. Hier dürfen Studenten, Doktoranden und Mitarbeiter mitmachen.

Mit wem lernst Du Portugiesisch?
Mit anderen macht Lernen mehr Spaß! | Quelle: Visualhunt

Sprachschulen

In München gibt es natürlich auch viele gute Sprachschulen, die Portugiesisch Kurse für alle Niveaustufen anbieten.

Damit Du schnell den passenden Portugiesisch Kurs für Dich findest, haben wir eine kleine Vorauswahl an drei Schulen für Dich getroffen:

Berlitz

  1. Total Immersion/Einzelunterricht: 12 UE pro Tag, 1 bis 6 Wochen, alle Levels, Business Lunch, Beginn jeder Zeit buchbar, 3235 €.
  2. Virtual Classroom: 16 UE (à 45 Minuten), Internet per Live-Unterricht, alle Levels, muttersprachliche Lehrer/innen, 739 €.

Porto Lingua

Diese Sprachschule hat eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Portugiesischkursen: Portugiesisch für Anfänger, für Studium und Beruf, für den Alltag, für Kinder, für private und geschäftliche Korrespondenz, Intensivkurs Portugiesisch, Portugiesisch für Präsentationen, für das Telefonieren, für den Urlaub, Online Portugiesischunterricht, Portugiesisch Firmenkurs.

Die Preise hängen vom Format ab. Die hier angezeigten Preise sind die Maximalpreise, bei einem größeren Stundenvolumen nimmt der Stundenpreis ab:

  1. Einzelunterricht: persönlich: 38 €, telefonisch: 30 €, Skype: 36 €.
  2. Gruppenunterricht (4-8 Teilnehmer): persönlich: 14 €, Skype: 20 €.
  3. Einzelunterricht/Geschäftskunden: persönlich: 38 €, telefonisch: 30 €, Skype: 36 €.
  4. Gruppenunterricht (6-8 Teilnehmer)/Geschäftskunden: persönlich: 20 €, telefonisch: 20 €, Skype: 18 €.

Sprachschule AKTIV

  1. Abendkurs: 24 UE, 90 Minuten pro Woche, 12 Wochen, 3-8 Teilnehmer/innen, alle Niveaus, 279 €.
  2. Intensivkurs/Bildungsurlaub: zwei Wochen, Mo-Fr 9-12 Uhr oder 18-21 Uhr, alle Niveaus, 439 €.
  3. Privatunterricht: beliebig viele UE, bis zu 19. Std.: 42 € pro UE.
  4. Firmenkurse: beliebig viele UE, bis zu 8 Teilnehmer/innen, alle Levels, 49 € pro UStd.

Du findest sicherlich den passenden Portugiesisch Kurs für Dich. Um Dir sicher zu sein, kannst Du bei den meisten Schulen erst einmal eine kostenlose Probestunde machen. Frag einfach nach!

VHS, Internet & Kleinanzeigen: Wo finde ich Private Sprachschulen für Portugiesisch in München

Internet & Kleinanzeigen

Wenn Du keine Lust auf Sprachschule hast, gibt es eine Alternative: Wie wäre es mit einem/r privaten Portugiesisch Lehrer/in?

Den/die perfekte/n Portugiesisch Privatlehrer/in findest Du im Internet bei den eBay Kleinanzeigen oder durch andere Vermittlerplattformen (dazu gleich mehr).

Bei den klassischen Kleinanzeigen solltest Du vor einem ersten Treffen jedoch immer darum bitten, dass der/die Lehrer/in, Dir vorab Nachweise über Qualifikationen und eventuelle Vorkenntnisse schickt.

Welche/r Superprof Lehrer/in passt zu Dir?
Auf Superprof findest Du viele tolle Portugiesisch Lehrer/innen in Deiner Nähe! | Quelle: Superprof

Bei Superprof findest Du eine große Auswahl an Portugiesisch Lehrern/innen.

Jede/e Lehrer/in beschreibt aus seinem/ihren Profil in knappen Worten seine/ihre Unterrichtsmethode und spezifische Extra-Qualifikationen oder Unterrichtsmodalitäten (Skype?).

Dank der Bewertungen ehemaliger Schüler/innen kannst Du Dir schnell ein Bild des/der Lehrer/in machen und die richtige Wahl für Dich treffen.

Die Profile auf Superprof werden nur dann freigeschaltet, wenn die nötigen Zeugnisse oder Diplome vorliegen. Die Qualität ist also gesichert.

Die meisten unserer Lehrer/innen bieten ein erste kostenlose Probestunde an. Warum probierst Du es nicht einmal aus? So findest Du sicherlich den passenden Portugiesisch Unterricht (vielleicht ja mit einem Portugiesisch-Lehrer aus Köln?) für Dich.

Natürlich gibt es auch noch andere Plattformen, die privaten Portugiesisch Unterricht vermitteln:

  • eBay Kleinanzeigen
    Auch hier findest Du immer wieder neue Portugiesisch Unterrichtsangebote in München.
  • private-nachhilfe.com
    Hier gibst Du Deine Posleitzahl, das gewünschte Fach und Dein Niveau an und kannst dann auf Wunsch mit passenden Nachhilfelehrern/innen in Kontakt gesetzt werden.
  • betreut.de
    Hier findest Du Deinen privaten Nachhilfeunterricht. Nach Anmeldung kannst Du eine/n Portugiesisch Nachhilfelehrer/in in Deinem Bezirk ausfindig machen. 
  • Jobruf.de
    Bei dieser studentischen Jobvermittlung kannst Du eine Annonce schreiben, mit Deinem Portugiesisch Niveau, Deiner Postleitzahl, etc. Du erhältst daraufhin dann Bewerbungen von Nachhilfelehrern/innen.

Volkshochschule München

Kennst Du die Volkshochschule? Das ist eine wahre Institution in Sachen Erwachsenen- und Weiterbildung. Auch in München kannst Du an der Volkshochschule Portugiesisch lernen.

Du findest Portugiesisch Kurse für jedes Sprachniveau sowie die unterschiedlichsten Formate: Europäisches Portugiesisch, Brasilianisches Portugiesisch, Portugiesisch für Touristen, Konversationskurse, Portugiesisch Intensivkurse etc.

Die Preise hängen vom Niveau und Format ab, sind aber meist günstiger als gängige Sprachschultarife. Ein Intensivkurs für Anfänger/innen mit 6 Terminen und insgesamt 15 Unterrichtsstunden kostet nur 114 €.

Portugiesisch Online Lernen: Anfänger bis Fortgeschrittene

Du möchtest frei bleiben, von zu Hause aus lernen oder Deinen Portugiesisch Kurs auf Reisen mitnehmen? Dann kannst Du Portugiesisch auch Online lernen!

Dabei handelt es sich meist um die digitale Version des klassischen Nachhilfeunterrichts. Du und Dein/e Portugiesisch Lehrer/in ihr kommuniziert über Skype oder Facetime und macht so Unterricht.

Portugiesisch online lernen geht nicht nur von Hamburg aus.
Digital Portugiesisch Lernen macht mobil. | Quelle: Unsplash

Superprof Lehrer/innen, die Unterricht via Webcam anbieten, erkennst Du daran, dass sie ein kleines Webcam-Symbol in ihrem Profil haben.

Wenn Du Portugiesisch Online lernst, schränkt nichts mehr Deine Mobilität ein. Und wer weiß, vielleicht lernt es sich von einer sonnigen Terrasse in Meeresnähe ja besser als von zu Hause aus?

Ganz egal, ob Dein Portugiesischlehrer aus Hamburg sich zuschaltet oder gar aus Lissabon - nie war es einfacher, mit Muttersprachlern Portugiesisch zu lernen!

Es gibt natürlich auch die klassischen Online Sprachlernplattformen (meist auch in App Version erhältlich) mit denen Du von Deinem Computer, Deinem Tablet oder Deinem Smartphone aus Portugiesisch lernen kannst:

  • Duolingo
  • Busuu
  • Babbel
  • Mondly
  • 50languages

Es gibt außerdem auch noch zahlreiche Podcasts, mit denen Du in Windeseile Dein Vokabular und Dein Hörverstehen verbessern kannst:

Europäisches Portugiesisch:

  • PracticePortuguese.com
  • Portuguese with Carla
  • Say It In Portuguese
  • Portuguese Lab

Brasilianisch-Portugiesisch:

  • BrazilPod
  • Brazilian Podclass
  • PortuguesePod101
  • Carioca Connection
  • Todo Mundo Pod

Wenn Dir das natürliche, nebenbei Portugiesisch Lernen gefällt, solltest Du es auch einmal damit probieren: Schau Dir Filme, die Du schon kennst (und magst ;-)) auf Portugiesisch an. Erst mit deutschen und wenn Du Dich sicherer fühlst, mit portugiesischen Untertiteln.

Wenn Du Spotify benutzt oder im Allgemeinen viel Musik hörst, kannst Du Dich auch nach portugiesischer Musik umschauen. Wie wäre es mit einer portugiesischen Playlist für Deine nächste Dinnerparty mit Freunden?

Und um Deinen Alltag noch portugiesischer zu gestalten, kannst Du auch Dein Handy oder Deinen PC auf Portugiesisch umstellen oder Dir ein portugiesisches Kochbuch kaufen. Wir garantieren Dir: Bald wirst Du auch auf Portugiesisch träumen.

Pourquoi ne pas prendre un cours de Portugiesisch ?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 1 vote(s)
Loading...

Florence

Meine Städte sind Berlin und Paris, aber mein Herz gehört der Welt, den Menschen und unterschiedlichen Kulturen: Ich reise und übersetze leidenschaftlich gerne. Meine Neugier und mein Wissensdurst kennen keine Grenzen!