Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Die 12 chinesischen Tierkreiszeichen und ihre Bedeutungen

Von Julia, veröffentlicht am 28/04/2019 Blog > Sprachen > Chinesisch > Die 12 chinesischen Tierkreiszeichen und ihre Bedeutungen

Während die westliche Astrologie auf den 12 Monaten des Jahres basiert, beruht die chinesische Astrologie auf einem 12-jährlichen Mondzyklus.

Das Tierkreiszeichen ist demnach durch das Geburtsjahr der Person bestimmt.

Der Legende nach wurden die 12 Tiere von Buddha selbst ausgewählt: Kurz vor seinem Tod wurden alle Tiere eingeladen, ihn zu besuchen – so lernt man es im Chinesisch-Unterricht.

Nur 12 sind gekommen.

Um sie zu ehren, hat Buddha sie benutzt, um die 12 Phasen des chinesischen Tierkreises darzustellen.

Das Zeichen der Ratte (oder Maus)

Charakterzüge: Charmant, gesellig, einfallsreich, schlagfertig, ehrgeizig, pfiffig, egoistisch. Ihre Glückszahlen: 1, 4, 5, 10, 11, 14, 41, 45, 51 und 54.

Beste Kompatibilität mit: Büffel, Drache, Affe.

Westliches Äquivalent: Schütze.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen der Ratte: Louis Armstrong, Charles Aznavour, Vanessa Paradis, Yannick Noah, Georges Bush, Antoine de Saint-Exupéry, Gérard Depardieu.

In China gilt die Ratte als ein Symbol für Glück und Wohlstand. Quelle: VisualHunt

Während sie im Westen eher für Ekel und Abneigung sorgt, wird die Ratte im Orient für ihr Können verehrt. In Chinesisch- und Japanischkursen gilt sie als ein Symbol für Glück und Wohlstand. Sie ist das erste chinesische Zeichen.

Da die Ratte als sehr berechnend gilt, steht ihr persönliches Interesse meist im Vordergrund. Sie kann sich auch leicht in Gier versetzen lassen.

Wenn die Ratte Platz für andere in ihrem Leben macht, wird sie das wahre Glück finden.

Das Zeichen des Büffels

Charakterzüge: zielstrebig, stur, ehrgeizig, vorsichtig, geduldig, beharrlich.

Seine Glückszahlen: 1, 3, 5, 12, 15, 33, 35, 51 und 53.

Beste Kompatibilität mit: Ratte, Kaninchen, Hahn.

Westliches Äquivalent: Steinbock.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen des Büffels: Charlie Chaplin, Anthony Hopkins, Jane Fonda, Jack Nicholson, Bruce Springsteen, Meryl Streep.

Als zweites Zeichen der chinesischen Astrologie wird der Büffel im vietnamesischen Tierkreis durch den Wasserbüffel ersetzt. Durch ihre Bestimmung, andere anzuführen, sind sie zu großen Leistungen fähig.

Ihr Fortschritt mag zwar langsam sein, er wird jedoch immer gut überlegt sein und sie werden dabei nie ihr Ziel aus den Augen verlieren. Die sie introvertiert und unabhängig sind, können sie kalt wirken und nach außen hin einen angespannten Eindruck machen.

Um Beziehungen zu anderen aufzubauen, muss der Büffel von voreiligen Urteilen absehen.

Das Zeichen des Tigers

Charakterzüge: durchsetzungsfähig, abenteuerlustig, unabhängig, einfallsreich, großzügig, ruhelos, impulsiv.

Seine Glückszahlen: 4, 5, 7, 9, 13, 34, 44, 45 und 54.

Beste Kompatibilität mit: Hund, Pferd, Schwein.

Westliches Äquivalent: Wassermann.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen des Tigers: Agatha Christie, Tom Cruise, Leonardo DiCaprio, Marilyn Monroe, Demi Moore, Stevie Wonder.

Tiger gelten unter anderem als durchsetzungsfähig, unabhängig und großzügig. Quelle: VisualHunt

Als dritten Zeichen des chinesischen Kalenders sind die Tiger auch die mutigsten.

Durch ihre wechselnde Stimmung nehmen Tiger die Dinge intensiv wahr, was sie manchmal etwas überreagieren lässt. Um glücklicher zu werden, müssen die Tiger lernen, ihre Energie zu bändigen und unter Kontrolle zu halten. 

Das Zeichen des Hasen 

Charakterzüge: gesellig, diskret, raffiniert, klug, intuitiv, sensibel, distanziert.

Seine Glückszahlen: 1, 3, 5, 9, 15, 19 und 35.

Beste Kompatibilität mit: Tiger, Drache, Affe.

Westliches Äquivalent: Fisch.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen des Hasen: Lewis Carroll, Carry Grant, Whitney Houston, Arthur Miller, Roger Moore, George Orwell, Sting.

Dies ist das vierte Zeichen der chinesischen Astrologie. In der vietnamesischen Astrologie wird es durch die Katze ersetzt. Der Hase gilt als beliebt und ist von Familie und Freunden umgeben. Sein Mitgefühl macht ihn zum Beschützer seiner Liebsten. Da er als diplomatisch gilt, wird er alles dafür tun, Streitigkeiten und Konfrontationen zu vermeiden.

Ohne Freundschaften kann der Hase sich nicht entfalten. Hasen gelten als zögerlich und nachdenklich. Sie lieben ihr Nest und können sich in einer warmen und familiären Umgebung am besten entwickeln.

Das fünfte der zwölf chinesischen Zeichen: Der Drache (oder die Eidechse)

Charakterzüge: aktiv, zielstrebig, selbstbewusst, unternehmungslustig, launisch, vielseitig, gewissenhaft, glücklich.

Seine Glückszahlen: 3, 4, 5, 6, 15, 21, 34 35, 36 und 45.

Beste Kompatibilität mit: Ratte, Affe.

Westliches Äquivalent: Widder.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen des Drachen: Michael Douglas, Al Pacino, Ringo Starr, Michel Balavoine, Renaud, Patrick Swayze.

Bekannt als das beliebteste Zeichen der chinesischen Astrologie zählt der Drache als stark, warmherzig und energievoll. Da er charismatisch und verführerisch ist, steht der Drache oft im Zentrum der Aufmerksamkeit, was ihm auch gefällt.

Er ist bekannt dafür, ein guter Projektmanager zu sein und gute Ratschläge zu geben. Er ist machtinteressiert und gilt als schlechter Verlierer. Der Drache sollte daran denken, Mitgefühl und Toleranz zu miteinzubeziehen, um eine starke Führungskraft werden zu können.

Die Schlange

Charakterzüge: sensible, intelligent, weise, intuitiv, reserviert, unabhängig und ab und an faul.

Ihre Glückszahlen:  1, 2, 4, 6, 13, 24, 42, 46.

Beste Kompatibilität mit: Büffel, Drache, Hase, Hahn.

Westliches Äquivalent: Stier.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen der Schlange: Bob Dylan, Grace Kelly, Abraham Lincoln, Picasso, Virginia Woolf, Mao Zedong, Francis Cabrel, Antoine de Caunes, Ségolène Royal.

Schlangen können schnell eifersüchtig und besitzergreifend werden. Quelle: VisualHunt

Sie ist die Meisterin des Verführens der chinesischen Tierkreiszeichen. Sie gilt als wertgeschätzt, kontaktfreudig und dennoch introvertiert. Sie ist mehr geistig als körperlich aktiv. Aufgrund ihrer eigenen Unsicherheit kann sie schnell eifersüchtig und besitzergreifend werden.

Die Schlange legt keinen Wert auf die Meinung anderer und verlässt sich lieber auf ihr Bauchgefühl. Obwohl sie manchmal faul ist, kann sie, wenn es darauf ankommt, auch eine hervorragende Arbeitskraft sein.

Etwas mehr Bescheidenheit würde ihr nicht schaden, um sich selbst besser kennenzulernen und sich mithilfe anderer zum Positiven weiterzuentwickeln.

Das Zeichen des Pferdes

Charakterzüge: aktiv, aufmerksam, kontaktfreudig, abenteuerlustig, eloquent, freidenkend, unabhängig, unberechenbar

Seine Glückszahlen: 1, 3, 4, 8, 13, 14, 41 und 43.

Beste Kompatibilität mit: Hund, Tiger, Ziege.

Westliches Äquivalent: Zwilling.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen des Pferdes: Sean Connery, James Dean, Clint Eastwood, Ella Fitzgerald, Jimi Hendrix, Janet Jackson, Paul McCartney, Barbra Streisand, John Travolta.

Als Vagabund des chinesischen Tierkreises sehnt sich das Pferd nach Unabhängigkeit und Freiheit. Es verspürt ständig das Bedürfnis nach Bewegung und muss von einer Aktivität in die nächste übergehen.

Es neigt dazu, sich seinen Altersgenossen unterlegen zu fühlen und hat Angst vor Zurückweisung. Es ist ein erfahrener Verführer und kann flatterhaft werden, wenn es Angst davor hat, eingeschränkt zu werden.

Da es als impulsiv und ungeduldig gilt, achtet das Pferd oft nicht auf die Gefühle anderer. Es ist selbstständig und verfolgt seine Wünsche, was es oft dazu verleitet, schnell von einem Job zum anderen oder von einer Beziehung in die nächste zu wechseln.

Das Zeichen der Ziege

Charakterzüge: kreativ, künstlerisch, wertgeschätzt, großzügig, zuvorkommend, sensibel, fürsorglich

Ihre Glückszahlen: 3, 4, 5, 12, 34, 45 und 54.

Beste Kompatibilität mit: Tiger, Pferd, Affe, Drache.

Westliches Äquivalent: Krebs.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen der Ziege: Adam Levine, Bill Gates, Bruce Willis, Catherine Deneuve, Jane Austen, Julia Roberts, Kurt Cobain, Mel Gibson, Mick Jagger, Nicole Kidman, Robert de Niro, Steve Jobs.

Ziegen brauchen Zeit für sich selbst, um ihre Fantasie entfalten zu können. Sie gelten als geschickt, lebhaft und pragmatisch. Die Ziege ist kaum materialistisch und muss sich frei dorthin bewegen können, wo sie laut dem chinesischen Horoskop aufblühen kann.

Im Hinblick auf Beziehungen bindet sich die Ziege schnell und verspürt ständig das Verlangen nach Liebe und Zuwendung.

Da sie als äußerst sensibel gilt, macht sie sich schnell Sorgen um die Menschen, die sie liebt. Im Falle eines Konflikts flieht sie oder zieht sich zurück.

Die Ziege zeigt sich sehr anspruchsvoll gegenüber ihrem Partner und weiß, was es zu geben heißt, wenn sie verliebt ist.

Wenn sie lernt, sich Kontrolle über ihre Sorgen zu verschaffen, kann die Ziege sehr glücklich werden.

Der Affe

Charakterzüge: einfallsreich, charmant, überzeugend, lustig, gesellig, klug.

Seine Glückszahlen: 3, 4, 5, 7, 16, 23, 24, 45 und 54.

Beste Kompatibilität mit: Ratte, Büffel, Schlange.

Westliches Äquivalent: Löwe.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen des Affen: Johnny Cash, David Copperfield, Ian Fleming, Tom Hanks, Diana Ross, Elizabeth Taylor.

Als ausgezeichneter Entertainer liebt der Affe die Freuden des Lebens. Er gilt als optimistisch, spirituell und äußerst intelligent. Auch wenn er es mag, im Mittelpunkt zu stehen, kann er gut auf andere hören.

Er ist aufgeschlossen und setzt sich gerne in Szene. Moral ist nicht gerade die Stärke des Affen: Wenn er etwas lustig findet, tut er es.

Die egozentrische Einstellung des Affen gefällt nicht jedem. Da er sehr hedonistisch ist, fällt es ihm schwer, seine Begierden und Impulse unter Kontrolle zu haben.

Der Hahn (oder Phönix)

Charakterzüge: sorgfältig, effizient, ordentlich, gewissenhaft, intelligent, ehrenhaft, anerkannt, offenherzig.

Seine Glückszahlen: 1, 5, 6, 12, 15, 16, 24 und 51.

Beste Kompatibilität mit: Büffel, Schlange, Ratte.

Westliches Äquivalent: Jungfrau.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen des Hahns: Eric Clapton, Melanie Griffith, Yoko Ono, Michelle Pfeiffer.

Hähne sind konservativ. Sie bevorzugen altbewährte Methoden anstatt unnötige Risiken einzugehen.

Da sie mit einem ausgezeichneten Beobachtungssinn ausgestattet sind, kann man kaum etwas vor ihnen verbergen. In Beziehungen mit anderen legen sie besonders Wert auf Ehrlichkeit. Hähne mögen es, die Kontrolle über ihr Erscheinungsbild und ihr Leben zu haben.

Ihre Loyalität zeichnet sie in romantischen Beziehungen aus. Sie würden alles dafür tun, um ihrem Partner zu gefallen. Aber der Hahn muss die anderen auch sie selbst sein lassen, um seine Beziehungen zu erleichtern.

Das Zeichen des Hundes

Charakterzüge: ehrlich, zuverlässig, sensibel, selbstlos, fürsorglich, launisch, verspielt.

Seine Glückszahlen: 1, 4, 5, 9, 10, 14, 19, 28, 30, 41, 45 und 54.

Beste Kompatibilität mit: Hase, Schlange, Hund, Ratte.

Westliches Äquivalent: Waage.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen des Hundes: Brigitte Bardot, David Bowie, Michael Jackson, Madonna, Elvis Presley, Prince, Sharon Stone.

Auch wenn es als vertrauenswürdig gilt, hat das chinesische Sternzeichen des Hundes selbst Schwierigkeiten dabei, anderen zu vertrauen. Er interessiert sich mehr für seine eigene kleine Welt und die Probleme des Alltags als für Partys und öffentliche Veranstaltungen, auf denen er sich eher unwohl fühlt.

Er ist stets dazu bereit, Ungerechtigkeit zu bekämpfen und gilt als Beschützer des chinesischen Tierkreises. Außerdem ist er ein Sturkopf und kann launisch sein.

Der Hund gilt als Beschützer des chinesischen Tierkreises. Quelle: VisualHunt

Der Hund muss lernen, sich zu entspannen und sich für neue Ansichtsweisen zu öffnen, um seine Liebsten nicht zu verärgern.

Das Zeichen des Schweins

Charakterzüge: aufrichtig, ehrlich, zuverlässig, gesellig, fleißig, hartnäckig.

Seine Glückszahlen: 1, 2, 4, 5, 8, 16, 18, 34, 41 und 48.

Beste Kompatibilität mit: Tiger, Ziege, Hund.

Westliches Äquivalent: Skorpion.

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Tierkreiszeichen des Schweins: Woody Allen, Fred Astaire, Glenn Close, Ernest Hemingway, Elton John, Steven Spielberg.

Mit Prinzipien ausgestattet, ist das Schwein ein angenehmer aber perfektionistischer Zeitgenosse. Oft wird es als Snob angesehen, obwohl es sich gegenüber anderen sehr sensibel und aufmerksam verhält.

Das Schwein fühlt sich seinen Freunden und seiner Familie sehr verbunden. Das macht es verletzlich und kann Menschen mit bösen Absichten anziehen, die seine Freundlichkeit ausnutzen könnten.

Es möchte viel Zeit mit seinen Liebsten verbringen und hat Schwierigkeiten, sich der Außenwelt zu öffnen.

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar