Wenn es einen Tätigkeitsbereich gibt, in dem auch Quereinsteiger gute Chancen haben, aufzusteigen, dann sind das die Webberufe. Jeder kann Computercodes und Programmiersprachen lernen. Das Lernen von Webentwicklung und Programmieren kann zu 100% online erfolgen: Vom Anfänger bis zum Programmierexperten bietet das Web eine unerschöpfliche Quelle an Trainingsquellen.

Angesichts der explosionsartigen Nachfrage nach Programmierern und Entwicklern von Anwendungen und Benutzeroberflächen, entwickelt sich die Webprogrammierung zu einer unverzichtbaren Fähigkeit, die es zu erlernen gilt!

Wir stellen Dir die besten Webseiten vor, um online kostenlos Computerprogrammierung zu lernen.

Kostenlos Programmieren lernen?
Danke Internet! Wo sonst kann man kostenlos Programmieren lernen? | Unsplash
Die besten Lehrkräfte verfügbar
Katinka
5
5 (30 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (141 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (30 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (141 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Die besten kostenlosen Online-Programmierkurse

Auf Youtube wirst du massenhaft Programmier-Tutorials finden und man muss nicht lange suchen, um eine App zum kostenlosen Programmieren-Lernen zu finden.

Hier sind außerdem noch die führenden Websites zur Verbesserung Deiner Coding-Kenntnisse:

Codefuchs

Auf Codefuchs  lernst Du die Grundlagen der Programmierung. Die Webseite begleitet Dich bei Deinen ersten Schritten zur Programmiererin oder zum Programmierer. Hier findest Du Programmierkurse für Anfänger, sowie regelmäßig neue Artikel zu allen möglichen Themen rund rums Programmieren. Kostenlos, einfach und spielerisch kannst Du bei codefuchs Deine ersten Programme schreiben und Dich in das Thema vertiefen. Dafür brauchst Du keinerlei Vorkenntnisse. Du fängst bei Null an, da wo alle Programmierer einmal angefangen haben!

Open Classrooms

Open Classrooms ist eine der bekanntesten Webseiten für Online-Schulungen. Die Web-Schule bietet mehr als 300 Zertifizierungskurse zum Erlernen von Code und Programmiertechniken auf allen Ebenen. Anfänger können die Grundlagen der Programmierung erlernen, einschließlich HTML und CSS. Fortgeschrittene finden auch Kurse zu Frameworks wie Angular oder React.js. Diese erfordern allerdings mindestens Grundkenntnisse einer Computersprache wie JavaScript, Java oder Programmierkenntnisse.

In diesen Online-Kursen stehen alle verschiedenen Computersprachen zur Verfügung: HTML, CSS, JavaScript, Java, PHP, Python, Ruby, Sprache C, C++ usw. Das Erlernen von Code ermöglicht Dir, für eine bestimmte Sprache Web- und mobile Anwendungen, eine Benutzeroberfläche zu entwickeln, Webseiten zu codieren und zu integrieren, ein Basisprogramm zu entwickeln usw.

Aber Achtung: Programmierer wird niemand in ein paar Kursen. Der Job erfordert fortgeschrittene Kenntnisse im Bereich IT und Web. Nur Erfahrung und Neugier und eine ständige Erneuerung Deines Know-hows, wird es Dir ermöglichen, auf professionellem Niveau zu programmieren. Open Classrooms-Kurse sind kostenlos, zum Festpreis von 20 € kannst Du jedoch ein Schulungszertifikat erwerben.

Codecademy

Codecademy ist eine der besten Seiten, um Programmieren zu lernen! Die Webseite bietet interaktive und unterhaltsame Schulungen zum Erwerb der Grundlagen der Informatik und einer Programmiersprache. Hier lernst Du, in HTML, CSS, Javascript, PHP und in der Sprache Python oder sogar SQL, Ruby, C ++, R, C #, Swift usw. zu programmieren. Die Kurse wechseln zwischen Theorie und Praxis, um die gewählte Sprache zu verstehen. Grundkurse sind kostenlos, aber der unbegrenzte Zugang zum Erhalt von Zertifizierungen kostet 17,99 € pro Monat. Möchtest Du die Grundlagen der Computercodierung erlernen oder Deine Programmierkenntnisse verbessern? Dann bist Du hier richtig!

Khan Academy

Auch die Khan Academy ist eine der bekanntesten Online-Computerlernplattformen im Internet. Wenn Du anfangen willst, Dein Wissen über das Web und Deine Programmiererfahrung zu verbessern, ist Khan Academy eine sehr lehrreiche Website. Kurse und Tutorials decken die Grundlagen der Programmierung und Webentwicklung ab (Anwendungsentwicklung, höhere Programmiersprachen, Programmieren lernen usw.). Du kannst viele verschiedene Sprachen lernen, darunter die am häufigsten verwendete Sprache: JavaScript. Die Grundkurse decken alle Grundlagen der Informatik ab, bevor der Schwerpunkt auf die Programmierung gelegt wird.

Warum sind Online-Kurse so praktisch?
Online-Kurse sparen viel Zeit im Alltag. | Unsplash

Superprof

Auf Superprof findest Du garantiert einen fähigen Lehrer. Die Plattform zur Verbindung von Schülern und Privatlehrern ist mittlerweile in 28 Ländern weltweit präsent.

Du findest Privatlehrer zu nahezu allen Disziplinen, darunter natürlich auch Informatik. Was die Programmierung betrifft, gibt es auf der Plattform fast 5.000 Lehrer. Für Fernunterricht per Videokonferenz oder Privatunterricht zu Hause gibt es keine bessere Lernmethode als einen persönlichen Privatlehrer, dem Du in Echtzeit Deine Fragen stellen kannst und der sich auf Deine Vorkenntnisse und Dein Tempo einstellt. Die Plattform bietet ausserdem eine Reihe von Bildungsressourcen mit Kursblättern und informativen Artikeln zu vielen Themen (Sprachen, Musik, Sport, Kunst und Freizeit, Persönlichkeitsentwicklung und IT). Du wählst einfach Dein Niveau (Hochschule, Gymnasium, alle Niveaus), um von Tutorials, Lektionen und interaktiven Übungen zu profitieren, um möglichst schnell Fortschritte zu erzielen.

Niemand kann mit den Fingern schnipsen und Computersprachen beherrschen, aber jeder kann es lernen. Und dabei können die Kurse auf Superprof und dem Superprof-Ressourcenportal helfen. Die Kurse für alle Niveaus bieten zum Beispiel Artikel zum Erlernen des Entwickelns in HTML oder in der Basic-Sprache Casio (Einstieg in die Programmierung). 

Code.org

Code.org, bietet einen besonderen pädagogischen Ansatz. Code.org wurde entwickelt, um das Erlernen grundlegender Programmierwerkzeuge in die allgemeine Bildung zu integrieren. Diese Seite ermöglicht in erster Linie Kindern, von klein auf zu lernen und bietet viele Tutorials an, die ab der Grundschule (4 bis 8 Jahre alt) zugänglich sind. So wie Kleinkinder eine musikalische Früherziehung absolvieren, bevor sie sich mit Musiktheorie auseinandersetzen und sich einem Instrument widmen, sollten Schüler schon als Kinder spielerische an die Informatik herangeführt werden. Das Kind hat hier die Wahl zwischen einem einstündige Tutorium oder aber es bezieht seinen Unterricht aus einem nach Alter gegliederten Katalog von Lehrblättern, vom Kindergarten über Abiturienten bis zur Universität.

Udemy

Udemy schafft es leicht in die Bestenliste der Online-Angebote, um Programmiercode zu lernen. Dieses Bildungsportal ermöglicht Dir, Online-Kursen zu folgen, die zwar oft kostenpflichtig sind, aber auch in einer kostenlosen, eingeschränkten Version verfügbar sind. Das Team bietet oft Rabattangebote an. Udemy ermöglicht Dir also, die Grundlagen der Entwicklung zu erlernen, ein Videospiel zu programmieren, E-Commerce-Sites zu erstellen oder sogar mobile Anwendungen zu entwickeln.

Coursera 

Der Vorteil von Coursera besteht darin, dass hier Universitätskurse kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Es ist also ein gutes Medium, um Java-, C++- oder Python-Sprachen zu lernen, ohne einen einzigen Cent auszugeben. Um dieses oder jenes Programmiermodell zu lernen, ist es kostenlos. Wenn Du allerdings ein Zertifikat haben möchtest, wird eine Gebühr fällig.

Wie sind meine Jobaussichten als Programmierer?
Programmierer haben gute Chancen auf einen interessanten, gut bezahlten Job. | Unsplash

Dash General Assembly  

Dash General Assembly bietet einen kostenlose Online-Kurse an, um die Grundlagen der Webentwicklung zu erlernen: C-Programmierung, Programmierung in Python, Verständnis des Quellcodes usw.

Du erstellst eine Reihe kleiner Projekte, die zur Erstellung Deiner eigenen persönlichen Webseite führen. Die Seite bietet einen allgemeinen Überblick über die Webentwicklung und ist damit eine der besten Sites zum Erlernen der Programmierung auf Anfängerniveau.

Udacity

Udacity ist eine wirklich hervorragende MOOC-Plattform. Wir empfehlen sie wegen ihrer Benutzerfreundlichkeit, der angebotenen Kursthemen und der berufsfördernden Ressourcen. Die Kursauswahl von Udacity ist nicht so vielfältig wie edX oder Coursera, aber sie bieten rund 200 Kurse an, die völlig kostenlos sind (allerdings aber kein Zertifikat anbieten).

Udacitys Einführung in die Programmierung ist Dein erster Schritt in Richtung Karriere in den Bereichen Web- und App-Entwicklung, maschinelles Lernen, Datenwissenschaft, KI und mehr!

Du kannst hier die Grundlagen der Programmiersprache Python sowie bewährte Programmiermethoden kennen lernen.

Code Conquest

Über Webseiten zu sprechen, auf denen man Programmieren lernen kann, ohne Code Conquest zu erwähnen, ist wie über Plattformen für Privatunterricht zu sprechen, ohne Superprof zu erwähnen!
Diese Seite ist definitiv eine der wichtigsten. Hier findest Du Tutorials für die Programmierung in HTML, CSS, JavaScript, PHP, Ruby, MySQL, Python und Swift. Man kann ohne Übertreibung sagen, dass das Schulungsangebot nicht vollständiger sein könnte!

Du wirst bald in der Lage sein, eine neue Sprache von Grund auf zu lernen, und Dein Programmierwissen auf reale Fälle anzuwenden.

Mit diesen Wissensquellen kannst du dir nun das Programmieren selbst beibringen. In unserem Artikel zum Thema "Programmieren lernen im Online-Kurs" erfährst du dazu noch, welche Kurse sich wirklich lohnen.

Jobs in der Computerprogrammierung

Vielleicht lernst Du das Programmieren ja einfach nur für Dich, aber falls Du auf Jobsuche bist, sind Programmierkenntnisse von nicht unerheblichem Vorteil: Es gibt Tausende von offenen Stellen in der Programmierung und verwandten Bereichen. Menschen, die in die Welt der Computerprogrammierung einsteigen möchten, können sich auf eine beliebige Anzahl beliebter Programmiersprachen spezialisieren und finden viele Einstiegsmöglichkeiten. Beginne als Junior-Programmierer in der Sprache Deiner Wahl und sammele die Erfahrung und Fähigkeiten, um zum Software-Ingenieur oder sogar zum Chief Technology Officer aufzusteigen.

Viel Erfolg!

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Bertine

Ich bin studierte Ethnologin und Politikwissenschaftlerin, schreibe leidenschaftlich gerne und interessiere mich besonders für Sprachen, fremde Kulturen, Geschichte und Handwerk.