„Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.“ – Yehudi Menuhin

Spielst Du schon länger mit dem Gedanken, ein (neues) Musikinstrument zu lernen? Gute Idee, denn dieses Hobby hält nicht nur unsere kleinen grauen Zellen fit, sondern macht auch noch Spaß. Man kann alleine musizieren und sich ganz in der Musik verlieren und abschalten oder man trifft sich mit anderen, um zusammen Musik zu machen und verbindet somit das den künstlerischen mit dem sozialen Aspekt.

Egal, worauf es Dir besonders ankommt, die Geige kann Dir dabei helfen, einen schönen, neuen Zeitvertreib zu finden und Dich gleichzeitig weiterzubilden – kulturell wie intellektuell. Du denkst, Du bist zu alt, um ein Musikinstrument zu lernen? Quatsch! Meine Mutter hat kurz vor ihrem 60. Geburtstag begonnen, Klavier spielen zu lernen und ist absolut begeistert!

Also, greif jetzt zur Violine und auf geht es in ein neues musikalisches Abenteuer!

Geige lernen Köln: Violinenunterricht an einer Musikschule

Na, was ist Deine erste Assoziation, wenn Du „Ort, an dem man ein Musikinstrument lernen kann“ hörst? Ziemlich wahrscheinlich „Musikschule“, oder? Kein Wunder, denn in Deutschland erfreuen sich diese (teils staatlichen, teils privaten) Einrichtungen größter Beliebtheit, wenn es darum geht, sich in den verschiedensten Musikinstrumenten oder in Gesang zu üben.

In welchem Alter kann man Geige lernen?
Früh übt sich – auch beim Thema Geigenunterricht. | Quelle: Pixabay

Gruppenkurse, Einzelunterricht, spezielle instrumentübergreifende Kooperationen, musikalische Früherziehung – das Angebot ist breitgefächert und die Preise oft etwas günstiger, vor allem, wenn die Schulen staatlich subventioniert sind.

Hier einige Musikschulen in Köln (unvollständige Liste, zufällig ausgewählt):

  • MUSIKSCHULE KÖLN
  • Rheinische Musikschule - Stadt Köln
  • Ehrenfelder Musikschule Köln
  • MUSIKSCHULE KÖLN INNENSTADT
  • MUSICBRIG - Musikschule Köln
  • Kölner Musikschule
  • Modern Music School & VibrA School of DJing
  • MUSIKSCHULE ERMEN

Die eben genannten Musikschulen sind nur eine kleine Auswahl des insgesamt großen Angebots. Hier weitere Treffer zum Suchbegriff „Musikschule Köln“.

Du hast das Gefühl, dass Musikschulen eher was für Kinder und Jugendliche sind, die dort nach der regulären Schule hingehen, um sich ihrem Hobby zu widmen? Klar, das ist vielleicht die erste Assoziation, aber auch immer mehr Erwachsene möchten wieder kreativer sein und ein Musikinstrument lernen oder wieder auffrischen.

Diesen Trend haben auch die Musikschulen erkannt und viele bieten extra Programme, Kurse und angepassten Einzelunterricht für Erwachsene an. Unterricht am Abend (oder morgens vor der Arbeit), flexible Gestaltung für Personen, die nicht so viel zum Üben kommen usw. Ein Beispiel ist die Ehrenfelder Musikschule in Köln. Infos zum Angebot für Erwachsene dieser Musikschule gibt es hier.

Du wohnst nicht in Köln und möchtest wissen, wo und wie Du in Deutschland Geige lernen kannst? Superprof hilft Dir dabei! Denn Du hast viele Möglichkeiten, in Städten wie Berlin Geigenunterricht zu nehmen!

Finde auch heraus, wo Du in Frankfurt Geige lernen kannst!

Violine spielen lernen Köln: Privatlehrer Geige

Musikschule ist trotzdem nicht so Deins? Du willst es noch flexibler, individueller und maßgeschneiderter? Dann ist eine Privatlehrerin in Violine vielleicht eher Dein Ding! Zahlreiche professionelle Musikerinnen und Musiker geben nebenher oder hauptberuflich Violinenunterricht.

Du kannst von einer professionellen Ausbildung in Musik und speziell Geige und langjähriger Erfahrung als Musiker*in und/oder Geigenlehrer*in profitieren. Doch gerade Letzteres darf nicht unterschätzt werden. Denn nur, weil man etwas sehr gut kann, heißt das nicht gleich, dass man es auch gut vermitteln kann!

In allen möglichen Bereichen (Sprachen, Sport, Tanzen, Mathematik usw.) gibt es zahlreiche Beispiele von Personen, die eben weil es für sie selbst so leicht und natürlich ist, Probleme haben, die Schwierigkeiten der Schüler (vor allem wenn es sich um Anfänger handelt) nachzuvollziehen! Schau Dich also gut um und vergleiche die Hintergründe der verschiedenen Geigenlehrer, um die passende Lehrkraft Violine für Dich zu finden!

Das ist ja schön und gut, aber wo beginnt man am besten mit der Suche nach einem Privatlehrer Geige? Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst nach Flyern/Aushängen in Deinem Stadtviertel schauen (in Geschäften, an Schulen, an Musikschulen usw.) oder selbst Interesse bekunden (eigene Aushänge, Zeitungsanzeigen usw.).

Du suchst privaten Geigenunterricht?
Finde den perfekten Violine-Lehrer auf Superprof! | Quelle: Visualhunt

Heutzutage ist aber natürlich auch das Internet immer eine gute Anlaufstelle. Du findest private Anbieter auf ebay Kleinanzeigen, QUOKA, in Facebook-Gruppen und – wenn es ums Thema Privatunterricht geht – natürlich auch auf unserer Plattform Superprof! Dort kostet eine Stunde privater Geigenunterricht im Schnitt 28 € in Köln, wobei die erste Lektion gratis ist! Probier es also einfach mal aus, Du hast nichts zu verlieren!

Übrigens: Auch wenn Die Lehrer*innen im Internet in der Regel einen Preis angeben, ist dieser oft Verhandlungssache.

Unsere Spartipps – Oft kannst Du eine Preisreduktion bewirken, indem Du:

  • Freunde motivierst, sodass ihr zu zweit oder in Kleingruppen Unterricht nehmen könnt.
  • nach einem Rabatt für längere Unterrichtseinheiten fragst, z.B. 1 Stunde = 30 €, 1,5 Stunden = 40 € (statt 45 €).
  • Dich über einen längeren Zeitraum verpflichtest und so der Geigen-Lehrkraft mehr Planungssicherheit gibst.
  • Du nach einem Rabattgutschein fragst, wenn Du dafür weitere Schüler*innen wirbst („Freunde werben Freunde“-Prinzip).

Du wohnst in Hamburg und möchtest Geige lernen? Superprof zeigt Dir Deine Optionen für Geigenunterricht Hamburg!

Violinistin werden in Köln: Vertiefung und Studium in Musik mit Schwerpunkt Violine

Du willst es noch intensiver und ernsthafter und hast schon die nötigen Grundfähigkeiten in Musik und Violine? Dann könntest Du eine Schule (v.a. Gymnasium) mit Schwerpunkt/Profil Musik besuchen und anschließend sogar Musik mit Violine im Hauptfach studieren, wenn Du möchtest.

Schule

Schauen wir uns zunächst einmal das Angebot im Schulbereich an (wenn Du selbst schon aus dem Schulalter raus bist, kannst Du diese Optionen ja für Deine eigenen Kinder oder die Racker von Freunden und Bekannten im Hinterkopf behalten).

Diese Schulen in Köln bieten eine Musik-Vertiefung an:

  • GGS Manderscheider Platz, Berrenrather Str. 352, 50937 Köln
  • Kölner Domsingschule - Erzbischöfliche Grundschule für Jungen und Mädchen, Clarenbachstr. 5-15, 50931 Köln
  • Stadtgymnasium Köln-Porz, Humboldtstr. 2-8, 51145 Köln
  • Städtisches Humboldt-Gymnasium, Kartäuserwall 40, 50676 Köln

Das Städtische Humboldt-Gymnasium z.B. bietet ab der 5. Klasse in je 2 Klassen pro Jahrgang neben dem regulären Musikunterricht eine musikpraktische Ausbildung an. Außerdem gestaltet sich der Musikzweig wie folgt: Klassen 5 & 6: Pflichtfach Rhythmik, Klassen 7-9: Kompositionswerkstätten. Des Weiteren gibt es eine obligatorische Belegung mindestens eines Wahlpflichtfaches in jeder Jahrgangsstufe, darunter Chor, verschiedene Orchester und Ensembles, Rockwerkstatt, Rhythmik-AG, Tanz-AG, Improvisation, Komposition und Midi-Kurse. Außerdem kann man in der Oberstufe Musik als Leistungskurs belegen. Weitere Informationen zum Musikzweig des Humboldt-Gymnasiums Köln findest Du hier.

Universität

Du kannst Dir vorstellen, Musik mit Hauptfach Violine sogar an einer Hochschule zu studieren? Dann ist Köln ebenfalls die richtige Stadt für Dich! An der Hochschule für Musik und Tanz Köln kannst Du z.B. den Bachelor of Music Streicher studieren.

Hier sind die wichtigsten Eckpunkte des Studiengangs:

  • Studienabschluss: Bachelor of Music
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Studienumfang: 240 Credits
  • Mögliche Hauptfächer: Kontrabass, Viola, Violine, Violoncello
  • Weiterführende Studienmöglichkeiten:  Master of Music Orchesterspiel; Master of Music Solo / Kammermusik; Master of Music Kammermusik für feste Ensemble

Klingt gut? Das sind die Zulassungsvoraussetzungen und zu absolvierenden Eignungsprüfungen für den B.Mus. Streicher:

Zulassungsvoraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung, wie z.B. Antrag zur Feststellung der besonderen künstlerischen Begabung
  • Nachweis eines Sprachzertifikats TestDaF 3 für nichtdeutschsprachige Bewerber und Bewerberinnen
  • Erfolgreich bestandene Eignungsprüfung
Geige an der Uni studieren?
An der Uni findest Du nicht nur Inspiration, sondern auch Freunde fürs Leben. | Quelle: Pexels

Eignungsprüfung

Die Eignungsprüfung besteht aus den folgenden drei Teilen:

  1. Künstlerisch-praktische Prüfung im Hauptfach (Dauer bis ca. 15 Minuten)
  2. Künstlerisch-praktische Prüfung im Nebenfach Klavier (Dauer bis ca. 10 Minuten)
  3. Musiktheorie (Elementare Satzlehre/Gehörbildung) (Schriftliche Prüfungen, Dauer zusammen bis ca. 90 Minuten)

Du möchtest es doch nicht ganz so spezifisch, sondern lieber Musiklehrer*in werden? Auch das ist möglich: an der Universität zu Köln z.B. Du hast die Wahl zwischen den Studiengängen Musik als B.A. LA G (Lehramt an Grundschulen), B.A. LA HRSGe (Lehramt an Haupt-, Real-, Gesamtschulen) und B.A. LA SP (Lehramt für Sonderpädagogische Förderung).

Anschließend kannst Du verschiedene Master of Education in Musik oder Musikvermittlung bzw. Musikwissenschaft als Nebenfach in einem Master of Arts machen. Übrigens: Musik auf Lehramt kannst Du auch an der HfMT Köln studieren. Am besten vergleichst Du mal die verschiedenen Studiengänge (Modulhandbücher, Studienverlaufspläne usw.) auf den jeweiligen Webseiten der Hochschulen in Köln.

Das Gute an einer Vertiefung im Bereich Musik in der Schule oder an der Uni ist, dass Du mit Deinem Hobby, ja Deiner Leidenschaft nicht alleine bist! Du lernst und lebst tagtäglich mit anderen, die sich genauso wie die Violine begeistern können wie Du und abgesehen vom gemeinsamen Musizieren könnt ihr euch auch so austauschen und Freundschaften und Verbindungen fürs Leben formen!

Finde auch heraus, welche Optionen Du für Geigenunterricht in München hast!

Geigenunterricht Köln: Geige selber lernen

Du weißt noch nicht genau, ob Dir das Instrument Violine wirklich liegt und willst es erstmal ganz unverbindlich ausprobieren, ohne zu viel Geld auszugeben? Verständlich! In diesem Fall empfehlen wir Dir, erst einmal eine Geige auszuleihen oder günstig gebraucht zu kaufen und Dir das Geigespielen selbst anzueignen. Wenn es Dir dann super gut gefällt und Du als Autodidakt*in an Deine Grenzen stößt, kannst Du Dir immer noch professionelle Hilfe an einer Musikschule oder in Form von Privatunterricht holen, um Dich weiterzuentwickeln.

Oder wie wäre es mit einer E-Geige? Zahlreiche Computerprogramme helfen Dir, noch mehr aus Deinem Instrument herauszuholen und ganz einfach Musik auf den Computer zu spielen, um sie dann weiterzuverarbeiten und sogar Deine eigenen Stücke zu komponieren!

Heutzutage ist natürlich das Internet ein unglaublich großer Schatz, wenn man selbst Geige lernen will kostenlos. Auf YouTube und speziellen Webseiten findest Du verschiedene Videos, Tutorials und Kursangebote und auf Tablet und Smartphone kannst Du die unterschiedlichsten Apps für Geige installieren.

Eine weitere Möglichkeit ist, mit einem Kursbuch alleine Geige zu lernen, ähnlich, wie man das auch für Sprachen tun kann. Hier einige Bücher, mithilfe derer Du selber Geige lernen kannst:

  • Violin Basics: Die Anfängerschule für Violine (12,95 €)
  • Geige lernen leicht gemacht (3,99 €)
  • Spielend Theorie lernen: Mit Erklärungen und über 175 Trainingsfragen rund um die Violine (14,50 €)
  • Geige lernen mit Erfolg als Erwachsener (2019) (19,95 €)

Bist Du bereit? Dann leg jetzt los mit dem Violine-Lernen

Du wohnst zwar in NRW, aber nicht in Köln? Superprof zeigt Dir auch die besten Adressen für Geigenunterricht in Düsseldorf!

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Geige?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5, 1 votes
Loading...

Anna

Man lernt nie aus ...