Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Was kostet Unterricht bei einem Voice Coach?

Von Clara, veröffentlicht am 04/12/2018 Blog > Musik > Gesang > Wie viel kostet Vocal Coaching?

Ein Voice Coach hilft Dir dabei, an Deiner Stimme zu arbeiten, damit Du erfolgreicher kommunizieren kannst, sowohl im Privat- als auch im Berufsleben.

Du sollst für Deinen Job demnächst vor Publikum auftreten oder bei einem Meeting eine Präsentation halten? Dann empfiehlt sich ein Training bei einem Voice Coach.

Dass Promis oder Politiker sich im Laufe ihrer Karriere an einen Voice Coach wenden, ist keine Seltenheit.

Tatsächlich glauben viele, dass ein Voice Coach den Stars und Sternchen vorbehalten ist – Schließlich kennen die meisten diesen Beruf aus dem Fernsehen, insbesondere durch TV-Formate wie Popstars, DSDS, The Voice…

Inzwischen sind einige Gewinner und Teilnehmer von Castingshows selbst zum Beruf des Voice Coach gewechselt: So wie Juliette Schoppmann, Prince Damien oder Philippe Bühler.

Heutzutage findet man Voice Coaches in vielen Städten und auch über das Internet. Doch da jeder Schüler anders ist, benötigt jeder den für sich passenden Coach, wenn er das Bestmögliche aus seiner Stimme herausholen möchte.

Um Dir die Sache leichter zu machen, hat Superprof die besten Ergebnisse in Sachen Voice Coach für Dich herausgesucht. Dazu gehören in erster Linie kostenpflichtige Angebote für Sprechtraining.

Wozu dient ein Voice Coach?

Es ist ganz einfach: Ein Voice Coach erfüllt zwei Zwecke. Erstens, Deine allgemeine stimmliche Leistung zu verbessern – was schon eine Menge ist – und zweitens, Dir zu helfen, Deine Stimme in allen Lebenslagen im Griff zu haben.

Ein Voice Coach hilft Dir also dabei, redegewandter und selbstbewusster zu werden. Vor Publikum zu sprechen ist eine Kunst, genauer gesagt eine Redekunst. Vocal Coaching kann auch nützlich sein, wenn man sein Publikum fesseln oder in einem Interview überzeugen möchte.

Die meisten Voice Coaches sind über einen anderen Beruf zu ihrer jetzigen Tätigkeit gekommen. Viele von ihnen sind ursprünglich Gesangslehrer und haben beschlossen, ihre pädagogischen Fähigkeiten zu nutzen, um mit Menschen an ihrer Stimme zu arbeiten, ohne sich dabei jedoch auf den Gesang zu beschränken.

Ein Voice Coach kann Dir beibringen, Deine Stimme mithilfe verschiedener Methoden zu kräftigen, wie z. B. durch:

  • Bauchatmung,
  • die Resonanz Deiner Stimme,
  • Deine Intonation oder
  • die Kontrolle des Zwerchfells.

Wenn Du Dich für ein Stimmtraining entscheidest und einen Voice Coach engagieren möchtest, erwarte nicht, Gesangsunterricht zu erhalten und gehe nicht davon aus, dass Du singen lernen wirst oder Gesangstechniken gezeigt bekommst.

Es gibt zwar Gemeinsamkeiten zwischen Gesangsunterricht und Vocal Training, diese betreffen jedoch eher die reine Stimmbildungstechnik.

So wirst Du beispielsweise in beiden Fällen Übungen zum Einsingen bzw. Aufwärmen der Stimme kennenlernen.

Tatsächlich ist es besser, wenn die Stimmbänder vor der Arbeit entspannt sind! Kehlkopf, Mund und Gaumen sollten deswegen im Vorfeld aufgewärmt werden.

Dazu wird Dir Dein Voice Coach Atemübungen sowie Übungen zur Aussprache von Vokalen an die Hand geben, wie z. B. die Kaugummi-Übung: Dabei sprichst Du, während Du Dir vorstellst, Du hättest einen großen Kaugummi im Mund und bewegst dementsprechend Deine Zunge.

Beim Stimmtraining arbeiten alle Gesichtsmuskeln mit. Wer Vocal Training macht, darf sich nicht scheuen, Grimassen zu schneiden. | Quelle: Pixabay

Diese Übung stammt aus dem Bereich der Theaterpraxis, wo sie ebenfalls zum Aufwärmen angewandt wird. Mit solchen und ähnlichen Trainingsmethoden kann man seine Stimme wunderbar aufwärmen und auf die Unterrichtsstunde vorbereiten. Du solltest Dich nur nicht davor scheuen, die Zunge herauszustrecken!

Ob ein Voice Coach sinnvoll ist, hängt von Deinen Bedürfnissen und Deiner Motivation ab. Wenn Du beispielsweise ein besserer Redner werden, an Deiner Stimmfarbe arbeiten oder endlich Deine Schüchternheit ablegen möchtest, solltest Du nicht länger zögern und einen Voice Coach zurate ziehen!

Vocal Coaching – Welche Anbieter gibt es?

Vocal Training gibt es inzwischen in Deutschland in fast jeder Stadt. Die folgenden Beispiele sind nur eine kleine Auswahl der professionellen Trainer und Institute, die kostenpflichtiges Vocal Coaching anbieten.

Estill Voice Training (EVT)

Das sogenannte Estill Voice Training ­– kurz EVT – ist ein umfassendes System zur Stimmbildung. Es ist nach seiner Erfinderin, der amerikanischen Sängerin, Pädagogin und Stimmforscherin Jo Estill benannt.

„Jeder Mensch hat eine schöne Stimme. Man muss sie nur einzusetzen wissen!“

Das ist das Motto der EVT-Gründerin. Das System existiert seit über 20 Jahren und basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ziel ist es dabei, den gesamten Stimmapparat und seine verschiedenen „Bausteine“ gezielt zu trainieren und zu lernen, wie man sie kontrolliert:

  • Stimmlippen
  • Taschenfalten
  • Ringknorpel
  • Kehlkopf
  • Gaumensegel
  • Zunge
  • Kehldeckel
  • Kiefer
  • Lippen
  • Kopf- und Nacken
  • Oberkörper

Wer Estill-Lehrer werden möchte, muss eines von drei angebotenen Ausbildungsprogramme absolvieren, die teilweise mehrere Jahre dauern.

Wenn Du Dich für Vocal Training nach diesem Modell interessierst, findest Du bestimmt auch einen Dozenten in Deiner Nähe. Inzwischen gibt es weltweit Voice Coaches mit entsprechender Ausbildung und EVT-Zertifikat. Dafür genügt eine Suche über die offizielle Website estillvoice.com.

Eine Stunde Vocal Coaching bei der Berliner EVT-Trainerin Annette Steinkamp kostet beispielsweise 60 €, für Fünfer- oder Zehnerkarten gibt es Rabatt.

Das FON Institut

Das FON Institut wurde 2003 von der Diplom-Sprecherzieherin und Sprechtherapeutin Ariane Willikonsky gegründet, mit dem Wunsch, die verschiedenen Aspekte des Sprechtrainings (Sprachförderung, Rhetorik, Kommunikation, Schauspiel, Gesang) sowie Ergotherapie unter einem Dach miteinander zu verbinden.

Kein Wunder also, dass das Institut heute aus insgesamt 49 Mitarbeitern verschiedener Disziplinen wie Sprechtraining, Logopädie, Atemlehre, Theaterpädagogik, Schauspielerei und Ergotherapie besteht.

Inzwischen gibt es insgesamt vier Filialen in Süddeutschland: Bad Cannstatt, Stuttgart Ost, Stuttgart Degerloch, Bolsterlang (Oberallgäu).

Erklärtes Ziel des FON Instituts, ist es, seine Schüler zu „Top-Sprechern“ zu machen, ganz gleich, ob man sich auf eine Rede, Präsentation, ein Interview oder ein wichtiges Gespräch vorbereiten möchte.

Zu den Vocal Coaching Angeboten gehören unter anderem:

  • Rheotorikcoaching mit Fokus auf Kommunikationsanalyse
  • Persönlichkeits-Coaching (für alle, deren Außenwirkung besonders wichtig ist, wie z. B. Politiker, Führungskräfte, Unternehmer, Speaker, etc.)
  • Online-Angebote: Rhetorikkurse per Skype, Webinare und die „FON Online Akademie“ mit Video- und Audiolektionen sowie Arbeitsblättern. Die Preise für Live Online-Seminare liegen bei ca. 25 €.
  • Offene Seminare für unterschiedliche Adressatengruppen (Berufseinsteiger, Studenten, Frauen, …)
  • Maßgeschneiderte Firmentrainigs, entweder im FON Institut oder direkt in den Firmengebäuden

Dabei konzentriert sich das Institut auf folgende Kompetenzbereiche:

  • Körpersprache
  • Stimmtraining
  • Sprechtraining
  • Hochdeutsch
  • Reden halten
  • Gesprächsführung
  • Medientraining
  • Kommunikation

Übrigens: Wer selbst gerne Voice Coach werden würde, findet hier ebenfalls interessante Ausbildungsangebote samt Zertifikat.

Frederik Beyer: Vocal Coaching für Unternehmer und Berufstätige

Für Frederik Beyer ist die menschliche Stimme nicht nur so individuell wie ein Fingerabdruck, sondern kann mittels des richtigen Trainings auch zu einem wahren Erfolgsfaktor werden.

Er selbst ist studierter Sänger, Gesangspädagoge sowie Sprechwissenschaftler und hat unter anderem schon als Nachrichtensprecher und Moderator gearbeitet. Inzwischen blickt er auch auf eine langjährige Erfahrung als Seminarleiter und Voice Coach zurück, wobei er sich vor allem an Unternehmer und Führungskräfte wendet.

Wer von diesem Profi lernen möchte, kann wählen zwischen:

  • Premium-Einzelcoaching: Für alle, die innert kürzester Zeit ihre Stimme verbessern möchten und einen individuellen Ansatz bevorzugen. Dazu gehören u. a. ein Vorgespräch zu Zielen und Vorstellungen, persönliche Trainingsstunden (dort, wo Du möchtest!) sowie Online Coaching und regelmäßiges Feedback.
  • Seminare und Vorträge für Führungskräfte und Mitarbeiter: Für ein erfolgreicheres Berufsleben gibt es Ratschläge zu Themen wie „bewusster Einsatz der Stimme“, „deutlicher sprechen“, „Stimme aufwärmen“, „andere Menschen mit der Stimme überzeugen“, „Umgang mit Lampenfieber“, „souveräne Präsentation“ uvm.
  • Online-Lehrgang zum Selbststudium: 16 Kurseinheiten (insgesamt über 8 Stunden!) zu Themen wie Resonanzoptimierung, Atmung, Stimm- und Sprechmuster, etc. Kostenpunkt hier: Ca. 23 € monatlich.

Ein Voice Coach verhilft Dir zu mehr Selbstbewusstsein auf der Bühne. Keine Angst mehr vor dem großen Auftritt – mit Vocal Training besiegst Du Dein Lampenfieber. | Quelle: Pixabay

School of Voice Berlin

Die School of Voice in Berlin wurde von der Stimmexpertin, Sängerin und Singer-Songwriterin Kara Johnstad gegründet und liegt im Stadtteil Zehlendorf.

Zum Kursangebot der Schule gehört neben Klavier- und Gitarrenunterricht, Poesie und kreatives Schreiben auch alles rund um die Stimme: Gesangsunterricht ebenso wie Sprechertraining, Stimmtraining und Redekunst.

Das Vocal Training bei Kara Johnstad findet dabei in kleinen Gruppen oder auch als Einzelunterricht statt, sodass bestmöglich auf die Bedürfnisse der Schüler eingegangen werden kann. Das Coaching richtet sich ebenso an Kinder und Jugendliche wie auch an Erwachsene; an Laien ebenso wie an Profis.

Das Lehrerkollegium ist nicht nur hochqualifiziert und erfahren, sondern auch international. Dementsprechend handelt es sich bei der School of Voice um eine zweisprachige Schule, d. h., der Unterricht findet auf Deutsch und Englisch statt.

Die Preise variieren hier zwischen 90 € monatlich (30 Minuten pro Woche Einzelcoaching) und 180 € (90 Minuten pro Woche Paar- oder Gruppentraining).

Sprech- und Gesangsunterricht online kostenlos: Mit Youtube singen lernen und besser sprechen

So ziemlich jeder von uns hat wohl schon einmal Youtube nach Videos durchforstet, weil er nach der Antwort auf eine Frage suchte oder einfach, um seine Neugier zu stillen.

Youtube ist eine Fundgrube für kostenloses Vocal Coaching. Im Netz gibt es zahlreiche Video-Tutorials zur Verbesserung der Stimme. | Quelle: Pixabay

Der Vorteil an dieser Lösung? Sie ist kostenlos und Du findest hier eine große Auswahl an Voice Coaches. Dabei musst Du Dir erst einmal einen Überblick verschaffen, um zu entscheiden, ob sprechen bzw. singen lernen ohne Lehrer für Dich in Frage kommt…

Bei meiner Recherche habe ich folgende Kurse für Vocal Coaching gefunden, die einen seriösen Eindruck machen:

  • Singpoint Vocal Coaching
  • Die Videos auf dem Kanal des oben genannten FON Instituts
  • Das Rhetorik-Seminar von „Argumentorik“

Wie schon die Liste der kostenpflichtigen Voice Coaches ist diese Auswahl ebenfalls subjektiv. Gratis-Videos, die im Netz zu finden sind, liegen Dir für den Anfang möglicherweise besser.

Einige Anfänger müssen erst einmal lernen, richtig zu atmen, Freude am Sprechen zu entwickeln und sich zu lockern, bevor sie den nächsten Schritt gehen. Aber für eine gezielte Stimmbildung und Sprecherziehung ist ein Vocal Coaching mit einem Trainer sicherlich der richtige Weg.

Fazit

Ob Einzelperson oder Unternehmen, ob mit klarem Ziel vor Augen oder einfach, weil Du Deine Gefühle beim Sprechen besser im Griff haben möchtest – das Vocal Training bei einem Coach kann bei Dir zu Hause oder über das Internet stattfinden (z. B. per Skype)…

Heutzutage gibt es auch Vocal Coaching per Skype. Wenn Dein Voice Coach nicht am selben Ort wohnt, kannst Du auch online Unterricht nehmen. | Quelle: Pixabay

Zwischenmenschliche Beziehungen hängen maßgeblich von der mündlichen Verständigung ab. Hast Du z. B. gewusst, dass die Stimme ein Spiegel der Seele ist? Sich an einen Voice Coach zu wenden, kann daher von entscheidender Bedeutung sein, ganz gleich ob Du Dich persönlich weiterentwickeln oder einfach nur Deine Stimme verbessern möchtest.

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar