"Die Digitalisierung aller Lebens- und Arbeitsbereiche fordert ihren Tribut und verschafft zugleich ungeahnte Möglichkeiten."

– Markus Baumanns

Computer und Smartphones sind heutzutage unersetzlich für Uns geworden. Einer Studie von App Annie zufolge gaben Konsumenten vom 1. Januar bis zum 14. November 2020 1,8 Milliarden Dollar für mobile Anwendungen aus. Von wichtigen bis eher trivialen Apps, die Uns ablenken, informieren oder den Alltag erleichtern, gibt es alles. Darunter findet man die Anwendung Zoom, dem Star von 2020, um den Kontakt mit seinen Freunden aufrecht zu halten.

Aber wie genau benutzt man die App für online Nachhilfekurse?

Die besten Lehrkräfte verfügbar
Katinka
5
5 (29 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (139 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (29 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (139 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Zoom als erstes runterladen

Zoom ist im Jahre 2020 zu jedermanns Liebling geworden. Wer sich mit Freunden und Kollegen unterhalten oder Onlinekurse besuchen wollte, konnte nicht auf die Anwendung verzichten! Um aber Zoom verwenden zu können, müsst Ihr die App natürlich zuerst einmal installieren.

Zoom ist sowohl für Windows PCs als auch Macs und das Betriebssystem Linux verfügbar. Auf der Smartphone Seite könnt Ihr die App für Android und iOS herunterladen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr keinen Zugriff auf die Software habt, ist demnach sehr gering.

Zoom Meetings per Zoom App zu halten erfordert, dass man die Anwendung herunterlädt.
Egal ob mit dem Smartphone oder dem Computer, die Zoom App lässt sich leicht runterladen! | Quelle: unsplash

Wenn Ihr Zoom mit Eurem Computer verwenden wollt, reicht es, über eine Suchmaschine auf die Website von Zoom zu gehen und hier auf den Knopf “herunterladen” zu klicken. Dann einfach den Installer laufen lausen und Zoom starten.

Im letzten Schritt muss ein Konto erstellt werden. Ihr habt die Wahl zwischen einem kostenlosen Konto oder einem Abonnement mit mehr Funktionen. In diesem Artikel erfahrt Ihr mehr darüber, wieviel Zoom kostet und wie sich die Abos unterscheiden.

Wenn Ihr Zoom auf Eurem Smartphone benutzen wollt, kommt Ihr einfach je nach Betriebssystem im App Store oder Google Play nach Zoom suchen und die App herunterladen.

Das Ganze geht denkbar leicht und intuitiv.

Sobald Ihr ein Konto erstellt habt, habt Ihr je nach Art des Abos Zugriff auf verschiedene Zoom Funktionen. Ihr könnt etwa ein Meeting erstellen, einem Meeting beitreten, Euren Bildschirm während einer Konferenz teilen, Euer Mikrofon aktivieren oder stummschalten, mehrer Teilnehmer in das Meeting einladen, usw. Ein pratikable Lösung auch für Nachhilfe Leipzig.

Einen Kurs per Videokonferenz mit Zoom starten

Es gibt nichts einfacheres, als einen Videoanruf mit der Zoom App zu starten. Anderes als Skype, wo man zuerst die Kontakte eingeben muss, bevor man sie anrufen kann, arbeitet Zoom mit Links, über die die Teilnehmer einem Meeting beitreten können.

Einmal ein Konto erstellt, könnt Ihr auf dem Knopf “neues Meeting erstellen” klicken und das Datum und die Zeit des Meetings einstellen. Dann reicht es, die Einladung vom Meeting zu kopieren und sie an die gewünschten Personen zu verschicken.

Sobald der Termin des Meetings erreicht ist, muss der Gastgeber nur noch das Meeting starten, während die Teilnehmer mithilfe des Links dem Meeting beitreten können.

Manchmal werdet Ihr nach einem Passwort gefragt, um dem Meeting beizutreten. In diesem Fall sollte es der Dozent bereitgestellt haben.

Zoom Meetings beitreten ist ganz einfach.
Ihr habt die ersten Schritte geschafft? Das Zoom Meeting kann losgehen! | Quelle: unsplash

Das Festlegen eines Passworts, sowie der Warteraum, über den der Gastgeber neue Teilnehmer annehmen oder ablehnen kann, sind zwei Optionen auf Zoom, die das sogenannte Zoombombing vermeiden sollen.

Zoombombing findet statt, wenn böswillige Personen sich in Meetings einschleichen, zu denen sie nicht eingeladen sind, um pornografische oder andere illegale Inhalte zu teilen. Zu Beginn der Plattform waren diese Probleme des freien Zugangs zu Meetings sowie der fragwürdigen Sicherheit häufiger.

Zoom hat daher dieses System der Passwörter und Warteräume geschaffen, um diese Risiken bestmöglich zu eliminieren. Diese beiden Optionen können jedoch vom Gastgeber des Meetings deaktiviert werden. Empfehlenswert ist das aber nicht, wenn Ihr nicht unerwünschte Gäste mitten im Nachhilfeunterricht haben wollt.

Die besten Lehrkräfte verfügbar
Katinka
5
5 (29 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (139 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (29 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (139 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Nützliche Tastenkürzel auf Zoom

Wenn Ihr während der online Nachhilfe keine Probleme bei der Bedienung von Zoom haben wollt, kann es nützlich sein, ein paar Tastenkürzel zu kennen:

  • Alt + M (Cmd + Control + M auf dem Mac): Audio für alle außer dem Meeting-Host stummschalten 
  • Alt + V (Cmd + Umschalt + V): Video starten/beenden
  • Alt + S: Bildschirmfreigabe starten/beenden
  • Alt + R: Lokale Aufzeichnung starten/beenden
  • Alt + F: Vollbildmodus starten/beenden
  • Alt + L (Cmd + L): Zur Ansicht Hoch-/Querformat wechseln
  • Alt + Umschalt + T: Screenshot

Diese Tastenkürzel helfen dabei, die wichtigsten Zoom Funktionen besser bedienen zu können. Wenn Ihr diese Kürzel nicht mögt, könnt Ihr sie darüber hinaus in den Einstellungen anpassen.

Wie kann man ein Meeting auf Zoom aufzeichnen?

Diese Zoom Funktion ist in der Gratisversion nicht verfügbar. Wenn Ihr aber ein Abo habt, wäre es schade, auf diese Option zu verzichten. Dann ist sie nämlich ein entscheidender Vorteil von Zoom! Sie ermöglicht es Euch nämlich, den gesamten Onlinekurs aufzuzeichnen. Das ist besonders dann interessant, wenn Ihr bestimmte Kursinhalte noch einmal wiederholen möchtet.

Um ein Meeting aufzuzeichnen braucht Ihr die Autorisation des Gastgebers, also höchstwahrscheinlich Eures Lehrers. Dieser kann die Aufzeichnungsoption aktivieren.

Die Aufzeichnung kann in verschiedenen Orten gespeichert werden, namentlich im Internet in einer Cloud oder als MP4-Datei auf Eurem Gerät. Die Wahl dazu könnt Ihr in den Einstellungen treffen.

Wenn Ihr das Kursvideo in der Cloud speichern wollt, ist es gut zu wissen, dass man sowohl Zugriff auf das Video, als auch die Audiodatei und den Chattext hat. Für die kostenpflichtigen Versionen sind außerdem Transkripte des Meetings verfügbar.

Um maximale Transparenz zu garantieren können alle Teilnehmer sehen, wer das Meeting aufgezeichnet hat. Ein Meeting kann also von mehreren Personen gleichzeitig aufgezeichnet werden.

Auch mit Eurem Smartphone könnt Ihr das Kursvideo aufzeichnen, hier wird allerdings automatisch die Cloud zum abspeichern verwendet, um den Speicher nicht aufzubrauchen.

Zoom Meetings können aufgezeichnet werden.
Dank der Zoom Funktion, Meetings aufzuzeichnen, könnt Ihr Notizen zur Onlinenachhilfe auch nach dem Kurs machen! | Quelle: unsplash

Wie aber findet man aufgezeichnete Videos?

Ganz einfach, nämlich auf “Meine Aufzeichnungen” auf der Zoom Website.

Ihr könnt die Aufzeichnung übrigens zu jeder Zeit pausieren und wann immer Ihr wollt weiterführen.

Egal ob Ihr den Kurs neu anschauen, Euch später Notizen machen oder den Kurs teilen wollt, es ist unabdingbar, den Lehrer um Erlaubnis zu bitten, bevor Ihr den Kurs aufzeichnet. Er hat zu jeder Zeit das Recht, Euch die Aufzeichnung zu verweigern oder dessen Verwendung einzuschränken.

Ein paar Tipps für Zoom in der Nachhilfe

Einige Zoom Funktionen machen die Onlinenachhilfe zu einer besseren und entspannteren Erfahrung, es wäre also schade, sie nicht zu kennen.

Zwei Bildschirme verwenden

Egal ob Nachhilfelehrer oder Schüler, mehrere Bildschirme zu verwenden kann kompliziert sein: Einen Bildschirm um den Gegenüber zu sehen und einen für die Kursinhalte. Mit Zoom kann jeder, der zwei Bildschirme besitzt, zwei Fenster auf die Bildschirme aufteilen.

Audio stummschalten

Bei online Gruppenkursen ist es sinnvoll, wenn alle Teilnehmer auf stumm gestellt sind und ihr Mikrofon dann aktivieren, wenn sie reden möchten. So kann der Lehrer reden, ohne Hintergrundgeräusche von allen Schülern hören zu müssen.

Hintergrundgeräusche können nämlich ganz schnell den Kurs stören. Dann wird nicht nur der Lehrer unkonzentriert, auch die Schüler können so schwerer verstehen, was gesagt wird.

Den Bildschirm auf HD einstellen

Zoom verwendet nicht automatisch die beste Videoqualität. HD verursacht schließlich um einiges mehr Datenübertragung als normales Video. Trotzdem kann es manchmal nützlich sein, auf HD umzuschalten, um den Bildschirm vom Lehrer besser zu sehen. Dafür müsst Ihr lediglich die HD Option in den Einstellungen aktivieren und schon könnt Ihr die bessere Qualität genießen. Wenn Euer Computer nicht stark genug ist und das HD-Bild ruckelt, könnt Ihr natürlich zu jeder Zeit zurück zu niedriger Bildqualität wechseln.

Einen Warteraum einrichten

Vor Kursbeginn kann es passieren, dass einige Schüler schon eintreten wollen. Deshalb kann ein Warteraum eingerichtet werden, wo alle Teilnehmer bis Kurbeginn warten können. Diese Zoom Funktion ist auch deshalb so hilfreich, weil Ihr dadurch unerwünschte Gäste aussieben könnt.

Der Zoom Warteraum hat verschiedene Zwecke.
Der Warteraum ist nicht nur nützlich, er schützt auch vor unerwünschten Gästen, die Malware verbreiten könnten! | Quelle: unsplash

Die digitalen Hintergründe

Ihr wollt nicht, dass Euer Lehrer oder Eure Schüler sehen, was hinter Euch passiert? Zoom bietet seit kurzem digitale Bildschirmhintergründe an. Diese ersetzen Euren echten Hintergrund durch ein von Euch im Programm ausgewähltes Motiv. Ihr könnt darüber hinaus auch Bilder von Eurem Computer importieren und dafür verwenden.

Super Sache während der Nachhilfe Frankfurt!

All diese Funktionen machen die Onlinenachhilfe leichter und angenehmer. Es gibt auch andere (weniger dringliche) Funktionen wie die Einstellung “Mein Erscheinungsbild retuschieren”, durch die Ihr noch kameratauglicher werdet oder die Option “Spiegeln”, durch die Euer Video gespiegelt wird.

Ihr findet Zoom interessant und wollt mehr über die Software wissen? Schaut Euch doch unsere Übersicht zu Zoom an!

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Siad

Student der Poltikwissenschaft, Hobbiefotograf und Kochbegeisterter. Spezialität: Hummus