Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Zehn bekannte Persönlichkeiten aus Japan

Von Funzi Olga, veröffentlicht am 14/03/2019 Blog > Sprachen > Japanisch > 10 berühmte Persönlichkeiten Japans, die Du kennen solltest

Japan ist schon seit langem für seine aufstrebende Technologie, Mangas und Kulinarik bekannt.

Das Land der aufgehenden Sonne, wie Japan im Volksmund genannt wird, stößt nicht umsonst bei Reisenden auf große Beliebtheit und wird durch bekannte Vertreter der japanischen Kultur beworben.

Von Kyoto über Osaka und Tokyo bis Kamakura: Dies sind nur einige der Städte in die Künstler, Politiker und Sportler von der ganzen Insel angereist kommen, um ihre Werke Japan und international zu zeigen.

Ob Einheimische, Ausgewanderte oder Bürger doppelter Staatsbürgerschaft, die zehn folgenden Prominenten lassen Japan auf der ganzen Welt erstrahlen!

Wir haben euch im Folgenden eine Auswahl weltweitbekannter japanischer Persönlichkeiten aufgelistet.

Mit Kenntnissen über zeitgenössische Prominente werdet ihr sicher der japanische Kultur und eurem Japanischunterricht besser folgen können.

Tauchen wir ein in die populäre Kultur und entdecken wir jene japanische Frauen und Männer der Geschichte des des heutigen Japans!

Graphikkünstler und Filmartisten

Hayao Miyazaki, japanischer Zeichner, Regisseur und Produzent

Bis vor der Veröffentlichung seines weltweit erfolgreichen Films im Jahr war Hayao Miyazaki in der westlichen Gesellschaft nahezu unbekannt.

Heute ist es kaum möglich, nicht über den Regisseuren von „Prinzessin Mononoke“ zu sprechen, sobald man mit Japan in Berührung kommt.

Chihiros Reise ins Zauberland ist ein bekannter japanischer Film. Hayao Miyazaki trug enorm zur weltweiten Diffusion japanischer Animation bei. | Quelle: pixabay

Hayao Miyazaki ist gemeinsam mit dem Regisseur Isao Takahata Mitbegründer der Ghibli Studios. Sie zählen als „Produktionsmaschine“ für die größten japanischen Animationsfilme.

Unter seinen Werken zählen in chronologischer Reihenfolge unter anderem:

  • Das Schloss im Himmel
  • Mein Nachbar Totoro
  • Porco Rosso
  • Prinzessin Mononoke
  • Chihiro’s Reise ins Zauberland
  • Das Wandelnde Schloss
  • Wie der Wind sich hebt

Heute ist Miyazaki 77 Jahre alt und offiziell pensioniert. Inoffiziell arbeitet er weiterhin an seinen Meisterwerken.

Ken Watanabe, Schauspieler aus dem Land der aufgehenden Sonne

Nach zahlreichen amerikanischen Filmen, könnten man meinen, Ken Watanabe hätte eine doppelte Nationalität hat. Dies täuscht jedoch.

Der japanische Filmschauspieler wurde in der kleinen japanischen Stadt Koide geboren – das heutige Uonuma.

Er begann seine Karriere als Theaterschauspieler im Alter von 24 Jahren, bevor er 1982 auf kleinen und 1984 auf großen Leinwänden zu sehen war. Zu dieser Zeit spielte er hauptsächlich Samurai.

Der große internationale Durchbruch gelang Ken Watanabe 2003 mit dem Film „Der Letzte Samurai“, in dem er mit Tom Cruise zu sehen ist!

Seitdem haben wir ihn in vielen weiteren Filmen schauspielen sehen:

  • Batman begins
  • Die Geisha
  • Inception
  • Godzilla
  • Transformers (mehrer Filme der Reihe)

Dieses Jahr wird er im Film Pokémon Meisterdetektiv Pikachu spielen. Der Film ist eine Hommage an eine großartige Videospiel-Lizenz aus seiner Heimat!

Shigeru Miyamoto, japanischer Entwickler und Produzent von Videospielen

Wenn du Videospiele magst, wirst du sicher schon mit einem von Shigeru Miyamoto in Berührung gekommen sein.

Der 66-jährige Japaner ist der CEO von Nintendo, einem der weltweit führenden Videospiele-Anbieter.

Von Super Mario bis The Legend of Zelda hat Miyamoto große Franchiseunternehmen mitgestaltet und ist auch heute noch an der Spitze der japanischen Firma.

Sein Erfolg verdankt er seinem Ideenreichtum und seiner Intuition. Seine Vision der Welt der Videospiele ist innovativ:

„Videospiele sind schlecht für euch. Das haben sie schon über Rock’n’Roll gesagt“ – Shigeru Miyamoto

Diesem begabten, niemals ruhendem Mann sind viele der besten Spiele aller Zeiten zu verdanken!

 

Akira Toriyama, der berühmteste Mangaka aller Zeiten

Akira Toriyama wurde 1955 in Nagoya, Japan, geboren. Wenn euch sein Name nichts sagt, kennt ihr zumindest sicher seine Werke.

Er ist der Erfinder von einem der größten Mangas japanischer Geschichte: Dragon Ball.

Toriyama hat allerdings nicht nur Superkrieger gezeichnet. Er steckt auch hinter den Mangas Dr. Slump, Blue Dragon und ist der offizielle Designer der Dragon Quest Videospiel-Saga.

Er kehrte 2015 mit Dragon Ball Super in den Dienst zurück. Sie ist eine Fortsetzung der Dragon Ball Geschichte, die von Fans mit Spannung erwartet wurde.

Kamehameha!

Mit diesem Meisterwerk der japanischen Animation, der Geschichte von Son Goku und Vegeta, ist Japanisch lernen durchaus möglich!

Rumiko Takahashi, japanische Manga-Künstlerin

Die japanische Mangaka Rumiko Takahashi wurde 1957 in Nigata, auf der Insel Honshū, in Japan geboren.

Ihre Karriere als Zeichnerin erstreckte sich von den 1970er Jahren bis 2017. Neben Mangas schreibt sie auch Kurzgeschichten.

Hier die Liste ihrer berühmtesten Manga Werke:

  • Urusei Yatsura
  • Maison Ikkoku
  • Ranma ½
  • Inu-Yasha
  • Kyokai no Rinne

Diese Mangas sprechen im Allgemeinen über Liebe, das Leben in Japan und sind oft von der japanischen Kultur und Tradition inspiriert.

Mit ihren Werken gewann Rumiko Takahashi viele Auszeichnungen und ist als eine der berühmtesten Manga-Zeichnerinnen Japans bekannt.

Politiker und Historische Personen

Akihito und Hirohito, die japanischen Kaiser

Unter den berühmtesten Persönlichkeiten aus dem Land der Sonne dürfen auch die letzten beiden Kaisern des japanischen Reiches nicht fehlen.

Die politische Struktur Japans ist entdeckenswert. Hirohito und Akihito sind die letzten Kaiser der Geschichte Japans. | Quelle: pixabay

Obwohl Hirohito (1901-1989) und Akihito (geb. 1933) Vater und Sohn waren, konnten ihr Regierungsweisen unterschiedlicher nicht sein.

Während die Herrschaft des Ersteren vom Zweiten Weltkrieg und einer sturen Expansionspolitik geprägt war, beharrte Letzterer während seiner Amtszeit auf die Förderung der japanischen Kultur weltweit, um den Ruf Japans wiederherzustellen.

Akihito ist in seinem Land wegen seiner beschwichtigenden Politik und Achtsamkeit für das Land sehr beliebt.

Die kontemporäre Ära seiner Herrschaft wird Heisei genannt, wörtlich „die Verwirklichung des Friedens“.

Trotz Beliebtheit sollte man den Kaiser vor einem Japaner niemals beim Vornamen nennen. Es wäre ein ernsthafter Mangel an Respekt!

Er wird besser als Tennō Heika bezeichnet, wörtlich „seine Majestät, der Kaiser“.

Shinzō Abe, derzeitiger Premierminister Japans

Shinzō Abe ist der Premierminister von Japan und somit die Spitze der japanischen Regierung.

Er wurde in Nagato in der japanischen Präfektur Yamagushi  geboren und stammt aus einer der einflussreichsten politischen Familien des Landes.

Im Jahr 2006 trat er sein Amt als Präsident der Liberaldemokratischen Partei an. Nach der Niederlage seiner Fraktion im Folgejahr musste er es jedoch bald wieder aufgeben.

Nach den Parlamentswahlen kehrte er 2012 zurück und behielt seitdem seine Position bei.

Sie charakterisiert sich durch starke nationale und internationale Popularität und einer guten Wettbewerbsfähigkeit gegenüber der Opposition.

Shinzō Abe ist der jüngste Regierungschef in Japan seit fast 65 Jahren!

Weitere Personen der Öffentlichkeit

Yoshiki, Singer-Songwriter der japanischer Musik

Yoshiki Hayashi ist ein japanischer Musiker. Bekannt wurde er als Mitbegründer, Leiter und Schlagzeuger der Band X Japan.

Sie ist eine der bekanntesten Band Japans und mit ihrem Musikgenre, Visual Kei, das dem Gothic-Rock sehr ähnelt, auch international bekannt.

Japan kann mit traditioneller und modernen Musik gut punkten. X Japan gehört zu den beliebtesten japanischen Bands des 21. Jh. | Quelle:
anna-m. w. via pexels.com

Dies ist der Gruppe insbesondere durch Yoshikis Klavier- und Schlagzeugtalent sowie seiner vorbildlichen Bandführerschaft gelungen. Er ist einer der beliebtesten Künstler in Japan.

Bevor er seine Solokarriere begann, sagte er:

X Japan war mein Leben“ – Yoshiki

Yoshiki ist ein Enthusiast, großer Sänger und talentierter Musiker!

Yoko Ono, experimentelle Künstlerin aus Japan

Yoko Ono zählt wohl zu einer der bekanntesten japanischen Persönlichkeiten. Sie zu kategorisieren, ist schier unmöglich!

Während sie durch ihre Partnerschaft mit dem ehemaligen Beatles Mitglied John Lennon in Verbindung gebracht, wird ist die japanische Künstlerin weit mehr als nur die Partnerin einer Prominenz!

Die „berühmteste unbekannte Künstlerin der Welt“, wie Lennon sie nannte, hat in der Tat viele Talente als:

  • Plastische Künstlerin
  • Dichterin
  • Darstellerin
  • Sängerin
  • Musikerin
  • Komponistin
  • Filmemacherin
  • Schriftstellerin
  • Komikerin

Diese Gaben machen die Japanerin zu einer der atypischsten Künstlerin!

Für die breite Öffentlichkeit ist Yoko Ono vor allem eine Kernperson der Hippie-Bewegung Ende der 60er und zahlreichen Hungerstreiks.

Mit mehr als einem Dutzend Musikalben sind die Gaben der Künstlerin zwischen ihren zahlreichen Nebenaktivitäten nicht zu verkennen.

Naomi Osaka, professionelle japanische Tennisspielerin

Naomi Osaka ist eine begabte Tennisspielerin Haitianisch-Japanischen Ursprungs, die bereits mit 21 Jahren zwei Grand-Slam-Titel gewonnen hat!

Geboren wurde Naomi Osaka als Tochter von einem Haitianer und Japanerin in… Na, ratet mal..

Osaka.

Naomie Osaka ist eine berühmte japanische Tennisspielerin. Mit Naomie Osaka feiert Japan ein großes Comeback im Tennis. | Quelle: Sicong Li via unsplash

Obwohl sie derzeit in Amerika lebt, vertritt sie Japan an allen Wettbewerben, an denen sie teilnimmt.

Sie kann sich durchaus damit rühmen, Serena Williams im Finale der US Open besiegt zu haben. Ihre Spieltechnik ist nicht von ungefähr.

Hat euch die Reiselust gepackt oder seid ihr nun motiviert einen Japanischkurs zu belegen? Vielleicht erstmal mit Japanisch lernen online beginnen? In jedem Fall seid ihr hier genau richtig!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar