Startseite Hilfe & FAQs
Hilfe & FAQs Unterricht anbieten

Angebote für Japanisch Unterricht

63 Privatlehrer aus ganz Deutschland

Unsere Auswahl an Lehrern für
Japanisch

Ilvesheim
15 €/h
André
(22 Bewertungen)
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch für Anfänger aller Altersklassen in Mannheim, Heidelberg und Umgebung

Mein Unterricht ist flexibel, abwechslungsreich und interessant strukturiert und den individuellen Bedürfnissen eines jeden Lerners angepasst. Dabei schule ich sowohl die japanische Schrift und das Vokabular als auch das Hörverständnis.

Berlin
10 €/h
Michiko
(3 Bewertungen)
1. Unterrichtseinheit gratis!

Native Japanese Lehrer in Berlin! Diplom von Julius Doktor und logisches Studium. Verbreiten Sie praktisches Japanisch!

Meine Lektion basiert auf der Anfrage der Schüler, wie sie Japanisch verstehen und verbessern möchten, da es auch aus Manga und Anime beliebt ist. Es ist eine Methode nach der anderen, die Sie gut aus der Aussprache und den Buchstaben multipliziert.

Berlin
25 €/h
Judit
(6 Bewertungen)
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch sprechen wie die Einheimischen. Kultur und Gastronomie. Die besten Reisetipps und Tourempfehlungen.

Ich gestalte meinen Unterricht strukturiert. Es gibt Freiraum für Dialoge, Wortschatzerweiterung, Grammatik und kulturelle Highlights. Meine Methoden sind kommunikativ, direkt und erlebnisbasiert.

Berlin
20 €/h
Egor

Professioneller Japanischunterricht für alle vom ausgebildeten Japanologen in Berlin und per Skype

Der Unterrricht basiert auf der kommunikativen Methode, durch die der Lehrende bereits seit den ersten Stunden mit dem Schlüler auf der ausgewählten Sprache spricht. Obwohl der Unterricht meistens auf der ausgewählten Sprache stattfindet, werden die Grammatik oder andere sprachliche Besonderheiten, falls nötig auf der gemeinsamen Sprache (Deutsch/Englisch/Russisch) erklärt.

Naumburg (Saale)
12 €/h
Maho
(2 Bewertungen)
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch Unterricht Nachhilfe in Sachsen-Anhalt. Viele Planktische Übungen in der verschiedenen alltäglichen Situationen.

Ich bringe jedes Mal zum Kurs wichtiges Grammatik Grundlage und ein Thema für praktische Übung ( z.B. beim Einkauf oder beim Bitten usw), damit sie lernen können, in verschiedenen Situationen welche Ausdrucken am besten passen. Wir kommunizieren im Unterricht möglich viel miteinander. Ich antworte gerne die Frage, die Schüler mitbringen über Sprache und Kultur.

Frankfurt am Main
20 €/h
Manus
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanischunterricht in Frankfurt, anschaulich und effektiv für Anfänger bis Fortgeschrittene (N1-2 Kenntnisse in Wort und Schrift)

Lernst du bereits Japanisch, gehe ich zunächst gezielt und deinem Niveau entsprechend auf deine aktuellen Fragen und Probleme ein. Dabei wirst du bestimmt schon ganz nebenbei Neues erfahren und lernen. Bist du noch Anfänger oder gar ohne jegliche Vorkenntnisse, fangen wir ganz von vorne an und arbeiten uns nach und nach durch verschiedene Lektionen.

Dortmund
17 €/h
Dennis
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch-Nachhilfe von angehendem Japanischlehrer in Dortmund mit vielem interkulturellem Hintergrundwissen - Niveau bis B2

Ich arbeite generell oft mit verknüpfenden Lehrinhalten, die sich versuchen daran zu orientieren, was der Lernende gerade als Stoff bewältigen muss. An dieses Niveau würde ich gerne anknüpfen und versuchen mit dem Lerner anschließend grammatische Strukturen zu besprechen, Texte zu verfassen und das Sprechen zu üben.

Bochum
15 €/h
Marc
1. Unterrichtseinheit gratis!

Student der Politik Ostasiens bietet an: Einführung (und Vertiefung) ins Japanisch (Für Interessierte und Anfänger) in Bochum und Umgebung

Hallo mein Name ist Marc und ich studiere seit 2014 Wirtschaft und Politik Ostasiens an der Ruhr-Universität Bochum. Zu diesem Studium gehört auch ein intensiver Sprachkurs im Fach Japanisch oder wahlweise Chinesisch. Zudem hatte ich noch einen kurten Japan-Aufenthalt nach dem Abitur und ein zweimonatiges Praktikum in Tokio.

Trier
15 €/h
Sebastian
1. Unterrichtseinheit gratis!

Universitätsstudent mit 4 Jahren Spracherfahrung bietet Japanisch-Nachhilfe in Trier und Umgebung bis N3-Niveau

Einzelunterricht: Zuerst wird der Stand des Lerners ermittelt und Ziele werden gesetzt. Dann wird gezielt auf diese Ziele hingearbeitet. Der Unterricht ist in der Regel eine Mischung aus Grammatiklektionen, Kanji-Leseübungen und Schreibübungen.

Münster
20 €/h
Irmak
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch Unterricht in Ruhrgebiet von Lehrerin mit 8 Jahre Erfahrung für alle

(English below) Wenn Sie einen umfassenden Kurs wünschen, folgen wir den JLPT-Anforderungen für jedes Sprachniveau. Es macht mir Spaß, zuerst die Logik der Sprache zu vermitteln, anstatt viele gedankenlose Wiederholungen durchzuführen. Ich bin aber auch offen für Anfragen und Vorschläge zu meiner Methode und zu meinem Inhalt.

Bielefeld
18 €/h
Kolja
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch Nachhilfe in Bielefeld für Personen ohne Vorkenntnisse bis hin zum Niveau A2

Die Nachhilfe richtet sich an Personen ohne Vorkenntnisse sowie an Personen die das Niveau A.2 noch nicht überschritten haben. Zu beginn einer Stunde wird die zu behandelnde Grammatik und ein dazu passendes Thema besprochen. Während des Lernvorgangs werden einzelne Vokabeln öfter im Kontext wiederholt, damit der/die Schüler/in die Vokabeln leichter erneut abrufen kann.

Sulzbach (Taunus)
30 €/h
Nini
(1 Bewertung)
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanischunterricht für Anfänger! Du fliegst bald nach Japan und möchtest ein wenig die Aussprache, alltägliche Ausdrücke und schriftliche Grundlagen lernen? Let’s do it!

Ich habe verschiedene Lehrbücher und Übungsbücher, aus denen ich dir natürlich Inhalte beibringen oder kopieren kann. Wir können uns die Lehrmittel raussuchen, die für dich am besten passen.

Bonn
27 €/h
Sayaka
(4 Bewertungen)
1. Unterrichtseinheit gratis!

Als Muttersprache bietet Nachhilfe für Grundschule, Unterstufe (Klasse 5-7).Macht uns Japanisch zu lernen Spaß

Hallo, mein Name ist Sayaka und ich bin in Japan geworden und habe in meiner Heimat InternationaleKultur studiert. Mein Unterricht richtet sich an die Grundschule, Unterstufe (Klasse 5-7), die gerne Japanisch lernen oder ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Ich verwende unterschiedliche Lehrbücher, aber wenn Sie schon japanische Bücher haben,lernen wir zusammen und ich möchte auch gerne z.

Wuppertal
20 €/h
Yasuko
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch Unterricht 5-8 Klasse in Wuppertal für Student, Schüler und Angestellte

Mein Japanisch-Unterricht ist so organisiert, dass ich PowerPoint auf einem Computer visuell genießen kann. Aktuelle Ereignisse nutzen auch YouTube, um mit Schülern zu kommunizieren und Japan rechtzeitig zu kommunizieren. Ich unterrichte nicht nur mündliche Übungen und Grammatik, sondern auch tägliche Gespräche auf der Basis von Manga.

Dannenberg (Elbe)
15 €/h
Inga
1. Unterrichtseinheit gratis!

Konnichiwa! Schön, das du da bist. Wenn du einen Einblick in die japanische Sprache bekommen möchtest bist du hier genau richtig. Wir üben zusammen die Silbenalphabete Hiragana und Katakana, lernen de

Ich biete einen Mix aus Lehrbuchmethode, Anime und Manga sowie das Besprecen von Alltagsthemen wie Kochen, Reisen und anderen japanbezogenen Themen nach Wünsch an.

Dortmund
15 €/h
Aju
(2 Bewertungen)
1. Unterrichtseinheit gratis!

Der Einstieg ins Japanische leicht gemacht - Niveau A1/A2 / JLPT N5 Vorbereitung mit breitem Hintergrundwissen über das Land

Der Unterricht findet hauptsächlich bei mir zuhause statt und orientiert sich für Einsteiger *innen in die Japanische Sprache an den Lehrwerken "Marugoto", "Japanisch bitte" oder "Minna no Nihongo. Gerne komme ich dir auch entgegen und bin offen für dein Lehrwerkwunsch.

Düsseldorf
18 €/h
Thomas
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch für Anfänger bis Fortgeschrittene (JLPT N5 bis N2) - F2F in Düsseldorf oder per Skype

Nach der Einstiegslektion passe ich Deinen Lehrplan an Dein bestehendes Niveau sowie Dein derzeitiges Lernziel an. Ob einfache Reisevorbereitung ohne jegliche Vorkenntnisse oder Intensivkurs bis JLPT N2.

Berlin
25 €/h
Ren
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch Unterricht vom Muttersprachler, der viel Erfahrung im Unterrichten mitbringt. Alle Levels Willkommen

Ich gehe gern auf deine Wünsche ein. Wenn du ein bestimmtes Lehrbuch oder einen Text bevorzugst bin ich bereit damit zu arbeiten. Auch was deine Individuellen Bedürfnisse betrifft, passe ich gerne den Inhalt der Übungen an. Von einfacher Aussprache über schriftliche Übungen, bis hin zu Japanischen Business-Mails oder Texten helfe ich dir voran zu kommen.

Berlin
18 €/h
Sunhwa
1. Unterrichtseinheit gratis!

Lehrerkräft in Japanisch als Fremdsprache in Berlin. Ansonst geht es gut Schüler

Ich habe japanische Literatur und Sprach, Pädagogik für Fremdsprach an der Uni absolviert. Ich suche die Schüler in Oberschule z.b. Gymnasium oder Sekundarschule oder auch Erwachsene. Ich kann mich um Ihre Hausaufgaben,Sprechen-Verbesserung , Grammatik, Lesen und Schreiben kümmern.

Bochum
16 €/h
Simon
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch Nachhilfe für Leseverstehen, Sprechen, Übersetzungen, Wortschatz in Bochum von Japanologie und Linguistik Student

Ich denke beim Japanisch Lernen ist einfach das häufige Anwenden das Wichtigste. Zum einen heißt das, die Sprache zu sprechen, aber auch Texte schreiben und lesen ist für den Anfang sinnvoll. Was mir immer im Untericht geholfen hat ist z.B., wenn man auf einen Fehler aufmerksam gemacht wurde, ihn aber nicht direkt verbessert bekommen hat.

Duisburg
30 €/h
Viktoria
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanischunterricht in Duisburg bei Lehramtsstudentin kurz vor dem Masterabschluss (mit Lehrerfahrung) für alle Altersgruppen ab Grundschule

Ich passe meine Lehrmethoden und -materialien den Bedürfnissen der Klient*innen an. Mein Repertoire reicht von einfacher Konversation zu Erhaltung und leichtem Ausbau von Sprachfähigkeiten über TPR (1) sowie in Anlehnung an ACTFL OPI (2) bis hin zu klassischem Lehrbuchunterricht (Auswahl in Absprache mit Klient*innen).

Bad Homburg vor der Höhe
18 €/h
Yuki
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch Unterricht für Kinder bis Erwachsener in der Bibliothek oder Ihrem Haus in Bad Homburg oder Skype

Ich benutze Text Buch heißt "Minna no Nihongo", "Doitsu kara Konnichiwa" und "Japanese for busy people". Für sprechen Übung, reden wir verschiedene Thema. Für schreiben Übung, schreiben wir die Mail oder kurz Geschichte oder Tagesbuch usw. Jeden Unterricht möchte ich mit Ihnen machen.

Marburg
20 €/h
Nikamehr
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanische Nachhilfe/Niveau A1 bis B2

Ich kann ab Niveau A1 bis Niveau B2 Englisch und Japanisch unterrichten. Unser Ziel ist dass, wir gleichzeitig Sprechen, Schreiben, Hören und Lesen verstärken. Im Unterricht werde ich 90 prozent auf die Sprache, die ich unterrichte sprechen, weil diese Methode mir auch beim Beherschen Dieser Sprachen viel geholfen hat.

Bünde
8 €/h
Mitko
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch Privatunterricht, Themen auf Wunsch des Schülers, JLPT 1, Online, berufliche Erfahrung mit Japanisch

Nach Studiumabschluss habe ich drei Jahre lang als Dolmetscher/Übersetzer für Engisch/Japanisch/Bulgarisch/Deutsch bei einem der größten japanischen Baukonzernen gearbeitet. Später habe ich auch als Kundensupport-Mitarbeiter bei einem Finanzinstitut dessen japanischen Kunden betreut. Unterricht richtet sich ausschließlich an die Interessen des Schülers, Lehrbücher werden nicht eingesetzt.

Augsburg
8 €/h
Evelyn
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch - Kurs in Augsburg : Grundlagen; Hiragana, Katakana, Grundkanji, leichte Sätze

Für Alle, die sich schon immer für Japan, Japanisch, Animes, Mangas und die chinesischen Schriftzeichen interessiert haben biete ich einen Japanischkurs mit den Basics an. Wer möchte kann nur Hiragana oder nur ein paar Beispielsätze lernen, um die neue Animeserie besser verstehen zu können.

Mannheim
18 €/h
Gt
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch Stunden für Beginner - Fortgeschrittene in Mannheim und Umgebung mit Japaner aus Tokio!

Ich passe meinen Unterricht individuell den Schülern an. Gerne können wir auch über die japanische Kultur etwas lernen. Gruppen sind willkommen.

Bobingen
25 €/h
Michael
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanisch für Anfänger in Kempten durch erfahrenen Ausbilder und derzeitigen Japanologie-Studenten bis Niveau B2.

Ich passe meinen Methode individuell der Befähigung, den Vorlieben und auch den finanziellen Möglichkeiten potentieller Lernender an. Konkret bedeutet das für absolute Anfänger die Arbeit mit eigenen Materialien. In diesem Stadium sind die meisten Lehrbücher nicht tiefgehend genug und erwarten eine nicht unbedeutende Menge des Selbststudiums die schnell abschreckend wirken kann.

Hamburg
16 €/h
Martina
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanologin mit mehrjähriger Spracherfahrung bietet in Hamburg Nachhilfe im Fach Japanisch an.

Hallo, mein Name ist Martina und ich habe Japanologie an der Universität Hamburg studiert. Mein Unterricht richtet sich an alle, die gerne Japanisch lernen oder ihre Kenntnisse vertiefen wollen. Ich verwende unterschiedliche Lehrbücher, sowie Audio- und Videobeispiele und praktische Beispiele.

Heidelberg
20 €/h
Yukari
1. Unterrichtseinheit gratis!

Japanische Muttersprachlerin bietet individuellen Konversationskurs online für fortgeschrittene Anfänger. Die Kommunikation erfolgt in Englisch/Französisch/Japanisch.

Im Konversationskurs dikutieren wir über verschiedene Themen (Kultur, Reisen, jap. Gesellschaft, Aktuelles, etc.). Wenn Sie bereits fortgeschrittener Anfänger oder darüber hinaus sind, werde ich Ihre sprachlichen Japanischmakel aufgreifen und beim Korrigieren mit Ihnen Tips zum Vermeiden für die Zukunft besprechen. Der Haupteil der Einheit erfolgt auf Japanisch.

Berlin
17 €/h
Selina
1. Unterrichtseinheit gratis!

Anfänger Niveau - Japanische Nachhilfe von einer geduldigen und lieben Japanologie Studentin in Berlin

Ich würde meinen Schülern gerne als Nachhilfelehrerin mit Hausaufgaben helfen, Fragen zur Grammatik, Kanji oder generelle Fragen zu der Sprache beantworten. Einen Konkreten Unterrichtsplan hätte ich nicht, sondern würde mich eher nach den Bedürfnissen des Studenten orientieren und sinnvolle Aufgaben gemeinsam erarbeiten.

Effizient,
Flink, Ökonomisch

Lerne ohne jeden Stress

1
Finde
das Juwel in unserer Liste sorgfältig ausgewählter, ausgebildeter und verfügbarer Lehrer in Deiner Nähe.
2
Reserviere
Deine erste Unterrichtseinheit noch heute. Die Lehrer kontaktieren Dich so schnell wie möglich.
Bleibe unabhängig
Die erste Einheit ist gratis. Arbeitet direkt miteinander, zum besten Preis und ohne Umwege.

Unsere ehemaligen Schüler
bewerten ihre Lehrer für Japanisch

Um die Qualität unserer Lehrerinnen und Lehrer und ihrer Lehrweise gewährleisten zu können, bitten wir ehemalige Schüler regelmäßig um Feedback.
Die Authentizität dieser Bewertungen wird von Superprof dank unseres standardisierten Vermittlungsprozesses garantiert.

Perfekt! Sehr guter Lehrer! Erklärt ausführlich und strukturiert

A
Ale, Schüler/in
Vor 1 Woche
André
(22 Bewertungen)

Perfekt! Vor geraumer Zeit habe ich japanisch Unterricht bei Michiko genommen. Ich wollte mich auf meine Reise nach Japan vorbereiten. Mit der Art wie Sie Hör- und Sprechverständnis vermittelt, hat mir auf meiner Reise sehr geholfen. Der Schwerpunkt lag...

P
Pete, Schüler/in
Vor 2 Wochen
Michiko
(3 Bewertungen)

Perfekt! Sehr freundlicher und kompetenter Lehrer. Passt sich super dem persönlichen Lerntempo an und weiß, wie man es jemandem am besten beibringt, auch an griffigen Beispielen super erläutert. Der Unterricht macht viel Spaß und findet in einer super...

M
Marc, Schüler/in
Vor 2 Wochen
André
(22 Bewertungen)

Perfekt! Meine erste Stunde mit André war sehr angenehm Ich hatte Spaß und konnte auch gleich etwas lernen André ist sehr kompetent und strukturiert, gleichzeitig aber auch entspannt und geht auf die individuellen Bedürfnisse ein. Alles in Allem ein...

M
Marcel, Schüler/in
Vor 2 Wochen
André
(22 Bewertungen)

Perfekt! Ajumi ist eine sehr fleißige und engagierte Lehrerin. Ihren Unterricht gestaltet Sie abwechslungsreich und interessant. Ajumi stellt sich perfekt auf den Wissensstand des Schülers ein und ist für Fragen immer da. Das lerntempo ist nach Wunsch...

R
Rudolf, Schüler/in
Vor 2 Monaten
Aju
(2 Bewertungen)

Perfekt! André ist eine wunderbare Entdeckung gewesen: einer der besten Lehrer aller Zeiten. Professionell, nie langweilig und extrem organisiert. Jede Lektion ist produktiv und lustig. Alles ist nach meinen Bedürfnissen und meinen Fähigkeiten...

V
Valeria, Schüler/in
Vor 3 Monaten
André
(22 Bewertungen)

Japanisch Lernen mit Muttersprachlern

Warum Japanisch lernen? - Lohnt es sich Japanisch für Anfänger für den Beruf zu lernen?

Nicht nur Manga-Fans und Judokas beschließen eventuell irgendwann Japanisch zu lernen. Es gibt viele Gründe Japanisch lernen zu wollen: eine Reise nach Japan, japanische Freunde, ein Umzug nach Japan, Interesse an der japanischen Kultur, ein Studium der Japanologie oder um japanisch deutsche Geschäftsbeziehungen zu verbessern und im Berufsleben hervorzustechen.

Doch inwieweit lohnt es sich überhaupt Japanisch für den Beruf zu lernen? Schließlich hört man überall, dass Japanisch lernen für Anfänger nicht ohne ist. Japanisch ist in der Geschäftswelt nur bedingt gefragt, doch in ganz bestimmten Berufsbereichen von außerordentlichem Vorteil.

Japan ist nach China wichtigster Wirtschafts- und Handelspartner Deutschlands in Asien. Viele technologische Komponenten (wie zum Beispiel elektronische Steuerelemente und Speicher) werden aus dem Technologieland Japan in die ganze Welt exportiert. Die Wissenschaftsbeziehungen auf dem wissenschaftlich-technologischen Gebiet und der kulturelle Austausch zwischen Deutschland und Japan sind sehr intensiv.

Das deutsche Wissenschafts- und Innovationshaus in Tokyo zeigt davon und laut dem Auswärtigen Amt gibt es 55 Japanisch -Deutsche Gesellschaften in Japan und 50 Deutsch - Japanische Gesellschaften in Deutschland sowie 750 bilaterale Hochschulkooperationen. Wer also in einem Technologieunternehmen mit Handelsbeziehungen zu Japan arbeiten möchte, in der Technologieforschung oder im deutsch-japanischen Kulturaustausch tätig sein will, dem können Japanischkenntnisse im Beruf von großem Vorteil sein.

Ebenso ist es von Vorteil ein paar Floskeln Japanisch sprechen zu können, wenn man beispielsweise auf Geschäftsreise nach Japan geht. Für private Reisen gilt das natürlich auch.

Obwohl die Japaner im Regelfall sechs Jahre Englischunterricht in der Schule haben, sprechen sie es nur ungern. Das liegt unter anderem an kulturellen Einflüssen: in japanischen Klassenzimmer ist es Schülern nicht gestattet frei zu sprechen, das heißt offene Schülerdiskussionen finden selten oder nie statt. Ein weiterer wichtiger kultureller Faktor spielt ebenfalls eine Rolle: Japaner vermeiden Fehler, um sich in der Öffentlichkeit nicht bloß zu stellen. Um keinen Fehler zu machen, sprechen sie lieber nicht oder sind sehr schüchtern. Das wird Euch auch auf einer Reise nach Japan öfter passieren. Viele Japaner können zwar etwas Englisch, trauen sich aber nicht. Natürlich ändert sich das langsam und im Tourismusbereich verfügen die meisten über ausreichende Englischkenntnisse. Aber wer in einem traditionellen japanischen Restaurant essen will oder außerhalb der großen Städte Tokyo und Osaka ins japanische Hinterland reist, dem ist mit Japanisch viel geholfen.

Japanisch online lernen - Die Japanische Sprache und ihre Besonderheiten

Neben traditionellen japanischen Sprachkursen mit Kursleiter gibt es andere Möglichkeiten Japanisch zu lernen. Ihr braucht in Eurer Suchmaschine nur nach „Japanisch lernen online“ suchen und es poppen hunderte Seiten auf, die mit kostenlosen Online-Einheiten und Anfängerkursen werben. Das Angebot ist schier unbegrenzt. Ihr könnt Euch bequem von zu Hause aus dem japanischen Alphabet widmen und mit Apps japanische Vokabeln und Ausdrücke lernen.

Doch wie wäre es mit einem Japanischlehrer nur für Euch und das Online? Besonders bei einer außergewöhnlichen Sprache wie Japanisch macht es durchaus Sinn mit einem Lehrer zu arbeiten, der Euch die passenden Arbeitsmaterialien zusammenstellt und Euch im privaten Japanisch Sprachkurs alle Fragen beantwortet. Denn Japanisch überrascht mit einigen Besonderheiten.

Japanisch (Nihongo, selten auch Nippongo genannt) ist die Muttersprache von circa 127 Millionen Japanern. Die deutsche Sprache hat im Vergleich zur japanischen nur 105 Millionen Muttersprachler. Sie wird fast ausschließlich in Japan gesprochen (mit Ausnahme von einem kleinen Teil an Muttersprachlern in Brasilien und den USA).

Die Herkunft der japanischen Sprache ist bis heute nicht eindeutig geklärt, aber man geht unter anderem von einer Verwandtschaft mit der koreanischen Sprache aus. Obwohl die japanische Sprache oft mit der chinesischen gleich gesetzt wird, sind beide Sprachen komplett unterschiedlich.

Nur bestimmte Schriftzeichen sind aus dem Chinesischen entnommen worden, denn bis zum 4. Jahrhundert war Japanisch eine ausschließlich mündliche Sprache, sodass Schriftzeichen aus China über Korea nach Japan eingeführt wurden. Später entwickelte sich die einfachere Silbenschrift.

Besonderheit N° 1 der japanischen Sprache: Drei Schriften und drei Alphabete

  • Hiragana-Zeichen: japanische Silbenschrift, die sich aus dem Kanji entwickelt hat
  • Katakana-Zeichen: japanische Silbenschrift, die hauptsächlich für Fremdwörter genutzt wird
  • Kanji-Zeichen: aus dem Chinesischen entlehnte Schriftzeichen. Davon gibt es über 55000, aber auch die meisten Japaner beherrschen nur 2000 bis 8000 Kanji-Zeichen.

Den größten Anteil am Wortschatz haben die sinojapanischen Wörter, also Wörter in Kanji- Zeichen, die jedoch an die japanische Sprache angepasst wurden und nicht mehr im geringsten chinesisch klingen. Die kleinste Gruppe an Zeichen bilden die Katakana-Zeichen. 50 Prozent eines normalen japanischen Texts besteht aus Hiragana Schriftzeichen.

Alle drei Schriften können in einem geschriebenen Satz vorkommen. Im Alltag werden sie also gemischt. Im Gesprochenen beschränkt sich Japanisch allerdings auf das Hiragana und Katakana.

Eine weitere Eigenart ist die japanische Höflichkeitssprache (Keigo). In der japanischen Sprache spielt die hierarchische Beziehung zwischen Sprecher und dem Gegenüber eine zentrale Bedeutung. Kulturelles Wissen und viel Feingefühl sind gefragt, auch wenn die Japaner natürlich bei Ausländern, die Japanisch lernen ein Auge zu drücken.

Besonderheit N°2 : Die 3 Ebenen der Sprache

  • Teineigo: die neutral höfliche Sprache (vergleichbar mit dem deutschen „Sie“)
  • Sonkeigo: die respektvolle Sprache
  • Kensongo / Kenjōgo: die bescheidene Sprache

Alle drei Sprachebenen haben ihre eigenen Regeln der Konjugation, eigene Floskeln, eigene Personalpronomen und eigene Anredesuffixe. An diesem Beispiel wird ersichtlich wie eng Sprache und Kultur in Japan miteinander verwoben sind.

Ist Japanisch lernen schwer? - Japanische Schrift: Kanji, Katakana oder Hiragana lernen

Mit der Silbenschrift Hiragana werden fast alle japanischen Laute abgedeckt. Das japanische Hauptalphabet besteht aus 46 Hiragana-Zeichen, deren Aussprache Ihr schnell lernen könnt.

Vor allem Kinder lernen japanische Texte erst in Hiragana und viele Kinderbücher sind ausschließlich in dieser japanischen Silbenschrift geschrieben. Erst nach und nach werden die Hiragana durch die komplexeren Kanji-Zeichen ersetzt. Das Katakana Alphabet wird hauptsächlich für Fremdwörter gebraucht.

Mit beiden Silbenschriften könnt Ihr bereits als Anfänger schnell auf Japanisch schreiben und lesen. Kanji lernen, ist die wahre Herausforderung! Aber wenn Euch Japanisch sprechen lernen vorerst ausreicht, dann könnt Ihr nur Katakana und Hiragana lernen und sehr schnelle Fortschritte machen.

Geschrieben und gelesen werden die drei Schriften traditionell von rechts nach links und von oben nach unten. In Zeitungen sieht man aber auch die bei uns übliche Schreibweise von links nach rechts in Zeilen.

Die japanische Aussprache ist relativ einfach. Die meisten japanischen Silben werden ähnlich wie im Deutschen ausgesprochen. Der einzige "Konsonant", der geübt werden will ist das "r". Dafür muss man die Zunge ein bisschen rollen, als ob es eine Kombination von "d", "r", und "l" wäre.

Die japanische Grammatik ist per se nicht schwer, doch die Fülle an Partikeln (davon gibt es insgesamt 60 häufig gebrauchte Partikel, die 188 verschiedene Funktionen übernehmen können) macht es Japanischschülern nicht immer einfach. Die Partikel müssen gelernt werden, denn wird ein falscher Partikel benutzt, kann sich die Bedeutung des ganzen Satzes ändern. Unregelmäßige Verben gibt es nur zwei Stück im Japanischen, was das Lernen definitiv erleichtert.

Was Ihr auch im Japanischen lernen oder intensivieren möchtet, Euer Japanisch Privatlehrer von Superprof geht darauf ein:

Grundlagen der japanische Sprache (japanisches Alphabet, Japanisch Sprechen lernen, Japanisch Schreiben lernen)

Egal ob Japanisch lernen für Anfänger oder für Fortgeschrittene, ob Japanisch lernen in Berlin oder Japanisch lernen in Hamburg oder anderswo - auf Superprof habt Ihr eine große Auswahl an Japanischlehrern, die Euch einen privaten Japanisch Sprachkurs anbieten. In einer intensiven Eins-zu-Eins-Betreuung könnt Ihr in Eurem Tempo lernen und macht Fortschritte dank eines regen Austauschs mit Eurem Lehrer. Abgestimmt auf Euer Niveau und Eure Interessen wissen unsere Superprofs mit Spaß Sprache zu vermitteln. So wachst Ihr schnell über einfache japanische Vokabeln, wie konnichiwa (Guten Tag), doumo arigatou (vielen Dank) und sumimasen (Entschuldigung) hinaus.