Startseite
Unterricht anbieten
alt_photo

Sayaka

Superprof Botschafter

  • Stundensatz 22 €
  • Antwortzeit 1h
  • Gesamtanzahl von Schüler*innen 36
Unterricht buchen

1. Unterrichtseinheit gratis !

1. Unterrichtseinheit gratis !

Muttersprachlerin. Japanisch für Anfänger und Mittelstufe. Lasst uns mit Spaß Japanisch lernen.

Superprof Botschafter

Dieser*e Lehrer*in hat alle Prüfungen bestanden und ist offiziell einer unserer besten Lehrkräfte. Unsere Werte sind perfekt durch Sie vertreten.

Über den Kurs

Hallo zusammen,
erstmal möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Sayaka, bin in Japan geboren und lebe seit einigen Jahren in der schönen Stadt Bonn. Mein Interesse an Sprachen und Kulturen bestand schon seit meiner Jugend und vertiefte sich während meiner
Studienzeit, weshalb ich mich entschied Internationale Kulturen auf der Universität in Aichi/Nagoya zu studieren. Wie es der Zufall will, entstanden auch in dieser Zeit meine ersten Kontakte mit Deutschen.

Mein Unterricht richtet sich an diejenigen die gerne japanisch lernen wollen oder ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Hierzu verwende ich unterschiedliche Lehrbücher. Falls ihr jedoch schon Bücher habt, können wir auch gerne eure nehmen. Um nicht nur schreiben und lesen (Kanji, Hiragana und Katakana) zu lernen werde ich stets bemüht sein so viel japanisch mit euch zu sprechen wie möglich, um euer Hörverständnis zu verbessern bzw. aufzubauen.

Fächer

  • Japanisch
  • Japanisch - mündlicher Ausdruck
  • Japanisch - Leseverständnis
  • +2

    Japanisch - Wortschatz

    Japanisch - schriftlicher Ausdruck

Sprachen

  • Deutsch
  • Japanisch

Niveau

  • Hauptschule
  • Realschule
  • Erwachsenenbildung
  • +20

    Studium

    Master / Magister

    Staatsexamen

    Andere

    A1

    A2

    B1

    B2

    C2

    berufliche Weiterbildung

    Anfänger

    erweiterte Grundkenntnisse

    Fortgeschritten

    Profi

    Andere

    Kinder

    Grundschule

    Unterstufe (Klasse 5-7)

    Mittelstufe (Klasse 8-10)

    Oberstufe (Klasse 11-13)

Erfahre mehr über Sayaka

Meine ersten Erfahrungen Japanisch zu unterrichten sammelte ich komischerweise, als ich selber anfing Deutsch zu lernen. Meine Mitschüler fragten mich immer wieder „wie sagt man das auf Japanisch?“ Es machte mir Spaß ihre Fragen zu beantworten und meine Kultur bzw. meine Muttersprache den Leuten näher zu bringen.
Kleine Schritte führten mich also zum Sprachlehrer.

Auch war ich in der Vergangenheit als Übersetzerin für diverse japanische Firmen –die sich für den deutschen Wirtschaftsmarkt interessieren- tätig und konnte meine bis dato gesammelten Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Wie schon vorher erwähnt lebe ich zurzeit in Bonn; und das auch schon seit insgesamt 4 Jahren. Um meine eigenen Deutsch-Sprachkenntnisse zu verbessern, bilde ich mich in diversen Sprachkursen natürlich selbst fort.

Preise

Pakete

  • 5 h : 110 €
  • 10 h : 220 €

Webcam

  • 22€/h

1. Unterrichtseinheit gratis

  • 45min

Nähere Details

Einzelunterricht: 22€
Gruppen Unterricht:
2 Personen 30€ / 3Personen 39€

Video

Mehr über Sayaka erfahren

  • 01

    Wie kommt es, dass Du diese Sprache fließend sprichst? Hängt dies mit Deiner Herkunft zusammen oder hat einst ein/e Lehrer/in die Leidenschaft dafür in Dir geweckt?

    Japanisch ist meine Muttersprache. Zudem gehörte Japanisch immer zu meinen Lieblingsfächern in der Schule.

  • 02

    Nenne uns eine Persönlichkeit, egal ob lebend, historisch oder fiktiv, die für Dich diese Kultur am besten repräsentiert!

    Eine bekannte japanische Redewendung heißt "Ichigoichie". Diese Redewendung stammt vom Japaner Senri no Rikyū, der Kaufmann und Meister der Teezeremonie war. . "Ichigoichie" bedeutet auf Deutsch in etwa "eine einmalige Gelegenheit nutzen".

    Diese Redewendung gab er auch stets seinen Gästen mit, die an seinen Teezeremonien teilnahmen. Seine Maxime lautete: "Die Zeit, die mit den jetzigen Gästen verbracht wird, kommt nie wieder zurück. Deswegen sollte man den Gästen gastfreundlich begegnen."

    Ich mag diese Redewendung und versuche daher meine Zeit so gut wie möglich zu nutzen. Gleiches gilt auch für die Zeit die ich mit meinen Schülern verbringe. Wenn die Schüler dann noch viel Spaß dabei haben, habe ich die Zeit sehr gut genutzt.

  • 03

    Gibt es in der Sprache, die Du unterrichtest, ein Wort, einen Ausdruck, eine Tradition oder eine typische Verhaltensweise, die Dich ganz besonders beeindruckt oder amüsiert?

    In Japan spielt Höflichkeit eine sehr große Rolle. Es gehört zur japanischen Kultur, dass man sich immer höflich begegnet. Es ist zwar kein Gesetz, wird aber von jedem Einzelnen in der Gesellschaft erwartet. Auch in der Sprache gibt es verschiedene Höflichkeitsformen.
    Deshalb versuche ich bei meinem Unterricht schon "höfliches Japanisch" beizubrigen.

  • 04

    Warum ist es Deiner Meinung nach so wichtig, diese Sprache zu beherrschen (sei es in Bezug auf Schule / Studium, Beruf oder aus persönlichen Gründen)?

    Zu einem ist es wie ich schon oben erwähnt habe meine Muttersprache; ich bin in Japan auch aufgewachsen. Zum anderen ist Japan ein sehr schönes Land, welches eine Reise wert ist. Spricht man noch die Sprache, so kann man das Land noch "intensiver" entdecken.

  • 05

    Worin liegt die besondere Schwierigkeit, wenn es darum geht, diese Sprache zu lernen bzw. warum lohnt es sich ganz besonders?

    Im Japanischen gibt es 3 verschiedene Schriftarten ( Hiragana, Katakana und Kanji). Diese zu erlernen bedarf viel Fleißarbeit; insbesondere der Schriftart Kanji mit seinen 4- bis 5000 Schriftzeichen.
    Auch Satzaufbau unterscheidet sich gänzlich.
    Man benötigt also neben viel Fleiß auch viel Zeit.
    Wie ich schon oben geschrieben habe, kann man jedoch das Land, die Gesellschaft und Traditionen viel mehr erleben und verstehen, wenn man dessen Sprache spricht. Japanisch zu sprechen ist also der Schlüssel zur japanischen Welt.

  • 06

    Gibt es im Zusammenhang mit dieser Sprache eine Anekdote aus Deinem Berufsleben oder Deiner Schulzeit, von der Du uns erzählen möchtest?

    Auch wenn damals Japanisch zu meinen Lieblingsfächern gehörte, konnte ich mir als Schülerin nicht vorstellen Japanisch zu studieren bzw. unterrichten. Ich habe mich damals für das Studium Internationale Kultur entschieden. Das Studium weckte mein Interesse an Deutschland. Vor einigen Jahren wollte ich eine Art "Brücke" zwischen Japan und Deutschland aufbauen. Mir fiel auf, dass mir das Übersetzen und Übermitteln der japanischen Sprache viel spass machte. Tja, und ein paar Jahre später habe ich mich entschieden doch etwas mit Sprachen zu machen.

  • 07

    Hilf uns, Dich ein wenig besser kennenzulernen, und erzähle uns ein wenig mehr über Deine bisherigen Reisen und/oder Auslandsaufenthalte (in Bezug auf die unterrichtete Sprache oder generell).

    Ich bin in den letzten Jahren ziemlich viel herumgekommen; insgesamt habe ich 17 verschiedene Länder bereist. Mein eigenes Lieblingsziel ist aber immer noch Japan. Auch für mich als Eingeborene gibt es immer noch viel zu entdecken.

    Vorletztes Jahr besuchte ich das erste Mal Hiroshima. Auch wenn man dessen Geschichte in Lehrbücher oder im Internet nachschlagen kann, ist eine persönliche Erfahrung -meines Erachtens nach- durch nichts zu ersetzen. Neben der Geschichte haben mich die wundervolle Landschaft, die wirklich sehr gute Küche und insbesondere die Menschen sehr beeindruckt. Daher meine Empfehlung an euch: reist nach Japan; falls ihr es noch nicht gemacht habt...es wird sich lohnen. Am besten sprecht ihr schon ein paar Wörter Japanisch; die Menschen dort werden sich freuen.

  • 08

    Kurz und knapp: Was macht aus Dir einen Superprof? (zusätzlich zum erfolgreichen Beherrschen mehrerer Sprachen …)

    Ich denke mein Humor :D

Finde Deinen Lehrer *in japanisch
154 verfügbare Lehrer*innen

Mehr Lehrer*innen anzeigen
  • Japanisch für Anfänger aller Altersklassen bei mir (Raum MA, HD) oder Online!

    André

    Ilvesheim

    5 (43 Bewertung)
    • 26 €/h
  • Japanisch Unterricht für Alle Niveau von Kinder bis Erwachsener.  JLPT N5-N1 Vorbereitung!

    Yuki

    Bad Homburg vor der Höhe

    5 (21 Bewertung)
    • 26 €/h
  • Native Japanese Lehrer in Berlin! Diplom von Julius Doktor und logisches Studium. Verbreiten Sie praktisches Japanisch!

    Michiko

    Berlin

    5 (12 Bewertung)
    • 20 €/h
    • 1h Gratis
  • Japanisch für Anfänger bis Fortgeschrittene (JLPT N5 bis N2) - F2F in Düsseldorf oder per Skype

    Thomas

    Düsseldorf

    5 (5 Bewertung)
    • 16 €/h
    • 30min Gratis
  • Japanisch Nachhilfe/Unterricht online für jedes Alter von Japanologie-Student mit praktischer Lehrerfahrung, der temporär in Japan gelebt hat

    Lars

    Bergisch Gladbach

    5 (4 Bewertung)
    • 13 €/h
    • 1h Gratis
  • (∩´∀`)∩ Nishikawa Sensei (∩´∀`)∩ (Nur Online-Unterricht) Wir unterrichten nicht nur Lehrbücher, sondern auch Japanisch aus dem wirklichen Leben!

    Kanako

    Bremen

    5 (3 Bewertung)
    • 25 €/h
    • 1h Gratis
  • Japanisch-Unterricht 1-Mal die Woche für Anfänger online: Grundlagen wie Lesen, Schreiben, Konversation

    Caroline

    Reinheim

    5 (2 Bewertung)
    • 30 €/h
    • 1h Gratis
  • Japanischunterricht in Frankfurt, anschaulich und effektiv für Anfänger bis Fortgeschrittene (N1 Kenntnisse)

    Manus

    Frankfurt am Main

    5 (1 Bewertung)
    • 25 €/h
    • 1h Gratis
  • Japanische Nachhilfe online! Willst Du japanische sprechen oder lesen? Ich kann Dir geben ein Tipp in japanische Küche.

    Anna

    Gößnitz

    • 18 €/h
    • 1h Gratis
  • Japanisch unterricht (Sprechen, Hören, Schreiben, Lesen!) in Online für Anfänger bis Mittelstufe

    Naoko

    Trossingen

    • 15 €/h
    • 1h Gratis
  • Ein erfahrener Japanischleher bietet Japanisch-Unterricht in Köln für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittener

    Hirofumi

    Köln

    • 20 €/h
    • 1h Gratis
  • Japanische Sprache und intensiv Kanji6  Unterricht in Bayenthal in Köln oder Zoom/Webcam

    Eiko

    Köln

    • 30 €/h
    • 30min Gratis
  • Möchten Sie, dass Ihr Kind Japanisch lernt? Hier ist Japanischunterricht für Kinder mit zertifizierter Lehrerin!

    Yuki

    Leipzig

    • 40 €/h
    • 1h Gratis
  • Online Japanese lessons by native Japanese speaker for Beginners and Advanced learners !!

    Rena

    Köln

    • 20 €/h
    • 30min Gratis
  • Professioneller Japanischunterricht von einer Muttersprachlerin, in Hannover oder per Skype. Lesen, schreiben und sprechen.

    Takayo

    Hannover

    • 20 €/h
    • 1h Gratis
  • Eine ausgebildete Japanischlehrerin bietet Japanischkurse für Anfänger und Fortgeschrittene via Skype an!

    Miki

    Magdeburg

    • 17 €/h
    • 30min Gratis
  • Online Japanisch Nachhilfe von Halb-Japanischer Muttersprachler (13 Jahre in Japan gelebt) für Anfänger bis Fortgeschrittene

    Henri Naoto

    Bremen

    • 32 €/h
    • 30min Gratis
  • Japanisch Nachhilfe in Jena für Anfänger. A1 bis B1 (N5-N4). 始めましょう! Ich freue mich auf Ihre Antwort!

    Raisa

    Jena

    • 15 €/h
    • 1h Gratis
  • Japanisch Unterricht / Nachhilfe für Anfänger von einer Japanologin in Berlin und online

    Katharina

    Berlin

    • 20 €/h
    • 45min Gratis
  • Zertifizierte Deutsch-Japanerin bietet Japanisch als Fremdsprache virtuell und vor Ort in München

    JNaomI

    München

    • 50 €/h
    • 1h Gratis
  • Mehr Lehrer*innen anzeigen