Unterhaltung ist Bildung, viel wirksamer als Schulen, weil sie mehr die Emotionen als den Intellekt anspricht.  Hortense Powdermaker

Prison Break, Buffy – Im Bann der Dämonen, The Shield, Game of Thrones – sagt Dir das was? Natürlich, denn das waren alles Erfolgsserien. Produziert wurden sie überwiegend in den USA, dem Land der Serien. Dort werden die meisten Titel, die wir kennen, produziert. Ein widererkennbarer komischer Charakter, eine große Intrige, eine explosive Besetzung – willkommen in der Welt der Serien.

Laut einer Studie von Goldmedia, sind gerade bei jüngeren Zuschauer*innen Serien aus den USA besonders beliebt. Die Herkunft sollte aber kein Auswahlkriterium sein. Auch anderswo werden gute Serien produziert. Ein perfektes Beispiel dafür ist Italien, wo das Fernsehen dem Kino Konkurrenz macht. Welche sind also die besten italienischen Serien? Ich stelle sie Dir vor.

Alessandra
Alessandra
Lehrerkraft für Italienisch
4.83 4.83 (6) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Giacomo
Giacomo
Lehrerkraft für Italienisch
5.00 5.00 (9) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caterina
Caterina
Lehrerkraft für Italienisch
5.00 5.00 (5) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julja
Julja
Lehrerkraft für Italienisch
4.92 4.92 (13) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
Alexandra
Lehrerkraft für Italienisch
5.00 5.00 (30) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Maria lucia
Maria lucia
Lehrerkraft für Italienisch
4.67 4.67 (3) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Valentina
Valentina
Lehrerkraft für Italienisch
5.00 5.00 (7) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Grazia
Grazia
Lehrerkraft für Italienisch
5.00 5.00 (2) 15€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

Raccontami, eine italienische Historien-Serie

Was kommt raus, wenn sich die italienische Geschichte und eine Unterhaltungsserie begegnen? Raccontami!

Von 2006 bis 2008 lief die Serie von Riccardo Donna und Tiziana Aristarco auf Eurochannel. Sie besteht aus zwei Staffeln; die Episoden dauern 50 Minuten. Die Handlung wurde inspiriert von der spanischen Fernsehserie Cuéntame cómo pasó von TVE.

Ein Fiat 500 in den Straßen Roms.
Italien in den 60er Jahren - Raccontami! | Quelle: Unsplash

Die spanische Version erzählt die turbulente Geschichte einer Mittelschichtsfamilie namens Alcantara. Die Handlung erstreckt sich von 1968 bis in die zweite Hälfte der 80er Jahre. Die italienische Version hingegen begleitet die Familie Ferrucci durch die 1960er Jahre. Trotz der vielen sozialpolitischen und wirtschaftlichen Veränderungen in Italien und der ganzen Welt, versuchen die Familienmitglieder eine vertraute Einheit zu bleiben.

Raccontami veranschaulicht eindrücklich die Veränderungen und Umwälzungen, die Italien in diesem Zeitraum erlebt hat. In diesem Rahmen stehen sich verschiedene Figuren gegenüber: der ehrgeizige Vater, die bodenständige Mutter und die drei Kinder, die die junge Generation repräsentieren. Das besondere Lebensgefühl der Zeit wird vortrefflich auf den Punkt gebracht.

Das Lebensgefühl verschiedener Jahrezehnte vermittelt sich auch in den Liedern der jeweiligen Zeit.

Gomorra ­– das Buch als Serie

Wie der Titel schon sagt, ist Gomorra eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Roberto Saviano. Er selbst hat 2014 aus dem Buch eine Serie gemacht. Die Handlung spielt in Neapel und dreht sich um Ciro di Marzio. Er ist Mitglied des Savastano-Clans, dessen Boss der mächtige Drogenbaron Pietro Savastano ist.

Die Zuschauer*innen wohnen seinem Weg in diese Welt voller Verbrechen bei, während er versucht seine Ambitionen mit dem erbarmungslosen Krieg der Clans in Einklang zu bringen. Ganz offensichtlich verweist der Serientitel, Gomorra, auf die bekannte kriminelle Organisation Camorra.

Diese italienische Serie ist ein richtiges Vorzeigebeispiel auf ihrem Gebiet geworden. Staffel um Staffel ist sie ein großer Publikumserfolg. 2019 wurde bereits die vierte Staffel gesendet. Der Erfolg ist so groß, dass bald ein Film aus der Serie gemacht wird. Da können amerikanische Serien nur vor Neid erblassen.

The Young Pope – eine italienische Serie auf Englisch

Italienische Serien wie diese, erlauben uns in wenigen Folgen in ein anderes Universum einzutauchen und unsere Sorgen zu vergessen.

Die Vorpremiere fand am 3. September 2016 bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig statt. The Young Pope ist eine italienische Serie; aber nicht nur! Es handelt sich um eine italienisch-französisch-spanische Ko-Produktion aus zehn Episoden. Entwickelt wurde sie von Paolo Sorrentini. Auf der Besetzungsliste dieser großen Serie findet man unter anderen Diane Keaton und Jude Law. Also Schauspieler, die hier nicht ihre erste Rolle spielen.

Der wachsende Erfolg der ersten Staffel führte dazu, dass sofort mit der Entwicklung einer zweiten begonnen wurde. Die Erstausstrahlung ist für 2020 geplant. Gedreht wurde auf Englisch. Erzählt wird die Geschichte von Pius XIII, auch bekannt als Lenny Belardo, der gerade frisch zum Papst ernannt wurde. Schon zu Beginn seiner Herrschaft widersetzt er sich den Erwartungen und Ambitionen des Vatikans und enttäuscht häufig die Hoffnungen der Kardinäle.

Bei den 69. Primetime Creative Arts Emmy Awards (einer wichtigen amerikanischen Preisverleihung), war die Serie gleich zweimal nominiert. Es war die erste Nominierung einer italienischen Serie überhaupt. Ein Triumph für die italienische Kultur! Das zeigt, dass die besten Fernsehserien und sehenswerten Inhalte nicht immer amerikanisch sein müssen. Was für ein Erfolg für Italien!

Alessandra
Alessandra
Lehrerkraft für Italienisch
4.83 4.83 (6) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Giacomo
Giacomo
Lehrerkraft für Italienisch
5.00 5.00 (9) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caterina
Caterina
Lehrerkraft für Italienisch
5.00 5.00 (5) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julja
Julja
Lehrerkraft für Italienisch
4.92 4.92 (13) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
Alexandra
Lehrerkraft für Italienisch
5.00 5.00 (30) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Maria lucia
Maria lucia
Lehrerkraft für Italienisch
4.67 4.67 (3) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Valentina
Valentina
Lehrerkraft für Italienisch
5.00 5.00 (7) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Grazia
Grazia
Lehrerkraft für Italienisch
5.00 5.00 (2) 15€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

Corleone – die italienische Mini-Serie

Schritte in der dunklen Welt des Verbrechens.
Viele italienische Serien spielen im Umfeld der Mafia. | Quelle: Unsplash

Corleone – Der Boss der Bosse (ital. Il capo dei capi) ist eine Mini-Serie aus 6 Folgen von je etwa 100 Minuten, die von Enzo Monteleone und Alexis Douce entwickelt wurde. Sie basiert auf dem gleichnamigen Buch von Giuseppe D’Avanzo und Attilio Bolozoni.  Diese italienische Serie nimmt den Blickpunkt von „Corleone“ ein. Salvatore „Toto“ Riina, der Chef der Casa Nostra erzählt seine Geschichte; nicht ohne seine Feinde zu erwähnen.

Die Zuschauer*innen verfolgen seinen von blutigen Geschichten geprägten Aufstieg in der Mafia von seiner frühsten Kindheit an. Zwischen rivalisierenden Gangs und den Ordnungskräften wird hier an Hand seiner Geschichte ein gutes Stück Italien präsentiert.

Meine geniale Freundin – die italienische Serie der Stunde

In Italien werden manche Serien fast zu Denkmälern, an denen es kein Vorbeikommen gibt!

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Du schon einmal von der genialen Freundin gehört hast. Diese seit Ende November 2018 ausgestrahlte Serie basiert auf der gleichnamigen Saga von Elena Ferrante (Originaltitel: L’amica geniale. Im deutschsprachigen Raum bekannt als „Neapolitanische Saga“).

Nachdem weltweiten Erfolg in den Buchhandlungen, ist jetzt eine Serie von 32 Episoden geplant. Bei der Erstausstrahlung im italienischen Fernsehen erreichte sie eine Einschaltquote von mehr als 30%.

Getreu der Originalgeschichte der Bücher, geht es um die Freundschaft zweier kleiner neapolitanischer Mädchen, die Ende der 1950er Jahre in einem armen Viertel von Neapel aufgewachsen sind. Diese Freundschaft entwickelt sich bis ins Erwachsenenalter immer weiter. Eine sechzigjährige Freundschaft, immer im neapolitanischen Umfeld, die schließlich verkümmert.

Unter der Regie von Saverio Costanzo, zeigt die Serie alle Figuren des Romanzyklus. Elena Greco, eine der beiden Freundinnen, erzählt die Geschichte. Die ersten acht Folgen der genialen Freundin wurden hauptsächlich in einem Außenbezirk von Caserte gedreht. Dort wurde das arme Viertel von Neapel (Luzatti) in einem Industriegebiet rekonstruiert. Andere Drehorte waren die Insel Ischia und Neapel selbst.

Freundinnen gehen zusammen durchs Leben.
"Meine geniale Freundin" - die Serie über eine fast lebenslange Freundschaft. | Quelle: Unsplash

Suburra – die italienische Serie auf Netflix

Seit 2017 ist Suburra auf Netflix verfügbar. Geschrieben von Daniele Cesarano und Barbara Petronio, nimmt sie verschiedene Themen auf, die typisch sind für italienische Serien; genauer, Serien im Allgemeinen: Macht, Generationenkonflikte und Identitätsfindung in einem starren Umfeld.

Die Serie spielt im Jahr 2008 in Rom. Sie beschreibt das Leben und den Kampf der Protagonisten, die sowohl in der Regierung des Vatikans als auch in der italienischen Hauptstadt einen großen Einfluss haben. In dem Kampf geht es darum, unabhängige Gebiete zu erhalten, während sich der Bürgermeister auf seinen Rücktritt vorbereitet. Die Serie erzählt die Vorgeschichte zu den Ereignissen des Films Suburra aus dem Jahr 2015.

Baby – eine weitere italienische Netflix Serie

Der italienische Serienmarkt bietet eine vielseitige Auswahl. Manche Serien heben sich sehr deutlich von der Maße ab.

Auch Baby gehört zu den italienischen Netflix Erfolgen. Die erste Staffel ist seit November 2018 auf Netflix zu sehen und wurde durch ihren weltweiten Erfolg schon fast zu einer Kultserie. Gerüchten zufolge ist bereits eine nächste Staffel in Produktion.

Bei der Entwicklung ließen sich Andrea De Sica und Anna Negri vom „Baby Squillo“-Skandal inspirieren. 2014 wurde in Parioli, einem Stadtviertel Roms, ein Netzwerk minderjähriger Prostituierter aufgedeckt.

Chiara und Ludovica führen in der italienischen Hauptstadt ein Doppelleben. Die beiden Jugendlichen stammen aus dem wohlhabenden Quartier, besuchen ein privates Gymnasium und haben anscheinend einen perfekten Alltag.

Hinter der Fassade sieht es aber anders aus. Druck und Unsicherheit führen schließlich dazu, dass sie sich prostituieren. Sie pflegen Umgang mit den falschen Personen und finden sich in einem Teufelskreis wieder. Mit diesem dramatischen Hintergrund und einem durchdachten Drehbuch ist der Erfolg dieser italienischen Serie weiterhin gesichert.

Um die italienische Sprache in Deinen Alltag einzubauen, kannst Du Dir auch bekannte Sprichworte zu Hilfe nehmen. Sie werden Dich alle Aufgaben begleiten und die Sprache und Kultur näher bringen.

Die Toten von Turin ­– die italienische Krimi Serie

Die Toten von Turin, italienischer Originaltitel: Non uccidere („Du sollst nicht töten“), ist eine Krimiserie, die von Claudio Corbucci fürs italienische Fernsehen entwickelt wurde. Seit September 2015 wird die Serie in Italien gesendet. In Deutschland, Frankreich und Belgien ist sie seit 2017 zu sehen. Die Folgen werden in zwei Teilen gezeigt, die jeweils 45 Minuten dauern.

Valeria Ferro lässt Verbrecher in Handschellen legen.
Du magst Krimi Serein? "Die Toten von Turin" ist Deine italienische Serie! | Quelle: Unsplash

Die Serie erzählt die Geschichte der Inspektorin Valeria Ferro, die bei der Kriminalpolizei von Turin arbeitet. Die Fälle führen sie und ihre Kollegen in die unterschiedlichsten Milieus. Valeria Ferro ist eigensinnig, unnachgiebig und akribisch. Nach und nach enthüllt sich durch die Aufklärung der Fälle ihre eigene schwierige Vergangenheit.

Die Serie ist eine kluge Mischung aus bemerkenswerten Ereignissen, die nach und nach die Schwächen der Hauptfigur zu Tage bringen. Das alles mit einer riesigen Lust an der Entwicklung eigener Ideen. Ganz in der Tradition großer Regisseure.

Ja, Italien ist reich an Kultur. Die italienischen TV Serien bezeugen dies einmal mehr. Zwischen Drama, Krimi, spannenden Fortsetzungen und fesselnden Hauptfiguren ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Du wirst sehen, Serien auf Italienisch zu schauen, macht Spaß. Außerdem hilft es Dir, genau wie Radio hören, beim Italienisch Lernen.

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für d'Italienisch?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5, 1 votes
Loading...

Chantal

Die Entdeckungsreise des Lebens führte mich von Bern über Berlin in die Bretagne. Theater und Musik sind mein Zuhause, Neugier und Leidenschaft mein Antrieb.