Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Lehrerinnen und Lehrer
fĂŒr Italienisch

Mehr LehrkrÀfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrerinnen & Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 357 Bewertungen.

20 €/h

Die besten Preise: 90% der LehrkrĂ€fte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis betrĂ€gt 20€ pro Stunde.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 6 Stunden.

Italienisch zu lernen war noch
nie so einfach

2. Plane Italienischunterricht

Besprich mit der gewĂ€hlten Lehrkraft fĂŒr Italienisch Deine BedĂŒrfnisse und Deine VerfĂŒgbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und klĂ€re die ZahlungsmodalitĂ€ten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschrÀnkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

HĂ€ufig gestellte Fragen:

💾 Was ist der Durchschnittspreis fĂŒr Italienischunterricht?

Der durchschnittliche Preis fĂŒr Italienischunterricht betrĂ€gt 20€.


Er hĂ€ngt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer/innen fĂŒr Italienisch
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit der Lehrerinnen und Lehrer bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer/innen in Deiner NĂ€he.

💡 Was spricht fĂŒr Italienischunterricht bei Superprof?

Erfahrene Privatlehrer & -lehrerinnen, die sich in ihrem Fachgebiet Italienisch auskennen, können genau da ansetzten, wo Du Hilfe benötigst und auf Deine individuellen BedĂŒrfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule so nicht möglich ist.    


Du wĂ€hlst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und ihr plant euren Kurs ganz nach euren VerfĂŒgbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit dem Lehrer oder der Lehrerin austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, die Stecknadel im Heuhaufen von Millionen von Lehrerinnen & Lehrern aus ganz Deutschland und der Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

đŸ’» Kann ich auch Online-Unterricht in Italienisch nehmen?

Die Mehrheit der Lehrer & Lehrerinnen fĂŒr Italienisch bietet  Italienischunterricht auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer/innen zu finden, die fĂŒr Italienisch per Fernunterricht verfĂŒgbar sind.

đŸ™‹â€â™€ïž Wie viele Lehrer:innen sind verfĂŒgbar, die Italienischunterricht geben?

1472 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Italienisch an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer/innen auswĂ€hlen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


WĂ€hle Deine/n Lehrer/in aus 1472 Profilen.

⭐ Wie wurden unsere Lehrerinnen & Lehrer fĂŒr Italienisch bewertet?

Bei insgesamt 357 Bewertungen haben ehemalige SchĂŒlerinnen & SchĂŒler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem Kurs steht unserer Kundendienst zur VerfĂŒgung, um eine schnelle Lösung mit Euch zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


FĂŒr jedes Fach kannst Du  die Bewertungen unserer ehemaligen SchĂŒler/innen einsehen.

Auf der Suche nach Italienischunterricht?

Unsere Auswahl an talentierten LehrkrĂ€ften fĂŒr Italienisch ist riesig!

Mehr LehrkrÀfte anzeigen Los geht's!

Italienischkurs und Italienisch-Nachhilfe an deine persönlichen Lernziele angepasst

Neben Englisch, Französisch und Spanisch kann man an deutschen Schulen auch Italienisch als Fremdsprache ganz normal im Unterricht bis zum Abitur lernen. Aber auch als Sprachkurs ist Italienisch sehr beliebt und wer bereits Erfahrungen mit Latein, Französisch oder Spanisch hat, wird Italienisch sehr einfach lernen können - denn all diese Sprachen sind verwandt und ein Teil der romanischen Sprachen.

Italienisch ist, anders als Englisch und Deutsch, aber genau wie Französisch und Spanisch, eine romanische Sprache - und die Ausgangssprache des Operngesangs! Im Italienischen singt es sich aufgrund der offenen Vokale nÀmlich besonders leicht!

Die italienische Sprache ist fĂŒr viele ein Einstieg in ein LebensgefĂŒhl, denn viele assoziieren ein bestimmtes Bild mit der italienischen Lebensweise - die Architektur in Rom oder Mailand, die Landschaft der Toskana oder Siziliens, gutes Essen, mediterranes Klima...

So holst du mehr aus deinem Italienisch Unterricht raus

Eine Fremdsprache zu lernen ist immer eine kleine Herausforderung. Man muss sich mit der Grammatik vertraut machen, die Aussprache lernen und den Wortschatz aufbauen. Am meisten hilft einem dabei immer, die Sprache so prÀsent wie möglich im Alltag zu halten. Neben der Nachhilfe oder dem Sprachunterricht kannst du italienische Blogs lesen oder Videos auf italienisch auf YouTube ansehen. Du kannst die Untertitel einschalten und so nicht nur deinen Wortschatz erweitern sondern auch die korrekte Aussprache von italienischen Muttersprachlern hören. Je mehr Italienisch du im Alltag hörst, umso schneller wird es sich einprÀgen.

Wenn du jedoch Schwierigkeiten hast und Hilfe suchst, um deine Kenntnisse zu verbessern, ist ein Lehrer oder Sprachkurs die beste Wahl. Die Nachhilfe in Italienisch und auch der Sprachunterricht können dabei nicht nur vor Ort, sondern auch online sehr gut unterrichtet werden. Dabei kann man auch italienische Muttersprachler als Lehrer finden, die dir im Einzelunterricht oder einer Klasse die Grammatik erklÀren können und auch deinen Wortschatz erweitern können.

Neben dem Unterricht solltest du trotzdem öfters etwas Zeit fĂŒr deine Vorbereitung einplanen. Wenn du jeden Tag ein bisschen lernst, wirst du schnell fließend und kannst dich ganz einfach verstĂ€ndigen. Diese Gewohnheiten helfen dir auch bei FĂ€chern wie Englisch oder Spanisch, um deine FĂ€higkeiten und deinen Wortschatz in anderen Sprachen zu verbessern.

Italienisch Nachhilfe in Deutschland - so geht's von ganz allein

Wenn du Italienisch in der Schule lernst und auf der Suche nach einem Nachhilfelehrer bist, wird es besonders in den lĂ€ndlichen Regionen etwas schwierig werden. Bei den ĂŒblichen Nachhilfe-Instituten findet man ganz einfach Nachhilfe fĂŒr Mathematik, Deutsch und Englisch, bei Spanisch und Französisch wird es schon etwas schwieriger und Italienisch ist in Deutschland nicht so weit verbreitet. Die Institute sind dabei auch immer auf die Nachhilfelehrer angewiesen, die dort arbeiten.

Wenn in deiner Region bei der SchĂŒlerhilfe oder dem Studienkreis keine Nachhilfe verfĂŒgbar ist oder die Warteliste sehr lang ist, kannst du trotzdem Nachhilfe finden. Bei Superprof findest du nĂ€mlich nicht nur Anzeigen privater Nachhilfelehrer aus deiner Region, sondern auch Lehrer, die ihren Unterricht komplett online anbieten. Dabei kannst du auch einen Muttersprachler finden, der dir Italienisch beibringt und auch auf deine Aussprache achtet, sodass du keinen deutschen Akzent hast, wenn du italienisch sprichst.

In den Profilen der Nachhilfelehrer kannst du dir auch den Schwerpunkt anzeigen lassen, der unterrichtet wird. Lesen, Sprechen, Schreiben oder Grammatik - das sind nur einige Ziele die angeboten werden. Die Details sind bei der Wahl der richtigen Nachhilfe sehr wichtig. Auf dem Profil siehst du auch die Erfahrung der Lehrer und Bewertungen anderer SchĂŒler, sodass du direkt einen ersten Eindruck von dem Sprachunterricht bekommst. DarĂŒber hinaus wird auch ganz transparent der Preis pro Stunde angezeigt.

Wenn du Nachhilfe in Italienisch nimmst, kannst du dich auch mit Videos und Blogs auf italienisch beschÀftigen. So hÀltst du die Sprache prÀsenter in deinem Alltag und es wird dir leichter fallen, die Sprache zu verstehen und auch selber SÀtze zu bilden.

Italienisch Privatunterricht und Sprachkurse finden

Auch nach der Schule wollen sich viele noch weiterbilden und wollen italienisch lernen. Sei es fĂŒr einen Urlaub oder fĂŒr den Beruf, Italienisch kann sehr einfach zu lernen sein und heutzutage wird es immer einfacher eine neue Fremdsprache zu lernen. Man kann Unterricht online finden und auch viel Lernmaterial ist unmittelbar verfĂŒgbar. Wenn du auf der Suche nach Unterricht bist, kannst du online Anzeigen zu Kursen in einer Klasse finden aber auch fĂŒr Einzelunterricht. Privatunterricht bietet sich vor allem dann an, wenn man die italienische Sprache schnell lernen möchte. In einer Klasse kann es schnell mal laut werden und unĂŒbersichtlich, aber durch den Austausch kann man gut das Sprechen und Zuhören auf Italienisch lernen. Im privaten Italienischunterricht kannst du deinen Wortschatz in einem bestimmten Themenkomplex aktiv erweitern, schneller in der Anwendung der Grammatik im verbalen Gebrauch werden oder einfach an der italienischen Aussprache arbeiten – Muttersprachler*innen haben hier die Expertise!

Bei Superprof kannst du neben Nachhilfe in Italienisch auch Lehrer finden, die verschiedene Kurse anbieten. AnfĂ€nger, Fortgeschrittene, aber auch Italienisch fĂŒr den Beruf kann man schnell finden. In der ersten Stunde, die meist kostenlos ist, kann man mit dem Lehrer ĂŒber seine Ziele reden und wo man fĂŒr sich den Schwerpunkt legt. Egal ob es dabei um Grammatik, Lesen oder sprechen geht - der richtige Lehrer wird den Unterricht an deine Ziele anpassen. In den Bewertungen der Lehrer kannst du auch direkt erkennen, welche Erfahrung andere SchĂŒler gemacht haben. So kannst du im Vorfeld deine Suche schon etwas eingrenzen.

Ein Nachhilfelehrer mit Erfahrung unterrichtet idealerweise aktiv, geht auf Fragen ein und legt nicht ausschließlich ÜbungsblĂ€tter vor. NatĂŒrlich können aber die Hausaufgaben und die Aufgaben aus der Klasse mitgebracht werden. Pro Stunde kann man sich zudem auf ein Themengebiet konzentrieren und im Detail durchgehen.

Auch bei einem Italienisch Sprachkurs ist es wichtig, sich vorzubereiten. Genau wie bei der Nachhilfe sollte man jeden Tag ein paar Minuten einplanen, um sich mit der Sprache zu beschÀftigen. Egal ob man etwas liest, schreibt oder ein Video schaut und auch mal versucht, ohne Untertitel dem Inhalt zu folgen - diese kleinen Sachen können sehr viel zum allgemeinen Fortschritt beitragen.

Was möchtest Du lernen?