Exzellente
Bewertungen

Entdecke unsere Nachhilfelehrer & -lehrerinnen
für Italienisch in Hamburg

Mehr Lehrkräfte anzeigen

4.9 /5

Top Italienischlehrer & -lehrerinnen mit einer durchschnittlichen Note von 4.9 Sternen und mehr als 15 Bewertungen.

18 €/h

Die besten Preise: 91% der Privatlehrerinnen & -lehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Italienischstunde beträgt 18€.

18 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 18 Stunden.

Italienischlernen in Hamburg
war noch nie so einfach!

2. Plane Deine Italienisch-Nachhilfe in Hamburg

Besprich mit der gewählten Italienisch-Nachhilfelehrkraft Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Hamburg

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Hamburg und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Prüfe die Bewertungen
unserer Italienischlehrkräfte aus Hamburg

Francesca

Italienischlehrerin

Francesca ist super nett und kompetent. Mit ihr macht mir das Italienisch-Lernen richtig Spaß. Die Kommunikation ist unkompliziert und multimedial, endlich mal ein Unterricht, der voll auf meine Bedürfnisse und meinen Kenntnisstand zugeschnitten...

Julja

Italienischlehrerin

Mit Julia macht das Lernen sehr viel Spaß und man fühlt sich sehr wohl bei ihr. Sie ist so eine liebe Person und schafft es immer, einen zu motivieren und zu loben. Bedenken und Probleme mit dem Tempo oder Lehrstoff kann man bei ihr immer...

Lina, vor 2 Jahren

Felicitas

Italienischlehrerin

Sie ist super vorbereitet und gibt sich sehr viel Mühe. Es macht sehr viel Spass mit ihr italienisch zu lernen! :)

Marie, vor 4 Jahren

Julja

Italienischlehrerin

Der Unterricht mit Julia war sehr sehr gut. Sie konnte den Unterricht perfekt auf meine Bedürfnisse abstimmen. Innerhalb kürzester Zeit konnte ich erstaunlich viel mitnehmen - spaß gemacht hat es auch noch!

Lucas, vor 5 Jahren

Julja

Italienischlehrerin

Ciao bella! Du bist eine sehr sympathische und außerordentlich gebildete Lehrerin. Dein Unterricht ist immer sehr gut vorbereitet und die Unterlagen klar strukturiert und lehrreich. Das Arbeitstempo wird auf die individuellen Bedürfnisse des...

Victoria, vor 5 Jahren

Julja

Italienischlehrerin

Julja kann unglaublich toll erklären. Durch ihren sehr strukturierten und nachhaltig gestalteten Unterricht kann man wirklich sehr schnell Italienisch lernen. Es macht sehr sehr viel Spaß mit ihr zu lernen.

Sonja, vor 5 Jahren

Häufig gestellte Fragen:

🇮🇹 Welchen Vorteil hat es, Italienisch zu sprechen?

Den italienischen Lebensstil verstehen:

Italien ist eines der kulturreichsten Länder der Welt. Italien stellt nicht nur die meisten UNESCO-Welterbestätten aller Länder der Erde. Die Menschen in Italien haben einen Lebensstil, der auch unsere Kultur entscheidend prägt. Italienisch ist die Sprache der Musik, des Weins und gutem Essens. Wenn man die wahre italienische Kultur wirklich verinnerlichen möchte, ist es lohnenswert, Italienisch zu lernen.

 

Enge Handelsbeziehungen zwischen Italien und Deutschland:   

Zwischen Italien und Deutschland besteht eine enge wirtschaftliche Verbindung. Deutschland ist Italiens wichtigster Außenhandelspartner. Die primären italienischen Exportgüter sind Maschinen, Metallerzeugnisse, Mode und Accessoires. Jemand der Italienisch spricht, kann sich so einen tollen Vorteil für die eigene Laufbahn sichern.

 

Schnelle Erfolgserlebnisse beim Lernen:

Italienisch sprechen ist nicht schwer. In schnellem Tempo lassen sich erste Erfolge erzielen. Wenn man Latein, Englisch oder eine romanische Sprache wie Französisch oder Spanisch beherrscht, ist Italienisch lernen insbesondere leicht. Schnell ist man soweit, dass man erste Konversationen auf Italienisch führen kann. Wenn das keine große Motivation ist!

 

Du suchst noch weitere Gründe Italienisch zu lernen? Finde Deinen passenden Italienischlehrer auf Superprof!

 

Ein privater Italienisch-Nachhilfelehrer passt sich an Dein individuelles Niveau an, wofür in der Schule oder in klassischen Kursen oft zu wenig Zeit besteht.

👩 Wie groß ist die Auswahl an Italienisch-Privatlehrern, die Nachhilfe in Hamburg und Umgebung anbieten?

In Hamburg und Umkreis geben derzeit 46 Lehrer Italienischunterricht.

 

Die große Auswahl an Lehrkräften kann es schwer machen, eine Entscheidung zu treffen. Hier ein paar Kriterien, die Dir Deine Entscheidung für den idealen Privatlehrer vereinfachen können:

 

Zuerst solltest Du sichergehen, dass der Tarif Dein Budget nicht übersteigt. Vielleicht bekommst Du eine Ermäßigung, wenn Du ein Stundenpaket buchst?

 

Danach sollte die Erfahrung des Tutors überprüft werden. Willst Du Italienisch lernen, interessiert Dich vielleicht, ob der Lehrer muttersprachig ist, Auslandserfahrung mitbringt oder ein Italienischstudium absolviert hat.

 

Als Drittes solltest Du darauf achten, für welche Niveaustufe der Lehrer Unterricht anbietet. (Kinder, Schüler, Studenten, Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene o.Ä., Vorbereitung auf ein Italienisch-Sprachdiplom oder auf einen Auslandsaufenthalt, ...)

 

Als letztes solltest Du wissen, wo der Unterricht stattfinden soll (bei dem Tutor, bei Dir zu Hause oder an einen öffentlichen Ort?) und ob eventuelle Zeit- und Anfahrtskosten anfallen.

 

Und, bereit? Dann finde unter 46 zur Verfügung stehenden Privatlehrern Deinen geeigneten Italienisch-Kurs in Hamburg!

👨‍💻 Kann ich Italienisch-Nachhilfeunterricht auch online nehmen?

Bei der Mehrheit der Italienischlehrer kannst Du auch Unterricht via Webcam nehmen.

 

Durch Video-Unterricht hast Du nicht nur die Möglichkeit, außerhalb von Hamburg Italienischlehrer zu finden, sondern kannst ebenso Zeit und Geld sparen und bist flexibler in der Organisation.

 

Dank unterschiedlicher digitaler Programme, die keine spezielle Technik und IT-Kenntnisse verlangen, ist Italienisch Nachhilfe online eine sinnvolle und qualitativ sehr gute Alternative oder Ergänzung zu Privatunterricht in Italienisch vor Ort.

💸 Wie hoch sind in Hamburg die Kosten für Italienisch-Nachhilfe mit einem Privatlehrer?

In Hamburg beträgt der Durchschnittspreis für einen Italienisch-Kurs mit einem Privatlehrer 18 € pro Stunde.

 

Die Kosten variieren je nach:

  • Qualifikation des Italienisch-Privatlehrers
  • Art & Ort des Unterrichts (per Webcam oder in Form von Direktunterricht sowie örtlichem Angebot und Nachfrage)
  • Dauer und Häufigkeit der Kurse

 

Bei Superprof bekommen Schüler die erste Unterrichtseinheit bei mehr als 50% der Privatlehrer gratis.

 

Finde die gesamten Tarife der Privatlehrer in Deinem Umkreis.

⭐️ Wie wurden Italienischlehrer in Hamburg beurteilt?

Bei insgesamt 15 Kundenbewertungen haben ehemalige Lerner im Schnitt 4.9 von fünf Punkten für Italienisch-Privatlehrer in Hamburg hinterlassen.

 

Du hast noch mehr Fragen? In unserem FAQ-Bereich geben wir Antworten auf häufige Fragen. Persönlich steht Euch bei Problemen mit einer Unterrichtsbuchung unsere Kundenberatung zur Verfügung (telefonisch oder via Mail, 5 Tage in der Woche), um Euch bestmöglich weiterzuhelfen.

Du willst in Hamburg Italienisch lernen?

Unsere Auswahl an talentierten Italienischlehrkräften in Hamburg ist riesig!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Italienisch lernen in Hamburg in Deinem persönlichen Sprachkurs Italienisch

Wenn Du schon immer Italienisch lernen wolltest in Hamburg, bist Du nicht allein. Millionen von Menschen studieren die Sprache jeden Tag auf der ganzen Welt. Und das ist kein Wunder! Italienisch ist eine Sprache, die eine reiche Kultur und Geschichte einfängt. Die italienische Sprache kann dich um die ganze Welt führen, von Europa über Afrika bis nach Nordamerika und darüber hinaus.

Aber vielleicht hast Du eine Menge Fragen dazu, warum Du Italienisch lernen solltest in Hamburg oder was es braucht, um anzufangen - oder warum es sich überhaupt lohnt. Die gute Nachricht ist: Du kannst sicher sein, dass das Erlernen der italienischen Sprache eine Anstrengung ist, die sich lohnt. Mit der richtigen Technik, die Dich auf Deiner Reise begleitet, wirst Du sehen, dass sich Deine Bemühungen in vielerlei Hinsicht auszahlen.

Wenn Du sofort eine Nachhilfe in Italienisch bzw. Kurse in Hamburg, einen Online-Kurs oder einen individuellen Sprachkurs als Einzelunterricht suchst, kannst Du auf Superprof einen Lehrer für Deinen Italienischkurs finden. Egal, ob Du Anfänger oder fortgeschrittene Kenntnisse im Sprechen oder Lesen hast, ein online Sprachkurs in Hamburg kann Dir unmittelbar helfen, Dein Können aufs nächste Level zu heben. Jetzt alle Informationen zu Preis pro Stunde oder Woche, Mail der Lehrer Deines Italienischkurs, Teilnehmer, Bewertungen und Termine sowie alle Kurse einsehen und Dir den passenden Unterricht bzw. Italienisch Sprachkurs in Hamburg raus suchen.

Warum Italienisch lernen in Hamburg?

Das Erlernen jeder neuen Sprache ist eine Herausforderung, die Deinen Geist für neue Perspektiven öffnen und Dir helfen, mit allen Arten von Menschen über Landes- und Sprachgrenzen hinweg in Kontakt zu treten, sowie in Italien lesen und sprechen zu können. Wenn es um das Erlernen der italienischen Sprache geht, sind diese Gründe besonders zutreffend.

Wenn Du die italienische Sprache beherrschst, öffnen sich für Dich zunächst einmal eine ganze Welt italienischsprachiger Menschen, die internationale Grenzen überschreitet. Es gibt etwas mehr als 60 Millionen Menschen auf der Erde, die Italienisch als Muttersprache sprechen, womit Italienisch weltweit die am zwanzigsten gesprochene Sprache ist. Vielleicht überrascht es Dich zu erfahren, dass Italienisch in 30 Ländern auf der ganzen Welt gesprochen wird, die sich über Kontinente erstrecken. Natürlich leben die meisten Italienisch sprechenden Menschen in Italien, aber in ganz Europa kannst Du eine beträchtliche Anzahl von Italienisch sprechenden Menschen in Albanien, der Schweiz, San Marino, Kroatien, Slowenien, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Malta, Frankreich, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Großbritannien und Rumänien finden, um nur einige zu nennen.

Große Auswanderungswellen aus Italien im 19. und 20. Jahrhundert brachten die italienische Sprache auf den amerikanischen Kontinent. Heute gibt es in den Vereinigten Staaten etwas weniger als eine Million Muttersprachler und in Südamerika gibt es in Argentinien eine Gemeinschaft von etwa 1,5 Millionen italienischsprachigen Menschen und in Venezuela etwa 200.000, so dass Italienisch in diesen Ländern die am zweithäufigsten gesprochene Sprache ist. Man findet die italienische Sprache auch in Brasilien, Paraguay, Uruguay, Costa Rica und Ecuador.

Sogar in Afrika sind eine beträchtliche Anzahl Italienisch sprechender Menschen vorhanden. Sie leben in ehemaligen italienischen Kolonien wie Libyen und dem ehemaligen italienisch kolonialisierten Ostafrika. Es gibt keine Grenzen, wohin der Italienische Sprachkurs bzw. Unterricht Dich um die Welt bringen kann!

Wenn Du auf der Suche nach einem der besten Kurse in Hamburg bist, dann buche jetzt einen Italienischkurs auf Superprof. Alle Lehrer sind ausgebildete fortgeschrittene Lehrer, die perfekt Italienisch schreiben, lesen und sprechen. Wir haben Termine und Angebote für Schüler, Senioren, für den Bildungsurlaub, für Dein Business, Dein Studium oder den Italien Urlaub. Wir beiten für Anfänger bis Fortgeschrittene Italienisch als Sprachkurse, Sprachschule, und Einzelunterricht online für Dich in Hamburg. Alle Informationen zu Deinem Italienischkurs in Hamburg kannst Du auf Superprof finden (Preis pro Woche oder per Stunde, Teilnehmer, Lehrer, Termine, manche bieten eine Stunde kostenlos, Mail der Sprachlehrer uvm). Egal, ob du Französisch, Russisch, Englisch Language, Deutsch, Italiano oder irgendwelche Kurse für alle möglichen Fächer in Hamburg oder Deutschland suchst, wir haben für Dich den passenden Lehrer und Kurs.

Hilft Italienich auch beim Lernen anderer romanischer Sprachen?

Vielleicht möchtest Italienisch wegen seiner Verbindungen zu anderen Weltsprachen lernen. Italienisch, eine romanische Sprache, ist eng verwandt mit allen anderen Sprachen in derselben Familie, wie Spanisch, Französisch und Portugiesisch, um nur einige zu nennen. Sie alle entstammen dem Vulgärlatein, der im Römischen Reich gesprochenen Volkssprache. Das bedeutet, dass diese Sprachen eine ganze Reihe von Wörtern gemeinsam haben, die gleich geschrieben werden und gleich klingen und in mehr als einer Sprache die gleiche Bedeutung haben. Obwohl Englisch eine germanische Sprache ist, stammen mehr als ein Viertel der Wörter direkt oder indirekt aus dem Lateinischen durch eine andere romanische Sprache wie Französisch oder Italienisch. Aus diesem Grund wird Italienisch oft als eine der am leichtesten zu erlernenden Sprachen für Englischsprachige angesehen.

Ob es Dir hilft, andere romanische Sprachen schneller und leichter zu beherrschen, oder ob es Dir ein neues Verständnis des bereits gesprochenen Englisch vermittelt - es besteht kein Zweifel, dass Du von Anfang an einen Lernvorteil hast, wenn Du Italienisch lernen wirst! Und wenn Du ganz bequem online von zu Hause in Hamburg lernen möchtest, kannst Du Dir auf unserer Seite Superprof alle Informationen zu Deinem Sprachkurs, Deiner Sprachschule, der Lehrer und der anderen Sprachen, wie Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Spanisch oder natürlich Italiano einholen.

Vorteile des Italienischlernens

Das Erlernen einer neuen Fähigkeit kann Dir helfen, Deine Kreativität auszudrücken, Deinen Geist zu stimulieren und dabei neue Seiten an Dir selbst zu entdecken. Das Erlernen einer neuen Sprache wie Italienisch in Hamburg ist keine Ausnahme! Hier sind nur einige der vielen Möglichkeiten, wie Du Dein Leben mit einem unserer Italienischkurse und Sprachlehrer positiv beeinflussen kannst, wenn Du Italienisch lernen willst. Egal, ob Anfänger, Fortgeschrittene, Senioren, für Dein Business oder den Bildungsurlaub. Italienisch lernen in Hamburg ist mit Superprof so einfach und flexibel wie nie. Einige Sprachlehrer bieten auch eine Stunde kostenlos. Per Woche bieten alle Lehrer verschiedene Termine und Online-Kurse in Hamburg. Du kannst mit Deinen Lehrer auch persönlich in Hamburg lernen.

Wenn die Abenteuerlust zuschlägt, lässt man sich nicht von Sprachbarrieren aufhalten. Wenn Du Italienisch kannst, hast Du einen Reisepass für eine ganz neue Welt. Italienisch zu lernen in Hamburg bedeutet nicht nur, dass Du Dich durch neue Städte navigieren kannst, indem Du Verkehrsschilder, Speisekarten und Zugfahrkarten lesen kannst, sondern Du kannst auch mit den neuen Menschen, die Du dort triffst, in Kontakt treten. Es wird oft gesagt, dass man einen neuen Ort am besten mit den Augen eines Einheimischen erkundet und wenn man Italienisch lernt, kann man aus den touristischen Hotspots heraus und in die reale Welt eintauchen, so wie die Muttersprachler sie sehen. Ob es die uralten Ruinen von Rom, die idyllischen Villen auf dem Land in der Toskana oder die bezaubernde farbenfrohe Architektur sind, Du wirst besser ausgerüstet sein, um abseits der ausgetretenen Pfade all das ausgezeichnete Essen, die Strände, den erstklassigen Wein und den unerschöpflichen Charme zu entdecken, den Italien zu bieten hat. Wenn Du Italienisch in Deinem Sprachrepertoire hast, bist Du für Deinen Bildungsurlaub gewappnet.

Schaue Dir einfach unser Angebot der Sprachkurse, Italienisch Kurse, Sprachlehrer, Teilnehmer, Bewertungen, Termine in Hamburg oder ganz Deutschland und alle Sprachen an, die Lehrer auf Superprof zu bieten haben. Egal, ob Französisch, Deutsch, Englisch, Italiano, Russisch oder andere Sprachkurse, bei uns kannst im Nu sprechen, lesen und schreiben lernen. Jetzt Italienisch lernen in Hamburg!

Was möchtest Du lernen?