Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Die besten Schlagzeuger der Welt!

Von Yeliz, veröffentlicht am 11/06/2019 Blog > Musik > Schlagzeug > Überragende Schlagzeuger, die Du kennen solltest!

Jeder, der jemals selbst das Schlagzeug gelernt oder Online Schlagzeugunterricht genommen hat, hat davon geträumt, einer der größten Schlagzeuger aller Zeiten zu werden.

Du willst junge Jazz-Schlagzeuger so beeinflussen, wie Du von den Bands Deiner Jugend beeinflusst wurdest, das Drum-Solo einer Metal-Band spielen und Dich auf dem Cover einer renommierten Schlagzeug-Zeitschrift wiederfinden.

Wir zeigen Euch eine Liste berühmter Schlagzeuger, um aufstrebenden Musikern Inspiration zu geben.

Berühmte Jazz Schlagzeuger

Lasst uns mit der Musik beginnen, die als Erstes nicht nur den Sänger oder die Sängerin einer Band vergöttert hat, sondern auch alle anderen Musiker.

Die kleineren Ragtime- und Dixieland-Bands waren stark auf Perkussion orientiert. Mit der Erfindung des Schlagzeugs, das einem Musiker ermöglichte, verschiedene Töne, Tonhöhen und Beats zu spielen, konnten Trommelspieler endlich glänzen.

Gene Krupa

Gene Krupa hatte ein hervorragendes Showtalent! Er verwandelte selbst die simpelste Begleitung in eine Performance. Ob er nur einfach den Rhythmus angibt oder mit der Band von Benny Goodman ein Schlagzeug-Solo improvisiert, ob Big Band, Jazz oder Swing – Gene Krupa war ein absoluter Showman!

Er beeinflusste mit seinem Stil viele moderne Schlagzeuger vom Jazz-Rock bis zum Speed-Metal. Und nicht nur das – Gene Krupa half dabei, das Schlagzeug in die Form zu bringen, die heute am häufigsten verwendet wird.

Buddy Rich

Buddy Rich brachte sich das Schlagzeugspielen selbst bei – und wurde zum schnellsten Schlagzeuger überhaupt. Er war bekannt für sein Jazz-Drumming, doch spielte auch mit Frank Sinatra, half Phil Collins bei seiner Hi-Hat-Arbeit, ermutigte John Bonham und Bill Ward zur Improvisation und war einer der ersten, der komplexe Schlagzeug-Soli spielte, die später zu einem Grundelement bei Rockbands wurden.

Er wurde als der beste Schlagzeuger aller Zeiten bezeichnet – Buddy Rich war ein Virtuose, der Schwung und Energie mitbrachte, wo immer er auch spielte.

Max Roach

Bekannt für seinen meisterhaften Einsatz von Drumsticks, revolutionierte Max Roach auch die Bebop-Szene in den 1940er Jahren, indem er das Ride-Becken zur Betonung des Beats einsetzte.

Er ist bekannt für seine Intuition, die richtige Begleitung zu finden und gilt als einer der besten Jazz-Schlagzeuger aller Zeiten.

Jack DeJohnette

Unglaublich anpassungsfähig konnte Jack DeJohnette jeden Jazz-Stil spielen, den es gibt, obwohl er seine Blütezeit in der Fusion-Ära hatte.

Er nahm einige Solo-Alben auf, spielte aber auch in der Band von Miles Davis. Noch heute ist er mit seiner Band, der DeJohnette Group, und mit Auftritten anderer Bands aktiv.

Einige Jazz-Schlagzeuger gehören zu den besten aller Zeiten! | Quelle: alex craig / Visualhunt

Die besten Rock Schlagzeuger aller Zeiten

John Bonham

Als das erste Album von Led Zeppelin 1969 erschien, war der Einsatz des Schlagzeugs im Rock für immer verändert worden. John Bonham hatte mit einer einzigen Basstrommel einen Sound und Trommeleffekte erschaffen, die manche Musiker nicht mal mit zwei Trommeln nachahmen konnten.

Bonzo, wie John Bonham auch genannt wurde, war mit seinem einzigartigen Sound so wichtig für die Band, dass sie sich nach seinem Tod 1980 auflöste und sich seitdem nur noch sporadisch für einzelne Konzerte wiedervereinigte.

Bonham und Led Zeppelin waren Pioniere, die mit Elementen von Jazz, Blues und sogar Folk experimentierten und sogar miteinander vermischten. Die Band gestaltete den harten Musiksound mit, der irgendwann Heavy Metal genannt wurde.

Keith Moon

Keith Moon, der Schlagzeuger von The Who, war dafür bekannt, keine Schlagzeug-Soli zu spielen. Er sah das Schlagzeug auch definitiv nicht als Hintergrund-Instrument, als etwas, das nur den Beat hält. Er betrachtete das Schlagzeug viel eher als Leitinstrument der Band. Die Doppel-Fußtrommel wurde zu seinem Markenzeichen, aber nicht nur das – seine Eskapaden und Ausraster auf der Bühne und in sämtlichen Hotelzimmern gehörten genauso zu ihm wie das Schlagzeug. Er war einer der verrücktesten Schlagzeuger aller Zeiten und wurde deshalb auch oft Moon the Loon genannt.

Keith Moon war bekannt für sein Spiel mit der Doppel-Fußtrommel. | Quelle: Jonathan Bayer / Visualhunt

Neil Peart

Die Ähnlichkeiten im Stil zu Schlagzeuger Keith Moon lockte die Band Rush zu Neil Peart. Er war ein Energiebündel am Schlagzeug und wählte seine Instrumente je nach Stimmung des Stückes aus – er verwendete sogar Orchesterpauken und elektronische Trommeln. Sein Schlagzeug war geprägt von Spezialanfertigungen. Bis 2015 spielte er noch aktiv in der Band Rush.

Ringo Starr

Aufgrund seines vergleichsweise ruhigeren Stils gehen die Meinungen über Ringo Starr als einer der besten Schlagzeuger weltweit auseinander. Weniger extravagant als Keith Moon, zeugte sein Spiel von viel Gefühl und einem unglaublichen Gespür für den richtigen Einsatz der Instrumente – so wurden die Songs der Beatles unvergesslich. Auf sein Spiel konnte man sich verlassen, denn seine Leistung war immer gut und sein Spiel immer genau richtig!

Carmine Appice

Mit seiner Band Vanilla Fudge hat Carmine Appice bereits in den späten 1960er Jahren Rockgeschichte geschrieben! Er schrieb außerdem ein erfolgreiches Buch über Schlagzeugtechnik Realistic Rock und spielte im Laufe seiner Karriere mit vielen bekannten Musikern zusammen, wie zum Beispiel Ozzy Osbourne, Pink Floyd und Kid Rock. Sein Bruder Vinny ist auch Schlagzeuger – es liegt also im Blut!

Ian Paice

Ian Paice ist das einzige Mitglied von Deep Purple, das von Anfang an dabei war. Er spielt hart und schnell und voller Energie! Paice ist bekannt für Hits wie Smoke on the Water und Hush.

Phil Collins

Phil Collins ist vor allem als Leaddrummer der Band Genesis bekannt – obwohl er auch Jazz spielte! Er gilt als bester Schlagzeuger in den 1970er Jahren und kam oft ins Studio, um andere bekannte Musiker zu unterstützen. Er war ein wahrer Perfektionist! Nervenschäden zwangen ihn 2007 leider dazu, sich als Schlagzeuger größtenteils zurückzuziehen (im Sommer 2017 gab er nochmal sein Comeback mit Konzerten in London und Köln).

Dave Grohl

Seine Karriere begann mit Nirvana und ihrem legendären Album Nevermind. Seine zweite Karriere begann er dann mit der von ihm gegründeten Band Foo Fighters als Sänger und Gitarrist und spielt derzeit als Schlagzeuger in der Band Them Crooked Vultures.

Ginger Baker

Geübt im Jazz begann Ginger Baker mit der Band Cream. Er ist bekannt für seinen Power-Stil, seine komplizierten Rhythmen, seine Energie und sein Show-Auftreten. Ginger Baker verbrachte mehrere Jahre in Nigeria, um afrikanisches Trommeln zu studieren – diese Einflüsse bemerkt man auch in seinem rhythmischen Stil.

Ringo Starr zählt trotz seiner vergleichsweisen ruhigen Spielweise zu den besten Schlagzeugern aller Zeiten! | Quelle: doryfour / Visualhunt

Berühmte Schlagzeugerinnen

Aus irgendeinem Grund sind Schlagzeugerinnen nicht so bekannt wie männliche Schlagzeuger in Rockbands – doch es gibt auch eine Reihe von Frauen, die sich in der Musikwelt als einige der besten Schlagzeugerinnen überhaupt einen Namen gemacht haben.

Cindy Santana-Blackman

Als vielseitige Schlagzeugerin in den Bereichen Jazz und Rock, wurde sie als Schlagzeugerin des Sängers Lenny Kravitz bekannt. Doch sie trat nebenbei auch mit vielen weiteren Musikern auf und veröffentlichte acht Soloalben.

Sheila E.

Esheila Escovedo ist als Schlagzeugerin, Sängerin und Songwriterin bekannt. Bekannt wurde sie in den 1980er Jahren durch die Zusammenarbeit mit Prince.

Meg White

Meg White, die Schlagzeugerin des Blues-Rock-Duos The White Stripes, hat einen minimalistischen, flüssigen Stil, den sie auf der Bühne kraftvoll zum Ausdruck brachte.

Karen Carpenter

Tragischerweise wurde ihre Karriere damals durch ihre Magersucht beendet – sie war lange Zeit als Schlagzeugerin bekannt, bevor sie mit The Carpenters als Leadsängerin berühmt wurde. Sie wurde besonders für ihre Fähigkeit, zu singen und gleichzeitig Schlagzeug zu spielen, sehr bewundert – denn das ist alles andere als einfach!

Janet Weiss

Janet Weiss zählt zu den 50 besten Schlagzeugerinnen der Welt und hat mit Bands wie The Furies gespielt, bevor sie sich nach einer improvisierten Jamsession mit Sleater-Kinney einließ.

Bobbye Hall

Bobbye Hall gehörte zwar keiner Rock-Band an, doch spielte sie mit vielen großen Musikern zusammen, darunter: Stevie Wonder, Bob Dylan, The Doors und Pink Floyd.

Sie spielt eine große Auswahl an Schlaginstrumenten, von Congas zur Tabla bis hin zur Güiro.

Auch einige Frauen gehören zu den besten Schlagzeugern überhaupt. | Quelle: Thomas Hawk / Visualhunt

Von Deinen Lieblings-Schlagzeugern lernen

Zu schauen, was die großen Schlagzeuger für Shows hinlegten, ist eine gute Möglichkeit, um seine Fähigkeiten zu verbessern.

Du kannst Dir Musik- oder YouTube Videos von Konzerten anschauen und darauf achten, welche Techniken die Stars bei der Snare Drum einsetzten oder wie sie mit ihren Sticks die Becken schlugen.

Natürlich gehört es für Dich als Musiker dazu, die Bewegungen zu finden, die für Dich am besten sind! Aber wenn Du versuchst, andere Schlagzeuger zu imitieren, bekommst Du ein Gefühl dafür, was für Dich funktioniert und was nicht.

Das gibt Dir Inspiration für Deine Drum Fills und einen Ausgangspunkt für die Entwicklung Deines ganz eigenen Stils!

Schau Dir auch Schlagzeuger von Musikstilen an, die nicht Deinem favorisierten Musikstil angehören. Das erweitert unglaublich Deinen musikalischen Horizont und weist Dir Techniken auf, die Du sonst vielleicht verpasst hättest.

Um Dich noch mehr zu verbessern, kannst Du auch Dich selbst aufnehmen oder einen Deiner Freunde fragen, ob sie ein Video von Dir machen können. So kannst Du Dir Dein Schlagzeug-Spiel nochmal genau ansehen und es so analysieren, wie Du es auch bei Deinen Idolen machst!

Hast Du jetzt richtig Lust bekommen, das Schlagzeug zu spielen, und suchst nach dem passenden Schlagzeuglehrer für Dich? Oder Du brauchst Hilfe bei der Wahl des richtigen Schlagzeugs?

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...
avatar