Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Informatik und Senioren: Automatisch Error 404?

Von Lea, veröffentlicht am 19/04/2019 Blog > Nachhilfe > Informatik > Computer- und Internetkurse für Senioren: Ein Überblick!

Knapp zwei Drittel der deutschen Senioren nutzen heute das Internet, so eine Studie von ARD und ZDF aus dem Jahr 2018.

Das Internet ist ein Phänomen des modernen Zeitalters und ist aus unserer heutigen Welt gar nicht mehr wegzudenken. Diese Tatsache stellt für viele ältere Menschen ein Problem dar, denn anders als die Generation der Digital Natives sind sie nicht mit dem Internet aufgewachsen und müssen sich an viel Neues gewöhnen.

Selbst die großen Firmen und Webentwickler haben es bis heute versäumt, besondere Rücksicht auf die ältere Generation zu nehmen und das Nutzererlebnis daran anzupassen.

Insbesondere denjenigen, für die Mobilität so langsam zum Problem wird, kann die virtuelle Welt neue Möglichkeiten eröffnen. In Kontakt mit Freunden und Familie auf der ganzen Welt bleiben war noch nie so einfach wie heute. Erinnert Euch an die schönsten Momente mit digitalisierten Fotos, die Ihr immer dabeihabt und bestellt Produkte und Essen in wenigen Klicks direkt zu Euch nach Hause.

Wenn Ihr Euch noch nicht sicher seid, ob Ihr Euch in die digitale Welt der IT stürzen wollt, dann liegt das wahrscheinlich daran, dass Ihr Euch noch nicht der zahlreichen Möglichkeiten bewusst seid, die diese Welt für Euch bereithält.

Wir geben Euch daher jetzt ein paar Tipps, wie Ihr mit Spaß die Informatik kennenlernen könnt.

Privater Informatik Unterricht, um schnell die IT kennenzulernen

Privatunterricht ist wahrscheinlich die beste Möglichkeit für Senioren, um sich mit der Informatik auseinanderzusetzen. Was gibt es besseres als jemanden, der sich extra dafür Zeit nimmt, einem persönlich die kompliziertesten Aspekte der IT näherzubringen?

Es kommt nicht allzu selten vor, dass sich Eltern oder Großeltern mit ihren Kindern streiten, weil diese ihnen ungeduldig Informatik erklären wollen und nicht verstehen, dass die Welt der IT für eine ältere Generation völlig abstrakt scheint. Ein privater Informatik Lehrer kennt sich genau mit diesen Problemen aus und verfügt über pädagogisches Feingefühl.

Senioren sollten Informatik nicht aufgeben und sich nicht davor fürchten, bloß, weil sie nicht damit aufgewachsen sind. Sie sind perfekt dazu in der Lage, in einem Informatik Kurs ihren Computer richtig verstehen zu lernen. Ein privater IT Lehrer versetzt sich in die Lage und auf das Niveau seiner Schüler und kann so seinen Kurs anpassen. Geduldig kann er die verschiedenen Grundlagen der Informatik erklären:

  • Rechtsklick / Linksklick
  • Doppelklick
  • Dateien herunterladen
  • Browser öffnen
  • Dateien speichern
  • v.m.

Auch Senioren können Informatik lernen. Weg mit der alten Kiste! Ein IT Privatlehrer bringt Euch die Welt der modernen Computer näher. | Quelle: Pixabay

Die Informatik ist ein sehr interessantes Bindeglied zwischen der Y-Generation der Digital Natives und allen älteren Generationen bis hin zu den heutigen Rentnern. Es gibt mehrere Arten von Informatik Kursen für Anfänger:

  • Einstieg in die Informatik (tippen lernen, Dokumente speichern…)
  • Kenntnisse über informatische Systeme (Prozessor, Festplatte, App Entwicklung…)
  • Nutzung von Tools und Programmen (Textverarbeitung, Tabellen, Präsentationen erstellen)
  • Erstellen einer Webseite
  • Informationen über die Kultur im Zeitalter der Digitalisierung

Es werden außerdem private Informatik Kurse Online angeboten und zwar über Webcam. Das könnte doch z.B. ein gutes Geschenk sein! Eine originelle und hilfreiche Idee für moderne Senioren.

Besonders motivierte Schüler können irgendwann dann eine Programmiersprache wie Java Script lernen oder eigene Webseiten erstellen. Ihr werdet überrascht sein, wie viel in unserer älteren Generation steckt!

Informatik Kurse nutzen, um in Kontakt zu bleiben

Seit 2007 hat sich der Anteil der im Internet aktiven Senioren ungefähr verdreifacht! Die ältere Generation wird immer wissbegieriger, und eine wichtige Informationsquelle ist auch für Senioren das Internet.

Bereits 2015 nutzten laut einer Umfrage mehr als 40% der über 60-jährigen in Deutschland mindestens mehrmals pro Woche das Internet – die Hälfte davon sogar täglich. Zu den Hauptaktivitäten der Senioren im Internet gehören das Schreiben von Emails, die Suche nach Informationen zu Waren und Dienstleistungen, Nachrichten Lesen und sogar Urlaubsbuchungen.

Mit einem privaten Informatik Kurs zuhause kann aber auch ein weiterer sehr wichtiger Nutzungsbereich des Internets für Senioren eröffnet werden: Mit Freunden und Verwandten auf der ganzen Welt in Kontakt bleiben.

  • Mit alten Studienkollegen über Skype
  • Mit Kindern, Enkeln und anderen Verwandten über soziale Netzwerke
  • Mit Vereinen, denen sie angehören
  • Mit den aktuellen Geschehnissen über Nachrichtendienste
  • Mit neuen Leuten gleichen Alters über soziale Netzwerke wie z.B. WizeLife

Um sich mit dem Computer und dem Internet vertraut zu machen, kann es auch sinnvoll sein, wenn man lernt, wie eine Internetseite aufgebaut ist. So können die Schüler mehrere Dinge lernen:

  • Täglicher Umgang mit dem Computer und Internet
  • Seine IT Kenntnisse sinnvoll nutzen (Texte verfassen, Fotos herunterladen, Artikel in sozialen Netzwerken teilen…)
  • Mit dem Internet Neues lernen

Eure Enkel leben am anderen Ende der Welt? Mit der Familie auf der ganzen Welt in Kontakt bleiben geht ganz einfach online. | Quelle: Pixabay

Einige Tipps haben wir für Informatik Lehrer, die Senioren in IT unterrichten wollen:

  • Macht regelmäßig Pausen, damit Euer Kurs nicht zu schnell geht und Eure Schüler nicht das Interesse oder die Konzentration verlieren
  • Illustriert alle Aspekte, die Ihr erklärt, mit konkreten Beispielen aus dem Alltag Eurer Schüler, sodass sie den Nutzen darin erkennen
  • Leitet sie Schritt für Schritt an, lasst sie aber dennoch selbstständig alles ausführen, damit sie auch alleine im Internet surfen lernen
  • Erstellt gemeinsam ein kurzes Merkblatt, das sie immer am Schreibtisch bereit halten können, falls sie etwas vergessen haben

Informatik kostenlos online lernen

Senioren, die sich bereits ein bisschen mit dem Computer und dem Internet auskennen, können ihre Informatik Kenntnisse natürlich erweitern, indem sie Online mit Videos IT lernen.

Es gibt Video Tutorials zu den verschiedensten Themen. Gebt einfach bei YouTube oder bei Google den Bereich der Informatik ein, der Euch interessiert:

  • Euer Betriebssystem (Windows, Mac OX, Linux)
  • Grundlegende Programme
  • Internetverbindung (Kabel, WLAN…)
  • Nutzung des Internets
  • Die optimale Bedienung Eurer Tastatur

Informatik macht Spaß! Lernt die Vorteile Eurer IT Geräte kennen. | Quelle: Pixabay

Natürlich könnt Ihr auch einen Schritt weitergehen und mehr über die Informatik als Wissenschaft erfahren. Dazu gehört auch die Funktionsweise von informatischen Systemen.

  • Die Binär Sprache lernen (die Zahl 9 ist z.B. als „1001“ kodiert – wie funktioniert das?)
  • Wie wird aus dem Buchstaben J die Zahl 01001010?
  • Wie ist ein Computer aufgebaut?
  • Welche Programmiersprachen gibt es?

Videos eignen sich wirklich gut dazu, die Welt der Computer und des Internet etwas besser kennenzulernen und zu verstehen. Eine tolle Gelegenheit, kostenlos etwas Neues über IT zu lernen!

Informatik in einer öffentlichen Bildungseinrichtung lernen

Viele öffentliche Einrichtungen haben inzwischen erkannt, wie wichtig es ist, Senioren dabei zu unterstützen, in die Welt der Informatik einzutauchen:

  1. Einführung in die Informatik
  2. Unterstützung beim Erstellen eines Lebenslaufes und bei der Jobsuche (immer mehr Senioren möchten sich weiterbilden oder beschäftigt bleiben)
  3. Entwicklung von Webseiten
  4. Nutzung von modernen Kommunikationsmitteln (Smartphone, Tablet, Laptop…)

Neben offenen IT Kursen an deutschen Hochschulen und Universitäten bieten auch weitere Bildungseinrichtungen Kurse oder Workshops zum Thema Informatik an. Die Kurse können entweder allgemein oder spezialisiert sein, z.B. Informatik für Anfänger oder Informatik für Senioren.

Die meisten Kurse werdet Ihr an einer Volkshochschule finden. Diese Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung bietet Unterricht zu den verschiedensten Themen an, von Englisch über Kochen bis Informatik. In so gut wie jeder deutschen Stadt gibt es mindestens eine VHS, in den Großstädten wie Berlin, München, Köln oder Hamburg sogar gleich mehrere. So könnt Ihr ganz entspannt einen guten Informatik Kurs in einer Einrichtung in Eurer Nähe finden.

Schluss mit Einweg Fotos! Bald könnt Ihr die Fotos von einer Digitalkamera am PC imm abrufen… | Quelle: Pixabay

Das Schöne an so einem Informatik Kurs für Senioren in einer Volkshochschule ist, dass Ihr auf Gleichgesinnte trefft, die ähnliche Probleme mit ihrer IT haben, wie Ihr. Neben einer gründlichen und gut erklärten Einführung in die Informatik habt Ihr auch die Möglichkeit, spezifische Aspekte der Informatik kennenzulernen:

  • Eine Homepage in einem Tag aufbauen
  • Alles über Euer Smartphone (Android oder iOS)
  • PC Probleme selbst beheben
  • Im Internet surfen
  • Mit einem Email-Dienst arbeiten
  • Ordner am PC erstellen und sortieren
  • Fotos von einem Handy oder einer Digitalkamera importieren und bearbeiten
  • Umgang mit sozialen Netzwerken

Anders als junge Leute lernen Senioren Informatik eher aus praktischem Nutzen als aus Spaß, Entspannung und Gelegenheit. Ein IT Kurs für Senioren sollte also darauf ausgerichtet sein, die Informatik anhand von praktischen Beispielen verständlich und anwendbar zu erklären. Nur so können auch Menschen mit anfänglichen Schwierigkeiten schon bald ohne Probleme ihren Computer und das Internet auskosten.

Bei Superprof findet Ihr mit Sicherheit einen geeigneten Informatik Lehrer für Senioren in Eurer Nähe!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar