Fünf Tipps, um sich schnell an die englischen Grammatikregeln zu gewöhnen 

Bei Deutschen geht man in der Regel davon aus, dass sie gut Englisch sprechen können. Berlin ist international, wir reisen gerne in fremde Länder und viele Schüler machen nach ihrem Abitur Auslandsaufenthalte, um ihr Englisch aufzubessern. Dennoch glauben Statistiken zufolge noch über 35% der Deutschen, dass sie geringe bis gar keine Englischkenntnisse haben.  

Liegt das möglicherweise am Schulsystem? Bei unseren Nachbarn in Frankreich denken nur 17% der Lehrer, dass das Lernen von Fremdsprachen in ihrem Land erfolgreich ist. 

Englische Vokabeln, Aussprache, Syntax, schriftliches Verständnis, unregelmäßige Verben, Konjugationsübungen, Präteritum, Redewendungen, Englischtests… Der Lehrplan in Englisch ist oft vollgepackt und vor allem nicht sehr attraktiv! 

Um diesen Mangel auszugleichen, nehmen einige Schüler Nachhilfe oder bringen sich die Sprache selbst bei. Das ist der beste Weg, eine Sprache und englische Grammatik nach Ihren Wünschen zu lernen, da Sie den Kurs nach Ihrem eigenen Niveau und Fortschritten anpassen können. 

Nicht nur in der Schule kann man Englisch lernen
Schüler können sich heutzutage nicht mehr nur auf die Lehrkräfte verlassen. Wer eine Sprache gut beherrschen möchte, muss außerhalb der Schule an seinen Kenntnissen arbeiten. -- Quelle: pixabay.com

Aber wie kann man diese Art von Lernen organisieren? 

Und wie integrierst Du langweiligen Grammatikunterricht in Dein persönliches Programm?  

Wir erzählen Dir alles über die englische Sprache und ihre Grammatik.

Die besten Lehrkräfte für Englisch verfügbar
Mary frances
5
5 (18 Bewertungen)
Mary frances
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Juliane
5
5 (21 Bewertungen)
Juliane
34€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julien
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Julien
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mia
5
5 (25 Bewertungen)
Mia
75€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sonja m.
5
5 (27 Bewertungen)
Sonja m.
29€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (8 Bewertungen)
Anne
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Hannes
5
5 (18 Bewertungen)
Hannes
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernanda
5
5 (21 Bewertungen)
Fernanda
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mary frances
5
5 (18 Bewertungen)
Mary frances
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Juliane
5
5 (21 Bewertungen)
Juliane
34€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julien
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Julien
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mia
5
5 (25 Bewertungen)
Mia
75€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sonja m.
5
5 (27 Bewertungen)
Sonja m.
29€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (8 Bewertungen)
Anne
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Hannes
5
5 (18 Bewertungen)
Hannes
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernanda
5
5 (21 Bewertungen)
Fernanda
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Wann sollte man die englische Grammatik lernen? 

In der Bildungswelt gibt es oft mehrere Schulen, die unterschiedliche Standpunkte darüber teilen, wie man ein Fach unterrichtet, welches Curriculum verwendet wird, in welcher Reihenfolge gelehrt wird... 

Der Englischunterricht bildet da keine Ausnahme. 

In den letzten Jahren sind neue Lehrmethoden aufgekommen, darunter die Montessori-Methode, die Freinet-Methode und andere. 

Diese Methoden wollen den Kindern die eigene Wahl lassen, welche Kurse sie besuchen und was sie lernen wollen. Ein Weg, der zwar noch immer diskutiert wird, aber nach Ansicht der Schüler, die ihn bestritten haben, Früchte trägt. Deinen Englischkurs Mannheim findest du ganz einfach bei Superprof!

Wie kann man Englisch unterrichten? Den Kindern die freie Wahl zu lassen, kann eine gute Motivation sein. Auch wenn es um den Grammatikunterricht geht, gibt es mehrere Möglichkeiten. 

Einige Professoren bevorzugen die Lehrmethode der Schulen und Universitäten. Sie basiert auf dem strikten Erlernen der Grundregeln und dem anschließenden Anwenden der englischen Grammatik in konkreten Übungen. 

Andere Lehrer ignorieren die Grammatikregeln völlig, integrieren sie aber in einen Ansatz ähnlich dem für Kinder, die ihre Muttersprache lernen. Es geht nicht darum, Regeln auswendig zu lernen, sondern darum, eine Sprache wie kleine Kinder zu lernen, indem man Sätze und Wörter aus englischen Grammatikbüchern wiederholt und diese dann verwendet. 

Wenn man eine Sprache mit ihrem Kontext lernt, ist es manchmal viel leichter, die Anwendung der Grammatik zu verstehen. 

Aus diesem Grund werden Sprachaufenthalte und andere Immersionsreisen dringend empfohlen, um Fortschritte zu machen oder sogar vollständig zweisprachig zu werden. 

Schaue Dir auch die Online-Englischkurse an. 

Lerne English in dem Du Dich unter Muttersprachler mischst
Ein Auslandsaufenthalt kann beim Erlernen einer Sprache der Schlüssel zum Erfolg sein. -- Quelle: pixabay.com

Wie viel Zeit sollte ich mit den Regeln der englischen Grammatik verbringen? 

Wenn Du nicht bilingual aufgewachsen bist, ist es sehr kompliziert, eine Fremdsprache von A bis Z zu beherrschen. Selbst die Kompetentesten lernen ständig. Und die Integration englischer Grammatikregeln benötigt oft Zeit. Es braucht viele Jahre oder Monate intensiven Lernens, um die gesamte Grammatik vollständig kennenzulernen. 

Die Lernzeit ist dabei individuell abhängig von jedem einzelnen, seiner Motivation und seiner verfügbaren Zeit. Jemand, der drei Monate lang zwei Stunden am Tag Englisch paukt, wird automatisch schneller lernen als jemand, der zehn Minuten am Tag an seinen Englischkenntnissen arbeitet. 

Also stelle Dir zuerst die Frage, was Deine Ziele sind und wie viel Zeit Du hast. Das Ziel, Fish ‚n‘ Chips in einer englischen Imbissbude zu bestellen, wird nicht so viel Arbeit erfordern wie das, zum Arbeiten nach Kanada zu ziehen. 

Die besten Lehrkräfte für Englisch verfügbar
Mary frances
5
5 (18 Bewertungen)
Mary frances
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Juliane
5
5 (21 Bewertungen)
Juliane
34€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julien
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Julien
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mia
5
5 (25 Bewertungen)
Mia
75€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sonja m.
5
5 (27 Bewertungen)
Sonja m.
29€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (8 Bewertungen)
Anne
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Hannes
5
5 (18 Bewertungen)
Hannes
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernanda
5
5 (21 Bewertungen)
Fernanda
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mary frances
5
5 (18 Bewertungen)
Mary frances
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Juliane
5
5 (21 Bewertungen)
Juliane
34€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julien
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Julien
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mia
5
5 (25 Bewertungen)
Mia
75€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sonja m.
5
5 (27 Bewertungen)
Sonja m.
29€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (8 Bewertungen)
Anne
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Hannes
5
5 (18 Bewertungen)
Hannes
17€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernanda
5
5 (21 Bewertungen)
Fernanda
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Warum englische Grammatik lernen? Erfahre, wie Du Deine Fish and Chips bestellen kannst! 

Es ist sinnlos, alle Grammatikregeln mithilfe englischer Grammatikübungen zu lernen, wenn es Dein Ziel ist, so viel wie möglich in so wenig Zeit wie möglich zu beherrschen. In diesem Fall ist es besser, sich auf Syntax und unregelmäßige Verben zu konzentrieren. 

Wenn Du ein höheres Sprachniveau erreichen willst, musst Du darüber nachdenken, Dich mit Interpunktion, Adjektiven, Pronomen, Superlativen, Fallen, usw. zu beschäftigen. 

Wie kann man sein Wissen organisieren, um sein Englisch zu verbessern? 

Es wird gesagt, dass das Verlangen aus dem Willen geboren wird. Im Gegenteil: Es ist das Verlangen, aus dem der Wille geboren wird. Begehren ist das Kind der Organisation.“ Denis Diderot. 

Der erste Schritt des Lernens ist, Deine Motivation zu kennen. Sobald dieser Schritt getan ist, musst Du in der Lage sein, Dich selbst zu organisieren. Ohne Organisation ist es sehr schwierig, motiviert zu bleiben. Denn dann geben wir sehr schnell unsere gesetzten Ziele auf… 

Struktur und Disziplin sind die Schlüssel zum Lernerfolg
Um wirkliche Lernfortschritte zu erzielen, sollte man strukturiert und diszipliniert vorgehen. -- Quelle: pixabay.com

Die Englischkurse Düsseldorf bieten Dir beste Unterstützung, damit Du optimal vorbereitet bist.

Hier sind einige Tipps, die Dir bei Deinem Prozess helfen: 

  1. Erstelle Karteikarten. Sie helfen dabei, Deine Ideen zu ordnen und zu sehen, ob Du die Lektion wirklich verstanden hast 
  2. Fertige Tabellen an. Wie Factsheets helfen Tabellen dabei, Wissen zu priorisieren. Wenn Du ein visuelles Gedächtnis hast, werden die Tabellen umso nützlicher sein. Du kannst sie Dir über den Schreibtisch hängen, um sie während des Unterrichts immer im Blick zu haben.
  3. Um den Grammatikunterricht wirklich in Deinen Englischunterricht zu integrieren - sei es mit einem Tutor oder als Autodidakt - ist es wichtig, ein Thema pro Woche zu wählen. Halte daran fest, während Du ein festes Ziel im Kopf hast, z.B. den TOEIC-Test.
  4. Wähle aus verschiedenen Lektionen wie Grundlagen der Aussprache, Konjugationen, Pronomen und widme Dich diesem Thema eine oder zwei Wochen lang. Oder sogar einen Monat, wenn Dein Zeitkontingent es Dir erlaubt.
  5. Wie kann man die englische Grammatik wiederholen? Erstelle Karten, um Deine Ideen umzusetzen!
  6. Eine gute Organisation hilft dabei, sich nicht in der Arbeit und in Revisionen zu verlieren. Darüber hinaus hilft sie Deinem Gehirn, sich Wissen leichter anzueignen und es zu bewahren. Dies ermöglicht es Dir, schneller mit dem Englischlernen voranzukommen. 

Englische Grammatik: Welchem Programm soll ich folgen? 

Um besser organisiert zu sein, ist es wichtig, ein Programm aufzustellen. Aber welchem Programm soll man folgen, wenn man keine Englischkenntnisse hat? Wo erhalte ich Informationen? Es gibt viele Quellen, um ein eigenes Englisch-Grammatikprogramm zu entwickeln. 

Das Schulprogramm 

Der Lehrplan wird von der Regierung festgelegt, um sicherzustellen, dass die Schüler alle die gleichen Fähigkeiten erwerben. So ist es möglich, alle gleichaltrigen Schüler, in ganz Deutschland, auf das gleiche Niveau zu bringen. 

Also warum nutzt Du es nicht auch? 

Es ist ganz leicht, den Lehrplan im Internet sortiert nach Stufen zu finden. 

Lehrbücher sind sehr hilfreich zum Erlernen einer Sprache
Wer sein zukünftiges Programm lieber in den Händen hält, anstatt es digital abzurufen, kann die englischen Lehrbücher der Schulen auch in der Bibliothek ausleihen. -- Quelle: pixabay.com

Du kannst auch eine Bibliothek besuchen, um die Lehrbücher für jedes Schuljahr einzusehen. Schaue Dir einfach die Zusammenfassung an, um Dir einen Eindruck von den Lektionen zu verschaffen, an denen Du arbeiten musst: 

  • Zeiten, 
  • Adjektive und Adverbien, 
  • Vergleiche, 
  • Superlative, 
  • Plural, 
  • Die Adjektive und Adverbien ANY und SOME, 
  • Häufigkeiten, 
  • Bindewörter, 
  • Pronomen, Possessivpronomen und Abkürzungen, 
  • Fragen stellen 
  • Geschlossene Fragestellung 
  • Offene Fragestellung (Who, Whose, What, When, Which, Why, Where und How) 
  • Relativpronomen 
  • Ergänzendes Objekt 
  • Hilfsverben (Modalverben) 
  • Indikativ, Imperativ, Subjonktiv  
  • Präpositionen 

Alles, was Du brauchst, um Englisch unter guten Bedingungen zu lernen. Eine effektive Methode für diejenigen, die Englischprüfungen wie TOEIC, TOEFL oder BULATS ablegen möchten. 

Das Methodenprogramm 

Jedes Jahr werden viele Bücher verkauft, die es den Schülern erleichtern sollen, Englisch zu lernen. Oft als "Easy English" oder "Beginner English" bezeichnet, folgen sie nicht immer dem Lehrplan der Schule. 

Dies kann sehr interessant für Menschen sein, die nicht mehr im Schulsystem sind oder nach einer Alternative suchen. Diese Kurse bieten oft auch Aspekte der allgemeinen englischen Kultur, um etwas anderes als die englische Grammatik zu entdecken. 

Folge einem Lehrerprogramm 

Welche Englisch-Grammatikkurse sollte ich besuchen? Ein Privatlehrer kann Dir ein auf Dich persönlich zugeschnittenes Programm anbieten. 

Einige Leute haben Schwierigkeiten, sich allein zum Arbeiten zu motivieren. 

Dies erfordert, dass jemand sie ermutigt, die Kurse regelmäßig zu besuchen. Frage zum Beispiel einen Tutor um Hilfe, wenn es Dir genauso geht. 

Zu Hause oder aus der Ferne können Dir Englischlehrer helfen, ein auf Deine Bedürfnisse zugeschnittenes Programm zusammenzustellen (Englischprüfung, ins Ausland gehen, berufliche Weiterbildung,....). 

Meistens gibt es gar keinen Grund zur Sorge und alles, was Du tun musst, ist, an den Grammatiklektionen zu arbeiten, die Dir beim Lernen Schwierigkeiten bereiten. 

Wenn Du einen Text liest, kannst Du die Punkte, die Du nicht verstehst, hervorheben und später daran arbeiten. 

Eine Art und Weise, um in völliger Freiheit und Autonomie zu arbeiten. 

Eine Lernmethode, die manche Menschen lieben, die aber nicht für jeden geeignet ist. 

Was bringt die englische Grammatik für Deinen Lernfortschritt? 

Vokabeln zu kennen, aber nicht in der Lage zu sein, sie richtig einzusetzen, wird beim Englischsprechen zum Problem. Deshalb ist es wichtig, den Grammatikunterricht in das allgemeine Lernen zu integrieren. Dieser ermöglichen es Dir, zu lernen, wie man Sätze richtig konstruiert und die Wörter sinnvoll an die richtigen Stellen setzt.

Wenn Du einen Englischkurs Saarbrücken suchst, wirst du auf Superprof direkt fündig! 

Fundierte Kenntnisse, um Englisch richtig sprechen zu können

Fürs Hörverstehen oder für den schriftlichen und mündlichen Ausdruck sind Grammatikkurse eine große Hilfe, um Deine englische Grammatik zu verbessern. 

Zeiten werden angewendet, um eine Situation zeitlich einzugrenzen. Interpunktion wird verwendet, um einer Folge von Wörtern Bedeutung zu geben und Nomen zu bestimmen. 

Die Regeln sind nicht dazu da, um uns das Leben zu erschweren (auch wenn man das manchmal denken könnte). 

Wenn Du Dir diese Sprachkenntnisse aneignest und Dir merkst, kannst Du schnell Englisch lernen. Grammatik ist das Skelett von Shakespeares Sprache. Vergiss diese Phase des Englischkurses also nicht.

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Florence

Meine Städte sind Berlin und Paris, aber mein Herz gehört der Welt, den Menschen und unterschiedlichen Kulturen: Ich reise und übersetze leidenschaftlich gerne. Meine Neugier und mein Wissensdurst kennen keine Grenzen!