Die besten verfügbaren Lehrkräfte für Englisch
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mary frances
5
5 (14 Bewertungen)
Mary frances
35€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Arden marie
5
5 (20 Bewertungen)
Arden marie
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mia
5
5 (25 Bewertungen)
Mia
45€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sonja m.
5
5 (26 Bewertungen)
Sonja m.
24€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sarah
5
5 (19 Bewertungen)
Sarah
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Juliane
5
5 (14 Bewertungen)
Juliane
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lisa
5
5 (24 Bewertungen)
Lisa
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Liam
4,9
4,9 (39 Bewertungen)
Liam
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mary frances
5
5 (14 Bewertungen)
Mary frances
35€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Arden marie
5
5 (20 Bewertungen)
Arden marie
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mia
5
5 (25 Bewertungen)
Mia
45€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sonja m.
5
5 (26 Bewertungen)
Sonja m.
24€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sarah
5
5 (19 Bewertungen)
Sarah
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Juliane
5
5 (14 Bewertungen)
Juliane
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lisa
5
5 (24 Bewertungen)
Lisa
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Liam
4,9
4,9 (39 Bewertungen)
Liam
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis>

Wie kann man sein Englisch für die Berufswelt verbessern?

Ob Du in Deinem beruflichen Umfeld aufsteigen oder in ein internationales Unternehmen einsteigen willst. Du musst oft ein hohes Englisch-Niveau nachweisen.
Dabei hilft uns das Ablegen des TOEIC. Dieser öffnet uns heutzutage viele Türen.
Fast 7 Millionen Tests werden jedes Jahr durchgeführt: Der TOEIC ist der am weitesten verbreitete Test zur Beurteilung der schriftlichen und mündlichen Verständnisfähigkeiten in Englisch.
Hier sind die Erwartungen, die im TOEIC an Dich gestellt werden, um Dein bestes Ergebnis zu erzielen.

Was ist der TOEIC?

Um in ein Unternehmen einzusteigen oder der beste Jobkandidat für eine freie Stelle zu sein, ist manchmal der TOEIC Sprachtest erforderlich. Auch wenn es nicht explizit gewünscht ist, kann dieser Test eine Anforderung für höhere Führungspositionen sein. Die Bestätigung, dass Du über diese Zertifizierung in englischer Sprache verfügst, kann ein starkes Signal der Beschäftigungsfähigkeit an den Personalvermittler senden.

Wofür steht TOEIC?

Der TOEIC (Test Of English for International Communication) ist ein 1979 erstelltes Zertifikat zur Beurteilung des Englischniveaus eines nicht englischsprachigen Kandidaten. Der TOEIC wurde in den Vereinigten Staaten vom Educational Testing Service gegründet und zielt darauf ab, das Englischniveau einer Person in einem beruflichen Kontext, d.h. außerhalb eines Schulsystems und der damit verbundenen Bewertungen, zu ermitteln.
Warum die Sprache von Shakespeare lernen? Englisch ist eine der am häufigsten verwendeten Sprachen bei Kollegen. Einige Universitäten in Quebec (Kanada) verlangen TOEIC-Erfolge mit einer hohen Punktzahl (über 750), um im folgenden Jahr zugelassen zu werden und um bestimmte Abschlüsse zu erhalten.

Der TOEIC test prüft Business English Kenntnisse
Englisch ist eine der am meist verwendete sprachen zwischen Geschäftspartnern. | Quelle: Unsplash

Die Tests sollen nicht das in einem bestimmten Unternehmen verwendete Fachvokabular bewerten, sondern globales Wissen, das einen professionellen Austausch ermöglicht.

Egal, ob Du einen Tutor für Einzel- oder Gruppenunterricht, eine Auslandsreise oder einen Intensiv-Englischkurs buchst. Ein Auffrischungskurs ist oft notwendig, um die höchste TOEIC-Note zu erreichen, insbesondere in der englischen Grammatik.

Der TOEIC Test kann der entscheidende Faktor für eine erfolgreiche Karriere sein.

Mehr als 7 Millionen Tests werden jedes Jahr weltweit durchgeführt, und Hunderttausende werden in Frankreich korrigiert: Immer mehr Unternehmen nutzen diese Zertifizierung, um die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter zu beurteilen.

Alle Tests sind zwei Jahre lang gültig.
Aus welchem Grund?

Das Niveau der nicht-englischen Sprecher kann sich in zwei Jahren deutlich in die richtige oder falsche Richtung ändern. Ziel ist es daher, diesen Test für Unternehmen zuverlässig zu machen.
Wenn Du eine Sprache für längere Zeit nicht mehr praktizierst, ist es durchaus möglich, Dein Fremdsprachenniveau zu verlieren, indem Du z.B. Grammatikregeln oder englische Vokabeln vergisst.

Worin besteht der Unterschied zu TOEFL und BULATS?

Der TOEFL (Test of English as a Foreign Language) ist ein viel akademischerer Englischtest als der TOEIC. Er wird verwendet, um das Englischniveau von Schülern zu beurteilen, die eine Universität, Schule oder eine andere Hochschule besuchen möchten.
Es ist in mehr als 130 Ländern anerkannt, darunter auch im Commonwealth (Australien, Kanada, Großbritannien, USA usw.), und kann anhand der besten Englischbücher vorbereitet werden.
BULATS (Business Language Testing Service) ist eine Alternative zum TOEIC, ist aber weniger verbreitet als letzteres. BULATS wurde vom Department of Language Testing der Cambridge University gegründet und bewertet professionelle Englischkenntnisse. Dieser Test ist ebenfalls zwei Jahre lang gültig.

Die Organisation des TOEIC-Tests: schwierig?

Es ist notwendig, die Art des TOEIC zu wählen, zu dem Du Dich anmeldest. Es gibt drei Arten:

  • Den TOEIC Listening and reading,
  • Den TOEIC Speaking & Writing,
  • Den TOEIC Bridge.

Das TOEIC-Hören und Lesen

Der Test besteht aus 200 Multiple-Choice-Fragen, die wie folgt verteilt sind:

  • Hörverständnis: 100 Fragen, 45 Minuten Länge,
  • Schriftliches Verständnis: 100 Fragen, Dauer 1 Stunde und 15 Minuten.

Für den Hör-Teil sind vier Abschnitte mit verschiedenen Fragen, Stellungnahmen, Gesprächen und mündlichen Präsentationen vorgesehen, die von Muttersprachlern aus dem englischsprachigen Raum aufgezeichnet wurden.
Um den Lesebereich auszuwerten, gibt es drei Abschnitte:

  1. Fülle die Leerstellen aus: Wähle, welcher grammatikalische Vorschlag dem fehlenden Wort entspricht,
  2. Fülle die Lücken aus: finde die richtigen Ergänzungen unter vier Vorschlägen,
    Texte: vier Antwortvorschläge und fünf Fragen pro Text.
  3. Jeder Teil wird auf einer Skala von 5 bis 495 Punkten bewertet. Für eine Endnote von 10 bis 990 Punkten, nach einem Code von 5 Farben: orange (10-215), braun (220-465), grün (470-725), blau (730-855), gold (860-990).

TOEIC Speaking and Writing

Die TOEIC Speaking & Writing Tests bewerten den mündlichen und schriftlichen Ausdruck in zwei Teilen:

  1. Mündlicher Ausdruck: 20 Minuten (zur Beurteilung von Aussprache, Intonation und Akzent sowie von Wortschatz und Grammatik)
  2. Schriftlicher Ausdruck: eine Stunde (um die Vielfalt und Genauigkeit von Wortschatz und Grammatik zu beurteilen).

Jeder mündliche oder schriftliche Teil wird mit einer Skala von 0 bis 200 Punkten bewertet.

Le TOEIC Bridge

Dieser 2001 vom ETS ins Leben gerufene Test bewertet die Fähigkeit von Nicht-Englischsprechenden, Englisch vom Anfänger- bis zum Mittelstufe-Niveau zu verstehen. Er wird von Sekundarschulen, Institutionen - öffentlichen oder privaten -, Unternehmen und Einzelpersonen (Studenten und Arbeitssuchende) genutzt. Es handelt sich dabei um einen einstündigen Multiple-Choice-Fragebogen für 100 Fragen (schriftliches und mündliches Verständnis).

Der mündliche Verständnisteil ähnelt dem TOEIC Hör- und Lese-Teil, während der schriftliche Verständnisteil das Verständnis von 50 Fragen in 35 Minuten beinhaltet: unvollständige Sätze (30 zu vervollständigende Sätze) und 20 Fragen des schriftlichen Verständnisses (2, 3 oder 4 Fragen pro Dokument).

Welche Themen kommen vor?

Die Inhalte, die auf allgemeinen kulturellen Themen basieren, sind vielfältig und richten sich an Referenten vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen: Alltag, allgemeine Ideen, Wohnen, Gesundheit, Freizeit, Reisen, Geschäfte, berufliche Aktivitäten, Wirtschaft oder Informationen und Medien.
Die Gesamtpunktzahl liegt zwischen 20 und 180 Punkten (von 10 bis 90 Punkten für jeden der beiden Testabschnitte).

Was ist ein guter TOEIC-Score ?

TOEIC-Tests bewerten, wie bereits erwähnt, verschiedene Fähigkeiten:

  • schriftliches Verständnis,
  • mündliches Verständnis,
  • schriftlicher Ausdruck,
  • mündlicher Ausdruck.

Aber um zu wissen, welches Niveau für ein gutes Testergebnis erforderlich ist, ist es zunächst notwendig zu verstehen, wie die Prüfung funktioniert.

Das TOEIC Hören und Lesen dauert zwei Stunden. Während dieser Zeit müssen die Kandidaten zweihundert Multiple-Choice-Fragen beantworten. Dazu wird den Kandidaten eine Liste mit den Fragen ausgehändigt. Diese wird von einem Antwortbogen begleitet, auf dem Du die Felder ausfüllst, die Du für richtig hältst. Diese Technik ermöglicht eine automatische und einfachere Korrektur der Ergebnisse.

Der erste Teil zum Hörverständnis, besteht aus vier Sitzungen, die von einer CD unterbrochen werden, die von englischen Muttersprachlern aufgenommen wurde:

  • Fotografie: Finde die Beschreibung, die am besten zum Foto passt,
  • Fragen/Antworten: Finde die richtige Antwort auf eine Frage, die auf der CD gestellt wird,
  • Dialoge: Beantworte Fragen zu einem Dialog,
  • Monologe: Beantworte Fragen im Zusammenhang mit einem Monolog.

Der zweite Teil über das schriftliche Verständnis, besteht aus drei Sitzungen, die auf den Texten auf dem Blatt des Kandidaten basieren:

  • Sätze mit Leerstellen,
  • Lückentexte,
  • Texte und Fragen.

Es gibt daher keine spezifischen Übungen zu englischen Grammatikregeln, Konjugation, etc. für den TOEIC. Es geht darum, über das notwendige Niveau zu verfügen, um die Texte, die CD und die danach gestellten Fragen verstehen zu können.

Die Endnote wird aus insgesamt 990 Punkten ermittelt.

Häufig wird von Unternehmen, Ingenieurschulen und Elite-Universitäten eine Mindestpunktzahl von 785 Punkten verlangt.

Die Erreichte Punktzahl entscheidet über den weiteren Karriereweg.

Diese Punktzahl entspricht dem Englischniveau (Niveau B2 des GERS), das am Ende der Sekundarstufe erreicht wird. Dieses Sprachniveau sinkt ohne Übung jedoch mit den Jahren, obwohl ein frisch gebackener Bachelor theoretisch immer noch auf dem Niveau von 785 liegen sollte.

Dieser Schwellenwert von 785 wird auch von vielen multinationalen Unternehmen gefordert - Allianz, Axa, Coca Cola, Clarins, L'Oréal, Nike, Xerox, Renault, Total, Yves St Laurent…
Du solltest jedoch wissen, dass es keinen Misserfolg oder Erfolg im TOEIC gibt. Es ist nur eine Bewertung Ihres Sprachniveaus. Jeder Kandidat erhält ein Ergebnis und damit ein TOEIC-Zertifikat.
Am Schluss bewertet der TOEIC die Kompetenzen auf sechs Hauptebenen:
Anfänger: 10 - 250 Punkte,
Grundstufe: 255 - 400 Punkte,
Mittelstufe: 405 - 600 Punkte,
Basisbetrieb: 605 - 780 Punkte,
Oberer Betrieb: 785 - 900 Punkte,
Internationaler professioneller Masterabschluss: 905 - 990 Punkte.

Was am Ende zählt ist das vom Unternehmen gewünschte Niveau für die Stellenausschreibung. Es sind die Unternehmen, die überlegen, welche Punktzahl für den Beruf erforderlich ist.

Woran soll man in der Grammatik arbeiten, um sich auf den TOEIC vorzubereiten?

Der TOEIC ist keine Grammatik-, Konjugations- oder Rechtschreibprüfung an sich, sondern ein Screening, eine Schätzung des Englisch-Niveaus einer Person.
Wie bereitet man sich auf den TOEIC vor? Das Pauken von Büchern ist bis zum Tag X nutzlos. Es ist besser, im Vorfeld Probeprüfungen zu machen. Es ist in der Tat ein Verständnistest.

Natürlich gibt es Möglichkeiten, vor dem TOEIC Übungen zur Verbesserung der Englischkenntnisse durchzuführen.
Hier sind einige Themen, an denen Du arbeiten kannst:

  • Vergleich und Superlativ,
  • Gerundien und Infinitive,
  • Bindewörter,
  • Nomen,
  • Substantive/Verben/Adjektive + Präpositionen,
  • Die Zeiten der Gegenwart,
  • Häufige Ausdrücke und Fallenwörter,
  • Modale Verben,
  • Die Zeiten der Vergangenheit,
  • Pronomen und Adjektive,
  • Die Zukunft, etc.

Es geht darum, die Sätze des Fragebogens als Ganzes zu verstehen. Einige Themen können buchstäblich nutzlos sein.

Die englische Sprache ist sehr reichhaltig und es ist sehr schwierig, alle Englischstunden kurz vor der Prüfung zu lernen.

Der wöchentliche Englischunterricht ist eine gute Möglichkeit, um reibungslos zu lernen.

Grammatikhandbücher zur Vorbereitung auf den TOEIC?

Einige Handbücher helfen Dir bei der Vorbereitung auf die Prüfung, indem sie Dir einen Eindruck von der Zusammensetzung des TOEIC vermitteln.
Da die Prüfung sehr verbreitet ist, sind mehrere Bücher erschienen, die viele Übungen, aber auch vor allem die Probeprüfungen der letzten Jahre beinhalten.
Die Möglichkeit, sich unter realen Bedingungen vorzubereiten.

Wer sich für den TOEIC fit machen möchte, kann in Buchhandlungen nach der geeigneten Literatur stöbern.

Die Bücher von Barron‘s

"Barron's TOEIC: With Downloadable Audio" ist ein Beispiel für Bücher, die vom Barron’s Verlag veröffentlicht werden.
Dieses Buch wurde von Lin Lougheed geschrieben, einem weltweit anerkannten Spezialisten für TOEIC. Die meisten Handbücher enthalten Probeprüfungen mit den Antworten, um Ihr Niveau vor dem Tag X zu bewerten. So kann man wissen, was noch getan werden muss, um erfolgreich zu sein.

Ich selbst habe diese Bücher zur Vorbereitung auf meine Prüfung verwendet. Es ist eine sehr konkrete Möglichkeit, sich vorzubereiten und sich zu beruhigen, indem man die Inhalte des TOEIC vor dem Tag X kennenlernt.

Die Art der Fragen und Texte ändert sich nur sehr selten.

Wie kann man sich auf einen erfolgreichen TOEIC vorbereiten?

Englischkurse in einem Fremdspracheninstitut, pädagogische Apps, Englisch mit einem Tutor, autodidaktisch… Es gibt viele Möglichkeiten, im Englisch Fortschritte zu erzielen.
Aber was sind die wesentlichen Punkte zur Vorbereitung auf eine Prüfung wie den TOEIC?

Ein früher Beginn und Regelmäßigkeit sind der Schlüssel zum Erfolg.

Es ist wichtig, regelmäßige Lernzeiten festzulegen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Lernkurve nicht verlassen. Als Autodidakt geht es dann darum, einen Rhythmus auf autonome Weise durchzusetzen, um die englische Grammatik zu verinnerlichen.
Ein Privatlehrer dagegen kann Sie persönlich durch Ihren Englischunterricht führen, damit er effektiv ist.
Der Versuch, sich alles auf einmal einzubläuen, ist sinnlos. Sie müssen jeden Tag ein wenig lernen. Auf der anderen Seite kann die Durchführung von Intensivkursen eine Lösung sein, wenn man nicht mehr viel Zeit hat.
Durch häufige Grammatikübungen oder TOEIC-Übungstests können Sie die Fehler ermitteln, die Sie regelmäßig machen. Das ermöglicht es Ihnen, diese Art von Fehler zum Zeitpunkt des Tests mit besonderer Sorgfalt zu umgehen.

Let’s go!

Die besten verfügbaren Lehrkräfte für Englisch
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mary frances
5
5 (14 Bewertungen)
Mary frances
35€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Arden marie
5
5 (20 Bewertungen)
Arden marie
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mia
5
5 (25 Bewertungen)
Mia
45€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sonja m.
5
5 (26 Bewertungen)
Sonja m.
24€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sarah
5
5 (19 Bewertungen)
Sarah
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Juliane
5
5 (14 Bewertungen)
Juliane
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lisa
5
5 (24 Bewertungen)
Lisa
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Liam
4,9
4,9 (39 Bewertungen)
Liam
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mary frances
5
5 (14 Bewertungen)
Mary frances
35€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Arden marie
5
5 (20 Bewertungen)
Arden marie
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Mia
5
5 (25 Bewertungen)
Mia
45€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sonja m.
5
5 (26 Bewertungen)
Sonja m.
24€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sarah
5
5 (19 Bewertungen)
Sarah
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Juliane
5
5 (14 Bewertungen)
Juliane
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lisa
5
5 (24 Bewertungen)
Lisa
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Liam
4,9
4,9 (39 Bewertungen)
Liam
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis>
Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Englisch?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 1 vote(s)
Loading...

Florence

Meine Städte sind Berlin und Paris, aber mein Herz gehört der Welt, den Menschen und unterschiedlichen Kulturen: Ich reise und übersetze leidenschaftlich gerne. Meine Neugier und mein Wissensdurst kennen keine Grenzen!