„Die besten Tutoren der Welt werden demnächst nur noch auf Youtube sein.“ - Daniel Jung -

Unsere neue Realität, fast alles zu Hause zu erledigen, ist für alle eine echte Herausforderung. Millionen von Menschen nutzen aber auch die Gelegenheit, neue Dinge zu lernen und Aufgaben zu erledigen, die sie früher ausgelagert haben.

Während Tutorials und DIY-Videos mit Anleitungen auf YouTube schon immer beliebt waren, wenden sich heute immer mehr Menschen diesem Genre zu, um Neues zu lernen.

Es ist offensichtlich, dass die derzeitige Situation ein Wendepunkt für die Online-Bildung ist, da sich Schüler überall auf der Welt an Schulschließungen anpassen müssen.

Als Reaktion darauf werden Eltern oder Schüler und Studenten auf YouTube fündig, wenn es darum geht ihre Kinder oder sich selbst zu unterrichten und zu unterhalten. Und oft lernen sie dabei selbst etwas Neues. Von Kanälen, die täglich Live-Stream-Unterricht und Mathe-Tutorials anbieten, bis hin zu Tipps zur Unterrichtsplanung von erfahrenen Nachhilfelehrern, sind die durchschnittlichen täglichen Aufrufe von Videos mit dem Titel „Homeschooling“ seit dem 13. März 2020 weltweit um über 120% gestiegen!

Youtube ist ein großartiges Unterhaltungs- und Lernwerkzeug. Jeder kann seinen eigenen Kanal erstellen, seine Videos teilen und Kommentare zu anderen abgeben. YouTube erleichtert das Lernen und macht es interessanter. Videos vertiefen das Verständnis der Schüler und helfen besonders visuell Lernenden -  und das sind ganz schön viele!

Kein Wunder also, dass täglich über eine Milliarde lernbezogener Videos auf YouTube angesehen werden.

Auf YouTube kannst Du natürlich alles lernen, vom Kochen bis zum Nähen, aber wir beschäftigen uns heute mit dem, was bei vielen Schülern dafür sorgt, dass ihnen der kalte Schweiss ausbricht: Mathe!

Gerade bei Fächern wie Mathematik, Chemie und Physik verlieren Schüler schnell den Anschluss, wenn sie ein wichtiges Detail nicht verstehen.

Verzweifele nicht, die Rettung naht: Auf YouTube erklären Profis jederzeit, wie etwa das Periodensystem funktioniert oder wie eine mathematische Gleichung zu lösen ist und zwar in Form von wirklich unterhaltsam und verständlich gestalteten Mathe-Videos. Wir haben die besten für Dich zusammengesucht, hier sind sie!

Probleme mit Mathe? YouTube kann helfen!
Grübel, grübel, wie ging das noch? Auf YouTube wirst Du fündig! | Quelle: Unsplash

Die besten Mathe-Tutorials auf You Tube

"DorFuchs", der Mathe-Rapper

DorFuchs“ rappt mathematische Formeln und Gleichungen so eingängig, dass man sie einfach nicht mehr vergisst. Seine selbstgeschriebenen Ohrwürmer haben mehrere Millionen Aufrufe und zu jedem gibt es weiterführende Erklärvideos. Johann Beurich hat bereits als Schüler mit dem Komponieren von Mathe-Songs begonnen und ist heute promovierter Mathematiker. „DorFuchs“ ist übrigens sächsisch für „Der Fuchs“.

Mathe by Daniel Jung

Der "Rockstar unter den Mathe-YouTubern" Daniel Jung hat schon einigen das Abitur gerettet. Auch für das Studium sind die Tutorials von Daniel Jung sehr hilfreich. In ungefähr fünf Minuten werden mathematische Themen verständlich erklärt und das die einzelnen Rechnungen und Formel mit leichten Beispielen verdeutlicht. Daut hilft er besonders Schülern mit Matheangst.  Die Zusammenhänge zwischen den Rechnungsschritten werden bei seinen visuellen Ausführungen und Rechenwegen auf dem White Board viel deutlicher. Dabei verwendet Daniel Jung keine aufwändigen Animationen. Er tritt in seinen Videos wie ein Nachhilfelehrer auf und stellt die Themen ohne viel Schnickschnack vor. Der Kanal ist besonders für die Vorbereitung auf Klausuren sinnvoll.

The Simple Club

Die YouTuber Alex und Nico versprechen mit The Simple Club die „coolste Nachhilfe Deutschlands“. Die Videos werden verständlich und jugendgerecht erklärt und machen das Hassfach Mathe für viele schmackhafter. Bei den Clips gibt es keinen Lehrer an der Tafel. Der Sachverhalt wird durch Animationen erklärt, die Erläuterungen kommen aus dem Off. Drei Playlists nach Altersstufen erleichtern den Einstieg. Im Bereich BASICS für die Klassen 5 bis 9 wird zusätzlich differenziert in einzelne Themenbereiche, wie

  • Lineare Gleichungssysteme
  • Geometrie
  • Terme vereinfachen
  • Prozent- und Zinsrechnung
  • Quadratische Funktionen
  • etc.

Ausserdem bietet der Kanal Videos zu den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Chemie und Physik sowie Wirtschaft.

Math Intuition

Der Kanal "Math Intuition" richtet sich an Studenten der Mathematik, Physik und Informatik. In Videos von 15 bis 20 Minuten erklärt der studierte Mathematiker Markus Stahmann komplexe mathematische Themen, die Du für das Studium brauchst. Einfache graphische Darstellungen stellen mathematischen Begriffe und Formeln verständlich dar. Dabei setzt Markus - daher der Name des Kanals - auf intuitive Erklärungen.
Die Vielfalt der Videos ist groß: Über mathematische Beweise über den Gaußschen Zahlenring bis hin zu Polynomen und Polynomring wirst Du hier fündig.

Worin besteht der Erfolg von Mathe Videos auf YouTube?
Viele YouTuber erklären einfach besser als der Mathelehrer. | Quelle: Unsplash
Auf der Suche nach einer Lehrkraft für Mathematik?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 1 vote(s)
Loading...

Bertine

Ich bin studierte Ethnologin und Politikwissenschaftlerin, schreibe leidenschaftlich gerne und interessiere mich besonders für Sprachen, fremde Kulturen, Geschichte und Handwerk.