Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport
Teilen

Diese kostenlosen Tools helfen Euch beim Mathe Lernen im Internet

Von Tobias, veröffentlicht am 19/12/2017 Blog > Nachhilfe > Mathe > Welche Hilfsmittel brauche ich für Mathe Online Nachhilfe? 

Ihr habt Euch dazu entschlossen, Mathe Nachhilfe Online bei einem Privatlehrer zu nehmen? Sehr gut, denn das ist heute ohne Probleme möglich!

Mach‘ Dir keine Sorgen wegen Deiner Schwierigkeiten mit der Mathematik. Ich kann dir versichern, dass meine noch größer sind! – Albert Einstein

Also, krempelt die Ärmel hoch!

Mithilfe von Apps, Videos und anderen Hilfsmitteln ist Mathe Lernen im Internet heute eine interessante Option!

Online Mathe Nachhilfe nehmen: Webcam & Headset sind ein Muss!

Um mit dem Internet Mathe zu lernen, benötigt Ihr logischerweise ein leistungsfähiges Gerät mit einer stabilen Internetverbindung, denn Ihr müsst teilweise Dateien wie Bilder, Videos oder Arbeitsblätter hin und her schicken.

Wenn Ihr eine Glasfaser-Verbindung habt: Perfekt!

Wenn Ihr Mathe-Online-Unterricht nehmt, dann solltet Ihr auf jeden Fall 15 – 30 € in die Hand nehmen und in ein gutes Headset investieren, um mit Eurem Lehrer zu kommunizieren.

Die integrierten Mikros in Laptops sind häufig von ungenügender Qualität, außer bei preisintensiveren Modellen wie MacBooks. Diese haben standardmäßig zusätzlich eine Videokamera eingebaut!

Für PC-Nutzer gilt jedoch: Investiert 30-40 € in eine gute Webcam. Spart nicht an der Qualität des Produkts, da darunter sonst Euer Mathe-Unterricht leiden wird.

Bei der Hardware solltet Ihr nicht sparen! Investiert ruhig etwas mehr in eine gute Webcam, das lohnt sich! | Quelle: Pixabay

Diese Tools braucht Ihr, um erfolgreich Mathe Online Unterricht nehmen zu können

Mit Skype Online Unterricht nehmen

Um Euch ins Abenteuer Mathematik Online Nachhilfe zu stürzen, müsst Ihr bestens ausgerüstet seid!

Skype ist ein Programm, mit dem Ihr kostenlos auf Eurem Computer, Handy oder Tablet mit anderen Nutzern Videokonferenzen halten könnt. Ihr müsst Euch nur ein Profil mit Eurer Email-Adresse und einem Passwort erstellen und Euren gewünschten Gesprächspartner als Kontakt hinzufügen.

Skype ist 100% kostenlos, wenn Ihr mit anderen Skype-Nutzern sprecht und beinhaltet auch keine versteckten Kosten!

Ihr könnt Euch entscheiden, ob Ihr mit Eurem Lehrer einfach nur sprecht, oder ihn mithilfe einer Webcam wie in Echt vor Euch auf dem Bildschirm seht. So könnt Ihr mit ihm alle Themen der Mathematik durchgehen, mit denen Ihr vielleicht Schwierigkeiten habt:

  • Arithmetik
  • Trigonometrie
  • Lineare Gleichungen
  • Komplexe Zahlen
  • Logarithmen und Potenzen
  • Wahrscheinlichkeiten
  • Integralrechnung
  • Matrizenrechnung

Wenn eine gewisse Thematik in einer anstehenden Prüfung noch einmal von Nöten sein wird, solltet Ihr sie mit Eurem Lehrer in jedem Fall noch einmal durchgehen!

Ihr könnt zusätzlich Eure Arbeitsblätter und Aufgaben scannen und sie als Bilddatei, oder noch besser: als PDF, mit Eurem Lehrer über Skype teilen. (Ganz einfach durch das Drag-and-Drop-Verfahren).

Der große Vorteil von Skype: Die Bildschirmübertragung. Wenn Ihr ein Programm wie Word oder ein mathematisches Online-Tool wie GeoGebra verwendet, ist es hilfreich, wenn Euer Lehrer sehen kann, was Ihr gerade schreibt oder zeichnet.

Dann kann er Euch helfen, Fehler zu vermeiden und Euch live die Korrektur geben!

Was ist mit WhatsApp?

Diese sehr beliebte App erlaubt es Euch, mit Euren Freunden und Freundinnen zu chatten und Fotos und Videos auszutauschen. Aber natürlich könnt Ihr auch mit Eurem Mathelehrer schreiben!

Die Desktop-Version gibt es für Mac oder PC. Mit ihr könnt Ihr Euch mit Eurem Lehrer 100% kostenlos unterhalten, auch wenn dieser sich in einem anderen Land befindet.

Mit WhatsApp kann man auf viele unterschiedliche Arten kommunizieren Auch WhatsApp bietet Euch die Möglichkeit des Video-Chats | Quelle: Pixabay

Auch Telefon- und Videoanrufe sind möglich, wenn Eure Internetverbindung gut genug ist. Ihr braucht dafür einen Handy-Vertrag mit ausreichendem Datenvolumen. Alternativ könnt Ihr Euch natürlich auch ins WLAN einloggen, dann fällt dieses Problem komplett weg. Wenn Ihr große Dateien hin-und herschicken wollt, dann solltet Ihr das ebenfalls im Kopf behalten.

WhatsApp ist auch auf dem Tablet verfügbar!

Diese Möglichkeiten gibt es außerdem

Es gibt auch andere Möglichkeiten, Videokonferenzen abzuhalten, z.B. mit Google Hangout.

Damit könnt Ihr Kurznachrichten, Telefonate oder Videonachrichten mit Eurem Lehrer austauschen. Selbstverständlich ist das Google-Tool auch im Google Play Store der Android Handys verfügbar.

Mathe Unterricht Online: Diese kostenlosen Tools helfen Euch dabei

Ihr wisst es vielleicht noch nicht, aber es gibt eine große Auswahl an Internetseiten, mit denen Ihr Online Mathe Üben könnt. Mit ihnen könnt Ihr ein wenig Abwechslung in das teilweise recht langatmige Mathe Üben mit Buch und Heft bringen…

GeoGebra

Das dynamische Tool GeoGebra vereint Geometrie, Algebra und Arithmetik.

Mit ihm könnt Ihr verschiedene Aufgaben lösen wie zum Beispiel Punkte in ein Koordinatensystem eintragen, Vektoren oder Sekanten einzeichnen, Geraden ziehen und sogar Funktionen berechnen und graphisch darstellen lassen.

Das Tool kann sowohl mit Zahlen, Vektoren sowie Punkten gespeist werden, kann Ableitungen und Integrale erstellen und Extremwerte oder Wendepunkte bestimmen.

GeoGebra ist heute der wichtigste Anbieter von mathematischen Lösungen sowie wissenschaftlicher und technischer Unterstützung. Seine Open Source Lösung kann von allen nicht-kommerziellen Nutzern (also allen außer Unternehmen) kostenlos verwendet werden.

GeoGebra ist eine tolle Möglichkeit, mit Funktionen, geometrischen Formen, Analysis, Differenzialgleichungen, Statistik und 3D-Darstellungen zu arbeiten.

Das Programm gibt es für den Computer (kompatibel mit Windows, Mac oder Linux) auf Tablets (Windows Store, App Store und Google Play) sowie auf dem Smartphone (Nur auf Google Play).

Ein großer Vorteil an GeoGebra ist Möglichkeit, mit der Funktion GeoGebra Groups eine gemeinsame Arbeitsoberfläche zu schaffen.

Ihr könnt so gemeinsam mit Klassenkameraden oder Freunden Mathe Aufgaben Lösen und dann Euren Lehrer mit einem einfachen Code einladen, um Euer Ergebnis zu verbessern.

Ihr könnt so Eure Texte, Bilder, Videos, PDFs und GeoGebra-Aktivitäten teilen und sogar mit anderen Gruppen diskutieren.

Dadurch könnt Ihr leicht Probleme vermeiden, Textaufgaben richtig verstehen oder schwierige Matrizen berechnen. Sehr praktisch für Mathe Nachhilfe Online!

Auf YouTube gibt es etliche Videos, die Euch die Nutzung von GeoGebra anschaulich erklären. In der neuen Version (4) findet Ihr zahlreiche Neuerungen, darunter die Möglichkeit, ein zweites Fenster offen zu haben.

Mathe Tools

Mathe Tools gibt Euch Unterstützung beim Berechnen von Mathe Aufgaben von der ersten Klasse bis zum Studium.

Bei den meisten Tools werden die Lösungswege didaktisch sinnvoll aufbereitet – uneingeschränkt kostenlos. Für Fragen dient das MatheBoard.

Vom Ein-Mal-Eins-Trainer bis zur Matrizenmultiplikation ist alles dabei. Ihr könnt mit einem Tools Brüche kürzen oder erweitern oder Umkreise von Geometrischen Figuren berechnen.

Mathe-Guru

Mit über 160 Artikeln und über 100 interaktiven Übungen gehört MatheGuru.com zu den umfangreichsten Mathematikseiten im deutschsprachigen Internet.

Zahlreiche farbige Abbildungen visualisieren die einzelnen Sachverhalte und helfen beim Verständnis.

Viele weitere interaktive Online-Apps veranschaulichen sonst schwierige mathematische Sachverhalte.

Der Mathe-Guru hilft euch Online auf die Sprünge! Mit dem Mathe-Guru könnt ihr bequem Mathe im Internet lernen | Quelle: Pixabay

Neben einem sehr gut gemachten Integral- und Ableitungs- und Polynomrechner gibt es außerdem Übungen und Aufgaben zu den wesentlichen Themen der weiterführenden Mathematik.

Für Grundschüler eignet sich die Seite weniger, da hauptsächlich Mathematik am Gymnasium behandelt wird.

Mathe-Power

Diese Website hilft Euch bei Euren Matheaufgaben, indem sie sie mit Zwischenschritten und Erklärungen löst. Einfach links auf der Seite das entsprechende Thema auswählen und die Aufgabe eingeben.

Das kostenlose Angebot ist komplett werbefinanziert und wird bereitgestellt vom Liechtensteiner Mathelehrer Markus Hendler.

Mathepower hilft bei so ziemlich allen Mathematikaufgaben von Bruchrechnen über Flächenberechnung bis Gleichungen und Mathe ist laut eigener Aussage mit Mathepower kein Problem mehr!

WolframAlpha

Diese Seite kann fast alles! Integrieren, ableiten, Graphen zeichnen in 3D…. Allerdings nur auf Englisch, das heißt, Ihr solltet der Sprache durchaus mächtig sein, um mit ihr üben zu können.

Die Handhabung ist etwas gewöhnungsbedürftig, denn Ihr müsst zusätzlich zur Funktion noch einen Befehl angeben, zum Beispiel “integrate” oder “3D plot”.

Gibt man nur eine Funktion ein, bekommt man Standardinformationen wie eine 2D-Zeichnung, Nullstellen, Integral und Ableitung etc, geliefert.

Es lohnt sich auf jeden Fall, sich mit diesem Programm vertraut zu machen, denn dann kann es Euch fast alle anderen Tools ersetzen.

Leider gibt es einige Optionen wie zum Beispiel ausführliche Rechenwege nur in der bezahlten Version!

Mathe Lernen auf YouTube

Auf der Video-Plattform gibt es zu so gut wie jedem mathematischen Thema ein Tutorial.

So könnt Ihr zum Beispiel Mathe lernen mit Daniel Jung. Er bringt Euch Mathe anschaulich und mithilfe einer Tafel bei. Ihr könnt Euch so unter anderem verbessern in:

  • Parabeln und Quadratischen Funktionen
  • Bruchrechnung
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Funktionen
  • Gleichungssysteme
  • u.v.m. …

Die Grenzen von Mathematik Nachhilfeunterricht im Internet

Auch wenn die vorgestellten Tools eine tolle Unterstützung beim Mathelernen sein können, gibt es doch nichts Besseres als einen privaten Mathelehrer, der die pädagogische und menschliche Komponente mitbringt und Euch die Themen, mit denen Ihr Probleme habt, gezielt erklären kann.

Vor allem, wenn Ihr Euch auf Mathe Prüfungen wie das Mathematik Abitur, den MSA oder eine Uni-Klausur vorbereiten müsst, kann es von Vorteil sein, jemanden neben sich zu haben, den man bei konkreten Fragen sofort um Hilfe bitten kann.

Die pädagogische Komponente eines echten Lehrers kann das Internet nicht ersetzen Bei einem Privatlehrer ist auch die menschliche Komponente sehr wichtig | Quelle: Pixabay

Die 4 großen Vorteile des Mathematik Privatunterrichts zuhause sind:

  • Die physische Anwesenheit gibt Euch Sicherheit
  • Der 1-zu-1-Dialog ermöglicht Euch ein besseres Verständnis von Mathematik
  • Lehrer wie Schüler können sich besser konzentrieren
  • Der Lehrer kann den Schüler besser motivieren, wenn er vor Ort ist

Per Webcam und aus der Distanz wird Mathematikunterricht immer weniger spannend sein, als wenn Ihr Euch mit Eurem Lehrer am gleichen Ort befindet.

Die Zeit, die Ihr verliert, wenn Ihr Daten verschickt, öffnet und Euren Bildschirm teilt, ohne die zahlreichen Verbindungsverluste zu zählen, die stets vorkommen können, ist nicht nur teuer. Durch diese Unterbrechungen verliert man schon mal gern die Konzentration und driftet ab.

Dennoch: Mathematik im Internet Lernen ist in jedem Fall besser, als schlechte Mathe-Noten einfach nur hinzunehmen!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar