Die ständige Konzentration auf die Noten vom Anbeginn der MSA- und Abiturjahre an kann einige Teenager entmutigen. Manchmal kann Nachhilfe auch schon früher nützlich sein, erfahre mehr über Nachhilfe für Kinder.

Dies ist nur ein Grund dafür, warum es eine gute Idee ist, in der Realschule und dem Gymnasium einen Nachhilfelehrer für Nachhilfeunterricht vor Ort oder Nachhilfe online per Webcam zu finden.

Dieser neue Schritt auf dem Wege der Schulausbildung verlangt von ihnen die ersten wichtigen Entscheidungen im Hinblick auf ihre potentielle Karriereplanung.

Lehrer und Eltern erwarten von ihnen im allgemeinen bessere akademische Kenntnisse und Unabhängigkeit, was die Schüler unter Druck setzen und beunruhigen kann.

Je besser die Noten in den MSA- und Abiturprüfungen sind, desto größere Auswahl haben sie in der Zukunft.

Die Prüfungsergebnisse bestimmen, ob der Schüler seine Studien an einer Universität oder höheren Bildungseinrichtung fortsetzen kann, daher ist es absolut in ihrem Interesse, gut vorbereitet zu sein, wenn es auf die Prüfungen zugeht. Tatsächlich nehmen viele Leute auch an der Universität Nachhilfe in Anspruch.

So wie es verschiedene Niveaustufen von Schülern gibt, gibt es natürlich auch verschiedene Niveaustufen beim Nachhilfeunterricht. Lass uns einen Blick darauf werfen, wie individuell zugeschnittene Nachhilfe für Realschule und Gymnasium den Schülern nützen kann.

Katinka
Katinka
Lehrkraft für Französisch - Leseverständnis
5.00 5.00 (23) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
Lehrkraft für Klavier
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
Irina
Lehrkraft für Personal Training
5.00 5.00 (2) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
Matthias
Lehrkraft für Programmierung
5.00 5.00 (30) 90€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
Bami
Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (DaF)
4.86 4.86 (5) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
Lucas
Lehrkraft für Schwimmen
5.00 5.00 (25) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
Caro
Lehrkraft für Spanisch
4.93 4.93 (40) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
Viktor
Lehrkraft für Algebra
4.94 4.94 (92) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
Julia
Lehrkraft für Professionelles Coaching
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
Raphaël
Lehrkraft für Gitarre
5.00 5.00 (20) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
Olga
Lehrkraft für Gesang
5.00 5.00 (6) 80€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
Lehrkraft für Fitness
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
Eleonora
Lehrkraft für Solfeggio
5.00 5.00 (3) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
Peter
Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (DaF)
4.88 4.88 (8) 34€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
Alexandra
Lehrkraft für Spanisch - Hörverständnis
4.98 4.98 (45) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
Fernando
Lehrkraft für Mathematik
4.97 4.97 (33) 17€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

Welche Fächer unterrichten Privatlehrer?

Die Inanspruchnahme von Eins-zu-Eins-Unterricht, während sie sich auf die MSA- oder Abiturprüfungen vorbereiten, gibt den Schülern die Möglichkeit, ihr kürzlich erworbenes Wissen zu festigen und Sicherheit zu erlangen in einer bestimmten Thematik.

Die letzten Jahre der Schulbildung eines Teenagers stellen einen bedeutenden Schritt dar im Hinblick auf die Spezialisierung, die den Unterricht auf dieser besonderen Ebene kennzeichnet.

Nachhilfe ist in jeder Phase der Ausbildung nützlich.
Warum nicht herausbekommen, ob Kunst deine Leidenschaft ist? ¦ Quelle: Pixabay - nataliaaggiato

Da die Gedanken mit jedem Schuljahr immer komplexer werden, müssen sich die Schüler sich immer tiefer einarbeiten in die Details eines jeden Faches, und dies kann einigen Probleme bereiten.

Laut der Kulturministerkonferenz fielen im Jahrgang 2017 bundesweit 3,78 % der Schüler durch die Abiturprüfung. Tendenz steigend.

Das zeigt, dass einige Schüler in einigen Fächern Hilfe nötig hätten, um die Noten, die sie brauchen, auch im ersten Anlauf zu erreichen.

Die Bedeutung eines einzelnen Fachs wird in Abhängigkeit von der Berufswahl des Schülers unterschiedlich sein, was bedeutet, dass einige Fächer wichtiger sind als andere. Obwohl die Noten 1+ bis 4 in Mathe und Deutsch ausreichend sind für zahlreiche Jobs und Studiengänge, ist es wichtig, das Ziel im Auge zu behalten – gehe sicher, dass du auch jenen Fächern Vorrang gibst, die du brauchst, um in der Zukunft erfolgreich zu sein.

Für diejenigen, die später in ihrer akademischen Karriere Geisteswissenschaften studieren möchten, sind Fächer wie deutsche Literatur, Sprachen und Geschichte empfehlenswert. Wenn du jedoch ein angehender Natur- oder Technikwissenschaftler bist, wirst du Fächer wie Mathe, Naturwissenschaften und IT studieren müssen.

Manchmal werden die Disziplinen, die nicht zu den „Kernthemen“ gehören, für entscheidend gehalten. Zum Beispiel könnten Schüler, die sich dafür entschieden haben, ein Musikinstrument im Leistungskurs zu lernen, befürchten, dass das ihre Möglichkeiten einschränken könnte, weil die Leute dann erwarten würden, dass sie professionelle Musiker werden.

Das ist jedoch nicht der Fall. Es ist gut möglich, das Abitur in Mathe, Physik, Musik und Englisch abzulegen, und doch am Ende Geisteswissenschaften zu studieren. Auch im Studium kann Nachhilfe dich weiterbringen.

Es bleibt den Schülern überlassen, welche Fächer sie sich als Leistungskurs auswählen und ob sie sie weiter betreiben möchten abhängig von ihrer Erfahrung oder ihren Schwierigkeiten damit. Nachhilfe kann jedem Niveau gerecht werden.

Ein Privatlehrer kann Schülern helfen, die sich auf ein bestimmtes Fach konzentrieren möchten, während sie eine gute Balance mit anderen „Kernfächern“ aufrechterhalten.

Die Betreuung durch einen Privatlehrer neben dem Schulunterricht ist der beste Weg um akademischen Erfolg sicherzustellen. Superprof kann ergänzende Unterweisungen im regelmäßigen Stundenumfang zur Verfügung stellen entsprechend deinen Bedürfnissen und ihren Lehrkapazitäten.

Wenn du dich daran machst, einen Privatlehrer zu finden, dann gehe sicher, eine vernünftige Wahl zu treffen.

Obwohl der Privatlehrer nicht notwendigerweise ein zertifizierter Lehrer sein oder irgendwelche Lehrqualifikationen vorweisen muss, sollten Privatlehrer, um unterrichten und Hilfe bei den Hausarbeiten leisten zu können, ein höheres Qualifikationsniveau erworben haben als ihre Schüler.

Privatunterricht für Wiederholungsprüfungen

Wiederholungsprüfungen sind eine Chance für die Schüler, einen neuen Anlauf zu nehmen und ihre Gesamtnote in einem Fach zu verbessern.

Wie der Schriftsteller und Philosoph Charles Pépin einst sagte:

“Wer niemals versagt hat, hat nie gelebt.“

Eins-zu-Eins-Unterricht ist eine Gelegenheit, das Ausmaß der Lücken im Wissen des Schülers festzustellen als auch der Schwierigkeiten, die er infolgedessen hat, sowie auch Möglichkeiten der Verbesserung auszumachen.

Nachhilfe für Realschule und Gymnasium kann Schülern über Schwierigkeiten hinweghelfen und ihnen die Motivation geben, aus einer Niederlage gestärkt hervorzugehen und beim nächsten Mal erfolgreich zu sein.

Mit Privatunterricht werden Probleme an der Wurzel gepackt.
Ein frischer Blick auf die Dinge, könnte dir vielleicht schon weiterhelfen. ¦ Quelle: Pixabay - HamiJeezy

Es könnte eine Vielzahl an Gründen geben, warum jemand eine Wiederholungsprüfung ablegen muss. Für einige Schüler können Schwierigkeiten im Verständnis der wesentlichen Punkte der Schwachpunkt sein. Bei anderen können persönliche Probleme wie Mobbing oder ein Trauerfall in der Familie die Prüfungsleistung beeinträchtigen.

Eins-zu-Eins-Privatlehrer lernen jeden Schüler persönlich kennen und finden den besten Weg, mit Schwierigkeiten fertig zu werden, welcher Art diese auch sein mögen.

Es ist wichtig, sich nicht daran zu gewöhnen, sich auf Nachprüfungen zu verlassen, insbesondere an der Universität. Es sind Privatlehrer für jedes Niveau im Studium verfügbar, einschließlich Grundstudium, du kannst also die Hilfe bekommen, die du brauchst, um im ersten Anlauf eine gute Note zu bekommen.

Privatlehrer für eine Änderung der Karriereplanung

Es ist für Teenager nicht immer leicht, Entscheidungen über ihre zukünftige Karriere zu treffen. Aus diesem Grunde ist es für Schüler der 12. und 13. Klasse nicht ungewöhnlich, vollkommen andere Fächer zu belegen als beim MSA oder die Fächer noch einmal zu wechseln in den ersten Unterrichtswochen.

Einen Karrierepfad zu wählen ist selten einfach.

Dazu gehört, deine persönlichen Vorlieben zu berücksichtigen und woran du Spaß hast, aber auch darüber nachzudenken, wohin dich das führen könnte. Was immer dir im Kopf herumgeht, deine Eltern und Lehrer können dir Ratschläge geben, welche Schritte als nächstes unternommen werden sollten.

Lass dich jedoch nicht durch die Meinung anderer unter Druck setzen oder dich von deinem Lieblingsberufswunsch abbringen.

Wenn Teenager sicher sein möchten, bevor sie sich endgültig für eine Studienrichtung entscheiden, dann kann Nachhilfe für Realschule und Gymnasium ein guter Weg sein, um ihr Interesse an einem Fach zu bestärken, bevor sie es intensiver betreiben.

Nachhilfelehrer sind in der Lage, den Schülern zu akademischem Fortschritt zu verhelfen und ihr Lernpotential auszuschöpfen, indem sie ihnen Wege in die von ihnen gewählte Karriere aufzeigen.

Vielleicht hast du festgestellt, dass die Wahl, die du am Ende der Sekundarstufe oder in der 12. und 13. Klasse getroffen hast, nicht die richtige ist. Kein Grund zur Sorge – Nachhilfe für Realschule und Gymnasium kann dir helfen, den Wechsel in die richtige Spur reibungsloser zu machen.

Damit du in die richtige Richtung gehst, kann dir häuslicher Unterricht Ermutigung, Rat und Sicherheit bieten, wenn es um die Vorbereitung auf Tests, Wiederholungsprüfungen und Berufswahl geht.

Bring dein Wissen auf Vordermann mit Einzelunterricht

Während wir das Bildungssystem durchlaufen, werden die Kursinhalte immer komplexer und das Verständnis neuer Konzepte beruht immer mehr auf den Grundlagen, die wir früher in der Schule gelernt haben.

Folglich kann eine Nachhilfe für Kinder einen großen Unterschied machen, wenn Schwierigkeiten auftauchen, indem sie nicht zulässt, dass Wissenslücken immer größer werden.

In der Realschule und auf dem Gymnasium sind die Schüler bereits reif genug, um diejenigen Wissensgebiete auszumachen, die dringend der Verbesserung bedürfen und möglicherweise ihre Prüfungsergebnisse negativ beeinflussen könnten.

Nachhilfe hilft, wenn man allein nicht weiterkommt.
Steckst du fest mit deiner Bildung? Online-Nachhilfe könnte dir die Ermutigung bieten, die du brauchst. ¦ Quelle: Pixabay - Wokandapix

Ein Nachhilfelehrer wird die Kinder auf ihrem Weg bis zur Erfüllung ihrer Träume begleiten, indem er ihnen hilft, Lücken zu füllen und Schwierigkeiten zu überwinden, um eine solide Wissengrundlage für weiterführende Studien aufzubauen.

Im Unterschied zu Schullehrern sind Privatlehrer in der Lage, die bevorzugte Lernmethode sowie die Stärken und Schwächen eines jeden Schülers einzuschätzen und ihnen einen individuell zugeschnittenen Lehrplan anzubieten, um ihre Lernfähigkeiten zu festigen und weiter zu entwickeln.

In der Sekundarstufe befinden sich die Schüler in einer Phase ihrer Schulbildung, in der sich die Lehrmethoden zu verändern beginnen und den Schülern mehr Verantwortung übertragen wird. Man erwartet von den Schülern, dass sie eher selbst Mitschriften in den Unterrichtsstunden anfertigen, als dass ihnen die Inhalte diktiert werden.

Diese neuen Verantwortlichkeiten für ihre Bildung üben die Schüler darin, die Initiative zu übernehmen, was in den Augen der Ausbilder und Bildungsinstitutionen sehr geschätzt wird.

Ob du eher allgemein interessiert bist und hoffst, dich auf einen technologischen Pfad zu begeben, oder ob du nur nach etwas Hilfe beim Lernen suchst, in jedem Fall ist Privatunterricht eine Möglichkeit, Selbstvertrauen aufzubauen auf dem Weg zur Verwirklichung deiner Ziele.

Entdecke die Vorteile, die darin liegen, mit der Nachhilfe bereits in der Grundschule und in einem frühen Alter zu beginnen.

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für ?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 1 vote(s)
Loading...

Sarah

Als Dolmetscherin und Übersetzerin sind fremde Länder und Kulturen mein täglich Brot. Wenn ich nicht gerade meine Leidenschaft für Sprachen und Reisen auslebe, bin ich auf Fußballplätzen zu finden, mit meinem Longboard unterwegs oder probiere mich wahrscheinlich gerade an einer anderen Sportart aus.