Rund 2,9 Millionen junge Menschen studierten im Wintersemester 2019/20 an deutschen Hochschulen.

In der Universitätsszene hängt der Erfolg von der Selbstdisziplin ab.

Manchmal ist es schwierig, die richtige Balance zu finden, insbesondere mit der neu gewonnenen Freiheit, die mit dem Auszug aus dem Elternhaus einhergeht.

Daher können dir Online Nachhilfe oder vor Ort beim Studium die besten Voraussetzungen für einen guten Auftritt bieten und dich für die Zukunft gut vorbereiten. Erfahre mehr über die verschiedenen Niveaustufen beim Nachhilfeunterricht.

Um mehr über Nachhilfe im Studium zu erfahren, musst du weiterlesen!

Katinka
Katinka
Lehrkraft für Französisch - Leseverständnis
5.00 5.00 (23) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
Lehrkraft für Klavier
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
Irina
Lehrkraft für Personal Training
5.00 5.00 (2) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
Matthias
Lehrkraft für Programmierung
5.00 5.00 (30) 90€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
Bami
Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (DaF)
4.86 4.86 (5) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
Lucas
Lehrkraft für Schwimmen
5.00 5.00 (25) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
Caro
Lehrkraft für Spanisch
4.93 4.93 (40) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
Viktor
Lehrkraft für Algebra
4.94 4.94 (92) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
Julia
Lehrkraft für Professionelles Coaching
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
Raphaël
Lehrkraft für Gitarre
5.00 5.00 (20) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
Olga
Lehrkraft für Gesang
5.00 5.00 (6) 80€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
Lehrkraft für Fitness
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
Eleonora
Lehrkraft für Solfeggio
5.00 5.00 (3) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
Peter
Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (DaF)
4.88 4.88 (8) 34€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
Alexandra
Lehrkraft für Spanisch - Hörverständnis
4.98 4.98 (45) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
Fernando
Lehrkraft für Mathematik
4.97 4.97 (33) 17€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

In welchen Fächern kann Privatunterricht helfen?

Auf der Universität haben die Studierenden zum ersten Mal die volle Verantwortung für ihr Studium. Die Herausforderungen für die Nachhilfe an der Uni unterscheiden sich grundlegend von der Nachhilfe an der Grundschule.

Da ist niemand, der dich für die Vorlesungen aus dem Bett holt. Der Unterricht in großen Hörsälen, die Anonymität und die nur zweimal jährlich stattfindenden Prüfungen sind der perfekte Vorwand für Studenten um abzutauchen.

Natürlich variieren die Lehrmethoden von Kurs zu Kurs, aber alle Fächer haben eines gemeinsam: Die Art und Weise, in der eine Person diese großen Veränderungen bewältigt, sagt viel über sie aus.

Im Studium kann Nachhilfeunterricht sehr nützlich sein.
Lass dich nicht überrumpeln vom Universitätsleben ¦ Quelle: Pixabay - markusspiske

Die neue Umgebung an der Universität, die dazu geeignet ist, die soziale Interaktion zu fördern, kann einen ablenken. Der Schlüssel dazu, das meiste mitzunehmen ohne dein Studium zu vernachlässigen, ist die richtige Balance.

Als Student hast du eine Menge freie Zeit, um deine Seminarnotizen noch einmal durchzugehen oder im vorab relevante Literatur zu lesen. Die Entscheidung, diese Dinge zuerst zu erledigen, bevor man sich dem Sozialleben widmet, führt zu einer vernünftigen Balance.

Fast ein Drittel aller Studierenden in Deutschland bricht das Studium ab. Der Grund dafür ist zumindest zum Teil die fehlende Balance.

Ein Eins-zu-Eins-Lehrer kann dir den Anschub geben, den du brauchst, um mit deinem Studium durchzuhalten.

Wie solltest du deine Mitschriften organisieren? Wann ist die beste Zeit um zu arbeiten? Wie bleibst du das ganze Semester über motiviert?

Auf diesem Studienniveau solltest du jemand finden, die oder der hochqualifiziert genug ist, dich zu unterstützen. Zusätzlich zur Anwendung effektiver Lehrmethoden sollten sie selbst in der Lage sein, deine Module mit einem guten Prädikat zu bestehen.

Ob du nun eine Sitzung planst mit einem Deutschlehrer, Mathelehrer oder Englischlehrer, sie sollten Experten auf ihrem Gebiet sein.

Dein Lehrer soll dir dabei helfen, akademischen Erfolg zu erreichen, ohne irgendwelche Nachprüfungen. Finde den richtigen Nachhilfelehrer für dein Niveau.

Hauslehrer für Wiederholungsprüfungen

Wenn du nicht alle deine Modulprüfungen bestehst, musst du vielleicht einige Prüfungen wiederholen.

Aber keine Panik!

Die guten Noten hast du in der Tasche, alles was du jetzt tun musst, ist das Übrige zu verbessern.

Obwohl es mühsam ist, ein Jahr nachzuholen oder auch nur einige Prüfungen, ist es wichtig, dass du aus dieser zusätzlichen Studienzeit das Beste machst, um Wissenslücken auszugleichen, die sich erst später negativ auswirken könnten.

Es gibt keine Zeit zu verlieren – stecke die Arbeit hinein und komme stärker zurück!

Also wie verwandelst du diese Nachprüfungsphase in einen wirklichen Schub? Beginne damit, deine Arbeitsmethode in Frage zu stellen und schaue dir an, wie du mit deiner Unabhängigkeit und Selbstorganisation umgehst.

Häusliche Studiennachhilfe kann eine gute Lösung sein, egal ob du nun einen Bachelor- oder Master-Abschluss anstrebst, deine persönlichen Privatlehrer können dir einen methodischen und individuell zugeschnittenen Zugang zum Lernen anbieten.

Eine Bestandsaufnahme deiner Stärken und Schwächen auf jedem Gebiet gibt dem Privatlehrer die Mittel an die Hand, einen individuell zugeschnittenen Wiederholungsplan aufzustellen, der dir gestattet, in deinem eigenen Rhythmus zu lernen.

Ob du nun akademische Unterstützung in Physik, Musik oder Biochemie brauchst, dein häuslicher Lehrer wird dir helfen, das ganze Jahr über bedeutende Fortschritte zu machen.

Ihre Hilfe wird dich wieder aufrichten, wenn du dich am Boden fühlst – also halte heute noch Ausschau nach einem Privatlehrer!

Katinka
Katinka
Lehrkraft für Französisch - Leseverständnis
5.00 5.00 (23) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
Lehrkraft für Klavier
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
Irina
Lehrkraft für Personal Training
5.00 5.00 (2) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
Matthias
Lehrkraft für Programmierung
5.00 5.00 (30) 90€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
Bami
Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (DaF)
4.86 4.86 (5) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
Lucas
Lehrkraft für Schwimmen
5.00 5.00 (25) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
Caro
Lehrkraft für Spanisch
4.93 4.93 (40) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
Viktor
Lehrkraft für Algebra
4.94 4.94 (92) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
Julia
Lehrkraft für Professionelles Coaching
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
Raphaël
Lehrkraft für Gitarre
5.00 5.00 (20) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
Olga
Lehrkraft für Gesang
5.00 5.00 (6) 80€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
Lehrkraft für Fitness
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
Eleonora
Lehrkraft für Solfeggio
5.00 5.00 (3) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
Peter
Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache (DaF)
4.88 4.88 (8) 34€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
Alexandra
Lehrkraft für Spanisch - Hörverständnis
4.98 4.98 (45) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
Fernando
Lehrkraft für Mathematik
4.97 4.97 (33) 17€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

Privatunterricht zum Kurswechsel

Drei Jahre sind eine lange Zeit, um ein Fach zu studieren, und du stellst vielleicht fest, dass du einen Kurswechsel möchtest. Ein Privatlehrer kann dir diesen Übergang so reibungslos wie möglich machen.

Was auch immer deine Gründe sein mögen, es ist absolut möglich, deinen Abschluss vom Bachelor zum Master aufzuwerten, deine Studienrichtung zu ändern oder sogar die Universität zu wechseln während deines Studiums.

Das Studium kann zunächst überwältigend sein.
Ein Privatlehrer kann dich beraten und darin bestärken, welche Tür du öffnen sollst ¦ Quelle: Pixabay - qimono

Während des ersten Jahres können diese Wechsel gewöhnlich innerhalb deiner Universität vollzogen werden.

Bevor du deinen beabsichtigten Kurswechsel in die Tat umsetzt, gehe sicher und nimm dir die Zeit, deine Motivation ernsthaft zu hinterfragen.

Folge deinem Herzen und studiere das Fach, das dich am meisten interessiert. Du kannst auch andere Studenten um Rat fragen, bevor du dich einschreibst.

Analysiere die Studien- und Karriereaussichten, betrachte die größeren Veränderungen, die dies mit sich bringt, in Bezug auf Arbeitsrhythmus, Lerntechniken und Institutswechsel.

Du solltest auch deinen eigenen Kurswechselplan aufstellen!

Stelle eine Ermittlungsakte zusammen über deine akademischen Leistungen und deine Wechselgründe. Es ist auch eine gute Idee, zunächst deinen Studienplan weiter zu verfolgen, während du auf die Bewilligung wartest, nur für den Fall, dass dein Antrag abgelehnt wird.

Erledige weiterhin alle dir gestellten Aufgaben und bestehe deine Prüfungen. Das wird deiner Bewerbung nützlich sein.

Wenn dein Antrag zum Kurswechsel bewilligt wurde, kannst du dir durch Eins-zu-Eins-Unterricht einen Vorsprung erarbeiten bevor das Semester beginnt.

Es ist wichtig, ganz sicherzugehen, dass der Privatlehrer, den du dir aussuchst, genau zu deinem gegenwärtigen Wissensstand passt, so dass du nicht etwas noch einmal lernen musst oder mit einem zu komplexen Thema beginnen musst.

Verbessere dein Wissen durch Hilfe beim Studium

Es ist nicht immer leicht, gute Leistungen zu erzielen. Erfahre mehr über Nachhilfe in der Sekundarstufe.

Vielleicht hast du nicht sämtliche passenden Abiturleistungen für deinen ausgewählten Universitätskurs, oder dein Bachelorabschluss passt nicht gut zu dem Masterkurs, der dich interessiert.

Zu Beginn des Studiums kann es etwas dauern, bis du dich rein findest.
Betrete den Prüfungssaal mit dem richtigen Wissen und den richtigen Fähigkeiten ¦ Quelle: Pixabay - PublicDomainPictures

Wenn du mit der Universität beginnst, kann es sein, dass es bis zu einem Jahr dauert, ehe dein Wissen und deine Fähigkeiten eine Stufe erreicht haben, die dich auf deinen Kurs vorbereitet.

Man nennt das das Basisjahr, es dient als eine Übergangszeit zwischen dem höchsten Niveau der Abiturklassen und der Universität; dein Fachbereich möchte damit sicherstellen, dass du einen guten Start in dein Studium erwischst.

Wenn du dich zum Beispiel in einen Kurs zum BSc (Bachelor of Science) einschreiben möchtest, ohne das Abitur in Biologie abgelegt zu haben, gibt dir dieses Zwischenjahr die Gelegenheit, diesen Rückstand mit zusätzlichem Unterricht in Mathe, Physik, Chemie und natürlich Biologie aufzuholen.

Die Unterstützung durch einen Eins-zu-Eins-Privatlehrer wird dir helfen, spürbare Fortschritte zu machen und den Rückstand in einem ruhigen Umfeld aufzuholen, indem sie dir den Druck des Selbststudiums abnimmt.

Dein Privatlehrer wird dich durch das ganze akademische Jahr begleiten, so dass du eine gute Vorstellung bekommst von den grundlegenden Konzepten deines Studiums.

In einigen Fällen wird die Universität keine Ressourcen für Nachholunterricht bereitstellen.

Folglich liegt es an dir, dir selbst die beste Chance zu geben, zu deinen Kommilitonen aufzuschließen.

Privatunterricht zu nehmen kann der richtige Weg sein abhängig von der Verständnislücke, die dich von deinen zukünftigen Kommilitonen trennt.

Prüfungsvorbereitung mit einem Privatlehrer

Hast du die richtigen Lernstrategien? Sind deine Materialien auf dem neuesten Stand und passend? Hast du einen Wiederholungsplan aufgestellt?

Das sind alles Fragen, bei deren Beantwortung dir dein MSA- oder Abitur-Nachhilfelehrer zur Seite stehen könnte.

Eine gute Testvorbereitung findet nicht in der Nacht davor statt! Du musst fleißig und beharrlich an Universitätsprüfungen herangehen. Studiere die richtigen Materialien und mache die passenden Übungen. Es ist harte Arbeit, aber dein akademischer Erfolg sollte nicht vom Zufall abhängen.

Überlege in Abhängigkeit von deinen Ambitionen, wie du die Dinge für dich beeinflussen kannst um erfolgreich zu sein.

Um sich nicht überfordert zu fühlen, ist es besser, nicht allein zu studieren. Die Isolation, die an der Universität manchmal entstehen kann, fördert Stress und Angst und wird negative Auswirkungen auf deine Noten haben.

Die Unterstützung durch einen Privatlehrer kann wirklich den Unterschied ausmachen während des Semesters und während des gesamten Studiums.

Ein Privatlehrer kann einen guten Start ins Studium gewährleisten.
Privatunterricht könnte sowohl deine Abschlussfeier als auch dein ganzes Leben verändern ¦ Quelle: Pixabay - Pexels

Als ein Spezialist auf deinem Studiengebiet wird dein Privatlehrer in der Lage sein, dich mit dem Kursinhalt als auch mit Studienfähigkeiten vertraut zu machen in Abstimmung mit deinen persönlichen Lernmethoden.

Wenn dein Privatlehrer selbst einen Abschluss in deinem spezifischen Kurs hat, ist dies ein unschätzbarer Vorteil, denn sie oder er wird wissen, was die Universitätsdozenten wissen wollen.

Der Prüfungserfolg verschafft dir einen Vorsprung, wenn es darum geht, sich auf Praktika und Trainingsprogramme für Absolventen zu bewerben.

Durch die Universität zu kommen mit all ihren Ablenkungen und neuen Verantwortlichkeiten, die man von der Sekundarstufe nicht gewohnt ist, erfordert ein großes Maß an Unabhängigkeit und Organisationstalent. Wenn du die Initiative ergreifst, um einen guten Lehrer zu finden, wirst du die Chancen verbessern, dein Potential auszuschöpfen. Dies gilt vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter und auf der Suche nach Nachhilfe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Also, nichts wie los! Finde Lehrer in München, in Düsseldorf und ganz Deutschland online auf Superprof!

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für ?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 1 vote(s)
Loading...

Sarah

Als Dolmetscherin und Übersetzerin sind fremde Länder und Kulturen mein täglich Brot. Wenn ich nicht gerade meine Leidenschaft für Sprachen und Reisen auslebe, bin ich auf Fußballplätzen zu finden, mit meinem Longboard unterwegs oder probiere mich wahrscheinlich gerade an einer anderen Sportart aus.