Seit der Gründung von Superprof im August 2013 standen immer die folgenden drei Ziele im Fokus unserer Bemühungen:

  • Motivierte Schüler*innen mit leidenschaftlichen Lehrer*innen, die ihnen zum Erfolg verhelfen können, in Kontakt bringen
  • Das Teilen von Wissen voranbringen
  • Den Service so vielen Menschen wie möglich zugänglich machen, sodass eine maximale Anzahl an Personen (weiter) lernen kann

Superprof wäre allerdings nicht zur größten Nachhilfe-Community Europas geworden, wenn Kundenzufriedenheit nicht an erster Stelle stünde.

Das Superteam arbeitet Tag für Tag an der Verbesserung der Plattform und ihrer Funktionalität, sodass Nutzerinnen und Nutzern ein stressfreies Lernerlebnis ermöglicht wird.

Mit der Weiterentwicklung der neuen Technologien und deren Rolle in unserer Gesellschaft wird auch die Effizienz erhöht. Allerdings sollte die Geschwindigkeit und erhöhte Verfügbarkeit von Dienstleistungen in der heutigen Zeit nicht zu einer Verschlechterung des Service führen.

Das gilt natürlich genauso – oder vielleicht insbesondere – für eine persönliche und individualisierte Dienstleistung wie Nachhilfe/Privatunterricht.

Wenn man auf der Suche nach Nachhilfe (z.B. Nachhilfe für Studenten) oder Privatunterricht (z.B. Geigenunterricht) ist, möchte man natürlich so schnell wie möglich damit anfangen, um seinem Ziel möglichst rasch näher zu kommen.

Auf der anderen Seite möchte man nicht das erstbeste Angebot annehmen, auf die Gefahr hin, dass dann die Qualität nicht stimmt oder es noch eine andere Option mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis gegeben hätte.

Auf Superprof kannst Du mit nur wenigen Klicks Hunderte von Profilen vergleichen und profitierst vom Know-how eines Unternehmens, das nicht nur Ahnung vom Nachhilfemarkt hat, sondern es auch versteht, die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts anzunehmen und Kundinnen und Kunden weltweit zufriedenzustellen.

Katinka
Katinka
Lehrerkraft für Französisch - Leseverständnis
5.00 5.00 (17) 29€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
Lehrerkraft für Klavier
50€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
Irina
Lehrerkraft für Personal Trainer
5.00 5.00 (2) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
Matthias
Lehrerkraft für Programmierung
5.00 5.00 (30) 90€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
Bami
Lehrerkraft für DaF Deutsch als Fremdsprache
4.83 4.83 (4) 20€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
Lucas
Lehrerkraft für Schwimmen
5.00 5.00 (23) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
Caro
Lehrerkraft für Spanisch
4.92 4.92 (38) 25€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
Peter
Lehrerkraft für DaF Deutsch als Fremdsprache
4.88 4.88 (8) 34€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
Julia
Lehrerkraft für Professionelles Coaching
5.00 5.00 (16) 45€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
Raphaël
Lehrerkraft für Gitarre
5.00 5.00 (16) 50€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
Olga
Lehrerkraft für Gesang
5.00 5.00 (3) 70€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
Lehrerkraft für Fitness
60€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
Eleonora
Lehrerkraft für Solfeggio
5.00 5.00 (3) 30€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
Viktor
Lehrerkraft für Mathematik
4.91 4.91 (58) 50€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
Alexandra
Lehrerkraft für Spanisch - Hörverständnis
5.00 5.00 (41) 35€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
Fernando
Lehrerkraft für Mathematik
4.97 4.97 (32) 17€/h
1. Unterrichtseinheit gratis!

Der Erfolg der Schüler hat bei Superprof oberste Priorität

Fast jeder in Deutschland hat wahrscheinlich schon mal von der PISA-Studie gehört, die alle drei Jahre die Grundbildung von 15-Jährigen in den OECD-Ländern testet und damit einen Anhaltspunkt zum Vergleich bietet.

Deutschland liegt im Test 2018 (Veröffentlichung der Ergebnisse Dezember 2019) insgesamt über dem OECD-Durchschnitt und gleichauf mit Ländern wie Belgien, Frankreich, Irland, Norwegen Slowenien, Schweden, der Tschechischen Republik und Australien.

Was sagt die PISA-Studie?
Die Leistungen deutscher 15-Jähriger in Mathematik haben laut PISA-Studie stark nachgelassen. | Quelle: Visualhunt

Aber: In allen drei Bereichen (Lesekompetenz, Mathematik und Naturwissenschaften) haben die 15-Jährigen Teilnehmer*innen schlechter abgeschnitten als bei der letzten Erhebung im Jahr 2015. In den Naturwissenschaften und Mathematik ist der Wert sogar niedriger als bei der ersten Erhebung im Jahr 2000 – der bisher niedrigste Wert.

Die Ergebnisse der PISA-Studie von 2018 zeigen außerdem, dass der Schulerfolg in Deutschland immer noch stärker vom sozialen Hintergrund der Schüler*innen abhängt als im Durchschnitt der OECD-Länder.

Unserer Meinung nach ist das ein Armutszeugnis für ein so reiches Land wie Deutschland! Umso wichtiger, dass es erschwingliche Nachhilfeangebote auch für Menschen gibt, die am Ende des Monats nicht so viel übrig haben.

Auf Superprof kann man die Suche nach Lehrer*innen übrigens auch nach dem Maximalbudget pro Stunde filtern. Und günstiger heißt nicht immer schlechter, wenn man bedenkt, dass sich auch viele (nicht fertig ausgebildete) Schüler und Studentinnen etwas dazu verdienen, indem sie Nachhilfe geben.

Gerade wenn es z.B. um Nachhilfe für Grundschüler (z.B. Lesekompetenz) oder die Abiturvorbereitung geht, ist es vielleicht sogar besser, eine etwas ältere Schülerin oder einen Studenten als Nachhilfelehrer*in zu haben, da diese zeitlich noch nicht so weit entfernt sind vom Schulalltag, somit das Schulsystem aus der Schülerperspektive kennen und selbst wissen, wie man sich in dieser Situation fühlt.

Doch natürlich sucht man die perfekte Lehrkraft idealerweise nicht nur nach dem Preis aus. Weitere Faktoren sind der Standort, die Ausbildung, die Erfahrung,  die Unterrichtsmethodik, die Antwortzeit, Bewertungen anderer Schüler*innen usw.

Bist auch Du auf der Suche nach Nachhilfe? Willst Du vielleicht Gitarrenunterricht nehmen? Oder doch lieber Kochen oder Nähen lernen? Oder wie wäre es mit einem Personal Trainer, um (wieder) fit & gesund zu werden?

Denn auf Superprof geht es natürlich nicht nur um schulische Nachhilfe, sondern es können alle möglichen Formen von Privatunterricht und Nachhilfe gesucht und gefunden werden – und auch das Alter spielt keine Rolle!

Gerade, was den Freizeitbereich angeht, hat man eine Riesenauswahl:

  • Tanzen
  • Kochen
  • Boxen
  • Gitarre spielen
  • Zeichnen
Du willst etwas Neues lernen?
Wie wäre es mit einem Italienisch-Kochkurs? | Quelle: Pixabay

… aber auch:

  • Stricken
  • Tänzerische Früherziehung
  • Origami
  • Schlittschuhlaufen
  • Dudelsack
  • Parkour
  • uvm.

Insgesamt kannst Du aus über 1.500 Fächern und Disziplinen wählen!

In Deiner Nähe ist keine passende Lehrkraft dabei, weil Du vielleicht auf dem Land wohnst oder eine seltene Fähigkeit suchst? Kein Problem, denn über Superprof kannst Du auch Lehrer für Online-Nachhilfe finden!

Gerade wenn es sich um Skills handelt, bei denen man nicht unbedingt in einem Raum sein muss (z.B. Origami oder Panflöte) kann man den Unterricht vielleicht auch per Webcam durchführen.

Du hast einfach Lust, etwas Neues zu lernen, weißt aber noch nicht was? Dann gib auf der Supeprof-Webseite im Feld "Welches Fach?" einfach mal ein paar Buchstaben ein und lass Dich von den Suchvorschlägen überraschen. Wer weiß, vielleicht wirst Du ja der neue Lederhandwerk-Spezialist schlechthin! :)

Übrigens: Auf der Webseite "Echte Bewertungen" hat Superprof in den letzten 12 Monaten 4,5 von 5 Sternen erhalten.

Zufriedene Lehrerinnen sind uns ein Anliegen

Ohne die Leidenschaft und Motivation unserer Lehrerinnen und Lehrer gäbe es Superprof nicht!

Deshalb ist es uns von Superprof extrem wichtig, dass wir Ihnen ihre Arbeit so leicht wie möglich machen. Denn nur so bleiben sie motiviert, haben Spaß am Unterrichten und bieten genau den qualitativ hochwertigen Unterricht an, den wir uns auf die Fahnen geschrieben haben.

Und je leichter man sich als Lehrer*in registrieren, Schüler*innen finden und insgesamt arbeiten kann, desto mehr neue potenzielle Lehrkräfte können wir natürlich auch anlocken.

Ein großes Plus: Lehrerinnen und Lehrer können auf Superprof kostenlos ein Profil erstellen und ihre Dienste anbieten.

Es gibt keinerlei versteckte Kosten, man hat also nichts zu verlieren. Du hast Fähigkeiten & Skills, die Du an den Mann bzw. die Frau bringen willst? Dann melde Dich jetzt an und probier es einfach mal aus!

Manche Nachhilfeagenturen verlangen von ihren Nachhilfelehrer*innen ein Lehramtsstudium oder einen fachrelevanten Studienabschluss (z.B. B.Sc. Mathematik). Außerdem nehmen sie von jeder Unterrichtseinheit einen Prozentsatz als Provision.

Superprof arbeitet anders:

  • Jeder, der die nötigen Fähigkeiten und Leidenschaft hat, kann Unterricht anbieten (keine Mindestanforderungen, was akademische Abschlüsse angeht)
  • Kostenlose Registrierung für Lehrer*innen und Schüler*innen
  • Keine Provision auf Unterrichtseinheiten
Was kann ich über Superprof lernen?
Von unseren Super-Lehrern kannst Du fast alles lernen – auch Origami! | Quelle: Pixabay

Besonders der erste Punkt ist uns wichtig. Denn so können nicht nur Student*innen etwas dazu verdienen, sondern auch ausgefallenere bzw. nicht-akademische Fähigkeiten und Wissen geteilt werden (z.B. Stricken, Drohne fliegen, Radiobastler usw.)

Die Tatsache, dass wir keine Gebühren von Lehrer*innen verlangen und auch keine Provisionen vom Unterrichtspreis einsacken, wirkt sich aber mitnichten negativ auf unseren Support und die Qualität unserer Dienstleistung aus! Und keine Angst: Nervige Werbung schalten wir auch nicht.

All das (und noch mehr) sind Faktoren, die dazu geführt haben, dass wir inzwischen die größte Privatunterricht-Community Europas (und auch auf anderen Kontinenten erfolgreich) sind.

Wenn Du also Privatunterricht oder Nachhilfe geben willst oder auf der Suche nach Einzelunterricht in was auch immer bist, melde Dich jetzt kostenlos an und profitiere von unserer Erfahrung und unserem Service!

Super-Lehrkräfte dank verifizierter Zeugnisse & Bewertungen

Es ist nicht immer einfach, sich im Internet für ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Dienstleistung zu entscheiden.

Um die Wahl zu vereinfachen, lesen wir heutzutage unzählige Bewertungen, Rezensionen und Kommentare und hoffen auf das Beste. Doch man hat auch schon öfter gehört, dass manche Firmen sich eine goldene Nase damit verdienen, positive Bewertungen zu verkaufen – was dann aber natürlich nicht einer echten, vertrauenswürdigen Einschätzung entspricht.

Das ist vor allem auf solchen Webseiten problematisch, wo man als unangemeldeter Nutzer Kommentare und Bewertungen hinterlassen kann. Aber selbst wenn man sich mit einer E-Mail-Adresse registrieren muss, um Produkte und Dienstleistungen zu bewerten, wird noch viel Schabernack getrieben.

Dies kann bei Superprof nicht passieren. Warum? Ganz einfach: Nur, wenn man als Schüler*in über Superprof eine Anfrage gestellt hat, und diese beantwortet wurde (sich also Lehrer*in und Schüler*in erfolgreich gefunden haben), kann eine Bewertung abgegeben werden.

Der Vorteil solcher spezifischen und authentischen Bewertungen:

  • zukünftige Schüler*innen wissen, was sie erwartet und können sich einen ersten Eindruck über die Unterrichtsmethodik verschaffen
  • Lehrkräfte erhalten wertvolles Feedback und können sich in potenziellen schwächeren Bereichen noch verbessern

Dieses ehrliche Bewertungssystem bietet Lehrer*innen einen Anreiz, pünktlich und zuverlässig zu sein und qualitativ hochwertigen Privatunterricht zu leisten. Denn mehr bessere Bewertungen bedeuten in der Regel mehr Anfragen von interessierten Schülerinnen und Schülern.

Und wie sieht es mit den Qualifikationen aus? Wenn Du Origami lernen willst, musst Du Dich wohl einfach darauf verlassen, dass Lehrer*innen diese Art von Unterricht nur anbieten, wenn sie auch wirklich wissen, was sie tun.

Wenn es aber um die Abiturvorbereitung in einem bestimmten Fach geht (z.B. Deutsch oder Englisch), ist es Dir wahrscheinlich wichtiger, dass die Lehrperson auch wirklich qualifiziert ist, Unterricht auf diesem Niveau zu geben.

Was macht Superprof so sicher?
Bei Superprof werden die Identität und Zeugnisse der Lehrer*innen gecheckt. | Quelle: Visualhunt

Wir bei Superprof überprüfen und verifizieren die Identität und die Zeugnisse/Diplome all unserer Lehrerinnen und Lehrer und garantieren so höchste Qualität und Sicherheit!

Außerdem bietet unser Superalgorithmus spezifische Filtermöglichkeiten, je nachdem, was Du lernen willst. Geht es Dir zum Beispiel insbesondere darum, Deine Aussprache im Spanischen zu verbessern, kannst Du Dir ausschließlich Spanisch-Muttersprachler*innen bei den Suchergebnissen anzeigen lassen …

Das denken unsere Nutzer über Superprof

Wir arbeiten Hand in Hand mit unseren Super-Lehrerinnen und -Lehrern, um unsere Vision von maßgeschneidertem, hochwertigem Privatunterricht weiter zu verwirklichen. Dafür stehen wir mit unseren Superprof-Werten!

Und das zeigt sich auch bei der Zufriedenheit der Schülerinnen und Schüler ...

Michael W. schrieb zum Beispiel:

 “Ich habe den Trainer/die Trainerin gefunden, die ich suchte. Das Trainerprofill passte sehr gut zu meiner Suchanfrage. Superprof hat das getan was es als Internetplatform verspricht. Und das in meinem Fall auch erfolgreich.”

Sabine H. meinte einfach kurz & knackig:

 “Hat alles toll geklappt, bin sehr zufrieden.”

Und natürlich freut es uns besonders, wenn unsere Kunden mit dem Service zufrieden sind:

 “Unkompliziert und perfekter Service. Jederzeit wieder!” – Anja B.

Wahrscheinlich kann jeder, der in der Dienstleistungsbranche tätig ist, diesen letzten Punkt nachvollziehen.

Denn gerade als Vermittlungsagentur besteht unser Mehrwert darin, Menschen zusammenzubringen, Kontakte zu knüpfen. Und das nicht nur irgendwie, sondern so, dass jede*r Schüler*in genau das Bildungsangebot findet, das er sucht und jede Lehrkraft ihr Wissen mit motivierten Lernenden teilen kann.

Bist auch Du bereit für das Superprof-Abenteuer? Dann registriere Dich jetzt und finde die perfekte Superprof-Lehrkraft – mit Klavier, Gitarre, Mathe, Nähen, Skaten, Fotografieren, Mandarin oder, oder, oder!

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für ?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5, 1 votes
Loading...

Anna

Man lernt nie aus ...