Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Portugiesisch Lernen mit Apps: Unser Guide

Von Florence, veröffentlicht am 14/02/2019 Blog > Sprachen > Portugiesisch > Portugiesisch Lernen mit Apps: Unser Guide

Das Sprachenlernen mit Apps ist interaktiv, spielerisch und didaktisch sinnvoll. Als deutscher Muttersprachler kannst Du jetzt eine Fremdsprache lernen, ohne einen Kurs in einer Sprachschule zu besuchen.

Wenn Du regelmäßig und intensiv mit der App übst, kannst Du sehr schnell lernen wie Du in einem portugiesischsprachigen Land ganz alleine zurecht kommst!

Portugiesisch Online zu Lernen ist besonders für Studenten eine wirksame Methode, um sich schnell die neue Sprache zu erarbeiten. Wenn Du Dein Portugiesisch verbessern willst, brauchst Du nur eine App im Apple Store oder bei Play Store herunterzuladen.

Damit Du von Zuhause aus zum fließenden Portugiesisch-Sprecher werden kannst, haben wir Dir eine kleine Liste der besten Apps zusammengestellt.

1. « Babbel »: Portugiesisch lernen mit einer anerkannten App

Du hörst sicherlich nicht zum ersten Mal von der App Babbel!

Dieses revolutionäre Tool bietet seinen Nutzern die Möglichkeit mehr als 13 Sprachen zu lernen. Englisch, Schwedisch, Chinesisch, Du findest dort eine große Auswahl an Sprachen. Die App ist praktisch, simpel und macht Spaß. Und das spiegelt sich auch in den Zahlen wieder: Mehr als 13 Millionen Nutzer können sich nicht täuschen!

Ob Du nun in Portugal oder Brasilien leben willst. Ob es für die Arbeit oder zum Studieren ist, diese App wird Dir dabei helfen Deine Sprachkenntnisse schnell zu verbessern, egal ob Du gerade erst anfängst oder schon fortgeschritten bist.

Hast Du schon einmal die köstlichen Die Pastéis de Nata probiert? Die Pastéis de Nata wurden bereits vor dem 18. Jahrhundert von Mönchen in Belém (heute ein Stadtteil Lissabons) hergestellt. | Quelle: Pexels

Auf dem Programm stehen:

  • Kurze Lektionen, die zwischen 10 und 15 Minuten dauern,
  • Ein reicher Wortschatz,
  • Ein Spracherkennungs-Tool, damit Du schnell Deine portugiesische Aussprache verbesserst,
  • Eine Wiederholungsfunktion, damit Du Deine Lernkurve verbessern kannst,
  • Spezifische Einheiten zur portugiesischen Grammatik,
  • Aufgaben mit steigender Komplexität, die gut mit der ganzen Familie gemacht werden können.

Das autodidaktische Lernen mit Babbel gestaltet sich flexibel. Du kannst in Deinem eigenen Rhythmus lernen, und täglich, wöchentlich oder monatlich Aufgaben lösen.

Außerdem unterstreicht Babbel explizit die Unterschiede zwischen klassischem Portugiesisch und brasilianischem Portugiesisch. Das ist vor allem für Anfänger von Vorteil, für die die Unterschiede nicht immer klar sein werden!

Die Pluspunkte:

  • Der Wortschatz wird mit vielen Bildern illustriert,
  • Das Preisleistungsverhältnis,
  • Eine App, die ihre Qualität bewiesen hat: Sie gehört zu den Top 10 der meist heruntergeladenen Lern-Apps,
  • Die Möglichkeit Portugiesisch mit Deiner Familie zu lernen,
  • Die Synchronisierung zwischen Web/Smartphone/Tablet für Menschen, die oft andere unterschiedliche Tools nutzen.

Die Nachteile:

  • Ein limitierter Zugang im kostenlosen Modus,
  • Ein recht teures Abonnement (59,40€ pro Jahr).

Zusammenfassend lässt sich sagen: Diese App ist sehr vollständig und ermöglicht Dir schnelle Fortschritte im Portugiesischen zu machen. Idealerweise löst Du natürlich jeden Tag einige Aufgaben. Auch mit einer App kommst Du nicht um das Üben herum. Wie soll sich sonst Dein Gedächtnis alle neue gelernten portugiesischen Vokabeln merken?

2. « Mondly »: Portugiesisch spielerisch lernen

Mit der App „Portugiesisch Lernen: Mondly“ kannst Du die portugiesische Sprache kostenlos entdecken oder weiter vertiefen. Ziel der App ist es, Dir so schnell wie möglich den portugiesischen Grundwortschatz beizubringen und wie man Sätze mit einer perfekten Grammatik formt.

Diese App ist ideal, wenn Du in nur wenigen Monaten lernen willst, wie man eine Diskussion in Portugiesisch führt.

Auf dem Lehrplan stehen:

  • Portugiesisch-Lektionen in Spiel-Form, damit das Lernen auch Spaß macht,
  • Eine Einführung in die Konjugation, den Wortschatz und die Grammatik,
  • Übungen zur Aussprache,
  • Audio-Programme,
  • Schreibübungen.

Mit nur einigen wenigen Minuten Übung pro Tag, wirst Du mit dieser App Portugiesisch Lernen. Von den Personalpronomen bis zu den Adjektiven, mit dieser App wirst Du schnell Portugiesisch-Deutsch bilingual!

Die Pluspunkte:

  • Die App ist kostenlos,
  • Viele didaktische Spiele, um Portugiesisch spielerisch zu lernen,
  • Stimmenprofis mit der perfekten Aussprache,
  • Moderne Spracherkennungstools mit gutem Feedback, damit Du Dich korrigieren kannst,
  • Du lernst Redewendungen, damit Du mit echten Situationen umgehen kannst,
  • Vollständige Konjugations-Übungen mit unregelmäßigen Verben,
  • Statistiken in Echtzeit, damit Du Deine Fortschritte nachvollziehen kannst,
  • Die App passt sich an die Vorlieben des Nutzers an,
  • Eine Datenbank mit mehr als 5000 Wörtern und den nützlichsten Redewendungen.

Die Nachteile:

  • Die Gratis-App hat weniger Funktionen als die kostenpflichtige App,
  • Brasilianische und portugiesische Wörter werden manchmal nicht richtig voneinander unterschieden,
  • Manche Aufgaben wiederholen sich sehr stark.

Ob Du noch Anfänger/in oder schon Fortgeschrittene/r bist, diese Portugiesisch-Lektionen passen sich an Dein individuelles Niveau an. Das ist also die perfekte App, wenn Du schon sehr bald in ein portugiesischsprachiges Land reisen musst und Deine Sprachkenntnisse noch schnell verbessern willst.

3. „Duolingo“: Lerne kostenlos Portugiesisch

Duolingo ist sicherlich die bekannteste App auf dem Markt. Sie bewirbt ihr Angebot als „wissenschaftlich wirksam erwiesene Methode für das Sprachenlernen“.
Was sicher ist: Mit Duolingo kannst Du in nur wenigen Minuten am Tag spielerisch Portugiesisch lernen und wirklich Spaß dabei haben!

Warst Du schon einmal in Lissabon? Setzt Dir ein Ziel: Bei Deiner nächsten Reise nach Lissabon mit den Menschen vor Ort sprechen. | Quelle: Pexels

Bei dieser App steht der Spaß an erster Stelle. Sie ist ideal für Menschen, die wenig Zeit haben und nur wenige Minuten pro Tag Üben können, oder für Menschen, die noch etwas schüchtern an ihr neues Sprachlernprojekt herantreten.

Auf dem Lernprogramm stehen:

  • Kurzweilige Spiele, die Spaß machen, um die Rechtschreibung zu üben,
  • Übungen zum Hörverstehen: Du hörst Sätze und musst diese übersetzen,
  • Schreibübungen, in denen Du ganze Sätze schreiben musst.

Achtung: Mit dieser App lernst Du das klassische Portugiesisch und nicht das brasilianische Portugiesisch. Ziel ist es die Grundlagen der Sprache zu lernen, z.B. vor einem Sprachaufenthalt oder einem tiefer gehenden Portugiesisch-Sprachkurs.

Die Pluspunkte:

  • Die App ist vollkommen kostenlos,
  • Jede Lektion dauert nur wenige Minuten,
  • Es ist einfach und daher für jeden geeignet: Kinder wie Erwachsene,
  • Das Design ist angenehm, eine gute Atmosphäre ist beim Lernen auch wichtig,
  • Die Lektionen handeln abwechselnd von Grammatik-Themen, Wortschatzfeldern, usw. es wird also nie eintönig,
  • Spracherkennungstechnologie,
  • Motivationsmittel: Wenn Du in einem Level aufsteigst, sammelst Du Erfahrungspunkte. Außerdem kannst Du das nächste Level nur beginnen, wenn Du eins beendet hast.

Die Nachteile:

  • Funktioniert nicht Offline,
  • Wenn Du wirkliche Gespräche führen willst, solltest Du noch eine andere App oder einen Tandem Partner suchen.

Der spielerische Aspekt dieser App wird Dich dazu motivieren, immer wieder zu den Aufgaben zurückzukehren. So lernst Du Portugiesisch ohne jede Anstrengung!

Und da Dir die App schon so viel Spaß beim Portugiesisch Lernen bereitet hat, wird sich das auch auf Dein Leben übertragen. Bald wirst Du fließend Portugiesisch sprechen und dabei viel Freude haben.

4. „Brasilianisch Portugiesisch“: Sei fit für jede Gelegenheit

Im Google Play Store hat diese App mit der durchschnittlichen Note von 4,5 einen ziemlichen Erfolg! Das ist die ideale App, um vor einem Urlaub nach Brasilien die brasilianische Version des Portugiesischen zu lernen.

Mit dieser App hast Du fast schon das Gefühl, dass Du Dich in Brasilien befindest. Die App hat mehr als 300+ Brasilianisch-Portugiesisch-Phrasen und Wörter mit einer Brasilianisch-Portugiesisch-Muttersprachlerin aufgenommen. Das ist perfekt, wenn Du Dich in Rio de Janeiro oder Brasilia auch wirklich auf der Straße mit den Menschen verständigen willst!

Warst Du schon einmal in Rio de Janeiro? Portugal oder Brasilien? | Quelle: Pexels

Auf dem Lehrprogramm stehen:

  • Mehr als 300 Wörter brasilianisches Portugiesisch,
  • Wissens-Tests,
  • Vokabelkarten mit Spaced Repetition-Technologie,
  • Eine sehr vollständige Wortschatzdatenbank (einfache Konversation, Shopping, Tourismus…),
  • Audio- und Videodateien,
  • Aufgaben um die Zahlen auf in Brasilianisch-Portugiesisch zu wiederholen,
  • Vier verschiedene Niveaus: Anfänger – Anfänger-Reisende – fortgeschrittene Reisende – Expats.

Du wirst es schon verstanden haben: Diese App richtet sich vor allem an Globetrotter, die in Brasilien studieren möchten oder dort einen längeren Aufenthalte (z.B für einen Sprachaustausch) planen.

Mit der App kannst Du die brasilianische Kultur und Gesellschaft entdecken und Zuhause oder auch unterwegs schnelle Fortschritte im brasilianischen Portugiesisch machen.

Die Pluspunkte:

  • Ein elegantes und funktionales Design,
  • Eine einfache Suchfunktion,
  • Individualisierungs-Möglichkeiten (männliche Stimme oder maskuline Stimme verlangsamter Sound, usw.)
  • Eine ziemlich vollständige Gratis-Version,
  • Didaktischen Audio- und Videosupport, um Dein Gedächtnis zu stützen.

Die Minuspunkte:

  • Um wirklich alle Funktionen nutzen zu können, musst Du zahlen,
  • Insgesamt zu wenig veranschaulichende Bilder.

Die App „Brasilianisch Portugiesisch“ erlaubt den Lernern schnell und auf lange Sicht alle neuen Wörter abzuspeichern, da sie eine Spaced Repetition-Technologie benutzt.

Fang so bald wie möglich mit dem Online Unterricht an, um ein Experte der brasilianischen Redewendungen zu werden!

5.“Brasilianisches Portugiesisch Lernen: 5000 Sätze“: Erfahre mehr über die Sprache und Kultur Brasiliens

„Brasilianisches Portugiesisch Lernen: 5000 Sätze“ ist eine App von Fun Easy Learn, ein Unternehmen, das es sich zum Ziel gemacht hat, so viele Sprachen wie möglich beizubringen (z.B. auch Slowenisch, Rumänisch oder Dänisch).

Die App wurde schon mehr als 10,000 Mal heruntergeladen und bietet ihren Usern die Möglichkeit das brasilianische Portugiesisch mit neuen Augen zu sehen. Sie passt sich nämlich vollkommen an die Bedürfnisse des Nutzers an, ob dieser einfach nur mit Muttersprachlern konversieren möchte oder die Songtexte von brasilianischer Musik verstehen will.

Hast Du schon einmal die Vasco da Gama Brüke in Lissabon besucht? Die Vasco da Gama Brücke in Lissabon zieht jedes Jahre viele Besucher an. | Quelle: Pixabay

Auf dem Lehrprogramm stehen:

  • Mehr als 5000 illustrierte Wörter,
  • Phonetische Transkriptionen, die von Muttersprachlern angefertigt wurden,
  • 20 unterschiedliche Themen, unterteilt in 145 Unterthemen,
  • 11 lustige Spiele, um Portugiesisch spielerisch zu erlernen,
  • Lernkarteien zum Wiederholen des Erlernten,
  • 4 Niveaus für das Lernen: Anfänger, Mittelstufe, Oberstufe und Experte,

Mit „Brasilianisches Portugiesisch Lernen: 5000 Sätze“ kannst Du schnell den Wortschatz lernen, den Du für den Alltag brauchst. Ob es nun im Mündlichen oder im Schriftlichen ist, mit dieser App wirst Du Dich sicher bald schon auf Brasilianisch-Portugiesisch ausdrücken können und dazu auch noch den richtigen Akzent lernen.

Die Pluspunkte:

  • Eine Gratis-Version,
  • Du kannst die Sprache des Interface verändern,
  • Keine Internetverbindung nötig,
  • Mit der “Zufalls Kategorien” Funktion kannst Du Thema, Unterthema und Spiel willkürlich auswählen.

Die Minuspunkte:

  • Die Gratis-Version ist nicht vollständig genug,
  • Eine App, die sich auf den Wortschatz konzentriert und die Syntax und Grammatik etwas vernachlässigt.

Die App ist ideal, wenn Du eine erste intensive Einführung in das brasilianische Portugiesisch brauchst. Mit dieser App merkst Du Dir ganz einfach neue Wörter und lernst auch etwas über die brasilianische Kultur kennen.

Zusammenfassend:

Apps um Portugiesisch zu lernen

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar