Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Wie kann ich Portugiesisch Selber Lernen?

Von Florence, veröffentlicht am 21/02/2019 Blog > Sprachen > Portugiesisch > Wie kann ich Portugiesisch Selber Lernen?

Die meisten Menschen, die ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern möchten, entscheiden sich für einen Sprachkurs, in einer Sprachschule oder vielleicht sogar mit einem Privatlehrer Zuhause. Nicht jeder fühlt sich jedoch einer schulischen Atmosphäre gut und somit ist diese Option nicht für alle Sprachinteressierten geeignet.

Denn nicht jeder braucht den externen Druck eines Fremdsprachenkurses, oder den Austausch mit anderen Lernenden. Oder vielleicht stimmt das Budget für so einen Kurs auch einfach gerade nicht?

Deswegen entscheiden sich viele dazu, eine neue Sprache ganz autonom zu entdecken. Das Lernen funktioniert so ohne äußeren Druck, und folgt dem eigenen Rhythmus des Lernenden.

Portugiesisch ist für Autodidakten eine sehr gute Sprachoption!

Falls Du schon eine andere romanische Sprache, wie z.B. Spanisch oder Portugiesisch, sprichst, wird Dir Portugiesisch lernen natürlich besonders leicht fallen. In jedem Fall teilst Du als Deutsche/r aber schon einen wichtigen Grundbaustein mit der portugiesischen Sprache: das lateinische Alphabet.

Hier findest Du unsere besten Tipps, um Portugiesisch ohne den klassischen Sprachunterricht zu lernen!

Warum Portugiesisch selber lernen?

Bevor Du damit anfängst Portugiesisch zu lernen, solltest Du Dir folgende Frage stellen: Sollte man seine Sprachkompetenzen am besten alleine oder mit der Unterstützung eines Lehrers oder anderer Lernenden verbessern?

Im Grunde genommen gibt es keine richtige Antwort. Das hängt nämlich ganz von Deinen Erwartungen und Deiner Persönlichkeit ab. Manche Schüler brauchen die Begleitung durch einen professionellen Pädagogen, während andere die portugiesische Grammatik und die unregelmäßigen Verben besser behalten, wenn sie sie alleine lernen.

Eine Faustregel ist, dass erfahrene, mehrsprachige Menschen eher dazu tendieren alleine zu lernen, da sie so mehr Freiheit genießen!

Warst Du schon einmal an einem portugiesischen Strand? Bereite Dich linguistisch auf einen traumhaften Strandurlaub in Portugal vor. | Quelle: Pexels

Der/die Portugiesisch Lerner/in kann die Grundlagen der portugiesischen Sprache ganz alleine lernen:

  • Die portugiesische Grammatik,
  • Die portugiesische Konjugation,
  • Die unregelmäßigen portugiesischen Verben,
  • Die portugiesische Rechtschreibung,
  • Das portugiesische Alphabet,
  • Die portugiesische Aussprache,
  • Die portugiesischen Personalpronomen,
  • Die portugiesische Phonetik,
  • Die portugiesischen Adjektive, usw.

Du hast aber ebenfalls keine Lust dem festen Lernprogramm eines Portugiesisch Lehrbuches zu folgen? Das ist kein Problem: Als Autodidakt bist Du an keinen festen Lernweg gebunden!

Der Lernende kann sich selbst die unterschiedlichsten Aufgaben heraussuchen und so einem Lernprogramm folgen, das seinem Rhythmus und Lerntypus entspricht.

Als Autodidakt hast Du außerdem den Vorteil, dass die Lernzeiten flexibler einteilbar sind. Du brauchst nicht in den Abend- oder Wochenendunterricht. Du alleine entscheidest, wann Du lernst, und daher kannst Du Deine Lernzeiten ganz an Deinen Alltag und Deine anderen Termine anpassen.

Der letzte wichtige Vorteil, den Du beim autodidaktischen Lernen hast: Der Preis!

Selbst Portugiesisch lernen kostet nämlich nichts. Es gibt natürlich den Preis der Lehrbücher, aber diese kannst Du eventuell auch in einer Bibliothek finden.

Wenn Du eine neue Sprache selbst lernst, wirst Du außerdem eine sehr selbstbewusste Einstellung zu Deiner Bildung entwickeln. Das ist wichtig und sehr nützlich, wenn Dein Plan auf lange Sicht ist, ein/e echte/r Polyglotte/r zu werden!

Lerne Portugiesisch selber Online!

Wenn Du Portugiesisch als Autodidakt lernst, hast Du die Wahl der pädagogischen Mittel und Formate.

Ob es darum geht Spanisch, Italienisch oder Russisch zu lernen, es gibt für alle Sprachen inzwischen didaktische Webseiten Online!

Die didaktischen Portugiesisch Webseiten helfen Lernenden der Sprache, sich die Grundlagen schneller anzueignen und auch zu merken. Redewendungen, Grammatik, Konjugation, alles ist dabei!

Diese Webseiten bieten oft Spiele und von Muttersprachlern aufgenommene Audio-Aufnahmen an. In jedem Fall kannst Du so auf spielerische Art und Weise neuen Portugiesisch-Wortschatz erlernen. Dieses Lernangebot richtet sich eher an Anfänger, die kostenlos erste Schritte in der portugiesischen Sprachen machen wollen.

Hast Du schon einmal eine Pastel de Nata probiert? Aprender Português é fácil: Vor allem mit einer Pastel de Nata im Magen. | Quelle: Pexels

Hier einige Webseiten, um Portugiesisch Online zu lernen:

  • Loecsen,
  • Goethe-verlag,
  • Babbel,
  • Busuu,
  • Duolingo,
  • Portugalforum,
  • Engoi, usw.

Du solltest allerdings wissen, dass Du auf diesem Wege nicht zu einem perfekten Deutsch-Portugiesisch bilingualen Menschen werden wirst!

Das Ziel des didaktischen Online Portugiesisch Materials ist es, Dir vor allem eine gute Einführung in die Sprache zu bieten. Für die Fähigkeit problemlos mit einem Muttersprachler zu konversieren musst Du noch etwas weitergehen.

Deswegen solltest Du beim Online Lernen auf jeden Fall verschiedene didaktische Methoden miteinander kombinieren. So wirst Du in jedem Fall flüssig im Portugiesischen werden!

Lerne Portugiesisch selber dank Apps!

Das Internet hat unsere Sprach-Lerngewohnheiten vollkommen revolutioniert!

Einer ABA English Meinungserhebung von 2015 zufolge, haben 70% der Nutzer didaktischer Apps ihre App heruntergeladen, um eine Fremdsprache zu erlernen.

Amandine Royer, Head of Marketing von EduPad, einem französischen Entwickler didaktischer Apps, erklärt die typische Vorgehensweise eines qualitativen App Herstellers:

„Wir entwickeln unsere Apps auf der Grundlage von didaktischen Inhalten, die uns von Lehrern und Pädagogen vermittelt werden. Diese Inhalte nehmen dann oft die Form von Lernspielen an, damit Kinder auch Spaß beim Üben haben. […] Die neuen Technologien haben viel Potential. Sie geben dem Lernen eine spielerische und intuitive Dimension.“

Apps richten sich aber nicht nur an Kinder, ganz im Gegenteil!

Warst Du schon einmal in Rio den Janeiro? Ein Sprachaustausch nach Rio den Janeiro verspricht viele Abenteuer. | Quelle: Pexels

Erwachsene Lerner können ebenfalls Apps nutzen. Die meisten Apps passen sich an Dein Niveau an und bieten Dir deswegen zu Beginn einen Einstufungstest an.

Wenn Du Portugiesisch lernen willst, solltest Du Dir folgende Apps einmal anschauen:

  • Babbel,
  • Duolingo,
  • Busuu,
  • Mosalingua,
  • Brasilianisches Portugiesisch Lernen 5000 Sätze,
  • Learn portuguese,
  • Languinis usw.

Was ist der Vorteil dieser Lernmethode?

Die Mobilität beim Lernen! Du kannst mit der App Deiner Wahl lernen, egal wo Du Dich befindest. Das ist ideal, wenn Du auf Reisen lernen möchtest, z.B. während Du Dich in Brasilien oder Portugal befindest. So kannst Du ein Praktikum in einem portugiesischsprachigen Land machen, ohne immer ein Wörterbuch mit Dir tragen zu müssen.

Die meisten Apps sind außerdem kostenlos auf dem Apple Store oder Play Store erhältlich. Bei vielen gibt es jedoch auch eine Premium-Version, für die Du ein wenig Geld zahlen musst und dafür dann aber Zugang zu zusätzlichen Funktionalitäten und Aufgaben erhältst.

Lerne den portugiesischen Wortschatz ganz alleine

Wenn Du Deinen Wortschatz in brasilianischem Portugiesisch schnell erweitern willst, dann gibt es immer noch die traditionelle, sehr wirksame Methode: Du fertigst Dir Merkkarten an.

Das ist die ideale Methode, um Deinen portugiesischen Wortschatz systematisch zu erweitern. Die Merkkarten müssen leserlich, organisiert und methodisch sein, damit Dein Gedächtnis nicht auf zu viele Hindernisse stößt.

Bevor Du anfängst Merkkarten zu schreiben, musst Du erst einmal alle Vokabeln zusammensuchen, die ein/e Anfänger/in in Portugiesisch wissen sollte. Du kannst gute Vokabellisten in den Portugiesisch Lehrbüchern aus Deiner Bibliothek (oder bei Amazon) finden.

Wer träumt nicht davon ein Fußballspiel live in Brasilien zu sehen? Brasilien hat viele großartige Fußballspieler hervorgebracht. | Quelle: Pexels

Hier einige Lehrbücher, in denen Du gute Vokabellisten findest:

  • Langenscheidt Grundwortschatz Portugiesisch, von Eloide Kilp,

  • Großer Lernwortschatz Portugiesisch, von Armindo José de Morais und Nair Nagamine Sommer,

  • PONS Verben auf einen Blick Portugiesisch, von Maria do Carmo Massoni,
  • Top 1000 Teil 1: Deutsch-Portugiesisch /Portugiesisch-Deutsch, dnf-Verlag GmbH,

  • Einfach Portugiesisch – Bildwörterbuch, von Evi Poxleitner usw.

Wenn Du Dir die Vokabeln, die Du lernen möchtest herausgesucht hast, solltest Du sie unbedingt thematisch sortieren, entweder nach Wortart oder nach Wortfeld.

So kannst Du z.B. die Vokabeln in die Kategorien Nomen/Verben/Adjektive oder aber auch nach Reisen/Tiere/Schule sortieren. Zusätzlich noch nach alphabetischer Reihenfolge oder nach der Wichtigkeit…

Die Vokabel-Merkkarte sollte natürlich auch an Deinen Lerntyp und an Dein Portugiesisch-Niveau angepasst sein. Es gibt drei verschiedene Gedächtnistypen:

  1. Das visuelle Gedächtnis: Benutze viele Farben, unterstreiche Wörter, illustriere sie mit Bildern…
  2. Das auditive Gedächtnis: Lese die Merkkarten immer wieder laut vor, simuliere Gespräche,
  3. Das motorische Gedächtnis: Fasse Lektionen zusammen, schreibe manche Wörter immer wieder…

Du wirst es verstanden haben: Wenn Du Dich dazu entschlossen hast, ganz alleine Portugiesisch zu lernen, solltest Du gute Techniken nutzen, damit Dein Gedächtnis nicht von neuem portugiesischem Vokabular überflutet wird.

Kannst Du Portugiesisch Sprechen auch ohne Lehrer lernen?

Es ist natürlich möglich neue portugiesische Wörter ganz alleine zu lernen, wie steht es jedoch um die Aussprache dieser neuen Wörter?

Wenn Du von einem Brasilianer oder einem portugiesischem Studenten verstanden werden willst, solltest Du ein Fingerspitzengefühl für die richtige portugiesische Aussprache entwickeln.

Eine Sprache schreibt sich nicht nur. Der mündliche Ausdruck ist auch sehr wichtig, vor allem in der alltäglichen Kommunikation!

Zum Glück bieten die meisten bilingualen Wörterbücher heute auch eine phonetische Transkription der Termini an.

Es ist also ratsam das internationale phonetische Alphabet zu kennen. Es ist das heute am weitesten verbreitete Lautschrift­system und lässt sich in nur wenigen Tagen auswendig lernen.

Hast Du schon einmal an ein Tandem mit einem/r Brasilianer/in gedacht? Vielleicht triffst Du Deinen brasilianischen Tandem-Partner ja eines Tages im echten Leben? | Quelle: Pexels

Du solltest systematisch vorgehen: Lese jedes neue portugiesische Wort laut vor, damit Du Deine Aussprache immer mit trainierst.

Anschließend solltest Du Deine Aussprache auch wirklich überprüfen. Selbst wenn Du regelmäßig das Portugiesisch Sprechen übst, können sich noch unbemerkt Fehler einschleichen.

Wenn Du ohne Portugiesisch Lehrer arbeitest, gibt es zwei Wege, um Deine Aussprache zu überprüfen:

  • Der erste Weg ist über Chat mit einem/ Muttersprachler/in aus Portugal oder Brasilien zu kommunizieren. Dein/e Konversationspartner/in kann Deine Schreibfehler korrigieren, Dir aber auch während eurer Skypediskussionen mit Deiner Aussprache helfen. Du fragst Dich wie Du eine/n portugiesischsprechende/n Konversationspartner/in finden kannst? Google einfach den Begriff, es gibt im Internet unzählige Plattformen für solche „Sprachfreundschaften“.
  • Der zweite Weg ist die Stimmerkennungstechnologie. Es gibt viele Apps, die Dir dieses Tool anbieten. Du kannst damit Deine Aussprache mit Der Aussprache eines/r Muttersprachlers/in vergleichen. Manchmal ist diese Technologie jedoch fehlerhaft und kann dazu führen, dass der/die Lernende noch verwirrter wird als er/sie es schon zuvor war. Im besten Fall entscheidest Du Dich also für das echte Gespräch mit einem/r Muttersprachler/in.

Mit all dieses Tipps bist Du nun gewappnet, um Portugiesisch als Autodidakt zu lernen!

Entdecke hier, wie Du Brasilianisch-Portugiesisch Kurse nehmen kannst…

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...
avatar