Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Russland Reise nach Moskau oder Sankt Petersburg?

Von Lea, veröffentlicht am 22/11/2018 Blog > Sprachen > St Petersburg oder Moskau – welche Stadt eignet sich besser zum Russisch Lernen?

Auch wenn es relativ einfach ist, die Unterschiede zwischen den beiden touristischsten russischen Städten festzustellen, bleibt die Wahl zwischen der Hauptstadt des Nordens und der tatsächlichen Hauptstadt Russlands sehr schwierig.

Viele machen den Fehler, davon auszugehen, dass die Lebenskosten in den großen russischen Städten höher liegen, als anderswo in Europa. Natürlich sind Moskau und Sankt Petersburg teurer als Wladiwostok, Kazan, Nischni Nowgorod oder Wolgograd. Trotzdem kann man sich das Leben in Russland leisten.

Zwischen Stereotypen, tatsächlichen Unterschieden und Gemeinsamkeiten stellen wir Euch jetzt Moskau und St Petersburg vor, damit Ihr für Euren Aufenthalt in Russland die richtige Stadt auswählen könnt. So könnt Ihr Russisch lernen und das Russland entdecken, von dem Ihr träumt!

Moskau: Die russische Hauptstadt

Moskau ist – wie wir alle wissen – die Hauptstadt Russlands. Diese gigantische Stadt hat 12 Millionen Einwohner, die sich auf mehr als 2500 Quadratkilometer erstrecken. Damit ist Moskau etwa 3 Mal so groß wie Berlin!

Eure Reise vorbereiten

Moskau ist mit dem Flugzeug nur ca. 2,5 Stunden von Berlin entfernt. Mit Low-Cost Airlines findet Ihr mit Glück Flüge für 50€ pro Strecke. Es gibt jeden Tag Flüge nach Moskau. Mit einer Plattform wie Kayak oder Skyscanner könnt Ihr die Preise und Konditionen der Flüge sehr einfach vergleichen und Euch so den günstigsten Flug aussuchen.

Ihr solltet allerdings nicht allzu spät buchen, da die Flugpreise sich häufig erhöhen, je näher das Datum rückt…

Von hier aus regiert Putin... Der Moskauer Kreml ist der Sitz des russischen Präsidenten. | Quelle: Pixabay

Ausgaben vor Ort

Das Leben in Moskau ist gar nicht so teuer, wie man vielleicht erst einmal denkt.

Die Ausgaben liegen im Durchschnitt zwar über den deutschen, aber zum Beispiel weit niedriger als in unserem Nachbarland Frankreich. Ein Aufenthalt in Moskau wird Euch sehr viel weniger kosten, als ein Leben in Paris!

Tatsächlich sehr günstig, auch im Vergleich mit Deutschland, ist der Transport und Nahverkehr. 1 Fahrt mit der Moskauer Metro kostet umgerechnet nur 80 Cent! Welche deutsche Großstadt kann solche Preise nennen…

Auch Taxi fahren ist sehr viel günstiger als bei uns. Eine 20-minütige Taxifahrt kostet um die 5€ in Moskau. Der durchschnittliche Preis für eine Übernachtung im Hotel liegt bei 50€ in Moskau, ein Hostel kostet 15 bis 30€ pro Nacht.

Die Lebensmittel haben ähnliche Preise wie bei uns. Dafür gibt es russisches Bier in einigen Bars schon ab 1,50€!

Ihr seht, von Moskau müsst Ihr nicht abgeschreckt sein. Für einen Städtetrip oder einen Auslandsaufenthalt für einen Russisch Sprachkurs lohnt sich die Stadt absolut!

Wusstet Ihr, dass einige der 10 bekanntesten Russen aus Moskau kommen?

Sankt Petersburg: Die Hauptstadt der russischen Zaren

Ein bisschen Geschichte…

Von 1712 bis 1917 war nicht Moskau, sondern St. Petersburg die Hauptstadt von Russland.

Die Stadt wurde 1703 von Zar Peter dem Großen unter großem europäischem Einfluss gegründet. Heute hat Sankt Petersburg 5 Millionen Einwohner. Ähnlich wie Moskau ist St Petersburg eine Stadt mit hoher Bevölkerungsdichte, die ungefähr der von Berlin entspricht.

In der Architektur finden sich einige Ähnlichkeiten zu Moskau, zum Beispiel zwischen dem Moskauer Bahnhof in Sankt Petersburg und dem Bahnhof von Leningrad in Moskau. Auch die großen Kathedralen beider Städte haben äußerliche Gemeinsamkeiten.

Es gibt viele bekannte Kirchen dort Sankt Petersburg war die Hauptstadt der russischen Zaren. | Quelle: Pixabay

Die größten Unterschiede zwischen Sankt Petersburg und Moskau

Zunächst einmal wurden in Sankt Petersburg die Straßen vor den Gebäuden gebaut, während in Moskau die Straßen um bereits bestehende Gebäude herum gebaut wurden. Daher herrscht in Sankt Petersburg ein organisierteres Stadtbild vor, während sich durch Moskau viele kleine Gassen schlängeln.

Die Lebenshaltungskosten in St. Petersburg liegen knapp unter denen von Moskau (ca. 5%), während ein Flugticket von Deutschland etwa dem Preis nach Moskau entspricht. Natürlich empfehlen wir Euch auch hier wieder, die Preise mit einem Vergleichsportal zu vergleichen.

Auf Eurer Reise nach Sankt Petersburg könnt Ihr außerdem tief in die Geschichte der russischen Sprache eintauchen…

Unterscheiden sich die Bewohner der beiden Städte?

Der russische Schriftsteller Nikolai Gogol beschrieb den typischen Einwohner von Sankt Petersburg als „gepflegten Mann, den perfekten Deutschen“, der sehr viel bodenständiger sei als jeder andere und dem Geld sehr wichtig ist.

Auf der anderen Seite wird der Moskauer als “nobler Russe” beschrieben, der sich kaum darum kümmert, was er hat und sich eher ums hier und jetzt schert.

Das von Zar Peter dem Großen gegründete Sankt Petersburg ist seinem europäischen Erbe treu geblieben. Viele Russen sehen in der Hauptstadt Moskau eher asiatische kulturelle Einflüsse und darin ihren Reichtum, ihren Erfolg und Ihren Wettbewerbsgeist.

Moskau ist bekannt für das Nachtleben. Wusstet Ihr, dass Moskau eine ansehnliche Skyline hat? | Quelle: Pixabay

Moskauer werden allgemein als freundlicher, aber auch als oberflächlicher angesehen, als Einwohner aus Sankt Petersburg. Die Einwohner der Hauptstadt des Nordens werden häufig als verschlossen angesehen, dafür aber diskreter als Ihre Kollegen aus der offiziellen Hauptstadt.

Sucht Euch die Stadt nach Euren Erwartungen aus

Kultur: Sankt Petersburg

Die frühere Hauptstadt Sankt Petersburg lässt Euch leichter in die russische Kultur und Geschichte eintauchen als Moskau.

Macht eine Tour durch die zahlreichen Kirchen, Kunstmuseen und anderen Museen, vom Schokoladenmuseum bis zum Foltermuseum. Ganz besonders wichtig ist natürlich die Eremitage, das größte Museum der Welt, was die Anzahl der ausgestellten Objekte betrifft (mehr als 60.000!).

So könnt Ihr mit Kultur einfach Russisch lernen.

Neben Werken von Leonardo da Vinci und anderen großen Malern und Künstlern ist aber auch das Gebäude selbst ein Kunstwerk.

In Sankt Petersburg sprechen außerdem sehr viel mehr Menschen Englisch, als in Moskau.

Schon das Gebäude ist ein Kunstwerk. Die Eremitage ist das größte Museum der Welt. | Quelle: Pixabay

Die Belagerung von Leningrad, auch bekannt als Leningrader Blockade (russisch: блокада Ленинграда), war eine lang andauernde militärische Besetzung, die hauptsächlich von der deutschen Armeegruppe Nord gegen Leningrad, heute St. Petersburg, an der Ostfront durchgeführt wurde.

Die Besetzung begann am 8. September 1941, als die letzte Straße in die Stadt abgeschnitten wurde. Obwohl es den Sowjets am 18. Januar 1943 gelang, einen schmalen Weg zur Stadt zu öffnen, wurde die Belagerung erst am 27. Januar 1944 (872 Tage nach ihrem Beginn) aufgehoben.

Auf Eurer Reise nach Sankt Petersburg könnt Ihr außerdem die russische Literatur entdecken…

Eine europäische Stadt mit asiatischen Einflüssen: Moskau

Zahlreiche Argumente können Euch natürlich auch nach Moskau führen. Tatsächlich finden sich in Moskau die bekanntesten Monumente Russlands, darunter der Rote Platz, der Kreml und das Mausoleum von Lenin.

Auch wenn die Stadt heute einer globalisierten Metropole gleicht, ist sie ein Ort voll von russischer Kultur geblieben. In einer Großstadt mit mehr als 10 Millionen Einwohnern gibt es natürlich außerdem häufig Veranstaltungen und Feiern, bei denen Ihr Spaß haben und Russisch lernen könnt!

Denjenigen unter Euch, die gerne feiern und ausgehen, wird Moskau auf jeden Fall sehr gut gefallen. Moskau gilt als offenere und warmherzigere Stadt als Sankt Petersburg.

Wieso nicht einfach beide Städte besuchen?

Die beste Methode, um Euch eine eigene Meinung zu bilden, ist es, beide Städte zu besuchen. Viele Reiseagenturen bieten eine Kombination beider Städte an. Ihr könnt außerdem auch selbst einfach Eure Reise von Moskau nach Sankt Petersburg oder anders herum organisieren.

Die beiden Städte sind nur 600 Kilometer Luftstrecke voneinander entfernt. Es gibt viele Transportmittel, mit denen Ihr zwischen Moskau und St. Petersburg verkehren könnt: Flugzeug, Auto, aber auch Zug.

Mit der Transsibirischen Eisenbahn könnt Ihr ein wahres russisches Abenteuer erleben. Der Sapsan fährt 5 bis 10 mal am Tag und braucht nur 4 Stunden von der einen zur anderen russischen Großstadt.

Fahrt mit dem Zug von Moskau nach St. Petersburg. Die Transsibirische Eisenbahn ist ein Abenteuer für sich. | Quelle: Pixabay

Über die Wolga und die Newa könnt Ihr übrigens auch mit dem Boot fahren! So könnt Ihr weitere tolle Städte wie Gorizy oder die Insel Kischi entdecken.

Wenn Ihr es eilig habt, könnt Ihr für um die 30 Euro mit einer Low Cost Airline von Moskau nach Sankt Petersburg fliegen. Je länger Ihr im Voraus bucht, desto billiger wird der Flug…Manchmal kostet er sogar nur 15€!

Fassen wir zusammen:

  • Klar, es gibt keine eindeutige Antwort auf die Frage, welche der beiden Städte die bessere ist. Allerdings bestehen einige offensichtliche Unterschiede. Moskau ist die globalisierte Stadt zum Feiern, Sankt Petersburg hat europäischere Einflüsse und ist stark mit der Geschichte Russlands verbunden.
  • Auch wenn Russland im Schnitt teurer ist als Deutschland, könnt Ihr dort für einige Zeit sehr gut leben.
  • Russland ist von Deutschland aus sehr gut mit dem Flugzeug zu erreichen. Von Berlin, Frankfurt oder Düsseldorf kriegt Ihr Direktflüge zu fairen Preisen. Die Flugdauer nach Moskau oder Sankt Petersburg liegt unter 3 Stunden!

Also packt Eure Koffer für die Reise nach Russland! Informiert Euch aber unbedingt vorher über die Voraussetzungen für ein Visum für Russland…

Um Euch auf die Reise vorzubereiten, solltet Ihr Euch außerdem so schnell wie möglich nach einem guten Russisch Sprachkurs in Eurer Nähe umschauen!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar