Computer gehören heute zu unserem täglichen Leben. Alle Unternehmen entwickeln sich online und das Internet war noch nie so wichtig wie heute. Um all das zu schaffen, arbeiten Entwickler hinter den Bildschirmen, um die besten Websites, die besten Apps, die beste Software zu entwickeln. Dank der Programmiersprachen entwerfen und verbessern diese Computergehirne die Navigation eines Laptops oder Handys. Laut einer aktuellen Studie ist JavaScript die am meisten gefragte Sprache bei Arbeitgebern. Aber welche anderen Qualitäten sind nötig, um ein guter Entwickler zu werden?

Die besten verfügbaren Lehrkräfte
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (27 Bewertungen)
Katinka
29€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (133 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
34€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
29€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (49 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (27 Bewertungen)
Katinka
29€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (133 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
34€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
29€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (49 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis>

Beherrschen von Programmiersprachen

Es mag albern erscheinen, aber die erste Eigenschaft eines Computerentwicklers ist natürlich die Beherrschung einer oder mehrerer Programmiersprachen. Programmiersprachen sind Codes, die es ermöglichen, eine Software, eine Website, eine Anwendung zu erstellen. Genau wie bei einer Fremdsprache ist es notwendig, die Struktur dieser Codes, ihre gebräuchlichen Ausdrücke usw. zu lernen. Dies ermöglicht es dem Entwickler, sein Projekt zu bauen.

Als Programmierer sollte man die Programmiersprache beherrschen.
Programmiersprache ist die Grundlage für Entwickler. |Quelle: Unsplash

Zu den am häufigsten verwendeten Sprachen in der Computerwelt gehören:

  • HTML/CSS
  • JavaScript
  • PHP
  • Rubin
  • Java
  • Swift
  • C#, C oder C++
  • Python.

Entwickler können diese im Rahmen eines Informatikstudiums oder durch Workshops und Schulungen erlernen. Einige Entwickler lernen das Programmieren selbstständig mit Hilfe von Online-Kursen und anderen Materialien.

Auch im Studium der Informatik lernt man diese Programmiersprachen.

Vielseitig sein, um ein Programmierer zu werden

Ein Computerentwickler zu sein, erfordert Vielseitigkeit, da das Feld der Programmierung sehr breit ist. Entwickler können sich auf Videospiele, Website-Design, künstliche Intelligenz, mobile Entwicklung, maschinelle Programmverwaltung usw. spezialisieren.

Die Computerentwicklung ist ein facettenreicher Bereich. Innerhalb eines Projekts muss der IT-Entwickler möglicherweise mehrere Aufgaben übernehmen, wie z. B. die Front-End- und Back-End-Entwicklung oder die Integration einer Website.

Er/sie kann in sehr unterschiedlichen Bereichen arbeiten, wie z.B. durch die Spezialisierung der künstlichen Intelligenz, die den Entwickler sowohl in den Bereich der industriellen Maschinenentwicklung als auch in den Bereich der Videospiele führen kann.

Strenge, die unverzichtbare Eigenschaft des Entwicklers

Einen Fehler im Computercode einer Anwendung zu machen, ist nicht erlaubt, da dies alles gefährden könnte. Der Computerentwickler muss also in seiner Arbeit sehr streng vorgehen und seine gesamte Arbeit überprüfen, bevor er sie an den Kunden oder seinen Arbeitgeber zurückgibt. Konzentration ist also immer erforderlich, um gute Arbeit zu leisten.

Wer sich einen Fehler erlaubt, der gefährdet die gesamte Kette der Programmierung und nicht nur die Sicherheit eines Programms könnt beeinträchtigt werden. Jeder Schritt des Projekts muss fehlerfrei sein, um ordnungsgemäß ablaufen zu können.

Bei der Kodierung muss ein Programmierer präzise bleiben und darf keine Fehler machen. Die anspruchsvollen Aufgaben erklären das gute Gehalt eines Programmierers.

Selbstständig sein, um in der Computerentwicklung erfolgreich zu sein

Auch wenn oft ein Vorgesetzter bei bestimmten Problemen hilft und Antworten auf Fragen geben kann, ist es als Programmierer oder Softwareentwickler wichtig, selbstständig zu sein. Man muss wissen, dass man in vielen Situationen auf sich selbst gestellt ist. 

Als Entwickler sollte man sich um die Lösung der Probleme kümmern.
Bei Problemen muss sich ein Entwickler selbst um die Lösung kümmern. |Quelle: Unsplash

Das bedeutet nicht, dass ein Entwickler alles wissen muss und nie einen Fehler machen darf, sondern einfach nur, dass er wissen muss, wie man arbeitet und nach der Lösung für ein Problem sucht, um es zu beheben, und das selbstständig.

Sich bei jeder Unsicherheit und bei jedem Problem an den Vorgesetzten zu wenden, ist in der Branche nicht üblich. Besonders für freiberufliche Webentwickler ist diese Tatsache offensichtlich. Sie haben nicht immer einen Chef oder eine Führungskraft und müssen lernen, ein Problem alleine zu lösen, auch auf die Gefahr hin, Kunden zu verlieren.

Mit großem Interesse Webentwickler werden

Der Beruf eines Programmierers erfordert ein großes Interesse mit den behandelten Themen. Man sollte sich nicht nur für eine Programmiersprache sondern für die gesamte Computerwelt interessieren.Wenn ihr euch für Computer begeistert, kommt ihr nicht nur schneller voran, sondern könnt durch die Kenntnis der gesamten Computerkultur auch schneller Antworten auf eure Probleme und Blockaden finden.

Ein Studium der Informatik ist ein erster guter Schritt, um einen Beruf in dem Bereich zu finden. Aber auch außerhalb des Studiums sollte man sich belesen und mit den behandelten Themen auseinandersetzen. Wissen Über Videospiele, neue Sprachen, Updates, neue Technologien und die Computerwelt wird ein Pluspunkt in eurer Karriere sein.

Die besten verfügbaren Lehrkräfte
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (27 Bewertungen)
Katinka
29€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (133 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
34€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
29€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (49 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (27 Bewertungen)
Katinka
29€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (133 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
34€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
29€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (49 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
1. Unterrichtseinheit gratis>

Sich schnell an IT-Entwicklungen anpassen

Ein Computerentwickler muss nicht nur alles über Computer wissen, er muss sich auch ständig informieren und sein Wissen aktualisieren. IT und das Web sind Bereiche, die sich sehr schnell weiterentwickeln und bei denen es ständig neue Innovationen gibt. 

Daher sollte man als Programmierer  immer die Entwicklungen in der Branche im Auge behalten und neue Technologien erlernen, um auf dem neusten Stand zu bleiben. Das ist sowohl für den eigenen Fortschritt wichtig, als auch um keine wichtigen Informationen für die Kunden zu verpassen, wie z.B. neue Sicherheitsstandards oder neue Entwicklungstools, die von großem Nutzen sein könnten.

Wenn man up to date bleibt, findet man als Programmierer einen Job, garantiert!

Als Programmierer sollte man zuhören können

Damit ein Projekt reibungslos abläuft, ist es notwendig, dass ein Softwareentwickler die Bedürfnisse des Kunden versteht, um nicht den falschen Weg einzuschlagen. Dazu muss der Entwickler dem Kunden zuhören.

Er muss seine Fragen und seine Wünsche verstehen. Kunden wissen nicht immer genau, mit welchem Begriff sie ihre Vorstellungen ausdrücken sollen, sie sind keine Entwickler. Es liegt also an euch, aufmerksam zu sein, die richtigen Fragen zu stellen und sicherzustellen, dass ihr verstanden habt, was der Kunde will.

Für eine gute Zusammenarbeit ist es wichtig, zu kommunizieren.
Kommunikation ist wichtig für die Zusammenarbeit. |Quelle: Unsplash

Dieser Schritt ist extrem wichtig und könnte euch eine Menge Beschwerden und verschwendete Zeit ersparen.

Zwischenmenschliche Fähigkeiten und Kommunikation sind wichtig

Es ist wichtig zu wissen, wie man Dinge sagt, wenn sie notwendig sind, wie man sie aber taktvoll verpackt. Diese zwischenmenschliche Fähigkeit spielt in vielen anderen Bereichen als der IT eine große Rolle.

Wenn ein Kunde ein kompliziertes Projekt vorschlägt, bei dem er weder Zeit noch den Schwierigkeitsgrad kennt, ist es wichtig, die eigenen Argumente in einfachen Worten zu erklären. Für einen Dialog mit seinem Gesprächspartner sollte man sich als Programmierer Zeit nehmen.

Der Computerentwickler muss reagieren können

Die Informatik ist ein Bereich, der sich schnell weiterentwickelt, und auf Veränderungen schnell reagieren zu können, erlaubt es dem Entwickler, die Projekte unter den besten Bedingungen zu bearbeiten. Wenn ein Fehler oder ein Bug auf einer Website oder einer Anwendung auftritt, kann dies erhebliche Auswirkungen auf das Geschäft eines Kunden haben. Der Entwickler muss daher in der Lage sein, schnell und effizient zu handeln.

Besonders als Freiberufler ist es wichtig, schnell und präzise auf Veränderungen zu reagieren. Nur wenn man seinen Kunden schnell antwortet, kann man sie zufrieden stellen. 

Einen Sinn für Analyse und Logik haben

Als Programmierer bewegt man sich in einem Bereich, in dem Logik und analytischen Denken eine große Rolle spielen. Neben Computerkenntnissen muss der Entwickler Logik und einen Sinn für Analysen haben. Genauso wie er in der Lage sein muss, schnell eine effiziente Lösung für einen Fehler zu finden.

Zu wissen, wie man analysiert und logisch argumentiert, ermöglicht es, in der Webentwicklung schnell voranzukommen und sich weiterzuentwickeln. Tatsächlich kann man einige Programmiersprachen mit einer guten Portion Logik sehr schnell beherrschen. Logisches Denken hilft euch dabei, genau das Programm zu entwickeln, was euer Vorgesetzter von euch sehen will. 

Als Softwareentwickler kreativ sein

Computerentwicklung ist nicht nur ein Job für Informatiker und Programmierer. Als Softwareentwickler muss man auch einen kreativen Sinn und Phantasie haben. Diese Qualitäten ermöglichen es euch, in jeder Situation Lösungen zu finden und beim Arbeitgeber oder beim Kunden einen guten Vorschlag zu machen.

Als Entwickler sollte man kreativ und diszipliniert sein.
Kreativität und Disziplin sind wichtige Tugenden für Programmierer. |Quelle: Unsplash

Kreativität ist wichtig, um sich immer weiterentwickeln zu können und immer neue Projekte an Land zu ziehen.  Einige Entwickler fügen auch Webdesign zu ihrem Portfolio hinzu, um Grafiken für eine Website zu erstellen. Eine Fähigkeit, die es in Verbindung mit den Fähigkeiten des Entwicklers ermöglicht, Websites von A bis Z zu erstellen.

Englisch beherrschen, um Entwickler zu werden

Wie in vielen anderen Bereichen auch, ist die Beherrschung der englischen Sprache heute fast unverzichtbar, um erfolgreich einen Job zu bekommen. Die IT-Welt ist da keine Ausnahme.

Einige Projekte werden in Zusammenarbeit mit ausländischen Büros und Firmen oder für internationale Kunden durchgeführt. Auch wenn diese Menschen nicht aus einem englischsprachigen Land kommen, kommunizieren viele von ihnen auf Englisch.

Englisch zu sprechen ist daher ein großer Vorteil. Es ist besonders wichtig, geschriebenes Englisch verstehen zu können, um Dokumente zu verstehen und verwenden zu können.

Arbeitserfahrung als Entwickler im Ausland kann eine Gelegenheit sein, eure Sprachkenntnisse zu entwickeln und gleichzeitig in der Informatik voranzukommen.

Andere Sprachen wie Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch oder Arabisch können ein Plus sein, wenn ihr Englisch bereits beherrscht.

So wird man Programmierer!

Auf der Suche nach einer Lehrkraft für ?

Dir gefällt unser Artikel?

5,00/5 - 1 vote(s)
Loading...

Elissa

Leidenschaftliche Weltenbummlerin, Köchin und Lebensgenießerin.