In den 1980er Jahren boomte die Musikindustrie und die Branche konzentrierte sich auf eine ganz neue Facette der Unterhaltung, die die Musik für immer verändern würde: MTV und das Musikvideo. Die Qualität des Songs schien manchmal weniger wichtig als die Tatsache, wer die schicksten Outfits trug oder das beste Video gedreht hatte. In den 90er Jahren florierten wieder Bands, denen ihr Image nicht annähernd so wichtig war wie ihre Musik. Leadsänger schrien ihren Weltschmerz in löchrigen Klamotten heraus und machten Schluss mit dem Plastik-Sound der 80er. Grunge wurde zum beliebtesten neuen Genre des Jahrzehnts.

Hier ist der Soundtrack meiner Jugend - ich hole eben mein Holzfällerhemd!

Kurt wer?
Das legendäre Cover des Albums "Nevermind" von Nirvana kennt jeder! | Quelle: Unsplash
Die besten Lehrkräfte für Gesang verfügbar
Zany
5
5 (37 Bewertungen)
Zany
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Georgia
5
5 (37 Bewertungen)
Georgia
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (6 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christoph
5
5 (16 Bewertungen)
Christoph
32€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Dolores
5
5 (11 Bewertungen)
Dolores
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Boris
5
5 (8 Bewertungen)
Boris
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Arianna
5
5 (7 Bewertungen)
Arianna
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Zany
5
5 (37 Bewertungen)
Zany
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Georgia
5
5 (37 Bewertungen)
Georgia
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (6 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christoph
5
5 (16 Bewertungen)
Christoph
32€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Dolores
5
5 (11 Bewertungen)
Dolores
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Boris
5
5 (8 Bewertungen)
Boris
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Arianna
5
5 (7 Bewertungen)
Arianna
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Kurt Cobain von Nirvana

Ein Mann aus einem Vorort von Seattle, Gefangener seines Ruhms, der nicht einmal das halbe Jahrzehnt erlebte - ohne ihn wären die 90er Jahre nicht das gewesen, was sie waren. Die Teenies der 90er Jahre hatten eine Botschaft: Ihnen ist alles egal. Kurt Cobain war auch egal, was jemand von seinem Haarschnitt, seinen Klamotten, seiner Stimme oder seiner Musik hielt. Grunge wurde in der Garage geboren, und wenn es nach ihm gegangen wäre, dann wäre er auch dort geblieben. Jede Generation hat ihre Stimme und Kurt Cobain war die Stimme der Generation X. Wenn er Sätze wie „I'm so ugly, that's okay, 'cause so are you “ sang, fühlten die Kids der 90er seinen Schmerz. Am 5. April starb Cobain im Alter von 27 Jahren in seinem Haus in Seattle. Er wurde mit einer Überdosis Heroin und einem Kopfschuss aufgefunden. 

Shirley Manson von Garbage

Garbage wurde 1993 gegründet und ist eine alternative Rockband, die Elemente von Grunge, elektronischer und industrieller Musik in ihren Sound einfließen lässt. Das Debütalbum "Garbage" der Band wurde 1995 veröffentlicht, erwies sich sowohl in Mansons Heimat Großbritannien als auch in Australien als äußerst beliebt, und brachte der Gruppe zahlreiche Musikpreise ein. Zwei Jahre später begann die Band mit der Arbeit an ihrem zweiten Album, "Version 2.0", das der Band noch mehr Aufmerksamkeit einbrachte und sogar zwei Grammy-Nominierungen erhielt. 1999 wurde die Band gebeten, den Titelsong für den James-Bond-Film "The World Is Not Enough" aufzunehmen, eine prestigeträchtige Auszeichnung, die nur wenigen Künstlern zuteil wird.

Kennst Du diese deutschen Sängerinnen und Sänger?

 

Scott Weiland von den Stone Temple Pilots

Die Stone Temple Pilots bleiben eines der Schwergewichte, die in der Grunge-Ära der frühen 90er aufgestiegen sind, mit einem Händchen für klassische Rock-Riffs. Sie haben einige der größten Hits der 90er hervorbracht: “Interstate Love Song", “Plush", “Vasoline", “Big Bang Baby" und "Creep".

Chris Robinson von den Black Crowes

The Black Crowes erreichten Anfang der 90er Jahre den Höhepunkt ihres Fames. Ihre Hits sind noch heute im Radio zu hören, und sicher kennst Du einige. Ihre Songs umfassen ein breites Spektrum, von Akustik-Balladen wie „She Talks to Angels“ über groovigen Pop wie in „Hard to Handle“ bis hin zum jam-artigen „Jealous Again“. Sie waren während des gesamten Jahrzehnts eine beliebte Gruppe. Ihre Alben wurden mit Doppelplatin ausgezeichnet, für mehrere Musikpreise nominiert und ihre Songs sind seit Jahrzehnten in Filmen zu hören.

Kennst Du Dich mit spanischen Sängerinnen und Sängern aus?

Dolores O'Riordan von den Cranberries

Wenn wir an die Musik-Kultur der 90er Jahre denken, denken wir nicht unbedingt an Irland, sondern eher an Seattle, der Heimat der Grunge-Pioniere. Aber die alternative Musik der 90er Jahre wurde weitgehend von irischen Gruppen beeinflusst. Eine der bekanntesten Gruppen der irischen Musikszene sind die "Cranberries". Im Gegensatz zu anderen Bands ihrer Zeit verschmolzen sie alternative Musik mit ihren irischen Wurzeln, geprägt von der Stimme der Leadsängerin Dolores O’Riordan. „Linger“ führte in den 90er Jahren die Charts an.

Entdecke mehr berühmte Sängerinnen und Sänger oder Musik und Sänger aus anderen Ländern!

Maynard James Keenan von Tool

Tool wurde 1990 gegründet. Die erste Veröffentlichung von Tool, eine EP namens "Opiate", erschien 1992. Ihr Debütalbum "Undertow" lit dem Hit "Sober" erschien 1993 und enthielt bereits alle Elemente, die die Karriere von Tool definieren würden: Die dunkle Ästhetik und eine mysteriöse Atmosphäre (die Mitglieder traten nicht im Video auf, eine echte Seltenheit in diesen Tagen). Als "Ænema" 1996 herauskam, waren die Mitglieder von Tool Rockstars – ohne es zu sein. Trotz des massiven Erfolgs von "Stinkfist“ und "Forty-Six & 2", blieb die Band geheimnisumwittert. Sie tauchten immer noch nicht in ihren Videos auf, gaben selten Interviews und blieben aus dem Blickfeld der Öffentlichkeit. Tool verkörperte das Grunge-Anti-Rock-Star-Ethos der Ära und brachten es zum Metal.

Chris Cornell von Soundgarden

Soundgarden war eine wahre Naturgewalt: Starke Gitarren-Riffs, kraftvolle Texte und die unvergleichliche Stimme des verstorbenen Frontmanns der Band, Chris Cornell, machten sie in den 90er Jahren mit Hits wie "Black Hole Sun" zu Stars der Seattle-Musikszene. 

Die besten Lehrkräfte für Gesang verfügbar
Zany
5
5 (37 Bewertungen)
Zany
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Georgia
5
5 (37 Bewertungen)
Georgia
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (6 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christoph
5
5 (16 Bewertungen)
Christoph
32€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Dolores
5
5 (11 Bewertungen)
Dolores
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Boris
5
5 (8 Bewertungen)
Boris
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Arianna
5
5 (7 Bewertungen)
Arianna
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Zany
5
5 (37 Bewertungen)
Zany
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Georgia
5
5 (37 Bewertungen)
Georgia
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Anne
5
5 (6 Bewertungen)
Anne
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christoph
5
5 (16 Bewertungen)
Christoph
32€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Dolores
5
5 (11 Bewertungen)
Dolores
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Boris
5
5 (8 Bewertungen)
Boris
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Arianna
5
5 (7 Bewertungen)
Arianna
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Marie Fredriksson von Roxette

Die schwedische Gruppe Roxette wurde 1986 gegründet und erlangte 1989 mit seinem Superhit "The Look“ internationale Bekanntheit. "The Look" ist ganz klar einer der bekanntesten Songs des Jahrzehnts. "It Must Have Been Love“ erreichte 1990 die Nummer 1 in den USA und war Teil des Soundtracks von "Pretty Woman" mit Julia Roberts und Richard Gere, DIE romantische Komödie der Neunziger! 1991 veröffentlichte Roxette "Joyride". Das gleichnamige Lied erreichte die Spitze der Charts in den USA und der Welt. 1994 veröffentlicht Roxette ihr fünftes Studioalbum "Crash! Boom! Bang!" mit dem Song "Sleeping in my Car" - wieder ein Riesenhit!

Thom Yorke von Radiohead

Die meisten der bekanntesten Songs von Radiohead stammen aus den 90ern: 1992 veröffentlichten sie ihre Debütsingle "Creep", ein weltweiter Hit. 1993 folgte ihr Debütalbums "Pablo Honey". Ihre Popularität stieg in Grossbritannien mit der Veröffentlichung ihres zweiten Albums "The Bends" 1995. Radioheads drittes Album "OK Computer" aus dem Jahr  1997 brachte ihnen internationalen Ruhm und wird heute als eines der besten Alben der zeitgenössischen Musik gefeiert.

Gwen Stefani von No Doubt

Ihr gleichnamiges Debütalbum von 1992 hatte noch keinen grossen Erfolg. Erst der vom Ska-Punk inspirierte Nachfolger "The Beacon Street Collection" aus dem Jahr 1995 verkaufte über 100.000 Exemplare. Das Album "Tragic Kingdom" von 1995 war ein noch grösserer Erfolg und der Hit "Don't Speak" stellte einen Rekord auf, indem er sich 16 Wochen lang in den Charts hielt. "Just a Girl" erreichte die Top Ten in den USA sowie in vielen anderen Ländern, darunter Deutschland, Australien, Irland, Neuseeland, Norwegen, Schottland und Grossbritannien.

Kennst Du diese Stars der Country-Musik?

Adam Yauch von den Beastie Boys

Die Beastie Boys wurden bereits 1981 gegründet, hatten aber erst 1994 mit ihrem Song "Sabotage" internationalen Erfolg. "Hello Nasty" ist bereits ihr fünftes Studioalbum. Es wurde im Juli 1998 veröffentlicht. Das Magazin "Rolling Stone" zählte es zu den „Essential Recordings of the 90s“. Für den Song "Intergalactic" gewann die Gruppe bei der Grammy-Verleihung 1999 einen Preis für die "Best Rap Performance", für das Album gewann sie den Award für das "Best Alternative Music Album". Die Beastie Boys waren übrigens mein erstes Konzert! Ich war 16. Ich verrate Euch jetzt nicht, wann in den 90ern das war...

Für eine Playlist à la française - entdecke diese französischen Sängerinnen und Sänger!

Rob Thomas von Matchbox Twenty

Matchbox Twenty wurde 1995 gegründet und veröffentlichte nur ein Album in den 90ern, nämlich 1996 ihr Debütalbum "Yourself or Someone Like You", dass ihnen aber sogleich zu internationalem Ruhm verhalf und in den USA mit 12-fach Platin und in Australien, Kanada und Neuseeland mit Multi-Platin ausgezeichnet wurde. Ihr zweites Album, "Mad Season", erschien im Jahr 2000, landete in den Top 3 der Charts und wurde in den USA mit vierfachem Platin ausgezeichnet. Ihr drittes Album "More Than You Think You Are", das 2002 veröffentlicht wurde, wurde in den USA mit zweifachem Platin ausgezeichnet.

Wie sieht es mit Deinen Kenntnissen zu italienischen Sängerinnen und Sängern aus?

 

Greenday, Red Hot Chili Peppers, Alanis Morrisette, irgendwie auch Metallica, denn einige ihrer grössten Songs entstanden in den 90ern... ach, die Liste könnte noch weitergehen, aber hier ist jetzt Schluss.

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Bertine

Ich bin studierte Ethnologin und Politikwissenschaftlerin, schreibe leidenschaftlich gerne und interessiere mich besonders für Sprachen, fremde Kulturen, Geschichte und Handwerk.