Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Online Latein lernen: Die besten Webseiten und Apps!

Von Stefanie, veröffentlicht am 18/07/2019 Blog > Sprachen > Latein > Die besten Webseiten und Apps zum Latein lernen!

Latein ist schwieriger als Französisch, Englisch, Spanisch oder Deutsch, aber hat eine vielschichtige sprachliche, mythologische und kulturelle Geschichte. Das fasst in einem Satz zusammen, was Latein ist.

Diese als “tot” bezeichnete Sprache, die wie die Lokomotive der antiken Sprachen ist, ist doch von so wichtiger Bedeutung, um unsere Wurzeln verstehen zu können.

Sie ist der Ursprung der “lateinischen” Sprachen von uns alten Galliern.

Noch heute im Jahr 2019 existiert die klassische Methode, um diese Sprache zu lernen. Lateinische Grammatik, lateinische Wörter, alles auf Latein.

Du kannst dich aber für das Latein lernen 2.0 entscheiden.

Onlinekurse. Sie werden von professionellen Einrichtungen angeboten und geben dir alles Notwendige an die Hand, um Fortschritte zu erzielen. Und das manchmal in sehr kurzer Zeit. Ideal für ein “Express-Lernen”.

Lateinische Ausdrücke, Ausspracheübungen oder literarische Texte, die auf Latein, dem Ursprung unserer europäischen Amtssprachen, verfasst sind, bieten eine super Möglichkeit, Latein zu lernen. Hier ein paar Einzelheiten.

Die besten Lernseiten für Latein

Oft findet man alles im Internet. Sowohl Positives als auch Negatives. Der erste wichtige Tipp ist, die Referenzen der Seite, der ihr euer Vertrauen schenkt, zu überprüfen.

Sonst besteht das Risiko, keine guten Arbeitsmethoden zu haben und Referenztexte auszulassen.

Und somit auch nicht die wesentlichen Begriffe zu lernen und das Sprachniveau zu erlangen, um die Erzählungen von Horaz, Titus Livius oder von Julius Caesar zu verstehen.

Hier ist eine Sammlung von Webseiten, die du nutzen kannst, um dein Latein in der 5. Klasse zu verbessern!

Nach und nach ersetzen Webseiten, Software und Apps herkömmliche Bücher. | Quelle: Perfecto Capucine via pexels

Felix-Übungen

Diese Seite ermöglicht eine interaktive Vorgehensweise und verbindet Freude am Lernen mit einer unverkennbaren Verbesserung deiner Latein Kenntnisse. Dabei werden die Bedürfnisse und Anforderungen eines jeden Schülers berücksichtigt und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es gibt Übungen zu allen möglichen Themen, die mit der lateinischen Sprache in Verbindung stehen.

So kann der Schüler sich beispielsweise die lateinischen Fälle, Konjugationen und Deklinationen aneignen, indem er die entsprechenden Übungen auf der Seite absolviert. Außerdem werden bei den Aufgaben zum Verbessern der Latein Kenntnisse auch weitere Themen behandelt, die in direktem oder indirektem Zusammenhang mit der lateinischen Sprache stehen.

Die Internetseite ist hierfür in „Routen“ aufgebaut, die der Schüler Stück für Stück abarbeitet.

  • Route 1: Im alten Rom,
  • Route 2: Auf dem Land,
  • Route 3: Pompeji,
  • Route 4: Rom – Wille der Götter,
  • Route 5: Griechische Mythen,
  • Route 6: Römische Kulturleistungen.

Es stehen dabei sowohl Multiple-Choice-Übungen als auch direkte Texteingaben zur Verfügung. Die Schüler können auf diese Weise ihr Wissen unter Beweis stellen. Sollte die Konzentration einmal nachlassen, können zwischendurch entspannte Mausklick-Übungen gemacht werden, um Latein spielerisch zu lernen.

Sofatutor

Sofatutor ist für Lernende aller Niveaus geeignet und bietet dir die Möglichkeit, verschiedene Übungen zu absolvieren, um grammatikalische Strukturen mitsamt Pronomen, Präpositionen, qualifizierendem Adjektiv und lateinischen Redewendungen zu wiederholen und das Erlernte zu überprüfen.

Der gute Aufbau dieser informativen Seite erlaubt es dir weiterhin, Aufgaben und Erläuterungen zu Konjugationen, Zeiten und Modi, lateinischem Wortschatz, Übersetzungsmethoden, Textanalyse, Textverständnis und vielem mehr zu erhalten.

Latein-Online

Auf Latein-Online können sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene Übungen zur lateinischen Sprache absolvieren. Um besser in die verschiedenen Themen wie Numerale, Verben, Satzlehre oder Pronomina einsteigen zu können, erhält der Schüler eine kurze Erklärung.

Anschließend können beispielsweise die sechs Fälle im Singular und im Plural gelernt werden (Nominativ, Akkusativ, Genitiv, Dativ, Ablativ, Vokativ).

Man erfährt zudem, dass die Römer die Nomengruppe je nach ihrer Kasusendung verwendeten und nicht nach der Stellung vor dem Verb: Somit bestimmt die Endung eines jeden Nomens auch dessen Funktion.

Der Onlinekurs bietet viele Möglichkeiten, sich im Detail mit der lateinischen Sprache, ihrem Satzbau und ihrer Grammatik auseinanderzusetzen. Durch lustige Elemente wie lateinische Schimpfwörter oder eine Speisekarte auf Latein wird der Unterricht aufgelockert und abwechslungsreich gestaltet.

Schlaukopf.de

Bei dieser Seite findest Du kostenlose Onlineübungen zum ersten und zweiten Lehrjahr. Aufgrund ihres gut strukturierten Ausbaus findet der Schüler sich schnell zurecht und kann Aufgaben zu den unterschiedlichsten Themen auswählen. Dabei geht es unter anderem um Deklinationen, Adjektive, lateinische Konjugationen, Personalpronomen, Relativpronomen oder Zeiten und Modi.

Zudem findet der interessierte Schüler auf dieser Seite auch Übungen zum Allgemeinwissen und zu lateinischem Vokabular. Diese können in Form von Lückentexten oder Multiple-Choice-Übungen absolviert werden.

Welche Vorteile hat Spanisch Online Lernen? Latein kann man auch online lernen. | Quelle: Unsplash

Haudenverres

Bei Haudenverres handelt es sich um ein Verzeichnis von verschiedenen Übungen zur lateinischen Sprache, die sich direkt oder indirekt auf Latein beziehen. Der Nutzer findet hier Übungen zu Briefen an Lucilius, Texte zu den religiösen Vorstellungen der Gallier oder Informationen über den Kampf zwischen den Germanen und den Römern unter Ariovist.

Hier ist man nicht mit seinem Latein am Ende! Schritt für Schritt wird die Anwendung von Haudenverres erläutert, damit man sein Latein stets verbessern kann.

Smartphone-Apps, um Latein zu üben

Heutzutage weichen Computer immer mehr den Smartphones. Und auch Webseiten überlassen den Apps den Vortritt. Mit ihrem attraktiven Design und ihrer einfachen Bedienung sind sie eine beeindruckende Konkurrenz für herkömmliche Webseiten. Sie sind oft auf allen Plattformen verfügbar (AppStore und Android), sind sehr zugänglich und verfügen über viele Vorteile.

Aber genau wie bei den Webseiten sollte darauf geachtet werden, welche Apps man zum Lernen nutzt. Lies also unbedingt die Nutzerbewertungen. Schaue dir alle Funktionen an und und achte auf die durchschnittliche Bewertung (wird oft in Sternen angegeben).

Wenn ihr diese Punkte beachtet, dann findet ihr die App, die am besten zu euch passt. Hier ein paar Beispiele, falls Du noch unentschlossen sein solltest.

LingQ

Der enorme Vorteil dieser Anwendung besteht darin, dass ihre Inhalte genau auf das Lateinlernen ausgerichtet sind.

Durch die Kaufmann-Methode (die sich auf die mündliche Übung und nicht auf das Schreiben konzentriert) kannst du von der sprachlichen Kompetenz Hunderter von Praktizierender auf der ganzen Welt profitieren.

Du lernst nicht nur effektiv Latein, sondern verbesserst auch dein Englisch, Spanisch oder Italienisch.

Die Anmeldung ist kostenlos. Der Zugang zu den Übungen ist einfach.

Diese App ist ein praktisches Hilfsmittel mit Zugang zu Nachschlagewerken. Du wirst auch in der Lage sein, mit bewährten Aufgaben oder sogar mit früheren Prüfungsarbeiten zu üben. Zum Beispiel die Aufgaben des Abiturs 2016.

Echtzeit-Austausch, Übungen und schneller Fortschritt. Diese App kann als wahre Referenz in Latein betrachtet werden.

In gebrauchten Wörterbüchern kann man selbst nach Lust und Laune herumkritzeln. Ein deutsch-lateinisches Wörterbuch ist immer nützlich, um die Online-Arbeit zu vervollständigen. | Quelle: Aaron Burden via Unsplash

Lateinon: Lateinalleskönner

Diese App ist für Lernende aller Niveaus geeignet und wappnet euch mit dem entsprechenden Wissen, um eure nächste Latein Prüfung ohne Probleme zu bestehen.

Sie umfasst verschiedene Funktionen, von einem Latein-Deutsch-, Deutsch-Latein-Wörterbuch, über einen intuitiven Vokabeltrainer bis hin zu Übersetzungen lateinischer Originaltexte.

Verschiedene Übungen, die von Hilfen und Beispielen ergänzt werden, ermöglichen es dir, die Funktionsweise der Syntax zu lernen, das notwendige Vokabular zu bewahren, deine Kenntnisse über die Grundlagen der Grammatik zu vertiefen und von Autoren geschriebene Texte zu verstehen und zu übersetzen.

Sollte dir ein Fehler unterlaufen, kannst Du die wichtigsten Regeln noch einmal nachlesen…

Interaktive Übungsmöglichkeiten und verschiedene Übungsvariationen, die eng mit der Grammatik verknüpft sind, ermöglichen es dir, ein gutes Gefühl für die lateinische Grammatik zu entwickeln und deine Kenntnisse weiter zu vertiefen.

Linguashop

Diese App ist auf Englisch und basiert auf einem natürlichen Lernprozess. Du übst, bis die App-Manager, die Latein-Spezialisten, entscheiden, dass Du genug gelernt hast, um zur nächsten Stufe zu gelangen.

Auf diese Weise beginnst du mit den Grundlagen und kommst zu komplexeren Niveaus, die an den Lern-Rhythmus eines jeden angepasst sind, genau so, wie ein Kind seine Sprache lernt. Sieh, höre und reagiere in einer variablen Zeitspanne, abhängig von deiner Geschwindigkeit.

Das Lernen macht sehr viel Spaß und auch Software kann zur Verfügung gestellt werden. Mit diesem Tool wird grundlegendes Latein kein Geheimnis mehr sein.

Alles nur noch übers Smartphone? Heute ist das neue Medium zum Latein lernen in deiner Tasche: das Smartphone. | Quelle: Pexels

Latein Kurse herunterladen, um so unabhängig wie möglich zu lernen

Die neue Vorgehensweise, die es seit mehreren Monaten oder auch Jahren schon gibt, ist der Austausch unter einzelnen Personen.

Manche Tools werden unterschätzt, dabei sind sie ebenso effizient.

Soziale Netzwerke oder alle zwischenmenschlichen Kommunikationstools können eine ebenso effektive Art sein, um Latein zu lernen. Genau wie die anderen Mittel, die wir zuvor vorgestellt haben.

Soziale Netzwerke und geschlossene Foren für Tipps und den Erfahrungsaustausch

Sich mit Studierenden von der Sorbonne oder aus Berlin, oder gar mit Italienern oder Spaniern austauschen zu können, stellt einen großen Mehrwert dar. Man sollte sich in Erinnerung rufen, dass Latein die Grundlage der germanischen Dialekte sowie der romanischen Sprachen ist. Über Facebook oder die Sprachforen kannst Du dich über den Latein Unterricht und über persönliche Mitschriften austauschen, was sehr interessant sein kann, um weitere Fortschritte zu erzielen. Je mehr man sich austauscht, desto besser funktioniert es.

Ihr könnt auch Fotos verschicken oder euch gegenseitig Texte zukommen lassen. Dieses Prinzip der “Solidarität” kann sehr hilfreich sein. Und das für jedes mögliche Fach.

Sich über Erfahrungen und Kenntnisse auszutauschen kann nur positive Auswirkungen haben.

Man erzielt nicht nur Fortschritte, man lernt durch die anderen Menschen auch weitere Kulturen und Geschichten kennen.

Unterricht via Video, beispielsweise in Gruppen auf Skype

Die Videokurse werden immer häufiger in Hörsälen oder Klassenzimmern eingesetzt, um keine Zeit zu verlieren, wenn man Menschen aus verschiedenen Orten zusammenbringen möchte.

Dieses Medium wird in “New Age” Latein Schulen in ganz Deutschland genutzt. Immer mehr junge Lehrer lernen, diese Möglichkeiten effektiv einzusetzen. Und das zahlt sich aus, um Latein wieder interessant zu gestalten.

So können wir uns mit der Stärke eines Herkules mit unseren Wurzeln verbinden. In diesem Fall mit unseren lateinischen Wurzeln.

Hast Du schon mal versucht Französisch mit einer App zu lernen? Heute kann man jederzeit und überall Latein lernen. | Quelle: Pexels

Entdecke abschließend, wo Du als Student in der deutschen Hauptstadt Latein Kurse in Berlin belegen kannst!

 

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...
avatar