Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport Kunst & Freizeit
Teilen

Alles, was man wissen muss, wenn man Geige lernen will

Von Anna, veröffentlicht am 22/02/2019 Blog > Musik > Violine > Geige lernen: Häufig gestellte Fragen zum Violinunterricht

Gleich mal vorweg: Die Geige ist sicherlich nicht das leichteste Instrument und es braucht viel intensive Arbeit und Übung, um sie zu beherrschen. Du solltest also hochmotiviert sein!

Musikmachen ist auf jeden Fall ein beliebtes Hobby in Deutschland: 14 Millionen Deutsche spielen ein Musikinstrument. Du denkst, dass seien nur alte Damen und Herren in ihren kleinen Kammern und Musizieren sei uncool? Weit verfehlt! Denn: Auch 1,5 Mio. Jugendliche zupfen, streichen, flöten und drummen in über 1.000 Musikschulen in ganz Deutschland!

Schauen wir uns mal an, was man beachten sollte, wenn man zur Violine greifen möchte.

Eine Geige kaufen, Notenlesen lernen, ganze Partituren entziffern, Grifftabellen nutzen können, schwierigere Techniken wie das Vibrato lernen, Musiktheorie verinnerlichen, die vier Jahreszeiten von Vivaldi meistern … Es gibt zahlreiche Dinge, die es im Zusammenhang mit diesem Instrument zu lernen gilt.

Wie lange dauert es, Geige zu lernen? Welches Buch kann einen dabei unterstützen? Und kann man auch übers Internet Geige lernen?

Fragen über Fragen, die wir in diesem Artikel zu beantworten versuchen …

Wie lange braucht man zum Geige Lernen?

Eine der ersten Frage, die man sich vielleicht stellt, wenn man mit dem Geige Spielen beginnt, ist, wie lange dieses Unterfangen dauern wird. Lass Dir gesagt sein: Bis man die Violine wirklich beherrscht, vergeht Zeit, viel Zeit …

Manche Musiker können immer noch kein mittelschweres Stück ohne Fehler spielen, obwohl sie sich dieser Disziplin schon seit fünf Jahren widmen.

Das schreckt Dich nicht ab?

Umso besser! Denn Du musst bereit sein, Dich mehrere Jahre mit diesem Instrument auseinanderzusetzen, wenn Du es wirklich schön spielen können willst. Im Gegensatz zu manchen Sportkursen kannst du Geigenunterricht nicht ein paar Monate nehmen und dabei erfolgreich sein – es braucht einfach viel Übung!

Wie lange dauert es, Geige spielen zu lernen? Wenn man Geige spielen lernen möchte, muss man viel Geduld mitbringen. | Quelle: Unsplash

Wie schnell und gut Du vorankommst, ist vor allem von Deiner Motivation abhängig. Ohne einen starken Willen geht es nicht.

Wenn Du Dir das Geige Spielen selbst beibringen willst, ist dieser Punkt noch wichtiger! Denn dann hast Du keinen Lehrer/keine Lehrerin, der/die Dir Hausaufgaben gibt und Deinen Fortschritt kontrolliert.

Und natürlich gilt auch hier: Je öfter und intensiver Du übst, desto schneller wirst Du Dich verbessern …

Wie lange es dauert, bis Du einigermaßen schön Geige spielen kannst, hängt auch von Deiner Vorerfahrung ab. Wenn das Dein erstes Musikinstrument ist, wird es Dir natürlich schwerer fallen. Insbesondere, weil Du dann vielleicht noch keine Ahnung vom Notenlesen und von Musiktheorie hast.

Menschen, die bereits musizieren, werden sich etwas leichter tun. Spielst Du schon ein Blasinstrument, singst Du in einem Chor (nach Noten)? Oder spielst Du vielleicht sogar schon ein anderes Streichinstrument? Dann sieht die Sache natürlich schon ganz anders aus …


Übung macht den Meister.


Ein weiterer Vorteil, wenn Du schon Musik gemacht hast: Dein Gehirn ist es gewohnt, Melodien wahrzunehmen und zu reproduzieren. Vielleicht kannst Du auch schon vom Blatt spielen und musstest bestimmte Stücke auswendig lernen. All das wird Dir auch beim Geigen helfen.

Solltest Du noch nie Musik gespielt haben, musst Du Dir gewisse Dinge erst aneignen. Das wird einige Zeit dauern, aber keine Angst, das ist absolut möglich! Plan einfach ein wenig mehr Zeit ein …

Du möchtest etwas schneller ans Ziel kommen? Wenn Du keine Lust auf Musiktheorie und Notenlesen hast, kannst Du auch ausschließlich mit Grifftabellen arbeiten Oder Du suchst Dir eine/-n Privatlehrer/-in für Deinen Geigenunterricht. So bekommst Du die nötige Motivation und einen maßgeschneiderten Geigenkurs.

Regelmäßige Fingerübungen helfen auch dabei, schneller neue Griffarten ausführen zu können. Dafür gibt es einfache Übungen, die Du auch unterwegs (im Bus, im Büro usw.) ausführen kannst.

Mit welchem Buch kann ich Geige lernen?

Um alleine oder mit einem Lehrer Violine spielen zu lernen, kann es hilfreich sein, mit einem Kursbuch zu arbeiten.

So lernst Du die verschiedenen Griffe und Techniken Schritt für Schritt und nach bewährten Methoden. Dort finden sich auch geeignete kleine Stücke und Übungen, die jeweils zum aktuellen Niveau passen, was zum Üben sehr hilfreich sein kann.

In der Regel sind diese Kurse vollständiger und umfassender als Anleitungen im Internet und YouTube-Videos zu eigenen Themen. Wenn Du also systematischer vorgehen willst und Dir nicht alles selbst zusammenpicken möchtest, ist so ein Geigenbuch eine tolle Sache.

Wo findet man also solche Geigenkurse in Buchform? Wie lernt man auf diese Art und Weise, wie man den Bogen halten soll, wo sich die Hände befinden müssen und wie man welche Note spielt?

Wir empfehlen Dir, in ein Musikfachgeschäft zu gehen. Dort findest Du eine große Auswahl (vor allem für ein beliebtes Instrument wie die Geige), die Du nach Lust und Laune und in Ruhe durchstöbern kannst. Und natürlich hast Du da auch den Service und die Beratung eines Fachmanns/einer Fachfrau. Das ist nicht zu unterschätzen, insbesondere, wenn Du Musikanfänger bist!

Du kannst Dich auch im Internet umsehen. Aber Vorsicht: Die Bewertungen anderer Käufer sind nicht immer authentisch und was für den einen gut funktioniert, ergibt für den andern vielleicht keinen Sinn.

Achte beim Kauf auch auf Deinen ersten Eindruck. Spricht Dich das Buch an? Hast Du Lust, gleich loszulegen und die Übungen auszuprobieren? Dann bist Du vielleicht schon an das richtige Werk getappt.

Bücher zum Geige Lernen sind zwar kein echter Ersatz für den Geigenunterricht in der Musikschule oder mit einem Privatlehrer, sie bieten aber eine gute Ergänzung und einen systematischen Ansatz (entworfen von Profis), an den man sich halten kann.

Wo finde ich am besten Geigenbücher? In einem Musikgeschäft gibt es viel zu sehen und professionelle Beratung. | Quelle: Pixabay

Sie beinhalten meist auch die nötige Musiktheorie, sodass man gleich alles in einem hat. Wenn man super motiviert und diszipliniert ist, kann man damit vielleicht sogar alleine Geige lernen. Probier es aus! Wenn es nicht klappt, kannst Du immer noch nach Geigenunterricht suchen …

Wir empfehlen Violin Basics: Die Anfängerschule für Violine oder Geige lernen leicht gemacht, beide von Christine Galka. Oder wenn Du es lieber praktischer und weniger theoretisch magst: Violine für Dummies aus der bekannten Dummies-Reihe. 

Im Musikfachhandel findest Du sicher auch noch andere Kursbücher, die vielleicht etwas weniger bekannt, aber bestimmt genauso gut sind. Lass Dich einfach beraten.

Wie kann ich im Internet Violine spielen lernen?

Auch wenn das Lernen mithilfe von Büchern ganzheitlicher ist, ist es durchaus auch möglich über das Internet Geige spielen zu lernen.

Als Anfänger wird es aber schwieriger für Dich sein, schnell voranzukommen. Wenn Du schon ein sehr hohes Niveau hast wiederum, kann Dir das Internet vielleicht nicht mehr so viel beibringen. Als fortgeschrittener Anfänger und Fortgeschrittener lohnt es sich also am meisten.

Im Internet findest Du verschiedene Grifftabellen für ganz unterschiedliche Lieder, aber auch YouTube-Videos und -Tutorials zu bestimmten Techniken und Spielarten. Abgesehen davon gibt es auch Webseiten mit ganzen Kursen, die dann wieder mehr den Ansätzen eines Buches ähneln.

Ob Du nun mithilfe von YouTube-Kanälen oder spezialisierten Webseiten (eventuell einem kostenpflichtigen Abo) lernst: Wie schnell Du voran kommst, hängt auch stark von Dir selbst ab!

Hier einige Hinweise, die es zu beachten gilt:

  • Regelmäßig und intensiv üben. Setze Dich mit Deinem Instrument auseinander und mach intensive Übungen. Vergiss nicht, dass mehrmaliges Wiederholen den Lerneffekt verstärkt!
  • Zeitfenster gezielt freihalten und einhalten. Auch wenn es nicht immer leicht ist, Alltag und Hobby unter einen Hut zu bringen, ist es wichtig, am Ball zu bleiben und sich gezielt Zeit zu nehmen.
  • Einen kohärenten Lernplan festlegen. Indem Du mit einem Lehrer lernst oder Dich an ein festes Programm hälst, kannst Du Schritt für Schritt vorankommen. So verhinderst Du auch, Dich am Anfang zu übernehmen und so die Motivation zu verlieren.

Geduld ist der Schlüssel zum Erfolg.


Übrigens: Foren und Blogs sind auch eine Goldmine, wenn es um zusätzliche kleine Tipps geht oder Du neue Motivation von Gleichgesinnten brauchst! Im Netz treiben sich zahlreiche Profis und Hobbymusiker rum, die gerne ihre Erfahrungen teilen und wertvolle Tipps geben können, wenn Du einmal nicht weiterweißt.

Dank dran: Du bist nicht allein und fast jedes Problem in diesem Bereich wurde schonmal von jemand anderem gelöst!

Wie hilft mir das Internet beim Violine Lernen? Im Internet findest Du viele hilfreiche Tipps & Tricks rund ums Thema Violine. | Quelle: Pixabay

Kann man in jedem Alter Violine spielen lernen?

10 Jahre alt? 25 Jahre alt? 50 Jahre alt? Oder sogar 80? Zum Lernen ist es nie zu spät!

Auch in Altersheimen kann man manchmal noch ein Musikinstrument lernen. So wird die Kreativität der Senioren gefördert und das Gedächtnis fit gehalten – Musik als Kunst und Gehirnjogging!

Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich ein Stück einzuprägen und spielen zu lernen. Nur weil man älter ist, heißt das nicht, dass man nicht noch Neues dazu lernen kann. Es dauert vielleicht nur etwas länger. Es wurde nämlich inzwischen gezeigt, dass man in jedem Alter Geige spielen lernen kann. Es ist nur eine Frage des Ansatzes und der Motivation.

Erwachsenen fällt das Lernen oft schwerer. Die abnehmende Formbarkeit des Gehirns ist dabei nur ein Faktor. Schwerer ins Gewicht fällt in der Regel, dass Erwachsene weniger Zeit haben, sich auf das neue Hobby zu konzentrieren und regelmäßig zu üben.

Für Kinder ist der Geigenunterricht in der Musikschule einfach ein weiterer Punkt im Stundenplan. Sie sind es gewohnt, die Schulbank zu drücken und zu Hause Hausaufgaben (in diesem Fall Übungen für die nächste Lektion) zu machen.

Für Erwachsene ist das schon schwieriger, sie haben andere Pflichten und einen strengeren Alltagsrhythmus. Unser Tipp: Sei realistisch und such Dir ein kleines Zeitfenster in Deinem Wochenplan aus, das Du auch wirklich einhalten kannst. Denk dran: Lieber öfter und kürzer als seltener und länger … Es ist auch einfacher, sich einmal die Woche 1-2 Stunden Zeit zu nehmen als gleich 4 oder 5 Stunden am Stück. Und eben auch effizienter!

Beim Geigenunterricht für Kinder und Jugendliche gibt es dafür wieder andere Herausforderungen. Es ist wichtig, das Interesse hoch zu halten und kleinere Motivationstiefs zu überbrücken.

Entsprechend empfiehlt es sich nicht, Kinder und Jugendliche alleine Geige spielen lernen zu lassen. Geigenunterricht in der Gruppe oder mit einem Privatlehrer ist eigentlich fast schon ein Muss. So stellt man auch sicher, dass die Lehrmethode an das Alter angepasst ist und die Kinder nicht den Spaß an der Sache verlieren.

Für Kinder gibt es auch die Möglichkeit der musikalischen Früherziehung, um sie erstmal heranzuführen. Und manchmal werden in solchen Kursen auch verschiedene Musikinstrumente vorgestellt und ausprobiert. So kann das Kind entscheiden, was ihm am besten liegt (Blockflöte, Klarinette, Gitarre, Violine oder doch Schlagzeug?).

Sollte das Kind ein besonderes Interesse für Streichinstrumente zeigen, kann man erst einmal mit einer kleinen Kindergeige anfangen. Das ist für die kleinen Kinderfinger am Anfang einfacher.

Und was ist mit Jugendlichen?

Teenager sind manchmal schwerer für ein Musikinstrument im Allgemeinen oder die Geige im Speziellen zu begeistern.

Um den Geigenunterricht interessanter zu gestalten, bietet sich vielleicht ein Gruppenkurs an. So kann man mit Gleichaltrigen musizieren und sich durch kleine Wettbewerbe und Challenges gegenseitig pushen. Weitere Übungen und Spiele in Form von Apps können auch helfen …

Wichtig ist auch hier die Motivation. Man sollte Kinder und Jugendliche nicht zum Geige spielen zwingen, wenn sie gar kein Interesse zeigen.

Was muss man bei Kindern und Geigen beachten? Für Kinder gibt es extrakleine Kinderviolinen. | Quelle: Pixabay

Wie kann man eine Geige stimmen?

Es ist deutlich einfacher, eine Geige zu stimmen als beispielsweise ein Klavier. Man muss dazu lediglich die Wirbel und/oder die Feinstimmer betätigen, sodass die Saiten wieder die richtige Spannung und damit Tonhöhe erreichen.

Geigen sind in Quinten gestimmt, das bedeutet, dass zwischen den vier Saiten (G, D, A und E) jeweils fünf Töne liegen. Hier die Frequenzen für die jeweiligen leeren Saiten, also Noten:

  • G – 196 Hz
  • D – 294 Hz
  • A – 440 Hz
  • E – 660 Hz

Die Wirbel befinden sich am oberen Ende des Geigenhalses und sehen wie Flügelschrauben aus. Dreht man sie von sich weg, wird die Saite stärker gespannt und gibt einen höheren Ton von sich. Dreht man sie zu sich her, wird die Saite lockerer gelassen, der Ton wird tiefer.

Dies solltest Du beachten, wenn Du Deine Geige selbst stimmen willst:

  • Du solltest die Saiten nicht überspannen, sonst können sie reißen.
  • Stimmen mit einer Stimmgabel: Sie gibt Dir den Kammerton a’ (= 440 Hz) vor.
  • Stimmen mit einem Stimmgerät: Es zeigt Dir an, ob ein Ton zu hoch oder zu tief ist; das ist die einfachste Art, eine Geige zu stimmen.
  • Stimmen mit einem anderen Instrument: Das eingestrichene a auf einem Klavier oder Keyboard gespielt gibt Dir den Referenzton für Deine leere A-Saite an.

Auch bei aller Vorsicht kann es mal sein, dass eine Saite reißt. Das ist jeder/jedem Gitarristen, Violinistin, Harfespieler oder Cellistin schon einmal passiert. Kein Problem: Auch eine Saite ersetzen kannst du selbst!

Nun bist Du also rund ums Thema Geige informiert. Dann kann es ja losgehen!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar