Das Beste an der Schauspielerei ist, dass ich mich in einer anderen Figur verliere und dafür bezahlt werde… Es ist eine großartige Gelegenheit. Ich bin mir nicht sicher, wer ich bin - es scheint, dass ich mich jeden Tag ändere.

Leonardo di Caprio

100.000 Film- und Fernsehschauspieler aus der ganzen Welt sind als aktive Mitglieder bei der amerikanischen Gewerkschaft „Screen Actors Guild“ gemeldet. 2019 waren 1860 Darstellende an deutschen Theatern beschäftigt. Während es wichtig ist zu erwähnen, dass nur der geringste Teil in ihrem Leben zu großem Ruhm gelangen wird, sollte nicht vergessen werden, dass sehr viele ausgezeichnete Schauspieler und Schauspielerinnen mit ihrer Kunst Theater und Film unterhalb des Radars und ausserhalb der Statistiken bereichern. Und das rund um den Globus.

Die Liebe zum Schauspiel motiviert viele junge Leute dazu, eine Karriere in der darstellenden Kunst anzugehen, unabhängig davon wie klein das Auskommen sein wird und wie wenig Aufmerksamkeit sie von Publikum und der Branche bekommen werden.

Beim Schauspielen hat man nie ausgelernt. Man sollte ein Leben lang neugierig bleiben und das gelingt auch, indem man immer wieder verschiedene neue Schauspieltechniken ausprobiert. Viele Hollywood Legenden sind so zu ihrem Ruhm gelangt.

Von allen Schauspiellehrern bleibt bis zum heutigen Tag Konstantin Stanislawski mit seinem System der Bekannteste. Superprof zeigt allen, die das Original der Schauspielkunst kennen lernen möchten die grundlegenden Elemente, wo man die Technik lernen kann und welche berühmten Darsteller das wichtige Stanislavski System anwenden.

Eine leere, blau-weiss beleuchtete Bühne auf der Stühle stehen. Das Erlebnis Stanislawski beginnt wenn der erste Schauspieler den ersten Schritt auf die Bühne macht.
Bühnenbild und Licht sind immer wichtig - aber bei Stanislawski steht die Darstellung der Schauspieler im Fokus. / Quelle: Stefano Stacchini_unsplash
Die besten Lehrkräfte verfügbar
Katinka
5
5 (30 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (141 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (30 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (141 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Der Ursprung der Stanislawski-Methode

Stanislawski wurde 1863 in eine der einflussreichsten Familien Russlands hineingeboren. Sein Geburtsname war Konstantin Sergeyevich Alexeyev, aber 1884 änderte er seinen Namen in Stanislawski, um eine Distanz zwischen seiner Herkunft und seiner Theaterarbeit zu schaffen. Ein paar Jahre später erhielt er von seinem Vater „den Segen“ und wurde einer der etabliertesten Mitglieder der russischen Theaterlandschaft.

Er machte sich über viele Jahre in seinem Tagebuch sorgfältige Notizen über seine Theaterarbeit und analysierte diese aufs Genauste, um seine Arbeit konstant zu verbessern. Aus Liebe zum Theater gründete er 1898 gemeinsam mit Vladimir Nemirovich Danchencko das Tschechow-Kunsttheater Moskau. Das Theater war sehr einflussreich, und das nicht nur in Russland, sondern auch in Europa und der ganzen Welt.

Während Stanislawski am Tschechow-Kunsttheater abeitete, begann er Schauspieltechniken wie den psychologischen Realismus zu entwickeln und baute diese Techniken in seine laufenden Theorien und Studien mit ein. Der erste Moment, in dem er seine Methode in die Probenarbeit einbaute, soll 1909 gewesen sein. Nach einigen Jahren unerbitterlicher Beharrlichkeit wurde das System 1911 als wichtiger Bestandteil des Schauspieltrainings und in die Proben am Tschechow-Kunsttheater integriert.

Seit dem frühen 20. Jahrhundert werden Stanislawskis Schauspieltheorien von Darstellern rund um die Welt angewendet. Er ist der berühmteste und einflussreichste Praktiker des modernen Theaters.

Das wichtigste, woran du dich im Zusammenhang mit seiner Theorie erinnern musst ist, dass der Schauspieler, die Schauspielerin die Rolle, die sie spielen sprichwörtlich „bewohnen“ müssen. Stanislawski’s Methoden zielen auf ein naturalistisches und realistische Schauspiel ab.

Finde Schauspielunterricht in deiner Nähe!

Blick auf den Kreml im Winter. Die Schauspieltechnik wurde in Moskau entwickelt.
Am Tschechow-Kunsttheater Moskau wurde das System entwickelt. / Quelle: Michael Parulava_unsplash

Elemente der Stanislawski-Methode

Die Stanislawski Methode geht zurück ins 19. Jahrhundert und hat ein paar Besonderheiten, die in Folge andere Schauspieltechniken beeinflusst haben. Klassisches Schauspiel ist sehr nah daran angelegt. Trotzdem ist das das Stanislawski Handwerk einzigartig und unterscheidet sich von anderen Methoden. Exakt sieben Schritte helfen dem Schauspieler, den Charakter zu gestalten und glaubwürdig zu verkörpern:

  1. Wer bin ich?
  2. Wo bin ich?
  3. In welcher Zeit lebe ich (Historisch bis hin zur Tageszeit)?
  4. Welches Ziel verfolge ich?
  5. Warum möchte ich es erreichen?
  6. Wie werde ich es erreichen?
  7. Was benötige ich, um es zu erreichen?

Ich weiss, manche dieser Fragen klingen wie von jemand verrücktem gestellt! Aber sie sind ein Leitfaden, um Schauspieler bei der Entwicklung einer realistischen Persönlichkeit zu helfen.

Hilfreiche Tipps aus der Stanislawski Methode beinhalten auch, das Stück sehr sorgfältig zu lesen um die Motivation der Figur zu verstehen, wie der Charakter in bestimmten Situationen reagiert, welche seine Sorgen sind und was ihm im Weg steht.

Ergänzende Aspekte des Stanislawski Systems sind folgende:

  • Realismus im Theater: die vierte Wand ist etabliert, damit die Darsteller realistische Handlungen vollziehen können. Das Publikum direkt anzusprechen ist verboten. Ein alltäglicher Umgang mit Sprache und Dialogen wird angestrebt, um die Handlung auf der Bühne realistischer erscheinen zu lassen. Elemente aus Märchen und Phantasiewelt haben keinen Platz auf Stanislawskis Bühne, da die Schauspieler eine realistische Situation repräsentieren sollen. So ist auch das Bühnenbild.
  • Die gegebenen Umstände: diese Details werden vom Schauspieler zu Beginn preisgegeben, sie erzählen viel über die Situation, in der die Figur gerade steckt.
  • Emotionales Erinnern: Schauspieler arbeiten mit der Erinnerung an ähnliche Emotionen. Sie nutzen persönliche, vergangene Momente, um im Moment eine realistische Darstellung zu finden.
  • Das magische „Wenn“: Die erste Frage, die sich ein Schauspieler stellt, wird sein: „Was würde ich tun, wenn ich in der Situation wäre?“. Diese Technik verlangt von den Darstellenden, dass sie sich selbst in den Charakter und die Situation hineinversetzen. In der Ausbildung mit der Stanislawski Technik lernen Schauspieler und Schauspielerinnen mit Übungen, sich mit der magischen „Wenn“-Technik auszustatten.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass das Stanislawski System nicht mit Method Acting, entwickelt von Lee Strasberg, verwechselt werden sollte. Das klassische Schauspiel ist in erster Linie ein Handwerk, welches mit vielen Übungen technisch erlernt werden kann und ist nur bedingt an die eigene Psyche gekoppelt. Viel mehr ist es ein Einfühlen in Situationen und die Frage nach: Was würde ich in dieser Situation TUN?

Ein junger Mann spielt mit Blick ins Publikum mit der rechten Hand nach oben angewinkelt, die linke an der Brust. Möchtest du mehr über das Sowjet Theater erfahren?
Das Stanislawski System ist Grundlage für jeden angehenden klassischen Schauspieler. / Quelle: Mostafa Meraji_unsplash
Die besten Lehrkräfte verfügbar
Katinka
5
5 (30 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (141 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Katinka
5
5 (30 Bewertungen)
Katinka
33€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Stergios
Stergios
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Irina
5
5 (2 Bewertungen)
Irina
35€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Matthias
5
5 (30 Bewertungen)
Matthias
90€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Bami
4,9
4,9 (5 Bewertungen)
Bami
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Lucas
5
5 (25 Bewertungen)
Lucas
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Viktor
5
5 (141 Bewertungen)
Viktor
70€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Caro
4,9
4,9 (43 Bewertungen)
Caro
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Julia
5
5 (16 Bewertungen)
Julia
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Raphaël
5
5 (22 Bewertungen)
Raphaël
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Olga
5
5 (7 Bewertungen)
Olga
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Moritz
Moritz
80€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Eleonora
5
5 (7 Bewertungen)
Eleonora
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Peter
4,9
4,9 (8 Bewertungen)
Peter
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Alexandra
5
5 (46 Bewertungen)
Alexandra
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fernando
5
5 (50 Bewertungen)
Fernando
23€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Wo kannst du die Stanislawski-Technik lernen?

Da das Stanislawski System, manchmal auch salopp Sowjet Theater genannt, die weltweit am weitesten verbreitete Schauspieltechnik ist und die Basis für viele Stile bildet, kann es überall mittels Online Unterricht oder in jeder größeren Stadt vor Ort gelernt werden. Es eignet sich sowohl als Privatunterricht als auch in einem Ensemble. Um eine persönliche Schauspielmethode zu entwickeln, ist es vor allem fürs Theater unabdingbar, Erfahrungen mit der Stanislawski Technik gemacht zu haben.

Folgende Schauspielschulen in Deutschland arbeiten mit der Stanislawski-Technik

Während in jeder Ausbildung mit Übungen aus der Stanislawski-Methode gearbeitet wird, gibt es Schauspielschulen, die noch etwas mehr in der traditionellen Schauspieltechnik verankert sind als andere:

Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig, Schauspielinstitut „Hans Otto“:

Die Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig (HMT) gilt als eine der ältesten Kunsthochschulen Deutschlands. Die Sparte Theater wurde 1945 eröffnet (mit Wurzeln in der 1875/1876 gegründeten Leipziger Schauspielschule) und hat in den letzten Jahrzehnten eine Vielzahl erfolgreicher Schauspieler und Schauspielerinnen hervorgebracht.

Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, Berlin

Die Hochschule für Schauspiel Ernst Busch (HfS Ernst Busch),  gibt es in ihrer Form seit 1951. Sie ging aus der ursprünglich als Schauspielschule des Deutschen Theaters gegründeten privaten Schauspielschule hervor. Ihre Geschichte reicht bis ins Jahr 1905 zurück. Die HfS Ernst Busch zählt zu den renommiertesten Kunsthochschulen im deutschsprachigen Raum und viele Absolventen und Absolventinnen gehören zu den erfolgreichen Persönlichkeiten in der europäischen Theater - und Filmlandschaft.

Internationale Ausbildung

Die Stella Adler Academy of Acting and Theater wurde 1934 in Paris eröffnet. Die Schauspielerin Stella Adler hatte noch das Glück, mit Stanislawski persönlich zu arbeiten und ihre Schauspieltechnik auf Basis seiner Herangehensweise zu entwickeln. Kurz nachdem sie ihre Arbeit mit Stanislavski abgeschlossen hatte, begann Adler Schauspielschüler - und schülerinnen auf Basis von Stanislawskis System zu unterrichten. Nach vielen Jahren des Unterrichtens in Los Angeles gründete sie mit ein paar Business Partnern die Stella Adler Academy of Acting and Theater. In vielen verschiedenen Klassen wie auch einem zwei-jahres-Programm, Jugendkursen und kürzeren Workshops kann man dort Schauspiel lernen.

Für Kinder und Jugendliche macht Unterricht in der Umgebung Sinn! Finde Schauspielunterricht und Kurse in deiner Umgebung.

Ein Schauspieler in weisser Weste sitzt vor einem beleuchteten Spiegel und betrachtet sich während eine Maskenbildnerin die Schminke vorbereitet. Die Rolle wird bei Stanislawski möglichst naturgetreu nachgespielt.
Bei der Stanislawski Technik gehen Textarbeit, innerer Prozess und äusseres Erscheinungsbild Hand in Hand um eine möglichst naturalistische Darstellung zu erreichen. / Quelle: Joel Filipe_unsplash

Berühmte Schauspieler, die für das Stanislavski-System stehen

„Jede Person, die sich als Künstler, Künstlerin versteht, möchte in sich selber ein anderes, tieferes, interessanteres Leben schaffen als jenes, das sie umgibt.“

Konstantin Stanislawski

Diese Worte aus Stanislawskis Buch „die Arbeit des Schauspielers an sich selbst“ haben einen tiefen Einfluss auf viele Schauspieler und Schauspielerinnen des 20. und 21. Jahrhunderts. Da man Stanislawski „den Vater des modernen Theaters“ nennt, haben viele Schauspiellehrer sein System verwendet, um ihre Schüler zu unterrichten. Folgende zwei Schauspieler haben die Technik in ihre Darstellung integriert:

  • Marlon Brando: wurde von der Schauspiellehrerin Stella Adler, selber eine Schülerin Stanislawskis, unterrichtet. Er ist bekannt für sein rohes Talent und seinen einzigartigen Sinn für Realismus, den er mit seinen Charakteren verkörperte. Bekannt wurde er mit der Rolle des Stanley Kowalski in „Endstation Sehnsucht“, eine weitere Paraderolle war Vito Corleone im „der Pate“.
  • Dustin Hoffman: Der doppelte Oscarpreisträger spielte in unzähligen Hollywoodfilmen und verkörperte ein großes Spektrum an realistischen Figuren. Er steht für eine akribische, perfektionistische Vorbereitung seiner Rollen. Berühmt wurde er mit „die Reifeprüfung“ und in den 80er Jahren feierte er mit der Verkörperung des autistischen „Rain Man“ große Erfolge.
  • Ellen Burstyn: bekannt als eine Schauspielerin, die immer nach einer tieferen Wahrheit in ihren Performances sucht. Das Menschliche an der Verkörperung ihrer Charaktere macht sie zu einem perfekten Beispiel für Schauspieler, die mit der Stanislawski Technik arbeiten. Ihre Darstellung im klassischen Drama „Alice lebt hier nicht mehr“ von Marin Scorcese hat ihr einen Oscar eingebracht.

Diese Beispiele sind nur ein paar berühmte Darsteller, die Stanislawskis System in ihre Arbeit integriert haben. Andere wie Marilyn Monroe, James Dean, Julie Harris und Harvey Keitel waren ebenfalls Schüler und Schülerinnen dieser Methode. 

Stanislawski's System zu studieren wird nie eine Zeitverschwendung und immer ihr Geld wert sein, da es hilft, die eigenen schauspielerischen Fähigkeiten zu perfektionieren und eine gute Basis für weitere Techniken wie klassisches Schauspiel oder Meisner Technik zu legen. Interessierst du dich für eine andere Herangehensweise ans Schauspiel, empfehle ich dir das ebenfalls sehr interessante Brecht Theater. Noch zeitgenössischer und experimenteller geht es im Performance Theater zu.

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Vera

aus der Pädagogik komme ich, in Kunst und Kultur bin ich zu Hause, Europäerin bin ich, Sprache(n) liebe ich, Neugierde und Offenheit möchte ich immer behalten.