Privatunterricht Sprachen Nachhilfe Musik Sport
Teilen

Das erwartet Dich im Pilates Training

Von Florence, veröffentlicht am 01/08/2018 Blog > Sport > Yoga > Pilates Übungen & mehr: Woraus besteht ein Pilates Kurs?

Bevor man Zeit für Körperkultur verlangt, sollte man die Zeit nutzen, die einem zur Verfügung steht – Pierre de Coubertin

Es gibt sportliche Disziplinen, die ihren Zenit erreichen und heute mehr als je Erfolg haben.

So erging es dem Pilates. Diese Methode wurde im 20. Jh. von Joseph Pilates entwickelt und beinhaltet genau das, was unser Zeitalter in Sachen Sport sucht: den Körper, den Geist und die mentale Stärke miteinander zu verbinden.

Der Erfolg dieser Körpertechnik ist unbestritten, die Zahl der Praktizierenden steigt jährlich. Die Anzahl der Kurse steigt also um der Nachfrage zu entsprechen.

Aber wie sieht denn eigentlich so eine Pilates Stunde aus? Das erklären wir Dir im Folgenden.

Pilates Unterricht nehmen – wieso?

Das ist die erste Frage, die Du Dir stellen musst, wenn Du darüber nachdenkst, Deine Yoga Stunden gegen Pilates zu tauschen.

Zwischen Pilates und den Geschwisterdisziplinen Yoga, Schwangerschaftsyoga, sanfter Gymnastik oder Fitness gibt es klare Unterschiede.

Erfahre hier mehr zu den unterschiedlichen Prinzipien in Yoga & Pilates!

Hast Du schonmal Pilates mit Maschinen versucht? Eine Pilates Stunde wird meistens von einem Lehrer angeleitet, der so kompetent wie möglich sein sollte. | Quelle: Visualhunt

Eine harmonische Art das Bewusstsein für die Muskeln zu entwickeln, chronische Beschwerden wie Rückenschmerzen zu reduzieren, seinen Körper nach bestimmten Prinzipien zu dehnen …

All das und noch viel mehr findest Du im Pilates Unterricht, ob er für Anfänger ist, es sich um eine Privatstunde handelt oder ein Sportcoach ihn leitet.

Wenn Du einen Pilates Kurs besuchst, wirst Du Dich stärken, Achtsamkeit entwickeln und dank des regelmäßigen Trainings wahres, nachhaltiges Wohlbefinden entdecken.

Dieses körperliche Training wird – abhängig von Deiner Motivation, Deinen Zielen und Bedürfnissen – starke Wirkung zeigen.

Ob im Gruppenunterricht oder nicht, die Methode von Joseph Pilates ist eine Methode, die wirkt.

Die vielen gleich nach seinem Tod entstandenen Schulen in seinem Namen sind ein Beweis dafür.

Du kannst an diesen Schulen (aber auch woanders!) guten Pilates Unterricht finden. Es gibt viele verschiedene Pilates Zentren und Anbieter in Deutschland.

Die nächste Frage, die Du Dir jetzt sicherlich stellst, ist, wieviel eine Pilates Stunde kostet, im Gruppen- oder Privatunterricht, und ob der Preis angesichts der erwarteten positiven Effekte angemessen ist.

Wie viel kostet eine Pilates Stunde?

Meistens bedeuten die sanften Sportarten wie Yoga und sanfte Gymnastik ein wahres finanzielles Engagement, das wahrgenommen und abgewägt werden muss.

Wie sehr möchtest Du Deine physischen Fähigkeiten in dem Bereich entwickeln?

Du kannst Pilates in einem Verein, mit Online Kursen (aber nicht die YouTube Videos, die Du im Internet findest …), in Pilates Studios oder Sportschulen machen.

In jedem Fall wird es sich immer um echtes körperliches, harmonisches Training handeln, das Dir dabei helfen wird, geschmeidiger zu werden, und das daher seinen Preis hat.

Jeder kann Pilates machen! Mit dem richtigen Pilates Lehrer ist weder das Alter noch die Körperform ein Hindernis! | Quelle: Pexels

Im Schnitt kostet eine Stunde Pilates Gruppenunterricht 20€ und eine Stunde Privatunterricht 65€.

Diesen Tarif findest Du oft in Clubs. Er bedeutet also ein wahres Budget für all die, die gerne einen flachen Bauch und mehr Wohlbefinden und Entspannung in ihrem Leben haben möchten.

Oft gibt es auch Abo-Tarife, bei denen der Stundenpreis sinkt, vor allem natürlich dann, wenn Du Dich für längere Zeit, also z.B. ein Jahr, abonnierst.

Wir geben zu: Das ist ganz schön viel Geld!

Wenn Du aber von den positiven Effekten einer Methode profitieren möchtest, die sich als besonders effektiv erwiesen hat, dann musst Du auch bereit sein, etwas dafür auszugeben.

So wirst Du Dich schnell weiterentwickeln und mit den richtigen Übungen gelenkig und stark werden.

Wie lange dauert eine Pilates Unterrichtseinheit?

Eine Pilates Unterrichtseinheit dauert durchschnittlich 45 Minuten, ob alleine mit dem Lehrer oder in der Gruppe ausgeführt.

So viel Zeit braucht die Arbeit an Muskulatur, Wirbelsäule und Körperhaltung. All das kannst Du noch mit dem Service eines Sport- oder Fitnessclubs kombinieren!

Wir müssen die Pilates Methode ganz ohne Druck angehen, im Gleichgewicht zwischen Muskelstärkung, Bauch-Beine-Po Übungen und Dehnungen.

In fast einer Stunde kann unser Körper wieder zu sich finden und an jeder Bewegung arbeiten, um sich so mit der Disziplin anzufreunden.

Du solltest unbedingt eine Probestunde wagen, und Dir, wenn es Dir gefällt, ein Pilates Abonnement gönnen.

Du wirst sehen, die Zeit beim Training vergeht wie im Flug, so gut fühlt sich die neue Leichtigkeit und Entspannung der Wirbelsäule an!

Deine Motivation zum Weitermachen wird so von ganz alleine kommen.

Eine Unterrichtseinheit, die zu lang wäre, könnte eventuell zu cardiolastig sein, während ein zu kurzes Training zu wenig Krafteinsatz bieten und so unsere Entwicklung bremsen würde.

Die richtige Länge der Trainingseinheit zählt also!

Fang sofort mit dem Pilates an! Es gibt keinen schlechten Zeitpunkt, um mit dem Pilates anzufangen – was zählt, ist das Bedürfnis danach zu verspüren! | Quelle: Pexels

Welche Rolle spielt der Pilates Lehrer?

Ein Pilates Lehrer ist wie ein Coach. Er wird Dich beraten und Dir helfen, die richtige Mitte zwischen Körper, Geist und mentaler Stärke zu finden.

Dank ihm wirst Du die drei Aspekte miteinander verbinden können, indem Du an Deinen Muskeln, dem Loslassen und an der Haltungskorrektur arbeitest.

Dein Pilates Lehrer, ob er ein nun ein spezifisches Pilates Diplom hat oder nicht, wird darüber Bescheid wissen, welche Übungen Du brauchst, um die Bewegungsfähigkeit eines bestimmten Körperteils wiederherzustellen.

Um Dir dabei zu helfen, Deine Ziele zu erreichen, wird er manchmal auch entspannungstechnische Mittel einsetzen.

Der Lehrer, der die Pilates Stunde von der ersten bis zur letzten Minute leitet, stellt also eine enorme Hilfe dar.

Wenn er gut ist, wird er Dir auch dabei helfen, nicht Deine Motivation zu verlieren und die Übungen bis zum Ende durchzuziehen.

Wenn ein Lehrer mal nicht Deinen persönlichen Erwartungen entspricht, raten wir Dir, schleunigst einen neuen zu suchen.

In der gleichen Stadt findest Du meist viele verschiedene Pilates Kurse und auch Pilates Privatlehrer!

Der Ablauf einer Pilates Unterrichtsstunde

Wie läuft eine Pilates Stunde konkret ab?

Der erste Unterricht setzt meist erstmal das Setting und gibt eine gute Einführung in die Disziplin.

Du wirst etwas über die Entstehungszeit, den Gründer und die Entwicklungsgeschichte der Pilates Techniken erfahren.

All das bildet die Basis, auf der der Unterricht aufbaut, ob wir ihn nun ab und an oder auch regelmäßiger besuchen.

So werden wir die intendierten Bewegungsabläufe besser verstehen, ob wir Pilates in der Gruppe machen oder nicht, in der Stadt oder auf dem Land, mit oder ohne Maschinen.

Vergiss nicht die Pausen! Die Grundbausteine des Pilates sind sich zu dehnen und wieder in Kontakt mit seinem Körper und Geist zu kommen. | Quelle: Pexels

Sobald Du das richtige Outfit für weite und dehnungstechnische Bewegungen gefunden hast, kannst Du mit den Pilates Übungen beginnen.

Die Basis-Prinzipien der Disziplin, wie z.B. die Zentrierung oder die Geschmeidigkeit, geben uns eine Reihe an Bewegungsabläufen und Atemübungen vor, mit denen wir am Besten das gesetzte Ziel erreichen können.

Der Lehrer ist immer da, um Dich zu korrigieren und sanft darauf hinzuweisen, dass eine Bewegung verändert werden muss, dass Verletzungsgefahr besteht oder, im Gegenteil, dass Du alles großartig ausgeführt hast. 🙂

*

Du bist noch außer Atem, die Stunde ist gerade vorüber, und schon machen sich die ersten positiven Effekte Deiner Anstrengungen merkbar …

Pilates ist eine dieser Methoden, die Dir besonders viel Gelenkigkeit geben werden.

Das ist besonders motivierend.

Ob mit oder ohne Lehrer, wir glauben an Dich!

Teilen

Wir freuen uns über Feedback von unseren Lesern
Enthält dieser Artikel die Informationen, nach denen Du gesucht hast?

Dieser Artikel war totaler Käse? Wirklich?Okay, beim nächsten Mal wird's besserNur Durchschnitt? Was fehlte Dir konkret?Danke Dir! Stelle verbliebene Fragen gerne untenWir freuen uns, dass wir Dir helfen konnten :) (Aktuell gibt es hierzu noch keine Bewertung)
Loading...

Einen Kommentar posten

avatar